Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39

Thema: [Exodus] Besprechungen wissenschaftlicher Art

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932

    [Exodus] Besprechungen wissenschaftlicher Art

    Alle Mitspieler, welche nicht eingeladen sind Bitte ich sofort den Thread zu verlassen.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932
    eingeladen
    - Svalbard Saatgutbank Trust
    - Yasakawa Industries
    - Operation NoMan
    Geändert von Darzumir (05. Mai 2018 um 10:26 Uhr)

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932
    Platzhalter 2

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932
    Platzhalter 3

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932
    Last

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  6. #6
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.114
    Svalbart Saatgut Bank ist online.
    Grüße an alle.

  7. #7
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.114
    Hat schon jemand Themen, die er besprechen will?
    Diesen großen Energieschild beispielsweise?

  8. #8
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    8.990
    "Ist das Ding schon online? - Wann genau beginnt die Videokonferenz?" .... Der Professor und Vorsitzender Yasakawa Industries Vorstand, tippt auf einer Bedienung rum. Irgendwo im Hintergrund öffnet sich Star-Trek mäßig eine Tür und ein Reinigungsandroid betritt den Raum. Offenkundig mit dem Ziel den bereits bis auf den letzten Staubkorn entsorgten Besprechungsraum erneut zu säubern.

    "Nein, Professor. Online ist doch ein sehr veraltetes Wort - zurückführend auf die Anfänge des 21 Jahrhundert. Das Wort benutzt heute keiner mehr. Zudem sind das Holoermitter, keine Videokonferenz"

    .... betretendes Schweigen. Anschließend folgt eine wegwischende Handbewegung. Der Professor nimmt Haltung an als die Holo-Konferenz beginnt und er die Vertretender der anderen Wissenschaftlichen Organisationen via holografischer Projektionen auftauchen.

    "Guten Tag meine Herren, wir stehen für einen Dialog bereit und hoffen auf eine gute zusammenarbeit. Wir vermuten es geht um den Archebau, gemeinsame Projektziele und auch eine Absprache von möglichen Kooperationen während des langen Fluges? - Zur Einleitung. Ja wir sehen das mit China sehr Ähnlich. Es sollte bekannt sein, wer maßgeblich zum Untergang des Planeten beigetragen hat. Wir sind nicht sonderlich erbaut darüber zu Wissen, das die Chinesen nun den nächsten Bewohnbaren Planeten zerstören wollen."

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Guerra
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.993
    Achtung Spoiler:
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Offenkundig mit dem Ziel den bereits bis auf den letzten Staubkorn entsorgten Besprechungsraum erneut zu säubern.
    Also über die Chinesen schimpfen, die den unaufhaltsamen Konsum der Welt mit ihren Fabriken gestillt haben, während man selber einen Staubroboter in einem bereits gesäuberten und staubfreien Zimmer einsetzt, Dekadenz schlecht hin, ist natürlich eine interessante Gegenüberstellung

  10. #10
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.114
    Ist es denn so sinnvoll, schon so früh Fronten aufzubauen?

    Wir sollten lieber über unsere Kooperation nachdenken.

  11. #11
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    8.990
    Wir sind grundsätzlich an einer zusammenarbeit Interessiert. Auch während des überfluges. Nach derzeitigen Bauplänen wird man einen Überschuss an Nahrung und Energie haben. Ebenso ersatz Systeme des lhs, falls welche unerwartet ausfallen. So ist man gewappnet, anderen selbdtlos in notsituationen helfen zu können.

  12. #12
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.114
    Das geht uns auch so. Vermutlich werden zu knapp gehaltene Generatoren und Farmen während der Reise ausfallen. Wir sollten hier einen Notfall-Pakt schließen. Jeder verpflichtet sich seine Überschüsse bei Notfällen den Anderen zur Verfügung zu stellen. Unentgeltlich.

    Und wie das klappt? Strom kann über Akkus oder Kabel getauscht werden bzw. über Brennstoff. LHS kann über Sauerstoffflaschen getauscht werden. Nahrung ist am Einfachsten.

    Wie wäre es mit dem Deal?

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.932
    Zitat Zitat von Frederick Steiner Beitrag anzeigen
    Das geht uns auch so. Vermutlich werden zu knapp gehaltene Generatoren und Farmen während der Reise ausfallen. Wir sollten hier einen Notfall-Pakt schließen. Jeder verpflichtet sich seine Überschüsse bei Notfällen den Anderen zur Verfügung zu stellen. Unentgeltlich.

    Und wie das klappt? Strom kann über Akkus oder Kabel getauscht werden bzw. über Brennstoff. LHS kann über Sauerstoffflaschen getauscht werden. Nahrung ist am Einfachsten.

    Wie wäre es mit dem Deal?
    Da ich ein Interesse habe daran das die wissenschaftlichen Organisationen möglichst überleben, hätte ich natürlich kein Problem meine Reserven zur Verfügung zu stellen.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  14. #14
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.114
    Mir schwebt ein Pakt vor:

    Alle Mitglieder erklären sich dazu bereit, im Falle eines Notfalls, ihre Überschüsse mit anderen Mitgliedern zu teilen. Unentgeltlich und nur auf Basis gegenseitiger Hilfsbereitschaft. Das Ganze mit einer Laufzeit für die gesamte Reise. Wenn wir am Ziel angekommen sind, können wir neu verhandeln.

  15. #15
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    8.990
    Definiere Überschuss, was alles genau?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •