Seite 65 von 65 ErsteErste ... 15556162636465
Ergebnis 961 bis 968 von 968

Thema: [272] Unter Geiern

  1. #961
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    9.243
    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    ...Die starke Offensive von Spy kombiniert mit den Angriffen von Ilower und Josepp - alles in einer Runde - wäre das abzuwehren gewesen?
    Ich denke nicht.

    Noch gibt es Chancen, aber die Zeit spielt gegen Raupe.

  2. #962
    Registrierter Benutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    138
    Mit dem Angriff der Flügelhusarrrrren wird das alles in Ordnung kommen!

  3. #963
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.497
    Zitat Zitat von Visa Beitrag anzeigen
    Für mich seid ihr im 2 vs. 3 mittlerweile die Außenseiter. Mambo kommt gegen Roli offenbar nicht so schnell vorwärts wie erhofft, und du musstest bisher bereits zu viel bluten; bis zum möglichen Kriegseintritt von Mambo wird die Situation nicht besser.
    Ja, die Rahmenbedingungen sprechen tatsächlich nicht für uns. Wir haben weniger Prod und weniger Gold, können nicht Hügelhoppsen, haben keine 1-Runden-Straßen und die Zeit (Forschung) spielt auch nicht für uns.
    Für uns sprechen etwas bessere Reiter (Raupzögliche Stallungen), Alhambra und mehr Stst-Verbündete (soweit ich die Stst entdeckt habe, trifft das auch nach dem Verlust von Bogota und Sydney noch zu). Und Landsknechte haben wir noch, auch wenn die schon so langsam veralten.
    Bei der Außenseiterrolle würde ich dir also zustimmen.

    Trotzdem bin ich - das macht man als Außenseiter doch so - vorsichtig zuversichtlich. Wenn wir unser Bestes geben und als Mannschaft zusammenhalten, können wir sie schlagen .
    Bisher konnte sich Polen unter viel schlechteren Rahmenbedingungen immerhin schon ca. 20 Runden halbwegs behaupten - so ganz abwegig scheint es mir da nicht, dass Mambos Eingreifen die Waage wieder zur anderen Seite ausschlagen lassen wird. Einen 1zu1 Abtausch von Truppen können wir uns zwar weiterhin nicht erlauben, mit 1 zu 1,5 wären wir gemeinsam aber schon gut im grünen Bereich. Bisher ist eine solche Abtauschrate sicher gelungen...



    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Solange Ilower und Josepp weiterhin "irgendwie, irgendwas" machen, wirds vl noch gut gehen.

    Wenn die 3 koordiniert und in einer Runde an allen 3 Fronten mit voller Kraft angreifen würden, dann ist eng wohl ein Hilfsausdruck, oder? Die starke Offensive von Spy kombiniert mit den Angriffen von Ilower und Josepp - alles in einer Runde - wäre das abzuwehren gewesen?
    Die Koordination der drei war am Anfang des Krieges nicht so gut. Das haben sie mittlerweile aber auch gemerkt und stimmen sich nun viel besser ab; Josepps Suizidangriffe auf Sydeny zur Bindung meiner Truppen, als Spy im Südwesten angriff und auch Josepps erneute Eroberung Sydneys zeitgleich mit Spys Zita an der Südfront sowie Josepps Feldkäufe von Spys Gold sind einige Belege dafür. Um beim letzten größeren Vorstoß 4 unserer Truppen erledigen zu können, mussten sie sich auch gut abstimmen. Letztlich merkt man es auch an der Zuggeschwindigkeit: Besonders bei Spy und Josepp dauern die Züge grad überdurchschnittlich lang.

    Entsprechend gehe ich auch davon aus, dass llowers Vorstoß von weiteren Angriffen im Süden begleitet wird.
    Schon in der nächsten Runde werden wir sehen, wie schlimm es dann wird Emoticon: ohnein



    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht.

    Noch gibt es Chancen, aber die Zeit spielt gegen Raupe.
    Auch meine Abstimmung mit Mambo wird schließlich besser:
    Von "nicht vorhanden" zu "in Verhandlung, erstes AB übergeben"

    Auch, dass wir nun eine Außenseiterchance auf einen militärischen Sieg über Spy haben, ist ja schon ein Aufstieg von "vielleicht können wir noch ein paar Runden im 3vs1 überleben"


    => es geht steil aufwärds


    Zitat Zitat von ttte Beitrag anzeigen
    Mit dem Angriff der Flügelhusarrrrren wird das alles in Ordnung kommen!
    Hoffen wir mal gemeinsam, dass die noch zum Einsatz kommen.

  4. #964
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.497
    Und wieder eine unerwartete Wendung. Diplo von Roli:

    Zitat Zitat von roli de rush
    Hallo Mambo, Hallo Raupe,

    ich gebe nun auf. Vorallem weil ich nun endgültig die Schnauze voll habe. Das Fass zum überlaufen brachte nicht nur der unfaire Schaden-Glücksdreh-Rad-Möchtegern-Kalkulator, sondern auch das Spy eine Verlängerung des Lux-Handels zurückgezogen hat. Wäre diese beiden Sachen nicht, hätte ich noch ne Weile die Zita halten können (Spucke rundenweise Pike aus durch Überproduktion). Aber der ganze Aufriss schlussendlich nur um die Flanke der Inkas zu schützen ohne das irgendwas von seiner Seite als Hilfe kam und nun auch handelstechnisch gegen mich agiert, kommt nun schweren Herzen diese Entscheidung (bisher auch einmalig).
    Da ich mir nicht vorstellen kann, dass du (Mambo) dich nicht auf ein 1vs4 einlassen wirst und ich eigentlich bestrebt war Raupe zu helfen ( und mit dem Widerstand gegen dich das Gegenteilige erreiche), werde ich nun keine Einheiten mehr bauen und nicht mehr angreifen. Freundlich wäre es, wenn du den gewasserten Ritter und General passieren lassen würdest. Die beiden würde ich gerne Raupe übergeben wollen.

    MfG Roli

  5. #965
    Registrierter Benutzer Avatar von Kleemo
    Registriert seit
    30.10.13
    Ort
    Bilbao
    Beiträge
    3.680
    Wow das hätte ich nicht erwartet...

    Die zweite Frontera kommt schneller als gedacht

  6. #966
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.241
    Mambo kann doch Frieden mit Roli schließen für paar Städte und roli greift dann spy an, während Mambo seine Hände in NAP-Unschuld wäscht
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  7. #967
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.497
    Ich habe Mambo ja selbst einen solchen Siegfrieden (einige Städte von Roli gehen an ihn, dafür gibts Frieden und ggf. ein paar Städte von Spy für Roli) schon vor einigen Runden vorgeschlagen. Der O-Ton seiner Antwort war:

    Ich kann mir ein Ende des Krieges gegen Roli nicht vorstellen ohne das Shushan (die Stadt wird in Runde 96 ziemlich sicher fallen), Sippar (wird wohl in Runde 99-100 fallen) und Rolis HS (da kann ich schlecht prognostizieren aber Roli hat bis auf eine Armbrust kein nennenswertes Militär mehr, klar wird er noch was in der HS bauen aber nichts was ihn lange rettet) in meiner Hand sind.
    Ich hab zu viel investiert als das ich ihm die HS noch lassen kann/will(von daher werden wir hier wohl nicht zusammen kommen).
    Dabei bleibt Mambo auch, auch wenn Roli die prognostizierten Stadteinnahmen bisher verhindern konnte. Dann dauerts halt länger, bis Spy gestoppt/Polen unterstützt wird, sagt Mambo (wenn auch nicht explizit so).

  8. #968
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.18
    Beiträge
    155
    Was für eine Wendung...

    Nachdem die drei ihre Reihen auf dem diplomatischen Parkett so gut geschlossen gehalten und dich gut isoliert hatten, scheint nun ein kleiner Fehler auf eben diesem Parkett das Blatt zumindest teilweise zu wenden...

    wie oft es in diesem Spiel an solchen Kleinigkeiten hängt ist schon faszinierend.



    Ich wünsche euch auf jeden Fall ein nun ausgeglicheneres Spiel, ist wirklich genial hier zusehen zu dürfen.
    SP-Storys:

    SG7 - Kelten

Seite 65 von 65 ErsteErste ... 15556162636465

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •