Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 106

Thema: [39] Imperium Romanum - im Zeichen von Allianzen und Bündnissen

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    472
    Warum in aller Welt denn dort 400 Hämmer für Petra ausgeben? Leere Wüstenfelder sind auch mit Petra nicht besonders toll, finde ich, spannend wirs erst mit Hügeln... Und davon sind im Westen zwei, im Osten /rechts! könnten mehr sein.

    Vg
    finejam

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von finejam Beitrag anzeigen
    Warum in aller Welt denn dort 400 Hämmer für Petra ausgeben? Leere Wüstenfelder sind auch mit Petra nicht besonders toll, finde ich, spannend wirs erst mit Hügeln... Und davon sind im Westen zwei, im Osten /rechts! könnten mehr sein.

    Vg
    finejam
    Da muss ich dir recht geben,finde den Platz im Westen jetzt auch nicht wirklich gut. Deshalb warte ich definitiv ab, was der Scout im Osten entdeckt.

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Der Späher zieht weiter nach Osten und entdeckt das Naturwunder Auge der Sahara ( +1 pro Wunderfeld
    zusätzlich +1 und + 3 im Atomzeitalter). Dazu gibt es endlich Zeitalterpunkte und das Heureka für Astronomie. Und dort wäre auch eine schöne Petrastadt möglich viele viele Wüstenhügel und natürlich das Wunder. Tendiere hier nach der markierten Stadt auf -7 der Oase oder beim Scout zu gründen. Der Punkt wird dann angepasst wenn genauer gescoutet wurde.

    Bild

    Der neu gebaute Krieger der II. Kohorte nimmt zusammen mit dem Schleuderer den nervigen Barbarenspäher aufs Korn, der nach einer Salve mit guten römischen Steinen das Zeitliche segnet. Das gibt das nächste Heureka fürs Bogenschiessen. So wie es aussieht brauch ich mir keine Sorgen bei der Forschung machen, hab schon einiges an Heurekas angesammelt. Das nächste mal mach ich ein Screen davon .

    Bild
    Bild

    Rom ist leider nicht gewachsen und zeigt sogar Stagnation. Hab die KI die Felder belegen lassen, die Belegung entspricht meiner hat aber nun auch wieder 1 Runde Wachstum . Der Krieger wurde fertig gestellt, es wird ein Siedler für den Osten gebaut. Danach werden wir sofort einen Campus auf -9-9 ( Graslandhügel) bauen +2 . Das Bad kommt dann -9 von Rom

    Der Bautrupp in Cumae braucht noch 3 Runden, Danach wird dort der Siedler für die Petrastadt gebaut, bevor auch hier ein Campus -3-6 gebaut wird +2 . Hier wird -3 auch das Bad entstehen und -9 die Heilige Stätte.

    So platziert müsste, wenn beide Campusse vor Erforschung der Astronomie platziert wurden, der Heilige Stätte Bezirk billiger werden. Oder hab ich mich da irgendwo verrechnet.

    Deswegen wird erst Keramik und Bewässerung ( für ) und danach erst Atronomie erforscht und der Heilige Stätte Bezirk gesetzt. Da ich wohl kaum Stonhenge bekomme -> Nachbar ist China sehe ich die Religion erstmal zweitrangig ( Kreuzzug und VDG wurden eh gebannt).

    Im Ranking sind wir bei der Forschung etwas abgefallen, das war mir aber klar, da ich kurz ein bisschen unentschlossen war, ob ich erst auf Forschung (Campusse) oder Religion (Heilige Stätten) gehe und ein zweimal umentschieden habe.

    Kultur klar erster dank freiem Monument, Religion dritter Platz, Militärisch auf dem 6ten ( ist auch momentan nicht im Fokus und China ist im Ranking hinter mir )
    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #49
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    11.106
    Bzgl. der Kosten für die Heilige Stätte: Zielst Du da auf diesen 40%-Rabatt ab? Bin da kein Experte, aber wenn ich das richtig verstanden habe, musst Du die 3 Campusse fertig gestellt und nicht nur platziert haben, bevor Du Astro erforscht haben darfst. Ebenso dürfte Bronzeverarbeitung oder Währung nicht vorher erforscht werden. Und ob die Ausrichtung, die Dir das Bauen eines Regierungsbezirks ermöglicht, das ganze nicht zerschießt, hat auch noch niemand so richtig getestet, soweit ich weiß.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Bzgl. der Kosten für die Heilige Stätte: Zielst Du da auf diesen 40%-Rabatt ab? Bin da kein Experte, aber wenn ich das richtig verstanden habe, musst Du die 3 Campusse fertig gestellt und nicht nur platziert haben, bevor Du Astro erforscht haben darfst. Ebenso dürfte Bronzeverarbeitung oder Währung nicht vorher erforscht werden. Und ob die Ausrichtung, die Dir das Bauen eines Regierungsbezirks ermöglicht, das ganze nicht zerschießt, hat auch noch niemand so richtig getestet, soweit ich weiß.
    Glaub es waren 2 Bezirke !?! Werde das ganze mal testen, muss deswegen zum Glück meine Planung nicht über den Haufen werfen. Sollte es klappen nehme ich den Bonus trotzdem gerne mit

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 24-1

    Der Handwerker verbraucht seine letze Landung für die Schafweide und holt Inspiration Handwerkskunst und das Heureka für Reiterei. Ausserdem bringt die Schafsweide dank Pantheon +1

    Bild

    Der Techbaum zeigt, das wir schon gut mit Heurekas eingedeckt sind. Die restlichen Heurekas werden wir auch schaffen, somit können die ersten Techs alle vergünstigt erforscht werden.

    Bild

    Der Späher im Osten wird fast von Barbaren umzingelt, bekommt aber nächste Runde eine Beförderung. Aber erstmal den Späher in Sicherheit bringen

    Bild

    Dabei entdecke ich die Grenzen eines Stadtstaates (Finanziell) mache mir mal keine Hoffnung , das wir den als erstes entdecken. Also erstmal Gesandte sammeln und sobald es geht mit Diplomatische Liga einsetzen.

    Bild

    Bei den großen Pers. gibt es Bewegung, Rana hat mit den Russen die erste Lawra gebaut, den es gibt auch erste Punkte bei den Künstlern. Aber scheinbar wurde die Lawra geplündert, zumindest steht beim Mouse over, das momentan 0 Punkte gemacht werden.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 24-2

    Ausserdem wird das Frühe Reich erforscht, damit kann ich die Politiken ändern. Dort habe ich das Ziel verfolgt den Handwerker in Cumae in einer Runde zu bauen. Dann kann ich in einer Runde mit der Erforschung der Handwerkskunst Siedlerbau beschleunigen. Bei der Berechnung kam dann raus, das es keinen Unterschied macht, ob ich die 30 % Handwerkerkarte oder Stadtplanung einsetze . Somit habe ich mich für Stadtplanung +1 entschieden, da davon auch Rom profitiert.

    Bild

    Ausserdem habe ich Magnus rekrutiert und nach Cumae beordert, damit der Handwerker mit der letzten Ladung nach Weizenfeld und Kuhweide bonifiziert holzen kann.

    Bild

    Wie gehabt Cumae baut noch 1 Runde am Handwerker, Rom benötigt 6 Runden für den Siedler. Der Krieger und der Schleuderer zieht über den Fluss Richtung Osten, um dort das Barbarenproblem zu lösen

    Bild

    Einmal die Ansicht von Rom, die Bürger arbeiten bei den Bananen, schafen und in den Kupferminen.

    Bild

    Der Punktestand, befinde mich mit 40 Punkten im unteren Mittelfeld, nach wie vor haben fast alle doppelt so viele Zeitalterpunkte wie Rom

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 25-1

    Als erstes habe ich diese Runde Russland getroffen. Das Russische Reich befindet sich im Osten, die Grenzen die ich für einen Stadtstaat gehalten habe gehörten Russland (hab das Schwarz in der Grenze nicht gesehen ). Habe noch ein paar Daten gesammelt, Russland hat zwei Städte Astrachan ist mit 1 noch recht klein, hat aber schon eine Lawra. Russland macht +9 also 2 mehr als Rom

    Bild
    Bild
    Bild

    In der Forschung liegt Rana vor uns 6,5 zu 4,9

    Bild

    In der Kultur führen wir klar mit 7,6 zu 2,5

    Bild

    Bei der Religion führt Russland, Militärisch sind wir fast gleich auf Russland hat 10 Punkte mehr in dieser Wertung
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #54
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 25-2

    Wir haben eine Tech und eine Ausrichtung erforscht, nämlich Schrift und Handwerkskunst. Somit kann ich Campusbezirke bauen und Nah- und Fernkämpfer beschleunigen. Ausserdem kann ich Kolonisierung für +50 % Bonus beim Bau von Siedlern rein nehmen.

    BildBild

    Das Feld -9-9 von Rom wurde eingekauft und der Campus gesetzt (54 Baukosten). Zuerst wird aber der Siedler fertig gebaut ( 3 Runden), der Petrastadt gründen soll. Bin gespannt was Russland dazu sagt, ist schon sehr offensiv gesetzt, aber die Stelle ist gut geeignet. Mal sehen, vielleicht kommen mir die Russen ja zuvor, dann habe ich Pech gehabt

    Cumae hat den Bautrupp fertig, dieser wird eine Weide -9-9 bauen, danach den Weizen anschliessen und mit der letzten Ladung den Siedler (aktuell 8 Runden) mit Magnus-Bonus fertig holzen. Der Rest geht in den Campus -3-6

    Bild

    Die aktuellen Politiken, Disziplin bleibt drin, im Norden laufen noch zu viele Barbaren rum, ausserdem kommt die Siedlerbonuskarte rein. In der Forschung gehen wir auf Bewässerung, das Heureka bekommen wir beim Weizen in Cumae. Danach werden wir uns Bogenschiessen holen, sollte es zu Verstimmungen mit Russland kommen, möchte ich vorbereitet sein.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 26

    Wir haben Russland getroffen und ein etwas Diplomatie ausgetauscht. Habe Russland mitgeteilt, das wir im Süden China getroffen haben, und in unserem Osten ein Stadtstaat zu finden ist. Russland hat Captain mit den Japanern getroffen, auch sind im Osten noch 2 Stadtstaaten zu finden. Somit ist das Heureka für PP wohl machbar. Ausserdem habe ich Russland im Zuge der guten Beziehungen vom Plan, bei der Oase eine STadt zu gründen berichtet. Wie erwartet ist der Plan aber auf nicht viel Gegenliebe gestossen und Russland hat 1- 2 Runden Bedenkzeit erbeten. Scheinbar gab es dann auch etwas Verwirrung über den Umfang von Verträgen. Verständlich, ist im Faden ja auch etwas wage beschrieben. So wie es aussieht sind Absprachen jeglicher Art möglich, Verträge können aber nur Ingame geschlossen werden (z.B. Freundschaft 30 Runden, Denunzieren und gemeinsam Krieg erklären wie es die Spielmechanik hergibt etc.). Mal sehen wie das klappt.

    So nun zum Zug:

    Unser Späher ist weiterhin auf der Flucht, kann aber hinter einen Stadtstaaten-Krieger flüchten und hier erstmal die Beförderung Ranger für schnellere Bewegung Wald und Regenwald ziehen. Er soll einen dritten Stadtstaat für das Politische Philosophie Heureka holen, ausserdem gilt es Naturwunder für GA-Punkte zu holen. Hier sind wir weiterhin mit 7 Punkten auf dem letzten Platz

    Bild

    Der Handwerker baut bei Cumae eine Weide, dies gibt zusätzlich +1 und +1 . Somit können wir den Kulturaustoss auf +8,6 erhöhen . Anschliessend wird der Handwerker den Weizen anschliessen und das Heureka für Bewässerung holen, die Tech sollte somit in 2 Runden fertig sein.

    Bild

    In Rom wird der Siedler in 2 Runden fertig gestellt, der Krieger wird als Begleitschutz nach Rom ziehen und dort eine Runde heilen. Danach ziehen sie zusammen nach Nordosten, um dort eine Stadt zu gründen. Anschliessend wird der Campus fertig gebaut. Staatsdienertum wird bis zur Inspiration angebaut, danach wechseln wir auf Militärtradition, um die Kav-Bonuskarte zu bekommen. Es sollen möglichst bald auch Reiter zur Verfügung stehen.

    Bild

    Beim Ranking liegen wir auf dem ersten Platz gefolgt von Captain und Aristobulus. Hier haben wir vor allem einen Vorsprung bei den Ausrichtungen, und bei den Techs sind wir nicht zurück gefallen. Mit den neuen Städten werden wir hier noch etwas mehr Vorsprung herausholen können. Die Stadt im Südwesten braucht noch 4 Runden bis zur Gründung, Daumen drücken das es klappt

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 27

    Beim öffnen des Zuges wollte ich meinen Siedler im Westen weiter Richtung angedachtem Siedlungspunkt ziehen. Dabei ist mit eine Überraschung aufgefallen. Als wenn es die KI wüsste, ist genau auf dem Siedlungspunkt ein Barbarendorf gespawnt. Deswegen musste ich meine Pläne etwas über Bord werfen und ziehe mit dem Siedler auf den alternativen Siedlungspunkt.Dort kann ich nächste Runde gründen und mit der automatischen Straße und dem Krieger den neuen Siedler aus Rom an die angedachte Siedlungsstelle schicken. In der neu gegründeten Stadt wird dann auch gleich ein Schleuderer zur Unterstützung des Krieger/Siedler gebaut. Somit verzögert sich die Gründung dort etwas, allerdings ist die Stadt nicht ganz so exponiert.

    Bild

    Rom ist am Siedlerbau nächste Runde ist dieser fertig und kann in den Südwesten ziehen, danach wird der Campus und anschliessend ein Handwerker gebaut.

    Cumae baut noch 7 Runden am Siedler, dieser zieht nach Westen, um dort eine Stadt zu gründen. Der Handwerker zeiht auf den Weizen und baut dort einen Bauernhof für Bewässerung, in 4 Runden holzt er dann den Wald für das Campusfeld. Anschliessend ein weiterer Handwerker für den Zucker, zweiten Weizen und einmal holzen.

    Bild

    Der Krieger und Siedler ziehen nach Osten, um dort das Barbarenlager, das die Reiter produziert zu finden. Rom will das Gold und die Zeitalterpunkte.

    Bild

    Das Ranking sind auf dem 3 Platz, das sollte sich mit der neuen Stadt ändern, vermutlich hat Captain auch mindestens einen oder zwei Siedler gebaut 16 Reichspunkte bedeuten 2 Städte mit relativ wenig Einwohnern. Rana und Norris haben fast doppelt so viele Zeitalterpunkte, Zeit hier aufzuholen. Bei den Ausrichtungen haben wir einen guten Vorsprung dank Monumente, nächste Runde kommt wieder dazu

    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 28

    Der Handwerker bei Cumae baut einen Bauernhof auf dem Weizenfeld und holt das Heureka für Bewässerung. Somit können wir Luxusresis mit Plantagen versehen und die Hängenden Gärten bauen. Auch hier ist die Überlegung das Wunder auf -6-9 zu bauen, da ich relativ wenig Felder mit gutem -Ertrag habe. somit ergibt sich für Rom folgende Bauliste

    Bauliste Rom:

    1. Campus ( 6 Runden )
    2. Handwerker ( für Bananen und Regenwald -4 holzen, danach den Zucker bei Cumae)
    3. Händler für Stst-Quest
    3. Hängende Gärten auf -6-9

    Bauliste Cumae:

    1.Siedler (8 Runden mit Holzen beschleunigt)
    2.Campus ( evtl. Überschuss aus Siedler)
    3.Kornspeicher
    4 Regierungsbezirk + Ahnenhalle
    4.Siedler

    Ausserdem gründen wir Arretium, es wird sofort ein Monument und eine Straße errichtet. Ich hoffe die Ki holt sich schnell das Schaffeld, die Stadt braucht das Wachstum.Ausserdem wird ein Schleuderer gebaut, falls noch Hilfe bei dem Barbarendorf im Süden benötigt wird

    Bauliste Arretium

    1.Schleuderer
    2.Handwerker

    Bild

    Der Krieger und Schleuderer im Norden sind weiter auf der Suche nach dem Barbarenlager, es kann aber nicht mehr weit sein, da dort ein angeschlagener russischer Scout getroffen wurde.

    Bei den Punkten auf dem zweiten Platz, China hat einen super Start hingelegt, 6 Zeitalterpunkte und 2 Reichspunkte mehr als Rom, Dafür sind wir bei den Ausrichtungen weiter vorne. Staatsdienertum wird mit der Inspiration durch den Campus fertig geforscht, wir holen erstmal Militärtradition ( 2 Runden ) und Mystik für den Gesandten ( 2 Runden ), Ich hoffe bis dahin den dritten Stadtstaat getroffen zu haben, um die Inspiration für Politische Philosophie vorher noch zu holen.



    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 29

    Unser Scout erkundet chinesisches Gebiet und kann sofort alle 3 bisher gegründeten Städte der Chinesen sehen. Auffällig ist, er hat zwei Pferde angeschlossen, obwohl von Seiten der Chinesen in der Diplo ziemlich gejammert wurde, das wir ja Pferde in der Umgebung von Rom haben. Hier heisst es jetzt sehr gut aufpassen, ich muss selbst schnell Pferde anschliessen. Dank unserer starken können wir diese ab nächste Runde bonifiziert bauen. Ausserdem hat China schon Bogis erforscht.

    Bild

    Bei Arretium werden die Schafe in 2 Runden eingemeindet, 9 Runden für das Wachstum ist einfach zu viel. Ausserdem kommt nächste Runde Agoge 50 % für Nah- und Fernkampfeinheiten) rein, das sollte den Schleuderer beschleunigen. Der Scout bewegt sich in den Norden, eventuell lässt sich dort noch eine Bonushütte, Naturwunder oder Siedlungspunkte finden.

    Der Krieger eskortiert den Siedler nächste Runde zu seinem Siedlungsplatz, den dort muss auch ein Lager geräumt werden. in ca 4 Runden kann ich dann die Barbarenkarte wieder einsetzten, um das Lager schnell räumen zu können.



    Bild

    Cumae braucht noch 7 Runden für den Siedler, der Schleuderer wird nächste Runde wieder zurückziehen, um den Siedler zu eskortieren. Ausserdem wurde Magnus etabliert, nächste Runde kann dann der Wald am Campusbezirk geholzt werden.

    Rom braucht noch 5 Runden für den Campus, nächste Runde mit 3 wird die Bauzeit verkürzt.

    Zur Sicherheit forsche ich Bogenschiessen auf 1 Runde an, vorher sollen aber noch 2-3 Schleuderer gebaut werden. Sollte es nötig werden ist die Tech dann schnell erforscht.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Ich beginne heute mal mit den Punkten, Captain und Norris vorne, auf dem dritten Platz ist Rom Auffälig bei Captain sin 19 !!! Zeitalterpunkte, das ist schon ein Brett. Da bin ich mit meinen 7 schon abgeschlagen. Mache mir da aber jetzt noch keinen Kopf, das erste Zeitalter kann ich auch normal überstehen. Nur ein dunkles möchte ich unbedingt vermeiden. Man wird sehen was es noch zu holen gibt.

    Zeitalterpunkte kann ich als Suzerän von Preslaw noch holen, die Quest ist ein Handelsweg und mit Mystik bekomme ich einen freien Gesandten. Der Campus dauert noch 4 Runden.

    Bauliste Rom:

    1. Campus ( 6 Runden )
    2. Handwerker ( für Bananen und Regenwald -4 holzen, danach den Zucker bei Cumae)
    3. Händler für Stst-Quest
    4. Hängende Gärten auf -6-9
    5. Lager ( Richtung China, -3-6)

    Bei Cumae kann nächste Runde der Wald geholzt werden, der Überschuss geht in den Campus. Danach Kornspeicher für Stadtwachstum, anschliessend Regierungsbezirk auf -3

    Bauliste Cumae:

    1.Siedler (8 Runden mit Holzen beschleunigt)
    2.Campus ( evtl. Überschuss aus Siedler)
    3.Kornspeicher
    4 Regierungsbezirk + Ahnenhalle (-3)
    5. Heilige Stätte (-3-3)
    6.Siedler

    Bild
    Bild

    Im Westen zieht der Krieger weiter auf der Suche nach dem Barbarendorf, der Schleuderer zieht zurück um den Siedler zu begleiten. Die Siedlungspunkt wandert auf -9 über den Fluss, die Stadt steht dann auf dem Hügel und ist von zwei Seiten von einem Fluss umgeben, was die Stadt besser zu verteigen lässt. Ein weiter Stadt kann dann -3-3 am See gegründet werden

    Bild

    Der Krieger begleitet den Siedler zum Siedlungspunkt, wenn das Barbarendorf entfernt wurde wird die Stadt gegründet.

    Bauliste Arretium

    1.Schleuderer
    2.Handwerker

    Bild

    Der Scout wird den Nordwesten weiter erkunden, die Stadt im Westen sollte auch bald gegründet werden

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    In 10 Runden beginnt ein neues Zeitalter, habe erst 7 ZA-Punkte. Goldenes Zeitalter werde ich wohl nicht mehr schaffen, ein dunkles wird wohl verhindert werden können. Durch Suzerän von Preslaw und PP mit neuer Regierung sollte das verhindert werden können.

    Bei Cumae wird der Wald geholzt und der Siedler fertig gestellt. Dieser macht scih gleich auf den Weg nach Osten zum Siedlungsplatz. sinkt auf 2, es wird das Vieh und der Zucker für schnelles Wachstum eingestellt. Da der Campus so 30 Runden dauert wird er nur gesetzt und der Händler für die Preslaw Quest wird in Cumae gebaut. Deshalb ändert sich die Bauliste wie folgt. Darf nächste Runde nicht vergessen Magnus nach Rom zum holzen zu schicken.

    Bauliste Cumae:


    1.Händler
    2.Campus
    3.Kornspeicher
    4 Regierungsbezirk + Ahnenhalle (-3)
    5. Heilige Stätte (-3-3)
    6.Siedler

    Rom baut noch 3 Runden am Campus, danach kann der Handwerker zum holzen gebaut werden. Der Krieger wird mit 50 % Karte gebaut, Dschungel und Wald in das Wunder geholzt, mit der letzten Ladung wird der Zucker bei Cumae bebaut.

    Bauliste Rom:

    1. Campus ( 3 Runden )
    2. Handwerker
    3. Hängende Gärten auf -6-9 ( 10 Runden)
    4. Krieger
    5. Lager ( Richtung China, -3-6)

    Bild

    Im Norden von Preslaw beginnt die Tundra, vermutlich ist das Barbarenlager dort oben schon geräumt, der Krieger wird nördlich der Hügel zurück laufen. Der Schleuderer ist auf dem Weg den Siedler zu eskortieren.

    Bild

    Im Süden wird der Schleuderer weiter gebaut, nächste Runde kommt bei den Politiken erstmal Agoge und Stadtplanung rein, der Schleuderer kann dann helfen das Barblager zu räumen um die Stadt möglichst schnell zu gründen

    Bild

    Bei den Punkten dritter Platz, alleine die Zeitalterpunkte fehlen, das habe ich hier verbockt. Keina Ahnung was die anderen machen, aber ich bekomme die hier nicht zusammen

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •