Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 151 bis 163 von 163

Thema: [275] Always war mit Starthilfe

  1. #151
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.073
    Alle Nachbarn starten auf einer Insel allein/im tiefen Dschungel oder mit Raupe zusammen
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  2. #152
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.302
    Das unsere Wünsche so überproportional gut einschlagen lag ja nur zum Teil an mir (#Ruinenkurt). Was wünscht sich Chris auch so viele Ruinen und den Kili.

    Neue Runde.
    Gute Nachricht es ist keine Mauer fertig geworden.
    Schlechte Nachricht llower hat sich was einfallen lassen.
    Statt den Kompo 7 der Stadt zu töten dessen Angriffsfeld wir nach besetzen könnten hat sich llower den Kompo 1-1 der Stadt geschnappt.
    Seine Truppen hat er aber sicherheitshalber doch abgezogen.

    Bild

    Wir konzentrieren das Feuer der restlichen Kompos auf Chicago. Mit ein bisschen mehr Glück bei den Angriffen hätte es der Hoplit eventuell geschafft aber so sprach die Vorschau gegen uns und wir lassen die Stadt noch eine Runde in llowers Hand.
    Unsere Truppe rückt trotzdem schon mal vor und wir holen uns noch den frechen Krieger.
    Nächste Runde sollte Chicago aber in jedem Fall fallen und positiv wir verlieren nur einen untrainierten nicht-Kili-Kompo statt des trainierten im Norden der Stadt.

    Bild

    Bei Argos gibt es immer noch Ärger. Wir vernichten den angeschlagenen Faustkeil müssen aber den BT so leider wieder zurück ziehen.
    Da es hier immer wieder Ärger gibt wird der frische Kompo aus Athen auch nach Süden beordert.

    Bild

    Das Reich in der Totalen.
    Wir wachsen nächste Runde zweimal und haben dann noch 2 Zufriedenheit. Chicago sollte da auf Kupfer gegründet neutral sein so das wir nächste Runde MK annektieren können.
    Dann ist aber erst mal Essig mit Wachsen bis das Gericht in MK steht oder die Zitronen (Dschungel) oder die Seide (müsste erst noch gekauft werden) angeschlossen ist.
    Ansonsten wären ein paar nette St.st. Quest noch sehr willkommen insbesondere Cahokia lässt da etwas auf sich warten aber die sind vielleicht noch etwas verschnupft wegen der griechischen Geldeintreiber die schon ein paar mal da waren.
    Bin mal gespannt was wir nächste Runde noch so von Amerika aufdecken können.
    Philadelphia liegt schlecht für einen Angriff (mal wieder ein Grafikfehler aber das Feld 7 der Stadt ist ein Berg und kein Hügel). Mal schauen ob sich da im Osten eher was anbietet.

    Bild

    Demo.
    Nächste Runde sollten wir zumindest die Führung bei der Nahrung übernehmen. Prod. bleibt wohl vorerst llower vorn aber dann mit einem erträglichen Abstand.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  3. #153

  4. #154
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.302
    Keine Verluste.
    Llower hat noch unseren Ritter ins Visier genommen der nun erst mal eine Pause braucht.
    Ansonsten ist Chicago aber fällig.

    Bild

    Der zweite Ritter späht. Leider keine Hügel sondern hauptsächlich Dschungel.
    Der Fluss dort im Osten scheint leider eine weitere natürliche Grenze zu sein (neben den Bergen im Süden).
    Mal schauen was wir hier noch rausfinden aber ein weiterkommen wird wohl nicht einfach.
    Chicago wird runter geschossen und ein Hoplit marschiert ein.
    Schön ist das Athen sich just in diesem Zug Kupfer wünscht so bekommen wir gleich einen Feiertag. Die Stadt enthält keine Gebäude und wird zur Marionette.

    Bild

    Gesamtübersicht.
    Nahrung ist nicht unser Problem aber Korinth und Sparta haben leider sehr wenig Produktion.
    Ein Test hat ergeben das MK eventuell auch drei Zufriedenheit frisst von daher kann leider doch nicht annektiert werden. Wir brauchen vor allem Zufriedenheit damit wir unsere drei Marionetten mal vernünftig ins Reich eingliedern können. Zusätzlich würde ich gern auch noch zeitnah am See beim Zucker gründen um von dort Athen per Frachter zu pushen.
    Die Seide wird also bei Argos gekauft und der BT zu den Zitronen geschickt. Dauert leider trotzdem 5 bzw. 6 Runden bis die Plantagen stehen. Um dazwischen noch wachsen zu können wird in Athen statt des BT noch ein Kollosseum gebaut.

    Bild

    Demo.
    Llower haben wir wieder "eingefangen" wenn wir die Marionetten jetzt vernünftig integriert bekommen und noch 1-2 Städte gründen sollten wir in der Demo auch überall vorn liegen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  5. #155
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.302
    Unser Spähritter hat doch recht gut einen abbekommen.
    Diese nasse Grenze werden wir wohl erst mal nicht übertreten können.
    Unser Kompo darf einmal auf die Triere drauf halten, während unser Hoplit noch etwas Land südlich aufdeckt. Aber auch hier scheint es nicht wirklich gut weiter zu gehen.
    Nächste Runde will ich nochmal den Hügel 3-3 von Chicago erklimmen aber es sieht so aus als ob wir den Krieg mit llower erst mal wieder auf Eis legen.
    Llower holt sich nach Almaty auch noch Mombasa als Verbündeten (die beiden St.st. südlich von Amerika).

    Bild

    Im Südosten hat der Bogi aus dem Lager auf unseren Hoplit geschossen. Dieser könnte jetzt zwar das Lager ausheben aber ich will unbedingt den zweiten St.st. dort im Süden vorher noch treffen (der hat das Lager bestimmt auch ausgeschrieben).
    Also heißt es auch hier erst mal Rückzug. Der Hoplit soll heilen und der Kompo übernimmt. Eventuell können wir hier auch noch etwas Einfluss bei Wellington farmen. Ein Verbündeter St.st. wäre nicht schlecht jetzt wo llower auch einen hat.

    Bild

    Gesamtübersicht. Die prod.schwachen Städte beginnen mit Bibs. Mittelfristig wollen wir natürlich die SH bauen.
    Auch Argos baut nun ein Kollosseum um die dringend benötigte Zufriedenheit für die Annektierungswelle zu beschaffen.

    Bild

    Demo. Schön zu sehen das llower trotz maritimen Verbündeten noch nicht an unseren Nahrungswert rankommt (ich müsste aber wirklich mal nachschauen wie viel er wirklich hinter uns liegt).

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  6. #156
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    9.087
    Heißt das deine Armee wird jetzt erst mal eingemottet?

  7. #157
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    1.982
    Wäre gefühlt nicht so clever. Eventuell geht ja in eine andere Richtung was, wäre schade die beiden Ritter nicht zu nutzen solang andere nix gleichwertiges haben...
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen - (übernommen/keine Story)
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko


    PBEM - beendet

    Achtung Spoiler:
    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213: (übernommen vom Rogue) AW als Polen - Verloren

  8. #158

  9. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.14
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Philadelphia sieht jetzt nicht uneinnehmbar aus
    Sehe ich auch so, insbesondere mit deinen Kili-beförderten Einheiten. Dann weiter nach Seattle, und ist dort östlich noch ne Stadt? sieht auf dem Übersichtsbild so aus.

  10. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    583
    Du musst auch an deine Leser denken...

  11. #161

  12. #162
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.302
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Philadelphia sieht jetzt nicht uneinnehmbar aus
    Zitat Zitat von Economist Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, insbesondere mit deinen Kili-beförderten Einheiten. Dann weiter nach Seattle, und ist dort östlich noch ne Stadt? sieht auf dem Übersichtsbild so aus.
    Wie gesagt 7 von Phili ist ein Berg da zeige ich gleich nochmal ein Bild.


    Unser Spähhoplit im Osten muss ebenfalls umdrehen hier kommen wir nicht wirklich weiter.
    Der Kompo schaut sich Phili und Umgebung an.

    Bild

    Hier das ganze nochmal in der strategischen Übersicht.
    Wir kommen nur über die zwei Pässe an Phili ran. Eigentlich gibt es nur eine halbwegs sichere Schussposition auf Phili und das ist der Waldhügel 4-7 der Stadt.
    Der Pass 9-7 der Stadt kann von mehreren Positionen aus angegriffen werden und bremst uns trotz Kilibeförderung doch sehr. Hier könnte llower wahrscheinlich recht einfach eine Überzahlsituation schaffen.
    Am Seeufer könnte man einigermaßen sicher an Phili rankommen aber der Streifen dort ist ebenfalls schmal und wir kommen hier schnell auch in Reichweite von Seattle im Süden.
    Ein All-In mit den Rittern und den Kili-Kompos könnte Erfolg haben, könnte aber auch in einer ordentlichen Klatsche ändern.
    Aktuell ist mir das Risiko einfach zu groß.

    Bild

    Übersicht über unser Reich.
    Aktuell kommen wir kaum hinterher Zufriedenheit für das wachsende Reich zu organisieren. Ein weiterer Grund warum weitere Eroberungen gerade nicht so attraktiv sind.
    Die Armee einmotten will ich natürlich auch nicht aber so richtig sehe ich momentan kein Ziel.
    Ich denke mal ich werde jetzt erst mal einen Ritter nach Westen schicken und das Gebiet von Indonesien/Japan auskundschaften. Eventuell können wir dort dann zu schlagen.

    Bild

    Demo. Llower weiter vorne bei der Prod. aber ich denke mal da kommen wir schon noch ran.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  13. #163
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    10.784
    Du hast Recht, der Berg ist mir wieder entfallen, als Leser steckt man einfach nicht so drin und glaubt dem gezeigten Bild.
    Dann würde ich für eine Verteidigungsstellung dort plädieren und Ritter+Nachwuchs gen Japan führen. Würde auch nicht viel Präsenz zeigen vorher sondern auf die Überraschung setzen.
    Bis zu Minuteman sollte das unwegsame Gelände bei Chicago ja Aktionen in beide Richtungen schwierig machen - trotzdem natürlich immer eine Gefahr da überrannt zu werden.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •