Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 221

Thema: [Bessere deutsche Texte] - Optimierung der deutschen Übersetzung

  1. #76
    Bürgermeister Avatar von thx001
    Registriert seit
    12.01.04
    Ort
    Im Süden Deutschlands; Civ5-DG: Hansestadt Erfurt
    Beiträge
    144
    Schlachtschiff und Religion weiterentwickeln finde ich gut

  2. #77
    Blue Lion Avatar von Civinator
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    2.882
    Religion: Entwicklung, Fortentwicklung ist ein brauchbarer Vorschlag. Auch in der Wikipedia wird von der Entwicklung einer Religion gesprochen.

  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.14
    Beiträge
    590
    Zitat Zitat von Maximo der X-te Beitrag anzeigen
    Großes ß einführen?


    Zitat Zitat von Piruparka Beitrag anzeigen
    Ein paar "olle Kamellen" von hier.

    Ist ein Layout-Problem, kein Textproblem. Das lässt sich nicht über einfache Textkorrekturen beheben. Hier müssen die Entwickler eingreifen (oder jemand, der die Spalten oben größer machen kann - vielleicht kann das ja wer?)
    • Würde es hierbei denn nicht helfen, einfach kürzere Wörter zu nutzen? Also falls das große ẞ (statt ss) nicht genügt, um den Umbruch aufzuheben, dann ließe sich evtl. "Forscher" oder "Gelehrter" statt "Wissenschaftler" verwenden? Natürlich ist das nicht präzise übersetzt, aber doch genau genug - und es würde das Layoutproblem lösen? Wäre das akzeptabel für die Mehrheit?

      (Ja, ich weiß, das dies einen Rattenschwanz an weiteren Textänderungen nach sich ziehen würde)

    • Ähnliches gilt für die Heureka-Texte, da ließe sich doch der Text kürzen und auch so formulieren, dass kürzere Wörter den Zeilenumbruch verzögern? Zumal man genau genommen auch fragen kann, ob wirklich das Wissen die Fortschritte macht, oder ob wir es sind, die Fortschritte machen bei der Erforschung ...

      In Kürze und konkret: Kannst du mal probieren, statt "Euer Wissen über die Technologie XYZ hat große Fortschritte gemacht" etwas kürzer zu schreiben "Wir haben neues Wissen über die Technologie XYZ angehäuft" bzw. "Ihr habt neues Wissen über die Technologie XYZ angehäuft"? (oder "gesammelt")

    • Religion entwickeln.

    • Kriegsschiff oder Schlachtschiff ist mir ziemlich egal. Ersteres ist allgemeiner, was dem tatsächlichen Verwendungszweck in Civ6 nach meinem Empfinden eher entspricht (vor allem Stadt-/Küstenbeschießungen), während andererseits eine Schlachtschiff-Grafik für die Einheit verwendet wird.

  4. #79
    Moderator Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.815
    "Religion entwickeln" würde ich für falsch halten, Religion ist ja nichts greifbares was man entwickelt.

    Eine Religion einsteht ja durch Glauben welcher missioniert (weshalb die ursprüngliche Übersetzung auch treffend ist) und dadurch erweitert wird.

    "Glauben erweitern" wäre meiner Meinung nach passender, wenn man es schon ändern möchte.

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.14
    Beiträge
    590
    Zitat Zitat von AndreP Beitrag anzeigen
    (weshalb die ursprüngliche Übersetzung auch treffend ist)
    Inwiefern treffend? "Missionieren" bedeutet laut Duden:

    1. eine Glaubenslehre, besonders das Christentum, unter Anders- bzw. Nichtgläubigen verbreiten
    2. jemandem eine Glaubenslehre, besonders das Christentum, verkünden und ihn bzw. sie bekehren
    Beides trifft auf die Spielmechanik an der Stelle nicht zu. Genau das ist doch der Grund, weshalb wir eine Änderung anstreben.

    Und Spielmechanisch wird doch sehrwohl das Feature namens Religion erweitert? "Glauben erweitern" wäre meines Erachtens irreführend, weil Glauben hier wie Nahrung etc. gesammelt wird.

  6. #81
    Moderator Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.815
    Es kommt ja neuer Glauben hinzu (wird erweitert), der dann missioniert wird (an die, die das bisher nicht geglaubt haben).

  7. #82
    verkanntes Genie Avatar von Blondel58
    Registriert seit
    01.02.07
    Ort
    in Karenz ; CIV-DG: Polly Pockets ; CIV-DG2: Die Junta ; CIV-DG3: Unbeugsame ; CiV-DG: Schiri
    Beiträge
    9.008
    Bitte sehr, hier ein Beitrag von mir

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Superhelden aus Österreich - echt jetzt?
    - - -
    "Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen."

    - - -
    "Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen;
    Der Staat muß untergehn, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet."
    (Friedrich Schiller: Demetrius)

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.17
    Beiträge
    33
    Vielleicht bin ich grad einfach zu müde, aber was genau ist da falsch?

  9. #84
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    8.891
    "unseren Stadtstaaten"
    Ich musste es ehrlich gesagt auch mehrfach lesen. Hier mache ich keinem einem Vorwurf, wenn das nicht auffällt.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  10. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.17
    Beiträge
    33
    und was passt an "unseren Stadtstaaten" nicht? Das Pronomen ist doch korrekt gewählt? Oder bezieht sich das tatsächlich auf benachbarte Stadtstaaten des Spielers? Dann müsste es "Euren benachbarten Stadtstaaten" heißen. Wenn es um benachbarte Stadtstaaten von Perikles geht, dann wäre der Satz doch korrekt? Es kommt also drauf an, wie es gemeint ist. Oder ist ein Fallfehler gemeint, den ich grad nicht sehe?

  11. #86
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    8.891
    Entweder "unsere Stadtstaaten" oder "unseren Stadtstaat"
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  12. #87
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.577
    Es muss heißen "uns unsere benachbarten Stadtstaaten zu lassen". (Akkusativ)
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  13. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.17
    Beiträge
    33
    Ah ja, danke....ich sollte mir einen Kaffee genehmigen, vielleicht verbessert das meine eingerosteten Grammatikkenntnisse Da habe ich wohl Dativ und Akkusativ im Plural verwechselt.

  14. #89
    verkanntes Genie Avatar von Blondel58
    Registriert seit
    01.02.07
    Ort
    in Karenz ; CIV-DG: Polly Pockets ; CIV-DG2: Die Junta ; CIV-DG3: Unbeugsame ; CiV-DG: Schiri
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Maximo der X-te Beitrag anzeigen
    "unseren Stadtstaaten"
    Ich musste es ehrlich gesagt auch mehrfach lesen. Hier mache ich keinem einem Vorwurf, wenn das nicht auffällt.
    Hoffentlich auch nicht, wenn's einem schon auffällt
    Superhelden aus Österreich - echt jetzt?
    - - -
    "Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen."

    - - -
    "Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen;
    Der Staat muß untergehn, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet."
    (Friedrich Schiller: Demetrius)

  15. #90
    Civ6-Troll
    Registriert seit
    05.07.07
    Ort
    50 Meter vor Bremen
    Beiträge
    13.572
    Dieses "uns unsere" ist eh unschön. Abgesehen davon geht es ihm doch gar nicht um benachbarte Stadtstaaten, sondern um alle überhaupt, oder?
    Ceterum censeo Zeckenem esse claudendam.

    Meine Storys:
    Achtung Spoiler:


Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •