Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 122

Thema: Diskussionsfaden zum Reichstag II

  1. #61
    Russische Trollfabrik Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    2.788
    Zitat Zitat von Baldri Beitrag anzeigen
    Ja. Das regelt mittlerweile alles das KR.
    Und selbst das ist fraglich. Zumindest haben wir momentan Ruhe. Ich bewerte halt jede Parallelstruktur dieser Art trotzdem kritisch, weil es im Endeffekt dazu beiträgt das KR zu untergraben.

    Davon unabhängig, find ich solche Bündnisse eh sinnlos: Wenn ich mir mit dem Spieler grün bin, brauch ich auch kein Bündniss um ihm zu helfen, wenn ich den Depp ned leiden konn kriegt der auch mit Bündniss keine Hilfe
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  2. #62
    Einheit der Herzen Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    11.012
    Ich unterstütze Sims Idee
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Rechtmäßiger Erbe von Hessen-Nassau, einstiger Kurfürst, Reichsadmiral, Fürst von Ordom-Kedal und kurzzeitiger Botschafter des blauen Blobs.

  3. #63
    Krrrretzzzsh-Retzzzzzsssh Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Aleija / Iriq
    Beiträge
    21.024
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Und selbst das ist fraglich. Zumindest haben wir momentan Ruhe. Ich bewerte halt jede Parallelstruktur dieser Art trotzdem kritisch, weil es im Endeffekt dazu beiträgt das KR zu untergraben.

    Davon unabhängig, find ich solche Bündnisse eh sinnlos: Wenn ich mir mit dem Spieler grün bin, brauch ich auch kein Bündniss um ihm zu helfen, wenn die mich Depp ned leiden konn krieg ich auch mit Bündniss keine Hilfe
    Ja. Fixed.

  4. #64
    Russische Trollfabrik Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    2.788
    Dann müsste es allerdings könna ned konn heißen
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  5. #65
    auf der Reise Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    18.719
    Und du könnast nix Deutsch
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Was bist du ? Ein Simato oder ein Weichpitti ?:O

  6. #66
    Allmächtiger Kindkaiser Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Pjöngjang
    Beiträge
    24.466
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Ich finde die Einwände berechtigt.
    Wie wäre es mit folgender Änderung, die auch die Absurdität lösen würde, die Jon aufgezeigt hat:
    Das Stimmquorum wird auf einfache Mehrheit herabgesetzt. Sofern 2 der 4 großen Reiche (El-Taebr, An-Qalala, Shibat, Qor-Alad - sofern der Vertrag mit Ekot-Emer aufgehoben wird, stellt dieses den fünften Staat dar) gegen den Antrag stimmen, wird das Quorum auf eine 2/3-Mehrheit erhöht.

    Sehe ich genauso
    Andernfalls müsste mindestens der Text bei An-Qalala geändert werden, wo die fünfte Stimme explizit als "Königsstimme" betitelt wird

    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Auf deinen Änderungsvorschlag. Die 4 Stimme sind mir egal Ich fände besser, wenn man sowas einführt, dass dann zumindest 3/4 bzw 4/5 mit E-E dagegen sein müssen. Shibat und A-Q sind über den NB verbunden Q-A wegen der Bevölkerung mit dem Kaiser. Ich möchte bei beiden nicht die Möglichkeit sehen, wenn wir das Qurom jetzt schon runtersetzen, weil es als lähmend empfunden wird, dieses im Alleingang wieder hoch zu setzen.

    Die Idee finde ich so wie zwischen euch besprochen richtig gut.

  7. #67
    Krrrretzzzsh-Retzzzzzsssh Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Aleija / Iriq
    Beiträge
    21.024
    Spam, dachte wäre der Erbsenzähler.

  8. #68
    Allmächtiger Kindkaiser Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Pjöngjang
    Beiträge
    24.466
    So würde ich dann den Antrag einbringen:

    Hauptantrag A

    Fortan soll folgender Stimmschlüssel gelten:


    El Taebr: 5 Stimmen + 4 Kaiserstimmen + eine Südlingsstimme, die es als Kaiser ruhen lässt, aber weitergeben kann.
    Shibat 5 + 2 Südling (Anm. auf Spielerebene: und als besondere Ehrung überträgt El Taebr die ruhende Südlingsstimme hierher)
    An Qalala: 4 Stimmen + die 5. Stimme, die bis 67 n.d.B an Gohar geht. Laut Friedensvertrag für ein Jahr sistiert
    Ekot-Emer: 5 Stimmen – laut Vertrag sistiert.
    Qor Alad: 4 Stimmen + 1 Südling (Im Falle einer Rangerhöhung zum Königreich erhält es automatisch eine weitere Stimme)
    Ordom: 3 Stimmen
    Adaca: 3 Stimmen
    An Tar: 3 Stimmen
    Iriq: 3 Stimmen
    Bar Talif: 3 Stimmen
    Kuzqur und Alyeb: 3 Stimmen
    Re Hadot 2
    Fa’ir 2 + eine gemeinsame Südlingsstimme mit Re Hadot
    Arrizwa: 2 Stimmen
    Ordom-Kedal: 2 Stimme
    Freie Reichsstadt Gohar: 1 Stimme von AQ bis zur Abstimmung


    Stimmen von Ländern, die nicht in einem Lehnsverhältnis zum Kaiser stehen:

    Aleija: 1 Stimme (laut Vertrag bei Reichsangelegenheiten sistiert)
    Ghand: 1 Stimme (laut Vertrag bei Reichsangelegenheiten sistiert)
    Doraea: 1 Stimme (laut Vertrag bei Reichsangelegenheiten sistiert)
    Cauros: 1 Stimme (laut Vertrag bei Reichsangelegenheiten sistiert)
    Lardissa: 1 Stimme
    Halak: 1 Stimme
    Kirche für das Kirchenterritorium von Surq: 1 Stimme


    Neues Stimmquorum: Einfache Mehrheit.

    Das Stimmquorum wird auf einfache Mehrheit herabgesetzt. Sollten jedoch drei der vier großen Länder (An Qalala, El-Taebr, Shibat, Qor Alad) und im Falle einer AUfhebung des Vertrages mit Ekot-Emer vier der 5 großen Länder (An Qalala, El-Taebr, Ekot-Emer, Shibat, Qor Alad) gegen den Antrag stimmen, gilt für selbigen ein 2/3 Quorum.

    Enthaltungen werden fortan nicht mehr für das nötige Quorum gewertet.

    Die Freie Reichsstadt Gohar erhält bis zum Zeitpunkt der Abstimmung die 5. Stimme von An Qalala. Mit Beendigung der Abstimmung fällt die Stimme unabhängig vom Ausgang an An Qalala zurück. Sollte Gohar seine endgültige Unabhängigkeit fortbestehen lassen, so erhält es automatisch eine oder zwei Stimmen.



    Zusatzantrag B
    Die Macht des Kaisers und der Reichsfürsten ist religiös legitimiert und somit ist die Kirche der Kinder Ehos die tragende Säule unseres Kaiserreiches. Von ihr abgefallene Häretiker verlieren automatisch ihr Stimmrecht im Reich.

  9. #69
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    866
    Kurze Frage, wenn wir über eine interne sache im Kaiserreich abstimmen, darf dan die Kirche mit abstimmen oder nicht? Sie ist ja unter "nicht Lehnsverhältnis" geführt, hat jedoch Gebiete im Kaiserreich.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  10. #70
    Allmächtiger Kindkaiser Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Pjöngjang
    Beiträge
    24.466
    Ich hätte gesagt ja.

  11. #71
    auf der Reise Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    18.719
    Zitat Zitat von noxx-0 Beitrag anzeigen
    An-Tarh mit zwei Stimmen gegen A+B
    Was hat denn das Land, das so sehr um den Kirchensitz buhlte, gegen dieses Glaubensbekenntnis?
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Was bist du ? Ein Simato oder ein Weichpitti ?:O

  12. #72
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    19.997
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    das so sehr um den Kirchensitz buhlte
    Emoticon: huh

    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    gegen dieses Glaubensbekenntnis?
    Dass unsere stolze Familie seit Jahrhunderten in Ash-Tahim bzw. nun An-Tarh auf dem Thron sitzt. Unsereins vom alten Adel leitet seinen Herrschaftsanspruch aus der Ununterbrochenen Blutlinie zu unseren stolzen Vorfahren welche einst die Stämme Ash-Tahims geeint haben ab.

  13. #73
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    27.757
    Das Problem ist, dass nirgends steht, wie jemand zum Häretiker wird. Im Grunde kann der Rat der Fünf jedes Land exkommunizieren und damit massiven Einfluss auf den RT ausüben. Häretiker = Stimme weg.

    Davon ab legitimiert sich das Haus Adaca als Herrscher über das gleichnamige Land auch über seine Geschichte. Nicht nur, aber auch.

  14. #74
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18.230
    Von Adaca und Kuzqur, denen der Baumkult wichtiger ist als die Kirche, war nichts anderes zu erwarten...
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Beiträge
    3.887
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Von Adaca und Kuzqur, denen der Baumkult wichtiger ist als die Kirche, war nichts anderes zu erwarten...
    Nette Unterstellung.

    Zitat Zitat von Epikur von Samos
    Das schauerlichste Übel also, der Tod, geht uns nichts an, denn solange wir existieren, ist der Tod nicht da, und wenn der Tod da ist, existieren wir nicht mehr.
    Zitat Zitat von Arthur Schopenhauer
    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
    Zitat Zitat von Ciel Phantomhive
    Was man einmal verloren hat, wird man nie zurückbekommen.

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •