Seite 16 von 24 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 347

Thema: HOI 2 - Guatemala 1936 - hasta la victoria siempre!

  1. #226
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Die Jägergeschwader Guatemalas hatten nicht genug Schlagkraft, um die alliierte Luftwaffe abzuwehren. Deren Bomber waren zu kampfstark und zu weit überlegen mit ihren Bordgeschützen. Also gab es nur einen weiteren Weg, um die Kampfkraft Guatemalas in der Luft zu steigern.

    Also kommen jetzt die wirklich schmutzigen Tricks ganz unten aus der Trickkiste.

    Bild

    Wenn die alliierten Bomber mit Bordgeschützen ausgestattet sind, so sind es meine Bomber auch. Ihre Luftverteidigung ist deutlich besser als die meiner Jäger, ihr Luftangriffswert vergleichbar. Ich teile also meine Jäger auf und ordne sie den 2er-Bomberstaffeln zu. Damit können diese gemischten Einheiten jetzt Luftüberlegensheits-Aufträge durchführen.

    Außerdem löse ich Generalmajor Garcia Granados ab und lasse Generalleutnant Pineda den Job übernehmen.

    Bild

    Durch seine höheren Skills und seine höhere Erfahrung wird er eine bessere Performance im Gefecht liefern. Außerdem kann er 8 Flieger kommandieren und wird bei den nun 6 Staffeln, die in den Luftraum aufsteigen sollen, keine Abzüge erhalten.

    Der andere Kommandant ist sogar noch besser ausgebildet als sein neuer Oberbefehlshaber.

    Bild

    Außerdem sind die Bomber gefechtserfahren. Auch das wird Boni im Luftkampf geben.

    Für meine IK-Probleme gibt es auch einen Lösungsansatz. Ich hätte da noch einen Minister in der Hinterhand. Einen sadistischen Mistkerl.

    Bild

    Der würde mir weitere 5 % IK aus den besetzten Gebieten herausquetschen. Allerdings sind seine Methoden brutal und verschrecken die Rekruten.
    Ich habe gerade kein MP-Problem, aber ich zögere angesichts der Folgen. Vielleicht werde ich diese Karte ziehen, wenn es noch einmal kurz vor dem Abschuss der 20 IK-Marke geht.

    Die KI treibt mich übrigens auf die Palme. Die Achse stellt ganze 8 Geschwader ab und parkt sie auf meinen Stützpunkten.

    Bild

    Sie klauen meine Vorräte, verbrauchen mein Öl und tun gar nichts. Wenn sie halbwegs reorganisiert sind, ziehen sie wieder nach Europa ab. Es ist zum Kotzen. Mit den verdammten Fliegern könnte ich meinen Luftraum säubern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #227
    The Return of the Bastard Avatar von Fozzie Bear
    Registriert seit
    01.03.17
    Ort
    Dreckslochland
    Beiträge
    378
    Ja, ja, so sind sie, die Italiener! Mi casa es tu casa (oder so).

  3. #228
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Auch wenn die beiden Großen in der Achse nichts tun und nicht mal Parkgebühren bezahlen, bringt mich diese Situation auf eine Idee. Ich haue die Bulgaren und Rumänen an. Sie gewähren mir den Oberbefehl über ihre Streitkräfte und ich hole mir ihre Luftwaffe.

    Bild

    Aus Bulgarien kann ich einen Jäger rekrutieren, Stufe II. Das wird helfen.

    Hier die ganze Unterstützung, die ich mir ordern kann. Den bulgarischen Jäger hatte ich schon erwähnt.

    Bild

    Aus Rumänien ziehe ich zwei Bomberstaffeln ab. Diese sind mit Begleitjägern ausgerüstet und haben damit bessere Luftkampfwerteals meine Jagdflieger.
    Das ist vielleicht etwas gamey, aber ich sehe das so: Meine Anfrage nach Hilfe bei der Achse wurde von den beiden Großmächten ignoriert. Da die deutsche und italienische Luftwaffe aber stark genug sind, um Russen und Briten zu bändigen, ist die Achse bereit, Staffeln der kleineren Verbündeten abzustellen.

    Ganz langsam regenerieren sich die Fabriken und die IK steigt wieder auf 20 an.

    Bild

    Ich nehme einen neuen Anlauf und forsche auf bessere Abfangjäger. Aufgeben gibt es nicht!

    Meine Rüstungsprojekte kann ich nicht zu Ende bringen, aber durch etwas MM kann ich vielleicht ein paar Teilerfolge verbuchen.

    Bild

    Diese Runde Infanterie hat lange genug Ik gekostet. Mit etwas Glück und zwei Wochen konzentrierter Arbeit an den Reglern könnte ich zumindest eine Division zügig fertig bekommen. Das Gleiche werde ich bei den anderen beiden Serienläufen auch versuchen.

    Es sind zwar nur 5 Tage vergangen, aber die Forschung läuft an und die IK ist wieder bei 22 angekommen.

    Bild

    Meine Radaranlagen haben auch schon über die Hälfte ihrer Punkte erreicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #229
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Nach den dringenden Ereignissen aus Guatemala richte ich mal wieder einen Blick nach Asien.

    Bild

    Die Amerikaner haben auf den Philipinen den Japanern Land abgenommen. Es könnte sein, dass sie ihre Truppen und Flieger jetzt dort konzentrieren. Ich habe Hoffnung.

    Im Norden haben die Russen ihren Kessel geschlossen. Das macht 12 Divisionen weniger.

    Bild

    Die Front ist wieder ziemlich eingegrenzt. Die eroberten Territorien weitgehend wertlos.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #230
    Wahrer Gläubiger Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Doraea
    Beiträge
    21.639
    @Freddie: Das meinte ich.
    Threads mit Leserechten:
    HAQ
    HAK
    QUAK

    Eingeladen:
    Drei Spieler. (Groß, größer, am größten)

  6. #231
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Also diese Session war schon geil, aber die nächste ist einfach nur irre
    Ich liebe diese Spiel, es bringt Kopfschmerzen, -Momente und Dutzende Flüche.

  7. #232
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.102
    Also ich finde die Griffe in die Trickkiste als nicht HOI-Erfahrener schon recht beeindruckend. Für mich sah das schon ziemlich hoffnungslos aus...
    El Presidente beweist Weitsichtigkeit, Geschick und Raffinesse!

  8. #233
    Registrierter Benutzer Avatar von Kingkuddl
    Registriert seit
    21.01.08
    Beiträge
    323
    Zitat Zitat von jeru Beitrag anzeigen
    Also ich finde die Griffe in die Trickkiste als nicht HOI-Erfahrener schon recht beeindruckend. Für mich sah das schon ziemlich hoffnungslos aus...
    El Presidente beweist Weitsichtigkeit, Geschick und Raffinesse!
    Ich habe sehr viel Hoi2 gespielt (und zB auch mit Rotchina die Welt unterworfen), aber diese Raffinesse hatte ich nie

  9. #234
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Vielen Dank
    Ds klappt jedenfalls bei HOI 2 - ob das dann bei anderen Versionen auch noch klappt weiß ich nicht.
    HOI 3 habe ich hier auch noch irgendwo rumliegen. Vielleicht sollte ich dem demnächst mal eine Chance geben.

  10. #235
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Es ist kurz vor knapp - soll heißen kurz vor dem 5. Juli. Ich ordner noch einmal manuell meine IK, die neue Division ist fast fertig.

    Bild

    Da sich die IK langsam wieder regeneriert, kann ich immer mal wieder ein paar Punkte in die Nachschub-Produktion verlegen. Auch da hatte es mich hart getroffen und ich bin zwischenzeitlich auf gerade einmal 800 Tonnen Materialreserve zusammengeschrumpft.

    Hier ist die erste Aufrüstung fertig
    Einer meine Jäger ist nun Level II.

    Bild

    Die Reichweite dieser Flieger-Kombi ist zwar durch den Jäger immer noch auf 250 km begrenzt, aber jetzt haben wir wenigstens mit 5 (vorher 3) Luftangriff und 3 (vorher 1) Luftverteidigung deutlich bessere Werte. Sogar ein Punkt Softangriff ist dazu gekommen.

    Und da ist meine Infanterie
    Ich habe mich noch nie so sehr über eine Einheit gefreut.

    Bild

    Das war wirklich harte Arbeit. Ich hatte ja zwei Divisionen als Serie eingestellt. Division 2 hätte Mitte August fertig sein sollen. Das Bombardement hat mich also gut einen Monat gekostet. Und natürlich den Bau einer Division verhindert.

    Durch die Aufrüstung meines ersten Jägers und die Fertigstellung der Infanterie werden fast 10 IK frei.

    Bild

    Ich breche die zweite Division der Serie ab und will versuchen, die beiden angebauten Divisionen fertig zu stellen. Ich stecke 9,2 Punkte in die Produktion (9,0 würden reichen, aber manchmal rundet das System komisch und ich will keine weiteren Verzögerungen). Bis zum 22. Juli sollten die Männer unter Waffen stehen. Auch zu erkennen: Die IK, die Küstenbefestigung und auch der Flugplatz stehen noch lange nicht in der Produktionsreihe.

    Die neue Division bringe ich zum Presidente.

    Bild

    Damit habe ich in der Mitte meiner Angriffsreihe eine gute Divisionsdichte für die kommende Expansion. Und zwei Divisionen sollen ja noch kommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #236
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Jäger Nummer 2 ist fertig

    Bild

    Wie man an den Texten unten sieht, haben die Amerikaner sich mal wieder auf Europa eingeschossen. Ich hoffe ja, dass das noch eine Weile so bleibt. Gebt mir ein paar Monate und ich zeige Euch beim nächsten Mal, wo der Hammer hängt.

    Die freie IK geht in FLAKs. Sechs Stück werde ich aufstellen in dieser Welle. Wenn noch IK frei ist, ziehe ich hier und da noch ein Geschütz nach.

    Bild

    Weil wir hier ja einig waren, dass nur Masse im Luftkampf hilft, wird auch noch ein Jäger bestellt. Der wird erst gegen Jahresende fertig, aber ein sicheres 1943 ist ein schönes Ziel. (Wobei ich dazu wohl noch ein paar Jäger mehr brauche)

    Eine Woche später ist Infanterie Nr. 2 fertig.

    Bild

    Jetzt ist auch genug IK frei, um die Fabrik in Guatemala weiter zu bauen.

    Am 25. Juli steht Division 3. Damit ist dann auch in San Salvador weiter bauen angesagt und auch den Luftstützpunkt kann ich wieder mit IK versorgen.

    Bild

    Was noch zurück steht ist die Küstenbefestigung in der Hauptstadt. Es ist halt nicht genug IK für alles da.

    Weil es gefragt wurde, hier ein Überblick der Reichweiten. Von Tegucigualpa gemessen, liegen die nächsten amerikanischen Luftwaffen-Stützpunkte zwischen 710 und 961 km von mir entfernt.


    Bild

    Eine Reichweite von 800 km reicht also aus, um mich zu treffen. Das sind TaBos Stufe IV und StraBos Stufe II, wenn ich mich nicht täusche. Ich baue StraBos so selten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #237
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Richten wir mal wieder einen Blick nach Europa. Moskau ist inwzischen gefallen. Die Krim ist noch teilweise in Hand der Roten Armee.

    Bild

    In der Ost-Ausdehnung hat die Wehrmacht fast Stalingrad erreicht. Historisch begann die Schlacht um Stalingrad am 23. August 1942 Verdammt nah dran an der Wahrheit.

    Und ebenfalls historisch sehr nahe an der Wahrheit.

    Bild

    Historisch musste sich das Afrikakorps im Oktober/Nobember deutlich zurückziehen. Auch hier machen die Engländer stark Boden gut. Entweder haben die Italiener ihre Einheiten zurück gezogen oder den Tommies ist der eine oder andere Kessel gelungen.

    In Asien prügeln sich Japan und Amerika noch um die Phillipinen.

    Bild

    Weitere südliche Ausdehnungen hat es noch nicht gegeben, die USA haben sogar Guam wieder unter Kontrolle gebracht.

    Meine Forscher konnten die Radaranlagen der deutschen Luftwaffe nachbauen. Die haben die Dinger von den Engländern kopiert. Ab sofort kann ich Radaranlagen bauen, die meinen Fliegern im Luftkampf helfen werden.

    Bild

    Ich mache weiter mit besseren Rechenmaschinen und damit schnellerer Forschung. Meine Jäger Typ III haben auch schon einen guten Sprung gemacht.

    Und weil ich ich es kann, baue ich auch Radaranlagen.

    Bild

    Die Dinger dauern lange und die erste Station wird erst kurz vor Sylvester fertig, sofern nicht noch etwas passiert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #238
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Das hier zum Beispiel.

    Bild

    Ein neuer Angriff der USA auf unsere Küsten. Wieder drei Divisionen, Panzer sind auch dabei uns dieses Mal haben sie die Dinger auch noch mit Pionieren ausgerüstet. Damit bringen die wirklich noch Leistung bei einem Angriff. Mein General ist ein Verteidigungs-Experte, steht nach 11 Stunden dennoch mit dem Rücken an der Wand. Trotzdem konnte er den beiden Infanterie-Divisionen den Schneid schon abkaufen. Die Panzer hingegen wirken noch frisch und ausgeruht.

    Mit dem "Verteidigen unterstützen" Befehl ziehen Divisionen aus den Nachbarprovinzen los.

    Bild

    Bis zum 17. August ist aber noch ziemlich viel Zeit - und ob wir noch über 2 Tage aushalten?

    Die ersten 7 Stunden halten wir aus. Das Bild verändert sich wenig.

    Bild

    Die Infanterie ist am Ende, die Panzer sind noch fit. Aber die Panzer bringen in der Offensive nicht so viel, da sie bei See-Invasionen einen deutlichen Malus erleiden. Trotz Pionieren.

    Ich versuche natürlich nicht nur an Land etwas gegen den Feind zu tun, sondern schicke auch meine Luftwaffe aus.

    Bild

    Die Rumänen finden die verdammte Invasionsflotte vor unserer Küste und lotsen die tapfere gualtemaltekische Luftwaffe heran. 6 Bomber- und 2 Jägerstaffel haben eine ganze Menge Wut mitgebracht. Leider muss der Angriff in der Dunkelheit abgebrochen werden, bevor wir mehr als vorläufige Ergebnisse erzielen können.

    An Land kämpft General Orellana bis zum Letzten. Die Orga ist nun schon auf 7 Punkte gefallen und gut 500 Mann sind bereits im Gefecht umgekommen.

    Bild

    Die Verluste sind erstaunlich gering, dafür dass wir hier schon fast zwei Tage lang kämpfen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #239
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    25.928
    Die Luftwaffe ist wieder da.

    Bild

    Wir landen Treffer, leider beim falschen Schiff. Der amerikanische Zerstrer sinkt im Bombenhagel, während die Transporter trotz leichter Schäden noch immer ihre Fracht an unsere Küste tragen.

    Die Nacht bricht beinahe an und General Orellana meldet allmählich das Ende seiner Widerstandskraft. Nur noch 5 Orga.

    Bild

    Doch auch die Panzer sind inzwischen schwer gezeichnet. Beide Infanterie-Divisionen haben erhebliche MP-Verluste erlitten. Selbst wenn die USA hier an Land kommen, werden sie da kaum Freude daran haben.

    17. August, 3 Uhr morgens - es ist vorbei.

    Bild

    Die Amerikaner ziehen sich zuück! Unser tapferer General Orellana hat ausgehalten, in 7 Stunden wäre schon die Verstärkung eingetroffen. Die USA hatten keine Chance mehr. Schaut Euch mal an, was er an Erfahrungspunkten gemacht hat. Er hat mit Stufe 1 und 46 Punkte das Gefecht eröffnet, jetzt steht er bei Level 2 und 15 Punkten. Das sind 69 Erfahrungspunkte, die er hier gezogen hat. Wahnsinn. Der nächste Angriff auf ihn wird schwieriger werden. Der Junge kennt sich schon ziemlich aus.

    Meine Luftwaffe ist natürlich auch zu belobigen. In tapferen Angriffen konnten sie die 50.Zerstörerflotille versenken.

    Bild

    Damit verlieren die USA also nicht nur gegen Japan Kriegsschiffe, sondern auch gegen uns. Ich bin sehr stolz!

    Aber die Luftwaffe ist noch nicht fertig. Die Jungs haben ziemlich dürftig ausgesehen, als die Bomben fielen. Das wollen die natürlich wieder gut machen. Und was soll ich sagen? - Sie schaffen es auch!

    Bild

    In einem Verfolgungsgefecht quer durch die Karibik treiben unsere Bomber die amerikanischen Transporter mit den gescheiterten Invasionsstreitkräften vor sich her. Die blutigen Strände von Tegicigualpa haben sie überlebt, die GIs, doch die Luftwaffe kennt keine Gnade. Am 19. August, um 10 Uhr morgens, erwischen unsere Bomber einen voll beladenen Transporter. Wir haben nicht nur ein Schiff versenkt, sondern eine ganze Division gleich mit. Ich kann nicht sagen welche, aber wenn es eine Infanterie war sind hier mindestens 10.000 Mann abgesoffen. Ihr meint also, ihr könnt ungestraft Bomben auf unsere Städte werfen und unsere Ländereien plündern?
    This is Guatemala! Ami go home!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #240
    Wahrer Gläubiger Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Doraea
    Beiträge
    21.639
    Threads mit Leserechten:
    HAQ
    HAK
    QUAK

    Eingeladen:
    Drei Spieler. (Groß, größer, am größten)

Seite 16 von 24 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •