Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637
Ergebnis 541 bis 555 von 555

Thema: [274] - Das Wünschen weiterer Wünsche ist nicht wünschenswert

  1. #541
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Beiträge
    2.859
    Geparkte Einheiten unter Schiffen verhindern deren Kaperung. Ist somit eine sehr gute Idee militärisch sonst nutzlose Scouts noch zu verwenden. So muss er vor, allem in dem engen Kriegsgebiet, auch noch Schüsse auf Schwimmer vergeuden. Die Zitadelle macht ihm leider aber nur am Ende seiner Runde Schaden. Ist aber trotzdem gut. Zieht er weg von ihr hat er wieder weniger Angriffsfelder.

  2. #542
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.590
    Einheiten an Stadtstaaten verschenken wurde bereits vor mir in einem PBEM dokumentiert.
    Ist auch recht teuer und lohnt sich imo bei Stadteinnahme. Aber nur um ein Schiff zu versenken eher nicht.
    Außer es ist der einzige Nahkämpfer...

    Als Kaperschutz kann man auch BT oder Missionare nehmen.
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  3. #543
    Registrierter Benutzer Avatar von Kleemo
    Registriert seit
    30.10.13
    Ort
    Bilbao
    Beiträge
    3.794
    Als Kanonenfutter hat WileyC wirklich erfahrung

    Find die Kapasicherung mindendestens, NAJA.
    Mehr NAJA, als Einheiten an StSt schenken, wie gesagt kosten sind sehr hoch, und lohnt sich hier nicht.
    weniger NAJA als Beambefreien,
    Geändert von Kleemo (08. Februar 2019 um 15:39 Uhr)

  4. #544
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.908
    Zitat Zitat von Josepp Beitrag anzeigen
    Jetzt hat er's verraten...


    Zitat Zitat von Visa Beitrag anzeigen
    -Eventuell noch mehr Kriegsstraßen entlang der Küste anlegen
    -Armbrüste auf Vorrat bauen, Mambos Schiffe damit beschießen und anschließend Armbrust eventuell auflösen/verschenken, um Platz für die nächste zu schaffen (Koyotentaktik)
    Vielleicht nicht ganz die feine Art, aber das gilt für das Blockieren von Mambo aber auch. Wobei ich Beides für legitim halte.
    Küstenfestungen können auch helfen.


    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Einheiten an Stadtstaaten verschenken wurde bereits vor mir in einem PBEM dokumentiert.
    Ist auch recht teuer und lohnt sich imo bei Stadteinnahme. Aber nur um ein Schiff zu versenken eher nicht.
    Außer es ist der einzige Nahkämpfer...
    +1
    Mag gelegendlich auch lohnen, wenn man sehr alte Einheiten so endnutzt und damit den Kill einer modernen Einheit bekommt, der einem sonst verwehrt wäre. Oder wenn man nur so etwas strategisch sehr wichtiges erreicht (das genannte einzelne Nahkampfschiff, Eroberung einer Zita...)

  5. #545
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    650
    1.) Das verschenken der Einheit ist ja nur eine Möglichkeit, die man in Betracht ziehen sollte. Und für den entscheidenden Schuss, um ein gegnerisches Schiff zu versenken, kann es das schon wert sein.
    2.) Mit der Produktion hat Lycan aktuell weniger Probleme. Das heißt natürlich nicht, das man sie planlos verschleudern kann.
    Problem sind aktuell die begrenzten/blockierten Seefelder. Hier hilft jedes freie Feld Lycan insbesondere in den ersten, vermutlich schon entscheidenden Runden des Kampfes. wenn es ihm so gelingt, die Seehoheit zu erlangen, wäre das denke ich schon einen hohen Einsatz wert.

  6. #546
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    2.167
    Mamborea ist übrigens schon fleißig dabei, seine Einheiten mit Schwimm-BT zu sichern ich finde es insgesamt auch eher NAJA wie Kleemo sagen würde. Mir wäre es da tatsächlich eher um die doppelte Verteidigung von Seefeldern gegangen um meine Frachter zu schützen, denn als Kaperschutz. Mambo scheint da weniger schmerzbehaftet (nutzt massig BT und hat keine Freibeuter...).
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko
    280: Forschungsbremse Reni-Start mit Arabien

    PBEM - beendet

    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213 - Verloren

  7. #547
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    2.167
    Runde 93

    Kurz gesagt: Rüstung. Außerdem gibt es in drei Runden mal wieder eine Sozialpolitik, und in zwei Runden wird es für unseren Spion bei Mamborea ernst. Ob er uns süße Früchte aus der Jadehalle kredenzen kann?



    Demo:

    Fertigwaren verteidigen wir noch, aber ansonsten ist die Demo in Mambo's Hand. Seien Bevölkerung ist einfach mal unendlich groß, kein Problem bei diesem Schwierigkeitsgrad

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lycan (08. Februar 2019 um 17:22 Uhr)
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko
    280: Forschungsbremse Reni-Start mit Arabien

    PBEM - beendet

    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213 - Verloren

  8. #548
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    2.167
    Runde 94

    Wir rüsten weiter und zwar in allen Hafenstädten wieder.



    Im Norden sieht man bereits, wie sich BT auf den Weg machen Böser Mambo!

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko
    280: Forschungsbremse Reni-Start mit Arabien

    PBEM - beendet

    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213 - Verloren

  9. #549
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    2.167
    Runde 95 .... und ebenfalls live dabei

    Der Spion ist erfolgreich - leider ist Bankwesen nicht rechtzeitig erforscht. Insofern fallen 2 Techs aus der späten Renaissance weg, wir entscheiden uns für Schießpulver&damit den versuch auf Burg Himeiji. Ob uns die hilft? Im ersten Kampf eventuell...



    Wir bereiten uns auf den Schlag vor - müssen aber kommende Runde aktiv werden sonst sind überall diese blöden Bautrupps

    die sollten ja eigentlich maximal drei Reichweite zu See haben, oder? Kann er immer noch genug mit blockieren, schauen wir mal was da noch kaperbar ist. Ich fürchte das schlimmste

    Mambo ist echt stark und im Krieg mit Babylon merkt man gar nichts von....



    Demo:

    Wir übernehmen mal die Soldaten-Führung - Mambo dafür jede andere

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko
    280: Forschungsbremse Reni-Start mit Arabien

    PBEM - beendet

    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213 - Verloren

  10. #550

  11. #551
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    2.167
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Von Bautrupps eingesperrt ist natürlich nochmal mieser
    Ja, Rückblickend bereue ich es aus Sportsgeist heraus Mambo erinnert zu haben das ich auch vor Runde 101 angreifen kann
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko
    280: Forschungsbremse Reni-Start mit Arabien

    PBEM - beendet

    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213 - Verloren

  12. #552
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    9.789
    Bitte kein verfrühtes Jammern, ich will einen harten Kampf sehen.

  13. #553
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.908
    Jau, ich auch!

    Wären die Triböcke nicht besse bei Rabatt/Wellington aufgehoben als im Norden? Zumindest in den Zitas haben die nix verloren
    Es fehlen noch immer die Küstenstraßen (bedenke, dass Schiffe ZOC auf Landeinheiten ausüben, 1 Feld Abstand zur Küste kann manchmal hilfreich sein)/Vormarschrouten.
    Bei Rabatt sehe ich einige Verteidiger für die Landfront. Lieber würde ich dort viele bereits mit den Hufen scharrende Angreifer sehen Du hast ja einige Landeinheiten, eine Landgrenze zu Mambo und auch Städte, die nicht zur Flottenproduktion beitragen können - und damit keinen akzeptablen Grund, nur zur See eine Offensive vorzubereiten.

    Was soll Tikal mit ner Stadtmauer? Die versenkt einfach keine Schiffe.
    Die Bt von dort würde ich auch mal dringend zum Festungs- und Straßenbau gen Front senden. Die Minen kannst du auch später noch bauen.

    Fokus! Gibs ihm!

  14. #554
    Registrierter Benutzer Avatar von Kleemo
    Registriert seit
    30.10.13
    Ort
    Bilbao
    Beiträge
    3.794
    Na wenns mambo macht, dann kannst Dus ja auch machen...

  15. #555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.18
    Beiträge
    412
    hast du schon einen Entschluss gefasst, wann du starten willst?
    SP-Storys:

    SG7 - Kelten

Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •