Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 268

Thema: [266] The end of all diplomacy

  1. #181
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Ein nicht genutzter Hinterhalt zur See löst sich übrigens schnell wieder auf oder wird zum Sitzkrieg...siehe 249er.

    Und hier etwas aus der Fortgeschrittenen Seekriegsführung...Raupe ist ja in seiner Verachtung noch im Grundkurs hängen geblieben
    Fleet in being

    Beispiel hier:
    Mein Plan war es mit einem Schiff den Kanal im Südwesten zu blockieren.
    Um Kaperfahrer aufzuhalten und Flotten zu entdecken.
    Nur was nimmt man da für ein Schiff?
    Eine Karavelle, die sich zurückziehen kann?
    Einen Freibeuter. Mit oder ohne Moralbeförderung?
    Da indische Einheiten gesichtet wurden ist diese Mini-Präsenzflotte nun doch nach Osten gesegelt.
    Was nützt mir die Fernaufklärung also? Es ist ja kein Schiff mehr da.
    Und im Osten sind welche...das war also eine Entscheidung, die immer so gefallen wäre, da ich Kampf dem Warten vorziehe.
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  2. #182
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.959
    Ich will dir ganz sicher nicht unterstellen, dass du regelwidrige reloads machst. Ich habe auch null Grund dazu, das anzunehmen.
    Ich find halt nur -und darum hab ich die reloads erwähnt- dass die fiese Fremdaufklärung eine Form von Informationsbeschaffung ist, wie es auch regelwidrige reloads sind - eine unsaubere und unfaire welche, die den Spielspaß aller bedroht.

    Nun ists aber auch gut. Bilder!

  3. #183
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Stimmt, das Ergebnis ist - bei Schiffen - ähnlich.
    Man erahnt verdeckte Einheiten.

    Meine Ahnung war ja auch, dass die erste indische Flotte Antium erobert und meine offene Frage, ob die Stadt an Storm zurückgegeben wird.
    Aber Choppix entschied sich anders Emoticon: snicker
    Meine Fernaufklärung hat seine beiden rotgeschossenen Fregatten übrigens verloren.
    Ich vermute nordöstlich von Stormy Island.

    Für Bilder brauche ich saves.
    249er steht auch an.
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  4. #184
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Ein schönes Beispiel wie wichtig Qualität im Seekrieg ist.
    Ohne Moralbeförderung wären es wohl 2 Verluste geworden

    Bild

    Nun kommt der Gegenschlag.
    Eine Rang 1 Fregatte, 1 Reichweitenfregatte und 1 Freibeuter stoßen von Norden zu.
    Sie halten aber dabei Westkurs und werden so von Quebecs Einheiten gedeckt.
    Da brauche ich keine Fernaufklärung. Übermacht ist besser


    Es gibt zwar eine Meldung über ein Feindschiff aber Polynesien ist getürmt.

    Bild

    Habe in einer geringen Wahrscheinlickkeit mit einem Angriff auf Berlin gerechnet.
    Nun ist Bogota und Frankfurt an der Reihe


    Und weiterhin Rom

    Bild

    Der Admiral soll den Wums verstärken aber die Fregatte macht nur 25 Schaden.
    Ein Angriff gibt übrigens 3 XP => noch 11 Schüsse bis Logistik


    In Nordbyzanz (vormals Deutschland) wird umgruppiert

    Bild

    und nutzlose Straßen abgerissen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (12. Juni 2018 um 22:29 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  5. #185
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    PM an Kleemo, Titel: süßer Friede:

    Zitat Zitat von wileyc
    Hi Kleemo,

    na das war doch eine bessere Runde.
    Keine Verluste und Dein Volk kann um 3 wachsen.
    Willst Du mehr Wachstum?

    Ich habe Schoki und Krabben für Frieden eingestellt.
    Du gibst zwar Zucker dafür, aber das versalzt meinen eigenen Vorschlag im Weltkongress.
    Ich verspreche Dir, dass mit dem Zucker keine Quest und kein Feiertag ausgelöst wird.


    Frankfurt wird dauern, der Admiral hat noch paar Schiffe und die Stadt liegt ungünstig für Angreifer zu Land.
    Und ich brauche sie nicht


    Nimm einfach den Deal an und in 10 Runden schauen wir weiter.
    Dann greifst Du eben wieder an oder suchst Dir bessere Ziele.



    wileyc
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (12. Juni 2018 um 22:07 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  6. #186
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Spaß im Faden Emoticon: snicker

    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Wer von Euch möchte mal eine deutsche Stadt von innen sehen?
    Letzte Chance bei Frankfurt.

    Byanz läßt sich diesmal Zeit


    @Choppix: Sich Schiffe von Stadtstaaten kapern lassen ist keine Schiffsübergabe
    Diese Runde hast Du es besser hinbekommen

    Der Admiral hat noch 2 Galeassen (die in der Stadt einfach gegen Land befördert) und er ist höchstselbst ins Spiel eingestiegen.

    Bild

    Da wird mein Keshik Überstunden schieben.


    Eine Fregatte wird gekapert.
    Der Freibeuter segelt auf einen Ankerplatz von Quebec, die Reichweitenfregatte verhindert eine Verfolgung.

    Bild

    Die Stadtstaaten prügeln sich untereinander, aber auch Indien gerät ins Feuer.



    Reguläre Aufklärung:
    Durch Fernaufklärung wüßte ich nicht, wer das Nordende der Straße von Cumae kontrolliert

    Bild

    Meine beiden Top-Schiffe sind nun östlich von Berlin stationiert.
    Es wurde keine Fernaufklärung für die polynesische Flotte angewendet. Aber warum sollte sie zurückkommen?

    Ein Fernaufklärer sichtet eine polynesische Fregatte. Ohne Kampfbeförderung

    Bild

    Nordöstlich ist ein barbarischer Freibeuter gespawnt. An dem Lager kann Polynesien trainieren.
    Daher sollte es weiträumig umfahren werden.

    So Forschung

    Bild

    OH Nicäa und Antium haben den gleichen -Output wie das viel größere Adrianopel.
    Jaja -size matters
    Der -Output verrät, dass in PonR noch eine Kathedrale gekauft werden kann.


    Mit 2 mehr wäre Byzanz im
    Es ist auch gut mal weniger zu fressen. Lieber die großen drei wachsen als irgendwelche popeligen Kleinstädte.
    Außer Raupe ist der Meinung, dass die Zoos für den großen Sieg bauen sollen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (12. Juni 2018 um 22:33 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  7. #187
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.959
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Es ist auch gut mal weniger zu fressen. Lieber die großen drei wachsen als irgendwelche popeligen Kleinstädte.
    Außer Raupe ist der Meinung, dass die Zoos für den großen Sieg bauen sollen...
    Ich würde vorschlagen, dort zu wachsen, wo es noch gute Verwendung für den neuen Bürger gibt (Bonusresis, Minen, Forschungsdschungel, Wissi-Slots, Gilden). In Obs-Städten vielleicht auch, wenn es noch gute Farmen gibt. Gerade Nicäa ist für eine Obs-Stadt doch noch recht mickrig (kriegsversehrt?).
    Für den großen Sieg brauchst du nach meinem Geschmack derzeit keine Zoos bauen, die mag ich auch nicht sonderlich. Mit den aktuellen Bauvorhaben kommt ja schon einiges an rein. Wie siehts denn mit dem Circus Maximus aus? Kolosseen mag ich - allein schon, um eine gewisse Drohkulisse für widerspenstige Emoticon: narr zu haben. Der CM sollte auch technisch effizienter sein als Zoos, vom Gold (was isn da los? ) ganz zu scheigen. In deiner finanziellen Lage hab ich auch nix gegen Märkte - aber in PONR? Wo 0 generiert wird? 67 für 1 GPT? Wenn du derzeit dort auf Prodfokus bist und alternativ auch gute Goldfelder belegen könntest - brauchst du mehr

    Fang ruhig schonmal an zu fressen, eine solide Schwarte braucht ihre Zeit. Zukünftige Eroberungen scheinen etwa mit den ersten Ideologiesätzen zusammen zu fallen - für die gibts dann schon frische .

    Zur Not könntest du ja auch nen Stadtstaat einka... ach ne, ohne Moos nix los

  8. #188
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Nicäa:
    Ist eine recht junge Stadt, die aber dank -Frachter recht schnell baut.
    In der Bauliste findet sich auch eine auf eine Runde angebaute Stadtmauer...aber es kam ja keinen "schwulen Engländer" vorbei




    PonR:
    Ach Raupe, du verstehst einfach das Konzept des Säkularismus nicht
    Die Stadt wird bald (da Feiertag) Ihre maximale Größe erreicht haben.
    Dann braucht es slots. Und ein Markt gibt ein Slot => Händler: + 2
    Außerdem wird auf einer Wiese ein Handelsposten gebaut => + 1 , später 2 und sogar 3
    Also 1 + 2 +1 macht Emoticon: trommel 4 Gold, woraus ein Markt 5 macht.
    Nix 1


    Dschungel:
    Gibt es nur in Deutschland.
    Berlin wird nicht annektiert und ich hoffe diese wirklich kriegsversehrte Stat baut eine Bib.
    Köln wird annektiert aber auf 0-Wachstum gestellt und darf alle 4 (später alle 6) Runden Missionare bauen, die
    250 - 300 oder sogar mehr einfahren werden.
    München ist -schwach, soll aber mit 2 Karawanen gepäppelt werden, um schnell(er) eine Uni zu bauen.
    Handelsposten auf den Dschungelfeldern werden nun gebaut.


    Petrastadt:
    Baut noch ein Obs, aber gerade ist Alhambra angesagt. Vielleicht wird trotz Feiertag mehr in Prod gesetzt, um dieses schöne Gebäude eine Runde schneller zu haben. Mikromanagement eben. Das ist für Lycan das, was hohe Staatseinnahmen für Dich sind...ein Mythos



    Ok, erwischt...aber die Finanzlage bessert sich, nur noch einstellige Miese.
    Das liegt vielleicht an dem 1:4 und damit fehlenden Handelspartnern. Keiner will den schönen Koloss ansteuern, obwohl sich das doch lohnt.
    Und meine Frachter transportieren eben , das wird sich aber auch bald ändern
    Und dann ist auch wieder für Stadtstaaten da.
    Aber die kann man auch anders glücklich machen. Alhambra, großer Künstler und NW werden gewünscht.
    So wird Quebec nicht erpresst, bis ein gewünschtes NW gefunden wird. Die müssen ja irgendwo sein
    Und Einheiten geben 5 und die Abbaurate ist 0,62 pro Runde...das spart auch
    Und die letzte Großinvestition sollte bald wieder einen Keshik geben
    Dann fällt Frankfurt und spült ein wenig in die Kassen.
    Die Insel südlich von Frankfurt bekommt bald Besuch von einem Späher Emoticon: burn
    Ja, ja das ist grau. Aber inter arma enim silent leges


    CM:
    Steht seit Ewigkeiten.

    Eroberungen:
    Frankfurt, wenn das Gericht in Antium steht.
    Römisches Reich...wenn man kann, dann soll man. Cumae (Zeus) ist nett und Rom (Mausoleum, Machu) richtig fett.
    Wenn der Coyote ist kann das Volk ruhig ein wenig sein.


    Ich habe alle Luxuswaren, die Stadtstaaten anbieten. Zweimal Pelz, einmal Wale, die bisher nur einmal von Storm geplündert wurden.
    Merkantile Stadtstaaten sind mit Indien verbündet. Das ist also ein guter Ansatz, diesen verfressenen Demoführenden die Suppe zu versalzen...achja Salz ist ja verboten
    Die übernächste Sopo (du weißt schon, das was man mit bekommt) liefert
    Ideologien:
    Da wird Byzanz vielleicht erst als Vierter über die Ziellinie gehen
    Geändert von wileyc (13. Juni 2018 um 17:45 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  9. #189
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Nicäa könnte schneller wachsen

    Bild

    wenn Sidon es schafft seine Luxusware anzuschließen.
    Byzanz wartet auf den nächsten Keshik, erfüllt aber erstmal einen Wunsch von Sidon (und Quebec )

    Bild

    Wenn das 2. GBR-Teil nebenan liegt so ist die nächste NW-Quest ein Selbstläufer.
    Man beachte: Byzanz und Deutschland haben im Hochgebirge ein NW, Rom hat keins, Polynesien diesen Volltreffer


    Indien vernichtet eine Einheit im Gegenwert von 123

    Bild

    die es selbst aufgewendet hat
    Da böse Demoführer keine Freibeuter haben dürfen erleichter ich Choppix um diese Einheit.
    Im Kampfgebiet eingetroffen: 1 polynesischer Freibeuter und eine Karavelle aus Bratislava
    Dazu weiterhin eine Fregatte unter frankokanadischer Flagge.

    Bild

    Beide Freibeuter sind nun gefährdet. Macht nix, 2 weitere sind auf dem Weg und nochmal 2 werden gebaut in PonR (2 Runden Bauzeit) und Konstantinopel (1 Runde Bauzeit), das mit 19 nun die größte Stadt der Welt ist


    Da man mit diesen zusätzlichen Schiffen vielleicht Quebec erpressen kann (260 ) gönne ich mir ein Upgrade

    Bild


    Ohne Bild:
    Der Admiral scheint wohl das Arsenal von Venedig gebaut zu haben.
    4 (!) Galeassen nehmen Kurs auf Köln. Wieviel Schiffe hat der gebaut
    Byzantinische Fernkampfeinheiten versenken einen dieser Seelenverkäufer und beschädigen einen Weiteren.
    Polynesische Einheiten werden bald auch nordöstlich vor Köln erwartet (sieht man im Stadtbildschim)
    Daher wird das Friedensangebot zurückgezogen.
    Wenn kleemo Schiffe verlieren will, OK.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  10. #190
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Eine gemeinsame indisch-polynesische Flotte ist nun südlich von Quebec.
    9 Schiffe, darunter ein gekaperter Freibeutet.
    Der andere wurde versenkt.


    Also ist erstmal Defensive angesagt.
    Passend dazu wurde eine Burg fertiggestellt

    Bild

    Nebeneffekt: Nächste Sopo in 1 Runde.


    Der Admiral baut zur Abwechslung eine Pike die prompt eine Elite-Armbrust killt

    Bild



    PM an kleemo, Titel: Autokratie, kein Problem

    Zitat Zitat von wileyc
    Du machst also weiterhin gemeinsame Sache mit Indien.
    Diese haben nun Autokratie eingeführt.
    Das macht man, wenn man seine Nachbarn erobern will.
    Wer ist denn Indiens Nachbar?

    Meine Reichweitenfregatte hat knapp überlebt

    Bild

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.14
    Beiträge
    84
    Die Schiffe von Quebec sind schon praktisch. Aber viele gibts von denen und deinen dort nicht mehr

    Mehr Bilder, mehr Bilder!
    Wie siehts in der Meerenge zu Rom aus?
    Was wird gerade wo gebaut?

    Schöner Lesestoff

  12. #192
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Es gibt schon einige Schiffe von Quebec. Die sind nur weit verteilt

    Aber wenn die Feinde näher rücken...Bratislava hat auch einige Freibeuter


    Rom:
    Meinem Späher hat sich ein LSK und eine Armbrust entgegen gestellt. Die stecken nun ein und mein Späher macht

    Die Petra/Alhambra-Stadt baut nun innerhalb von 3 Runden ein Observatorium und dann eine Kavallerie vor.

    Konstantinopel und PonR bauen Nahkampfschiffe, auch Karavellen.
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  13. #193
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    Ich verstehe Kleemo einfach nicht.
    Daher noch eine PM; Titel Vertretungsauftrag

    Zitat Zitat von wileyc
    Hi,

    wenn Kuperdächle Dir aufgetragen haben sollte, Indien zum Sieg zum verhelfen, machst Du das ausgezeichnet.

    In meinem Zug ist Polynesien wieder mit 8% Kampfmalus im weswegen Deine Schiffe meine bevorzugten Ziele sind.
    Ich biete Dir Luxsuwaren for free an und plündern kannst Du auch woanders.
    Rom ist geschlagen, die Deutschen konntest Du auch nicht retten.

    Beide werden Dir also nicht helfen können, wenn das viel größere, produktionsstärkere und fortschrittlichere Indien Dich überrollen wird. Und das wird es.
    Oder was spricht dagegen?
    Ok, wenn Du mir hilfst wirst Du wahrscheinlich Zweiter.
    Wenn Du weiter für Indien die Drecksarbeit machst wirst Du maximal Dritter, eher Vierter, da ich Rom nicht so schnell ausschalte wie Indien Dich.

    Und als Anführer eines Volkes bist Du eher Trump.
    Dein Volk ist fast ständig unzufrieden aber Vladimir Choppix muss ja unterstützt werden.


    wileyc

    Wie ja durch dubiose Quelle schon offenbart, da ist ein Plünderer

    Bild

    Und was nützt mir das Wissen? Nix, die Krabben sind weg. Antiochias Fischer müssen neue bauen.
    Aber nun schieben sie erstmal ein Monument ein.


    Und mit der Alhambra liefere ich weitere Munition für Choppix Silberzunge.
    Oh, der ist gefährlich, der baut ja Wunder und hat ganz viele Punkte....ja weil ich eben Wunder baue und erobere. Die geben eben 25 Punkte in einer nichtssagenden Wertung.
    Sag mal Choppix, Du hast nun das Monopol auf Architektur und damit 2 techs mehr als die nächste civ.
    Was hast Du denn mit dieser Tech und dem techvorsrprung vor?

    Choppix: "Gehen sie weiter, es gibt hier nix zu sehen"
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (15. Juni 2018 um 00:23 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  14. #194
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    So die Seeschlacht:

    Zunächst feuert meine Rang 1 Fregatte auf einen indischen Freibeuter.
    Das haut übelst rein und ein Rookie-Freibeuter (irgendeine Spende ) versenkt leider seinen Konterpart.
    Nun meine Doktrin in Reinkultur.
    Ein rotgeschossener Freibeuter ankert bei Quebec. Bleibt er da ist er leichte Beute.
    Segelt er in die Heimat braucht er 2 Runden bis in eine Stadt und heilt dort einige Runden.
    Sehe ich nicht ein.
    Die Reichweitenfregatte zieht eine Sofortheilung und schießt aus sichererEntfernung auf einen polynesischen Freibeuter.
    Nun der Kampf der Wracks.

    Bild

    Doppelter Sieg für Byzanz
    Und weiter geht es. Ein Freibeuter mit doppelter Beförderung greift ein

    Bild

    Schaden: 26:25...eher


    So sieht es zum Ende aus

    Bild

    Ich zähle 8 feindliche Schiffe, 3 von Quebec und 6 eigene.
    Im Schnitt ist der Gegend angeschlagener und meine Schiffe sind eher höher befördert.
    Die Karavelle aus Mailand ist in 8 Runden auf meiner Seite.



    Weitere Ereignisse zur See:
    Die Römer gibt es noch

    Bild

    Sie werden ignoriert, meine beiden Schiffe segeln nach Köln.


    Und 2 weitere Fregatten spielen Zielschießen mit römischen Landeinheiten

    Bild

    Mein Späher auf dem Dschungelhandelsposten sagt
    Komm doch Armbrust, schieß auf mich
    Der Admiral könnte nach PonR oder Kostantinopel verlegt werden wenn Indien//Polynesien die totale Vernichtung Ihrer Schiffe wollen.
    Ein weiterer Admiral ist auch nicht mehr so weit weg.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (15. Juni 2018 um 01:13 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  15. #195
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.634
    PonR hat sein Maximum an erreicht.

    Bild

    Anders als sein Pendant aus dem 229er hat es keine eigenen Seeressourcen
    Das kürzlich gebaute Aquädukt wird verkauft.


    Da wurde mein Coyotonomics-Vertreter übel erwischt.

    Bild

    Da eine polynesische Fregatte in der Nähe ist wird die Einheit an Bratislava verschenkt.
    Bald gibt es Kavs, so what.


    Deutschland hat zähe Einheiten, aber Byzanz hat noch 2 FK-Einheiten übrig Emoticon: bowman

    Bild

    Aber der Tod ist dem Admiral schon seit der 7. Runde dieses Kriegs sicher. Seitdem ist er Zombie im Diensten seiner Mitspieler.
    z.B. Polynesiens. Mein Keshik lässt daher auch die Deutschen in Ruhe und beharkt die Fregatte.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (15. Juni 2018 um 01:18 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •