Seite 116 von 120 ErsteErste ... 1666106112113114115116117118119120 LetzteLetzte
Ergebnis 1.726 bis 1.740 von 1787

Thema: [272] Unter Geiern

  1. #1726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    664
    Glückwunsch zur Eroberung Babylons!
    Flügelvisa!

    Dann geht er zum Angriff auf Babylon über, wobei er weitere 32 organisieren kann. Genau so hat sich Raupislaw den Einsatz seiner Elitetruppen vorgestellt. Gute Arbeit, Flügelvisa!
    Danke, man tut was man kann
    Warum bei den Plünderungen nicht mehr rüber gekommen ist, kann ich leider nicht genau erklären. Vermutlich wurde hier irgendeine Grundgebühr gegengerechnet

  2. #1727
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Vermutlich war der Flügelvisa da etwas flüchtig bei den Plünderungen. Er hat sich je jeweils nicht mal nen Bewegungspunkt Zeit gelassen

  3. #1728
    Registrierter Benutzer Avatar von Kleemo
    Registriert seit
    30.10.13
    Ort
    Bilbao
    Beiträge
    3.843


    Für den Husaren, ohne Namen, wie wärs mit KleemarschHusaren. Den Bindestrich kannst setzen wo du willst

  4. #1729
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Wie wärs mit Kleemosar?

    Ich hätte alternativ auch ne Kleemovarie (Drill III, Moral, Marschieren) im Angbot... und würde den Husaren dann "Sir Rammalot" nennen

    Überhaupt gibt es noch so einige Einheiten zu benennen. Bis auf den Lycanocopter, der mich noch nicht ganz überzeugt hat (ist Lycanozifer auf ok?), hab ich noch keine weiteren Namen auf der Liste. Hoffentlich habe ich da nun keinen Vorschlag unterschlagen...

  5. #1730
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Diplo am Mambo:

    Hey Mambo,

    ja, die Übergabe fürs Zeus-Upgrade läuft ganz gut, danke. E

    Bei den Einheiten zur Unterstützung für Polen bin ich nur - bescheiden, wie ich finde - auf dieses, dein Angebot eingegangen:
    Wenn du aber an irgendeiner Truppengattung Bedarf hast sag Bescheid dann überstell ich dir was.
    Polen schafft den Krieg vermutlich nun auch alleine, das ist richtig. Gestorben wird auf unserer Seite aber trotzdem weiterhin (in den letzten zwei Runden z.B. waren es eine Muskete und ein Husar). Dass du die Verluste nun weiterhin allein bei Polen belassen willst... klingt nicht so ganz nach gemeinsamem Durchziehen bis zum Ende. Mein bescheidener Wunsch würde dich nichtmal am Buildern hindern - ist ja nicht so, dass du die paar Einheiten, die ich angesprochen habe, erst noch bauen müsstest oder an anderer Stelle dringend bräuchtest.

    Eine "Schutzkaravelle vor deiner Bucht" hattest du mir ja schon vor Runden in Aussicht gestellt, ne Muskete und ne Kanone hast du auch bereits im Dienst. Und deine gesamte Armee wirst du ja wohl kaum brauchen, um das mittlerweile vermutlich einheitenlose Costa Brava zu erobern. Und bedrohen tut dich der Stst auch nicht mehr, du könntest bei irgendeiner Bedrohung jederzeit Frieden schließen. Da klingt mir dieses "jetzt auf jeden Fall" doch unnötig resolut - kriegstechnische Zwänge sehe ich dafür jedenfalls nicht.

    Es ist gut zu hören, dass du dich auf See durchsetzen konntest . Teile der Schlacht konnte ich dank der Sicht von Antwerpen verfolgen. Olly... klingt für mich nach nem guten Ziel, da können wir zu Lande und zur See gleichzeitig angreifen. Ich werde zusehen, dass ich rechtzeitig ein paar Reiter dort hab, um FK an der Küste zu bekämpfen und die Stadt dann in Besitz zu nehmen.
    Die Begründung, warum du mit Olly... anfangen möchtest, kann ich schon nachvollziehen - lieber wäre mir aber gewesen, wenn du dort angreifen wollen würdest, weil es die Garstigen dort besonders hart trifft und nicht, weil es dir schneller Cusco brächte. Bitte lass uns doch noch auf diese Taktiererei verzichten und erstmal bestmöglich die Garstigen niederwerfen.

    Vielleicht mag es dich mit Blick auf das Lategame beruhigen, dass ich in Josepplon nur noch hungernde, ausverkaufte Städte und überbaute Akademien vorfinde - und dass ich den Timer für die Übergabe von Cusco mal auf Runde 129 gestellt habe - ganz ohne Taktiererei .


    Wir sollten uns nochmal überlegen, wie wir jetzt und auch während des anschließenden NAP mit den Stadtstaaten umgehen. Die jeweils verbündeten Stst sollten ja vom NAP gedeckt sein, doch wie verfahren wir mit den Übrigen? Ich schlage mal vor, dass wir einfach um deren Gunst ringen (Quests, Spione, Gold, Einheiten...), ohne sie zu erobern. Was meinst du dazu?


    Beste Grüße
    Raupe

  6. #1731

  7. #1732
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Hammwa nicht.

    Und ohne passigen Namensvorschlag läuft hier eh nix.

  8. #1733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    664
    Dann setzen ein bisher unauffällige "Marschieren" - Husaren (sie führen ihre Rösser zwischen den Kämpfen oft marschierend am Zügel, damit sich diese schneller erholen können ) zum finalen Sturm auf Babylon an. Mit dieser Aktion werden sie sich doch sicher auch einen Namen machen...
    "Slowhusar" wäre doch ganz passend - ohne slowcar vorgreifen zu wollen.

  9. #1734
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Als slowcar würde ich lieber ne Kanone bezeichnen...

  10. #1735
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    1.834
    Geflügelramme, ich mag die Wortschöpfung sehr!

  11. #1736
    Registrierter Benutzer Avatar von Kleemo
    Registriert seit
    30.10.13
    Ort
    Bilbao
    Beiträge
    3.843
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit Kleemosar?

    Ich hätte alternativ auch ne Kleemovarie (Drill III, Moral, Marschieren) im Angbot... und würde den Husaren dann "Sir Rammalot" nennen

    Überhaupt gibt es noch so einige Einheiten zu benennen. Bis auf den Lycanocopter, der mich noch nicht ganz überzeugt hat (ist Lycanozifer auf ok?), hab ich noch keine weiteren Namen auf der Liste. Hoffentlich habe ich da nun keinen Vorschlag unterschlagen...
    Sir Rammalot

    Kleemovarie, is súper!

  12. #1737
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.18
    Beiträge
    470
    Es bleibt beeindruckend, das Tempo ist weiter irre , dazu später mehr

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Nu is Dehusar (wirr mit Schock und Drill befördert) dran. Er hat sich noch an der Farm erfrischt, bevor er über den Goldhügel zum Sturmangriff anrückt...
    Zunächst mal

    Wobei... ist das nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl... etwas wirr bin ich manchmal auch
    Vielleicht geht es auch um meine Unwissenheit bzgl. der Schock-Beförderung......

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    2. Das Nationalepos ist zwar teuer, es passt aber auch sehr gut zur eingeschlagenen Route: Der Futurismus wird etwas schneller und vielleicht auch etwas härter zuschlagen...
    Ich hatte schonmal eine Frage zu deiner Strategie hierzu gestellt:
    Link

    Vielleicht kannst du diese (ganz kurz) skizzieren, das würde mich wirklich interessieren...

    Zum Thema Geschwindigkeit, hier können wir wieder eine deutliche Zunahme feststellen, nachdem das Hügelland nun durch ist und im Flachland Fahrt aufgenommen werden konnte

    Runde 123:
    Achtung Spoiler:

    Bild


    Runde 124:
    Achtung Spoiler:

    Bild


    Die Züge des Landsknechtes werden mal mitgezählt. Ich bin sicher, er sucht sich nur einen unkonventionellen Weg an die Front

    Runde 123: 13 Mandibel
    Runde 124: 16 Mandibel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #1738
    Registrierter Benutzer Avatar von Storm
    Registriert seit
    04.12.11
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    3.155
    und die Stormriders durften auch ihr Scherflein beitragen

  14. #1739
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    4.055
    Zitat Zitat von de_dings Beitrag anzeigen
    Wobei... ist das nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl... etwas wirr bin ich manchmal auch
    Vielleicht geht es auch um meine Unwissenheit bzgl. der Schock-Beförderung......
    Das ist eben kein lupenreiner Schock-Husar und auch kein Drill-Husar. Das ist... DeHusar halt

    Ich hatte schonmal eine Frage zu deiner Strategie hierzu gestellt:
    Link

    Vielleicht kannst du diese (ganz kurz) skizzieren, das würde mich wirklich interessieren...
    Ich denke du meinst dies (sehr komfortabler link ) :

    Zitat Zitat von de_dings Beitrag anzeigen
    Ich dachte mir schon, das der -Sieg damit nicht herausspringt. Aber interessant wird es dennoch, in wieweit die Unzufriedenheit bei den Gegner (oder beim Noch-Verbündeten) geschürt werden kann.
    Wie viele GP´s erwartest du denn demnächst? Ich denke es könnte sich lohnen, hier zu verzögern, um Mambo etwas in Sicherheit zu wiegen (die gewählten Sopo´s kann ein Gegner nicht herausfinden, oder?). Damit er auch die "richtige" Ideologie wählt. Oder anders herum kannst du ihn vielleicht zum Verzicht auf die Ordnung "überreden", wenn die GP´s schnell geboren werden... spannend spannend
    Erwartete GP: So bummelig würde ich mal sagen, dass wir noch 2 (vlt. 3) Schriftsteller und noch 3 Künstler (+1 aus ) bekommen werden. Musiker werden es wohl auch noch 2-3 (+1 aus ). Der Zeitpunkt des Spielendes ist da eine doch recht unsichere Variable in der Prognose...
    Verzögern möchte ich weder Schriftsteller noch Künstler, da dies ja zu zu insgesamt auch zu weniger (zumindest nicht mehr...) dieser GP führt. Bei Musikern kann ich mir ein kurzzeitiges Verzögern noch vorstellen, was mit dem "+1 aus " und der Eigenart der Musiker zu tun hat, dass ihre Konzertstärke sich nach dem Zeitpunkt ihrer Geburt richtet.
    Wenn Mambo von vorn herein Autokratie wählt, hab ich nichts dagegen. Dann forscht er mir zumindest schon mal nicht davon - dafür verkrafte ich es dann auch gerne, dass Futurismus nicht so viel bringt, ich hab ja durch Erstwahl auch einen Ideologiesatz mehr bekommen.

    So ganz viel Strategie steckt also nicht hinter dem Futurismus. Es ist eher ein Nebenkriegsschauplatz - und schön, wenn wir Mambo damit später etwas beschäftigen können.
    Die Schriftsteller und Künstler möchte ich auch unabhängig von der Futurismusgeschichte gerne zahlreich erzeugen. Autokratie hat so viele schöne Ideologiesätze. Ratio voll zu machen, ist bei unserer Glaubensproduktion (wird noch merklich steigen) auch wertvoll - wenn auch etwas langweilig. Ich hätte sogar noch eine Idee, die mit Alters-später Frömmigkeit einherginge...
    Wenn wir schon mal Polen spielen, dann darf man es mit besonderen und eher selten gewählten Politiken doch auch mal etwas übertreiben. Zumindest hab ich übel Lust...

    Beantwortet das die Frage(n)?


    Zum Thema Geschwindigkeit, hier können wir wieder eine deutliche Zunahme feststellen, nachdem das Hügelland nun durch ist und im Flachland Fahrt aufgenommen werden konnte

    Die Züge des Landsknechtes werden mal mitgezählt. Ich bin sicher, er sucht sich nur einen unkonventionellen Weg an die Front

    Runde 123: 13 Mandibel
    Runde 124: 16 Mandibel

    Da die Landsknechte selbstverständlich auf dem Weg zur Front sind und auch entsprechend gewertet wurden, gibt es mal keine Beanstandungen.
    Vielen Dank für die erneute Geschwindigkeitsmessung, Herr Kommisar!

  15. #1740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.18
    Beiträge
    470
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Beantwortet das die Frage(n)?
    Ja, wie immer (trotzdem) sehr ausführlich
    Meine Idee, die GP´s zu verzögern war so in die Richtung gedacht, wenn möglich z.B. Mambo in eine Art -Falle zu locken (den -Druck quasi möglichst plötzlich nach der Wahl von Ordnung steigen zu lassen). Ob das Sinn oder Erfolg haben kann, bin ich mir selbst nicht sicher... Da hast du sicher den vollen Durchblick.

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die erneute Geschwindigkeitsmessung, Herr Kommisar!
    Gerne.
    Ich werde das so lange fortführen, wie das Interesse besteht oder der Mob es nicht mehr hören (lesen) kann...

Seite 116 von 120 ErsteErste ... 1666106112113114115116117118119120 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •