Seite 51 von 51 ErsteErste ... 414748495051
Ergebnis 751 bis 764 von 764

Thema: [38] Alle Jahre wieder - alle 10 Jahre, um genau zu sein

  1. #751
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.16
    Beiträge
    2.300
    Soweit ich weiß ist doch so ein Notfall nicht zwingend, bei der Einnahme eines StSt oder ist das vom ZA oder ähnlichem abhängend?

    Wäre es choppix gegenüber nicht fairer, Polen dann komplett aus dem Spiel zu nehmen?

    Sinnvollerweise nehmt ihr ihn ja eh so weit aus dem Spiel, dass von seiner Seite dann keine Gefahr mehr droht. Aber für ihn wäre das ja dann nur noch ein reines durchklicken ohne Aussicht auf Erfolg.

    Als Nicht Multiplayerspieler weiß ich natürlich nicht, ob es vielleicht (ungeschriebene) Regeln dazu gibt, aber meine Meinung wäre, während eines NAP kannst du ruhig spionieren, bei einem richtigen Friedensvertrag wäre ich danach verschnupft.
    So ein bisschen nach dem Motto, unter Freunden macht man sowas nicht. Im Zweifel darfst du dich halt nicht erwischen lassen

    Ihr könnt natürlich auch absprechen nach Polen zu dritt dann Rom aus dem Spiel zu nehmen und im Anschluss dann das Spiel buildernd zu Ende zu bringen. In dem Fall würde Schottland wohl Polen schlucken wollen.

  2. #752
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.557
    Also viel Erfahrung im MP habe ich ja selbst nicht. Aber würde da was Spionage angeht tobyps wohl zustimmen, reiner NAP wäre ok, bei "echten Freunden" könnte es schon kritisch werden.

    Wenn ihr Polen so weit habt, dass kaum noch Einheiten nachkommen, könntest du evtl auch versuchen die Städte mit hohem Tempo zu nehmen. Dann könntest du mit genug Eroberungen auch dort dein Gebiet halten denke ich. Ist halt die Frage, ob man das nicht zusammenhänge Staatsgebiet haben möchte.
    Ich würde aber generell auch Choppix eher ganz aus dem Spiel nehmen. Wie tobyps schon gesagt hat einfach nur noch durchklicken ist dann auch doof. Das könnte, gerade weil Choppix ja derzeit eh viel Stress hat, dann vielleicht auch das Spiel noch weiter verzögern (wobei ich ausdrücklich dazu sagen möchte, das Choppix im 37er kurz vor seinem Ausscheiden immernoch gute Zugzeiten hatte).
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    37er: Always war mit den Skythen
    Endloser Krieg in der skythischen Steppe
    41er: Always war mit den Deutschen, Inselkarte
    Die Hanse zieht in den Krieg
    43er: Keine Sonderregeln mit den Römern, Fraktale Karte
    Die spinnen, die Römer!
    46er: VdG und Kreuzzugban, Pangäa mit den Azteken
    Im Namen Quetzalcoatls und Huitzilopochtlis

  3. #753
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Mir ist klar, dass es für Choppix blöd ist, wenn wir ihn nicht ganz rausnehmen. Aber ich sehe nicht, wie das gehen soll. Schottland hat tatsächlich "vorgeschlagen", dass es Danzig und Radom behalten könne. Dem haben CroyX und ich aber eine klare Absage erteilt. Ich führe ja nicht einen verlustreichen Krieg, damit ein anderer Gegner stärker wird, ohne dass ich einen eigenen Nutzen davon habe. Eine "Bezahlung", die auch nur im Ansatz einer mächtigen Stadt wie Danzig (am Naturwunder, mit fettem Campus und Heiliger Stätte) gerecht wird, kann Schottland einfach nicht leisten. Außerdem wäre es mir zu riskant, dass sich dann Rom diese fette Stadt früher oder später holt. Die Hauptstadt aber können wir nun einmal nicht zerstören, und ich möchte mir diesen Klotz nicht ans Bein binden. Ebenso kann ich die südlichen polnischen Städte nicht gegen Roms Loyalität halten.

    Dass ich mir selber "schnell" die polnischen Städte einverleibe, scheitert an der diplomatischen Vereinbarung. Ich kann schlecht einen Krieg gemeinsam mit Nubien (und Schottland) führen und hinterher die ganze Kriegsbeute einkassieren. Damit wäre das Spiel wohl auch zu meinen Gunsten entschieden, das wird Nubien zurecht nicht dulden.

    Der einzige, der sinnvoll Polen aus dem Spiel nehmen könnte, wäre Rom. Das liegt aber nun mal so überhaupt nicht in meinem Interesse.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  4. #754
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Zitat Zitat von tobyps Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß ist doch so ein Notfall nicht zwingend, bei der Einnahme eines StSt oder ist das vom ZA oder ähnlichem abhängend?

    ....
    Ich glaube schon, dass dieser Notfall immer ausgelöst wird, sobald andere Zivilisationen dort Gesandte haben und man selber nicht mit diesen Zivilisationen befreundet ist.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  5. #755
    Registrierter Benutzer Avatar von Nighty
    Registriert seit
    24.11.16
    Ort
    Schönen Lipperland
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, dass dieser Notfall immer ausgelöst wird, sobald andere Zivilisationen dort Gesandte haben und man selber nicht mit diesen Zivilisationen befreundet ist.
    Möchte mich da jetzt auch nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen, bin aber der Meinung (korregiert mich), ab Klassik gibt es immer
    einen Notfall bei Einnhame eines STST, auch wenn eine befreundete Nation den STST einnimmt bekommt man den Notfall und wenn man den annimmt ist man im Krieg auch wenn vorher befreundet.

  6. #756
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Dem würde ich teilweise widersprechen. Soweit ich weiß, wird der Notfall schon mal nur Zivs angeboten, die einen Gesandten beim Stadtstaat haben. Hat keiner welche, gibt es auch keinen Notfall. Wie das mit der Freundschaft ab Klassik ist, weiß ich nicht. HIer im Spiel fand der Überfall auf Toronto ja noch während der Antike statt. Aber der wurde jedenfalls nur Schottland und mir angeboten, obwohl auch Polen dort Gesandte hatte. Und Polen war damals als einziger von uns dreien mit Nubien befreundet. Warum sollte sich das ab der Klassik ändern?
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  7. #757
    Registrierter Benutzer Avatar von Nighty
    Registriert seit
    24.11.16
    Ort
    Schönen Lipperland
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Dem würde ich teilweise widersprechen. Soweit ich weiß, wird der Notfall schon mal nur Zivs angeboten, die einen Gesandten beim Stadtstaat haben. Hat keiner welche, gibt es auch keinen Notfall. Wie das mit der Freundschaft ab Klassik ist, weiß ich nicht. HIer im Spiel fand der Überfall auf Toronto ja noch während der Antike statt. Aber der wurde jedenfalls nur Schottland und mir angeboten, obwohl auch Polen dort Gesandte hatte. Und Polen war damals als einziger von uns dreien mit Nubien befreundet. Warum sollte sich das ab der Klassik ändern?
    Ja okay kann sein, viele meiner Erfahrungen (eigendlich alle) sind aus dem SP.

    Dann streich mal meinen Post aus deinen Gedanken, und ich werd mal verstärkt im SP darauf achten wann ein Notfall eintritt.

    Evtl. kann ich so ein Fall mal simulieren, würde mich auch interesierren. Wenn ich ein Ergebnis habe geb ich gern bescheid.

  8. #758
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Ich habe es mir noch mal im Fall von Vilnius angeschaut, also definitiv nach der Klassik. Bis auf Polen, das ja mit Kriegserklärung seine Gesandten dort verloren hat, hatten alle anderen dort mindestens einen Gesandten - auch Rom. Da Rom aber mit Polen zum Zeitpunkt der Einnahme von Vilnius befreundet war, konnte es nicht am Notfall teilnehmen:

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  9. #759
    Registrierter Benutzer Avatar von Nighty
    Registriert seit
    24.11.16
    Ort
    Schönen Lipperland
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Ich habe es mir noch mal im Fall von Vilnius angeschaut, also definitiv nach der Klassik. Bis auf Polen, das ja mit Kriegserklärung seine Gesandten dort verloren hat, hatten alle anderen dort mindestens einen Gesandten - auch Rom. Da Rom aber mit Polen zum Zeitpunkt der Einnahme von Vilnius befreundet war, konnte es nicht am Notfall teilnehmen:

    Bild
    Okay, will auch hier nicht vorpreschen, aber Rom könnte ja auch den Notfall verweigert haben!? In den Screens hast du ja nur die Teilnehmer. Aber gut ist das wir uns / nach Klassik / einig sind.

  10. #760
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Nein, Rom wurde schon nicht als Teilnehmer aufgeführt, als der Notfall nur angezeigt wurde, bevor man ihn annehmen konnte.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  11. #761
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    10.794
    Hier geht es tatsächlich vorläufig nicht weiter. Choppix hat bislang keine Vertretung gefunden. Nighty hatte sich angeboten, aber da habe ich mein Veto eingelegt. Im Vertretungsfaden gab es diesen Dialog:

    Zitat Zitat von Choppix Beitrag anzeigen
    Hallöchen CiVIler/innen!

    Ich suche jemanden, der mich im PBEM 38 vertreten kann.
    Generell geht es dort heiß her, ich befinde mich im Krieg, für einen Einblick könnt ihr entweder im Spoiler kurz in die letzten Posts meiner Story reinschauen oder mich anschreiben.

    Generell wäre es wohl wichtig, keine andere Story vom 38er zu kennen.

    Wäre vorrausichtlich für die nächsten drei Wochen.
    Zitat Zitat von Nighty Beitrag anzeigen
    Könnte ich machen, lese / schreib aber mit Bob aber hab nur die Geschichte wegen Notfall auf dem Schirm, fände es schade das das Pbem zum liegen kommen würde, also Choppix du müsstest dich mit Bob in verbindung setzten und den anderen.
    Daraufhin habe ich folgendes an Choppix geschrieben:

    Hi. Habe im Forum gelesen, dass Nighty sich als Vertretung anbietet. Aber das ist tatsächlich für mich nicht akzeptabel. Er hat sich erst vor drei Tagen als bislang stiller Mitleser meiner Story bekannt. Mag sein, dass er bei den vielen Storys im Forum nicht das Gefühl hat, über den Notfall hinaus Details zu kennen. Aber es wurde dort doch zu viel über die aktuelle Lage geschrieben, als dass ich mit gutem Gefühl einen Leser als Gegner akzeptieren könnte. Auch wenn das im Zweifel bedeutet, dass es 3 Wochen lang nicht weiter geht.
    Meine Frage an die Mitleser: Stelle ich mich da zu sehr an, auf Kosten aller Mitspieler, die ja nun vermutlich auch noch 2 Wochen warten müssen, bis es weitergeht? Oder haltet ihr mein Veto für nachvollziehbar?
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  12. #762
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    10.787
    PBEMs dauern halt lange, wenn ihr drei Wochen Pause macht ist das halt so. Klar das Choppix lieber abgeben würde (und damit vllt den Polen auch eine Chance auf neue Verhandlungen einräumen könnte), aber die meisten Leute die in Frage kommen lesen halt die Stories...

  13. #763
    Der Chaot vom Dienst Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.557
    Ich denke auch, dass du da schon richtig gehandelt hast. Klar ist 3 Wochen Pause blöd, aber bei einem Mitleser aus der Story als Gegner hätte ich auch Bauchschmerzen. Nicht mal, weil ich den Leuten nicht vertrauen würde, aber man handelt dann doch irgendwie mit den Infos aus der anderen Story im Hinterkopf.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    37er: Always war mit den Skythen
    Endloser Krieg in der skythischen Steppe
    41er: Always war mit den Deutschen, Inselkarte
    Die Hanse zieht in den Krieg
    43er: Keine Sonderregeln mit den Römern, Fraktale Karte
    Die spinnen, die Römer!
    46er: VdG und Kreuzzugban, Pangäa mit den Azteken
    Im Namen Quetzalcoatls und Huitzilopochtlis

  14. #764
    Piep. Avatar von E-Feld
    Registriert seit
    30.11.12
    Beiträge
    1.120
    Ich finde die Dauer einer Pause von drei Wochen akzeptabel, wir reden hier ja nicht über ein halbes Jahr. Es kann daran liegen das ich keine 20 mehr bin, aber ich finde eine Woche geht dermaßen schnell vorbei, da kommen mir drei Wochen eher wie drei Tage vor ;-)
    Zitat Zitat von Tata
    The greatest glory in living lies not in never falling but in rising every time we fall.

Seite 51 von 51 ErsteErste ... 414748495051

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •