Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 53 von 53

Thema: [273] Die INKArnation des ...

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von han248
    Registriert seit
    24.06.14
    Beiträge
    708

    Runde 20-II: stormy times

    In der gleichen Runde treffen wir auch Storm:

    Bild

    Er hat eine Stadt und anscheinend den Salzstart erwischt, der Glückliche . Andere Völker kennt er auch noch nicht.

    BildBild

    Wir tauschen nette Nachrichten aus. Kriegerisch denke ich für's erste aufgrund der Entfernung nicht:

    Zitat Zitat von Storm
    Auch Euch Grüße, Fremder!

    In der Tat seid auch Ihr für unsere Augen eine seltsame Erscheinung, aber mein Volk ist der Meinung, jeder wie er will, sei es bunt oder grau, nackt oder mit vielen Bahnen Stoff, weltoffen oder in sich gekehrt.

    Dieser Staub kommt aus den Minen unseres Landes, es nennt sich Salz und dient der Verfeinerung von Speisen oder auch der langen Haltbarmachung eben dieser. In einer kargen Welt ein wahrer Schatz. Ich sehe dafür an Euch Schmuck aus einem Metall, welches uns noch nicht bekannt ist, Silber also ... ich nehme an, unsere Sippen könnten sich womöglich an einem Tausch interessiert zeigen ... wir nehmen bald unsere zweite Abbaustelle in Betrieb, und hätten dann sicherlich genug Salz um auch Euch etwas davon abgeben zu können.

    Unsere Hauptstadt liegt hier ganz in der Nähe, gleich im Süden, Ihr könnt es gar nicht verfehlen. Haile, unser Herrscher, wird sich freuen, Euch bewirten zu können und etwas über Euer Volk zu erfahren.

    Tanuk, äthiopischer Bogenschützenführer


    Zitat Zitat von han248
    Hallo bebogter Krieger,

    gar seltsam sehr ihr aus, doch bin auch ich sicherlich keine minder merkwürdige Erscheinung. Sagt, woher kommt ihr und was ist das seltsame kristalline Zeug an Euren Rockschößen? Wäret ihr bereit, es in der Zulunft gegen unser Silber zu tauschen?

    Wir kommen aus dem hohen Norden und sind etliche Längen von unserer Heimat entfernt. Weit ist es bis in Euer Heim?

    Gruß
    Pocltautl, Schleuderspäher des Inka
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wahre Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn ich nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn ich nichts mehr weglassen kann.

    Meine Pbems
    Achtung Spoiler:

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.058
    Wie teuer wäre das Diamantenfeld für Silbertal? Könnte sein, dass du seinen Kauf nach 1-2 weiteren Siedlern wieder drin hättest...

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von han248
    Registriert seit
    24.06.14
    Beiträge
    708
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Wie teuer wäre das Diamantenfeld für Silbertal? Könnte sein, dass du seinen Kauf nach 1-2 weiteren Siedlern wieder drin hättest...
    Du meinst zur Steigerung der Zufriedenheit?
    Wahre Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn ich nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn ich nichts mehr weglassen kann.

    Meine Pbems
    Achtung Spoiler:

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.058
    Natürlich auch, erstmal habe ich aber an Steigerung der Produktionsleistung beim Siedlerbau gedacht. Selbst wenn es keine Runde bringt - mehr Überschuss ist auch fein. Die 3 sind ebenso nett, um die Kosten des Landkaufs schnell wieder einzuspielen.

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von han248
    Registriert seit
    24.06.14
    Beiträge
    708
    Ich trage mich noch mit dem Gedanken, auf eine Einheit zu sparen. Bei der BArbmenge, gibt es genug zu tun.
    Wahre Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn ich nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn ich nichts mehr weglassen kann.

    Meine Pbems
    Achtung Spoiler:

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von han248
    Registriert seit
    24.06.14
    Beiträge
    708

    Runde 25

    Der Krieger kämpft sich immer noch durch die westlichen Horden.

    Bild

    Der Siedler ist fertig und geht auf Reisen (da der Geleitschutz verpennt wurde, werden es wohl doch die Kühe im ersten Anlauf).

    Bild

    SOPO-mäßig ging es mit Tradi weiter, weil jm.E. einfach zu wenig Lux für UA hier rumliegt. Pantheon konnte diese Runde plangemäß das Gold-Silber-Pantheon gewählt werden.Im Süden sind die Äthiopier und die Schoschonen getroffen. Wir haben also die Halbinsel wohl für uns, wie es aussieht.

    BildBild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wahre Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn ich nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn ich nichts mehr weglassen kann.

    Meine Pbems
    Achtung Spoiler:

  7. #52
    Mercator Salis Avatar von Michel de Fleury
    Registriert seit
    29.03.17
    Beiträge
    403
    Schnell die 2 Engstellen bei Schafen und Steinen zustellen, dann kann keiner so schnell deine HS aufdecken.

  8. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.401
    Ich gesell mich auch mal dazu.

    Mensch da hast du (wie ich finde) nicht das größte Ruinenglück gehabt... Stell mal vor der Schoschone hätte genauso viele Ruinen wie du gefunden!
    Immerhin macht dein Krieger seinem Namen alle Ehre und bringt direkt den ersten Beitrag aus der SOPO.

    Wie sieht denn dein Plan zur Kuhstadt aus, also wie die am besten wachsen soll?
    Denn so richtig viel gibt da leider nicht derzeit. :/

    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (aktiv)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •