Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 113

Thema: [19] Skythische Reiterhorden - wollen doch nur spielen !!!

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259

    Runde 157

    So endlich geht es weiter:

    die erste Nachricht des Tages -> Kyros der olle Perser hat das Kolosseum gebaut

    Also weiter geht es im Text, der Koloss braucht 9 Runden zur Fertigstellung, das wird unsere Finanzen weiter verbessern. Danach wird dort ein Handwerker gebaut, der das Wachstum der Stadt unterstützen soll, Ziel ist es die Stadt auf 10 wachsen zu lassen und den Handelsbezirk zu setzen.

    Tolstaya baut noch 13 Runden am Industriebezirk, der Handelsbezirk in Kostromskaya ist in 3 Runden fertig, anschliessend auch hier ein Handwerker, die Stadt soll auch auf 10 wachsen, um den Industriebezirk setzten zu können.


    Bild

    Die Pyramiden in Solokhia braucht noch 4 Runden, danach haben meine Bautrupps eine Ladung mehr. Das Schaffeld im Norden wurde eingekauft, der Handwerker zum ernten ist auf dem Weg. Nach den Pyramiden wird ein Siedler gebaut, anschliessend der Campus bei den Schafen.

    Mbamba baut eine Runde am Aquädukt, nächste Runde wird mit entsprechender Karte ( +50 % für Siedler ) ein Siedler gebaut.

    Dasselbe gilt für Mbanza, eine Runde am Kornspeicher, danach ein Siedler. Auf -4 der Stadt wurde der Dschungel geholzt und ein Campus gesetzt, der ebenfalls nach dem Siedler fertig gebaut wird. Ein Industriebezirk mit +3 ist -4-6 auf dem Sumpffeld möglich.

    Mt. Saint Michel braucht noch 7 Runden in Mbumbi, danach wird hier ein Handwerker gebaut.

    Bild
    Bild

    Das Ranking hat mich etwas überrascht, bin in der Kulturwertung noch noch auf dem ersten Platz . Wissenschaftlich habe ich wieder etwas aufgeholt, die weiteren 2 Campusbezirke werden dafür sorgen, nicht allzuweit zurückzufallen. Religion erster Platz, Militärisch zweiter.

    Bild

    Werde vor der Erforschung der Steigbügel noch ein paar Streitwägen zum modernisieren bauen, dasselbe werd ich mit den Saken-Bogis vor den Feldkanonen machen. Möchte mir die militärischen Optionen auf jeden Fall offen halten, falls meine religiöse Konvertierung in einem Krieg enden sollte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (10. August 2018 um 22:25 Uhr)

  2. #77
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.938
    Die Bilder müsstest du wohl nochmal neu hochladen.

    Aber bis auf das Kolosseum klingt es rein von den Texten her doch schon mal weiter gut
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Die Bilder müsstest du wohl nochmal neu hochladen.

    Aber bis auf das Kolosseum klingt es rein von den Texten her doch schon mal weiter gut
    Okay da schau ich später nochmal, warum es nicht geklappt hat 🤔

  4. #79
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.938
    Zitat Zitat von CRoyX76 Beitrag anzeigen
    Okay da schau ich später nochmal, warum es nicht geklappt hat 🤔
    Vermutlich einfach zu lange an dem Texten getippt, nachdem die Bilder hoch geladen wurden 🤔
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Vermutlich einfach zu lange an dem Texten getippt, nachdem die Bilder hoch geladen wurden 🤔
    Stimmt diesmal hab ich tatsächlich etwas länger gebraucht 😆

  6. #81
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.229
    Mein Tipp: erst Schreiben und dabei Platzhalter für die Bilder einfügen. Dann kurz vorm Abschicken die Bilder hochladen und die Platzhalter ersetzen.
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Mein Tipp: erst Schreiben und dabei Platzhalter für die Bilder einfügen. Dann kurz vorm Abschicken die Bilder hochladen und die Platzhalter ersetzen.
    Danke für den Tipp 😄

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Ich hoffe das mit den Bildern hat jetzt geklappt

  9. #84
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.938
    Zitat Zitat von CRoyX76 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das mit den Bildern hat jetzt geklappt
    hat es
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    hat es
    Perfekt

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259

    Zug 161

    Pokrowka weiter fleissig am Bau des Koloss, 6 Runden, dann haben wir einen zusätzlichen Handelsweg und mehr Goldeinnahmen. Der Händler wird im Süden den Siedlerbau bei Mbamba beschleunigen.

    Kostromskaya hat das Handelszentrum fertig, es wird ein Handwerker zum Ausbau der Stadt gebaut. Danach wird der Markt in der Stadt gebaut, zwischenzeitlich das Feld -6-6-9 gekauft, um dort den Industriebezirk zu setzen.

    Tolstaya und Pazyryk bauen weiter an ihren Bezirken.

    Bild

    Neapolis weiterhin am Mahaboditempel- Bau, dieser braucht noch 18 Runden. Hoffe hier auch bald den Industriebezirk setzen zu können. Mbumbi braucht noch 3 Runden für Mount St. Michel, danach wird hier das Aquädukt gebaut. Die Stadt muss wachsen, um den Campus setzten und bauen zu können.

    Bild

    Mbanza und Mbamba bauen jeweils einen Siedler, einer wird im Westen eine Stadt gründen ( im Bild bei Solokhia im Nordwesten), der andere gründet die Hafenstadt im Süden

    Bild

    Solokhia hat die Pyramiden angeschlossen, alle Bautrupps haben ab sofort eine Ladung mehr, Der Bautrupp bei den Schafen erntet selbige, die Stadt wächst sofort auf 7 . Der Campus wird auch gesetzt und nach dem Siedler (gründet eine Stadt im eisigen Südwesten am Naturwunder). Die neue Stadt hat ein Salpetervorkommen, 4 schöne Felder am Naturwunder +1 und + 1 und auch einige Hügel im Einzugsgebiet. Ausserdem 2 Meeresressourcen für

    Bild

    Die Goldproduktion lässt sich inzwischen mit +46,1 sehen, als nächstes wird Glauben und Forschung ausgebaut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259

    Zug 162 KRIEG

    Es ist soweit, beim öffnen des Zuges hatte ich die Meldung, das Arabien userem Verbündetem Rom den Krieg erklärt hat. Nächste Runde werde ich hier die Miltärwerte mal posten, aus dem Kopf hat Rom 205 Arabien 363 und Skythien 568. Allerdings, wie man auf dem Foto sieht, kann Arabien mit ihrer UU der Mameluke angreifen, die als Besonderheit jede Runde heilt, egal ob angegriffen wurde oder nicht. Auf jeden Fall wurde die Stadtmauer von Buenos Aires und der halbe Lebensbalken bereits geschleift. Buenos Aires wird nicht zu halten sein weshalb ich Arabien nicht sofort angegriffen habe sondern erstmal denunziert. In den nächsten 5 Runden wird deshalb die Armee modernisiert Musketiere und Ritter, ausserdem sollen Reiter für eine Materialschlacht gebaut werden. Sehr positiv ist ausserdem, das ich zufällig für den Übergang Monarchie eingestellt hatte, die drei Militärslots rentieren sich jetzt.

    Bild
    Bild

    Pokrowka und Kostromskaya haben sofort auf Ritter umgestellt, Koloss muss erstmal warten. Da ich eh etwas aufrüsten wollte habe ich zum Glück die 50 % Kav-Karte und 50 % Rabatt-Karte schon eingestellt. Nur Tolstaya baut den Industriebezirk fertig bevor hier auch gerüstet wird. Nach Rittern und Reiter werden Pikeniere gebaut, um den Rittern etwas entgegen zu setzen.

    Bild

    Neapolis baut den Mahabodhi- Tempel weiter, brauche den zusätzliche Glauben und Apostel um Missionare zur Verbreitung von VDG zu bekommen. Mbamba baut Stadtmauern, Mbumbi und Mbanza jeweils Reiter. In Neapolis wurde zusätzlich ein Missionar gekauft um VDG in Mbamba und Solokhia zu verbreiten.

    Bild

    Zusätzlich werden Einheiten bei Solokhia zusammengezogen, da Arabien Suzerän in Antanavario ist und im Kriegsfall auch mir den Krieg erklärt. Sollte dies passieren und der Krieg positiv laufen, wäre der Stadtstaat ein Eroberungsziel. In Solokhia wird ein Ritter gebaut, danach werden auch hier Stadtmauern gebaut. In spätestens 6 Runden wirkt auch hier VDG, das sollte die Verteidigung erleichtern.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #88
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.229
    Wann willst du losschlagen? Und was sind deine Ziele? Reicht es dir Rom zu schützen? Kann ja auch sinnvoll sein, den Araber ein paar Eroberungen zu gönnen, um diese dann selbst einzuverleiben

    Oder wirst du Ex-römische Städte an deinen Verbündeten übergeben?
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  14. #89
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.938
    Ich denke auch, dass mit deinem Militärwert Arabien gut in die Flanke gefallen werden könnte. So viel scheint der ja bisher nicht zu haben und mit ein paar arabischen Städten könntest du vielleicht nochmal zu Persien aufholen.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Wann willst du losschlagen? Und was sind deine Ziele? Reicht es dir Rom zu schützen? Kann ja auch sinnvoll sein, den Araber ein paar Eroberungen zu gönnen, um diese dann selbst einzuverleiben

    Oder wirst du Ex-römische Städte an deinen Verbündeten übergeben?
    Frühestens nach Ablauf der 5 Runden, erstes Ziel wird sein Rom zu unterstützen und nach Möglichkeit eroberte Städte an Rom zurück zu geben. Sollte das gut klappen, werden wir in die Offensive gehen und Arabien erobern und nach Möglichkeit aufteilen. Eine gewisse Unsicherheit besteht im Persischen Reich, werde kurz vor der Kriegserklärung hier nochmal diplomatisch aktiv werden und abwägen ob sich Persien auf die arabische Seite schlägt 🤔

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •