Seite 23 von 33 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 345 von 489

Thema: Irgendwo im Nirgendwo

  1. #331
    Nobel Peace Prize Nominee Avatar von Valigar
    Registriert seit
    24.07.14
    Beiträge
    2.419
    Yo, zum Wasser wiederhole ich nochmal: Ken(?) wollte ein Regenwasserauffang(?)becken bauen
    'War is Peace, Freedom is Slavery, Ignorance is Strength' (Orwell, 1984)

    PBEM Stories:
    Achtung Spoiler:
    CiV:
    PBEM 267 Korea
    PBEM 251 Dtl.(AW)
    PBEM 254 Japan(AW) - (Übernahme)
    PBEM 253 Griechen
    PBEM 247 Äthiopien
    PBEM 244 Polen

    Ohne Story: 242 (Übernahme); 260, 261

    CiVI:
    PBEM 18 Peter

    Ohne Story: 6 (Übernahme), 7, 21, 28

  2. #332
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Zitat Zitat von Valigar Beitrag anzeigen
    Yo, zum Wasser wiederhole ich nochmal: Ken(?) wollte ein Regenwasserauffang(?)becken bauen
    Nö, nicht ganz. Ein im Boden eingebettetes Behältnis für das Wasser, welches von der gefundenen Bachquelle geholt wird. Einfach, damit die Krüge nicht tagelang "blockiert" sind.
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

  3. #333
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen

    Das Spiel schläft immer mehr ein...
    Ich kann nicht erkennen, ob es am Spiel selbst liegt, oder ob die Aktivität vom RL abhängt. Immerhin schien der Gedanke zu Beginn ganz gut anzukommen. Ein Feedback dazu wäre ganz gut!

    Mir geht es zwar auch um künftige Auflagen, aber jetzt ganz speziell um diese Partie. Wenn das Interesse wirklich abnimmt, sollte ich ggf. die Wahrscheinlichkeiten für die geheimen Aufträge großzügiger gestalten, damit ein Ende näher rückt. Aktuell sind wir ungefähr bei 50% Fortschritt.
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

  4. #334
    Nur der BVB Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Freiplatz
    Beiträge
    20.448
    Kendogan ist halt weg. Paidos hat auch nicht so viel Zeit, das ist es eigentlich schon.
    Die Vorschläge sie Käsbert immer macht, sind halt gut.
    Lerne Deine Mituser kennen - Die Foreninterviews
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid


    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Wenn Du die Kirche und Eho hintergehst, wird man sich daran erinnern

  5. #335
    kräpelt herum Avatar von Schnatti
    Registriert seit
    17.02.16
    Beiträge
    700
    Vorräte:
    Wasser am morgigen Tag zu besorgen ist grundlegend sinnvoll, reichen sollte es nach dem letzten Stand aber bis zum darauf folgenden Tag, damit sind wir nicht in engsten Nöten. Den Stand von Kendogans Bastelkünsten kennen wir nicht, ob wir nun noch ein stilles Reservoir haben oder nicht, lassen wir mal im Raum stehen. Wer weiß wo der Kerl wieder am Strand langgestromert ist...
    Da wir mit den Krügen aktuell nichts sinnvolleres anfangen können, als darin Himbeersaft zu quetschen oder sie als Sandförmchen zu nutzen, können wir deren Verwendung als Transport- und Speichermedium bis auf weiteres so belassen.
    Unsere festen Nahrungsvorräte sind gut beisammen, soweit ich das sehe ist hier nächste Runde eine kurze Verschnaufpause drin.
    Alternativ kann man morgen auch nochmal einen "Hamstertag" einlegen und ausschließlich Vorkehrungen für Exkursionen treffen:
    Vorräte maximal aufstocken (von sowieso vergammelndem Fisch mal abgesehen, das bringt ja bspw. nix), die lokale Behausung aufmöbeln, nochmal Gegenstände instand setzen, zusätzliche Werkzeuge/Waffen konstruieren, die Rückkehr von Kamerad Ken abwarten (!) und dann am Folgetag darauf in 2 großen Trupps (3+3+1 Lager-Wache) die Gegend erkunden.

    Eigenschutz:
    Die intakten Speere reichen von der Stückzahl her noch für die wesentlichen Aufgaben, ich sehe keine Notwendigkeit für aktive Reproduktion. (also der Speere, nicht unserer eigener )
    Äxte/Messer sind limitiert vorhanden, beim letzten Holzen war es bspw. schon hinderlich, lediglich 1 Aktiv-Werkgerät zu haben - da war ein gewisses Maß an Ineffizienz vorhanden. Daran könnte man arbeiten.
    Feuerholz ist scheint's genügend da, am Nachschub dürfte es mittelfristig nicht mangeln, hier haben wir eine stabile Situation.
    Eine feste Behausung fehlt bisher, die Witterung scheint uns aber gut gesonnen, sieht hier irgendjemand akuteren Bedarf zur Verbesserung der bisherigen Umstände? Ist ein "Umzug" des Basiscamps - wie von Paidos kurz erwähnt - für jemand anderen eine Option?

    Umgebung:
    Holzlager und Kartoffelbeet sind relativ gut erkundet, der Bachlauf zumindest scheinbar safe, die Lichtung und Mauer-Region bedürfen grundlegender Abklärung.
    Solange wir aber keine leise Ahnung haben, wer und wie viele sich womöglich um uns herum treiben, ist es vielleicht nach wie vor ein bisschen zu waghalsig blindlings loszuwackeln.
    Hat jemand noch die Karte parat, ob ich was vergessen habe?

    Rätsel:
    Das Buch ist eine gute Hilfe, das seltsame Ei bleibt vorerst ein Müsteriüm, auch das spurlose Wildschwein wirft Fragen auf.
    Natürlich ist die knackigste Frage nach wie vor, wer uns hier ständig Streiche spielt und Spuren hinterlassen hat oder aktiv hinterlässt. Sind wir es selbst, die sich die Stöcke zwischen die Speichen werfen oder ist da wirklich wer?
    Warum Chris repetitiv Tagträume erlebt und tobyps lichtungsscheu ist, ist nicht wirklich klar, da beide zwar drucksen - da uns aber daraus aktuell kein echtes Problem entwächst, gibt es wohl beunruhigenderes...

    ...oder?


    Vorschlag für morgen meinerseits:

    ENTWEDER
    Rast- und Hamstertag, alle Vorbereitungen treffen, dann am Folgetag in größeren Teams losziehen (das zu befürworten oder einzustampfen obliegt dann freilich dem nächsten Anführer)

    ODER
    direkt mit 2 Dreierteams in separate Richtungen losziehen, dabei aber die Camplogistik 1 Tag lang komplett vernachlässigen - dafür wäre keine Kapazität vorhanden, wenn der letzte Verbliebene Wache schiebt; Ziele der Exkursionen würde ich mir noch durch den Kopf gehen lassen und dann mitteilen, wenn die Variante präferiert wird
    Mundus vult decipi, ergo decipiatur.

  6. #336
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Ken hat damit nicht angefangen, sondern nur die Idee an Valigar weitergeleitet. Tatsächlich haben die Würfel das nicht gesagt, ich habe es nur so gedreht, damit diese Info nicht verloren geht, sollte Ken länger ausfallen. Hat scheinbar nicht gereicht..

    Runde 5 Wache:
    [...]
    Einzig fällt dir auf, dass die Behältnisse, in denen das Trinkwasser gelagert wird, so ungünstig sind. Immerhin können die Gefäße so nicht für Transporte genutzt werden. Du überlegst, ob man eine Art Grube ausheben sollte, in der das Wasser gesammelt wird. Mit dem Schrott, der da irgendwo war und ein paar der großen Blätter obendrauf, sollte das doch klappen! Anführer Valigar berichtest du bereits von diesem Gedanken (nur, damit diese Info nicht durch dein RL verloren geht )
    € zum Rundenzug:
    Ich werde heute eh nicht mehr auswerten. Besprecht also gern in Ruhe die beiden Vorschläge von Schnatti. Morgen gegen 21 Uhr sollte mir eine schnelle Auswertung gelingen, sofern ihr euch geeinigt habt.
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

  7. #337
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    3.339
    Erst einmal noch Hamstern ist sicherlich nicht verkehrt.

    Auch können wir ja jetzt dank dem Messer noch besser arbeiten und schnitzen.
    Und da wir Kens Idee jetzt genau gehört haben; ich finde die echt nicht übel. Man könnte ihn und einen anderen mit der Aufgabe betreuen.

  8. #338
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Erst einmal noch Hamstern ist sicherlich nicht verkehrt.

    Auch können wir ja jetzt dank dem Messer noch besser arbeiten und schnitzen.
    Und da wir Kens Idee jetzt genau gehört haben; ich finde die echt nicht übel. Man könnte ihn und einen anderen mit der Aufgabe betreuen.
    Beitrag 2000!
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

  9. #339
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    3.339
    *gruebel* *nachdenk*

    Stimmt


    und damit ist die Zahl schon wieder hin...

  10. #340
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.16
    Beiträge
    1.981
    Meines Erachtens haben wir die letzten Tage gehamstert, so dass wir jetzt zum ersten Mal einen Tag nutzen können ohne primär Nahrung/Wasser zu suchen.
    Ich gehe doch stark davon aus, dass weder ein Fluss noch das Meer verschwinden, sodass wir auch von einer sicheren Nahrungs/Wasserquelle ausgehen können.

    Ich wäre daher für Erkundung.

    Haben wir eigentlich alle Kartoffeln geerntet oder lohnt es sich nochmal zum Feld zu gehen? In meiner Auswertung stand dazu nichts.

  11. #341
    Nobel Peace Prize Nominee Avatar von Valigar
    Registriert seit
    24.07.14
    Beiträge
    2.419
    Wir sollten uns überlegen, ob wir Ken aufessen. Emoticon: voodoo
    Der Mensch lebt nicht von Kartoffel, Pilz und Wasser allein.
    'War is Peace, Freedom is Slavery, Ignorance is Strength' (Orwell, 1984)

    PBEM Stories:
    Achtung Spoiler:
    CiV:
    PBEM 267 Korea
    PBEM 251 Dtl.(AW)
    PBEM 254 Japan(AW) - (Übernahme)
    PBEM 253 Griechen
    PBEM 247 Äthiopien
    PBEM 244 Polen

    Ohne Story: 242 (Übernahme); 260, 261

    CiVI:
    PBEM 18 Peter

    Ohne Story: 6 (Übernahme), 7, 21, 28

  12. #342
    Nur der BVB Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Freiplatz
    Beiträge
    20.448
    Ginge das?
    Lerne Deine Mituser kennen - Die Foreninterviews
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid


    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Wenn Du die Kirche und Eho hintergehst, wird man sich daran erinnern

  13. #343
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Nö. Ken sollte weiterhin normal eingeplant werden. Die Frage ist eher, ob er nur noch im Team handelt, damit immer jemand ist, der seine Sache verkünden kann. Zumindest bis eine Rückmeldung kommt.
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

  14. #344
    kräpelt herum Avatar von Schnatti
    Registriert seit
    17.02.16
    Beiträge
    700
    Emoticon: dunnow

    Das war jetzt mäßig viel Rückmeldung für eine klare Orientierung, aber dann machen wir es wie folgt:

    - Käsbert versucht sich in der Konstruktion des angedachten Wasser-Sammelbehältnisses
    - Paidos ist Holzfachwerker des Tages und setzt die vorhandenen Defekte an den Speeren wieder instand; sofern zeitliche Kapazitäten vorhanden sind fertigt er noch eine Axt und Messer an
    - beide arbeiten hierbei in Nähe zueinander und können sich alle vorhandenen Werkzeuge (Steine, Messer) soweit möglich teilen; wenn einer mit der Tagesaufgabe fertig ist, darf er den anderen weiter unterstützen
    - Chris darf unter Benutzung der Speere am Vormittag in Lagernähe fischen gehen (und zerstört dabei gefälligst nix ) -, nach hoffentlich reichhaltigem Erfolg und Rückkehr am Nachmittag obliegt ihm im Anschluss daran die Befeuerung der Lager-Küchenstätte und Zubereitung der Fische, damit wir am folgenden Tag mit Proviant losziehen können; wenn Kartoffeloide noch über sind, darf er die gerne gleich mit zubereiten, Abwechslung schadet ja nicht
    - Valigar und Darzumir holen Himbeeren, nehmen hierfür auch die Axt als Pflückhilfe mit, wer weiß wofür man die in dem Zusammenhang noch brauchen kann, als zusätzliche Traghilfe sollten sich die großen Blätter eignen; ein Speer für jeden ist Pflicht
    - tobyps und Kendogan schnappen sich je einen Speer und Tonkrug und gehen noch einmal zum Bachlauf: vornehmliche Aufgabe wird die weitere Untersuchung auf Hinweise und Spuren von menschlichem Leben in der Nähe des Wasserlaufes und Tümpels sein, immerhin haben wir hier schon einmal ein Artefakt finden können - in jedem Fall sollen sie bei ihrer Rückkehr mit vollen Krügen frischen Wassers zum Lager kommen (und hoffentlich die neuerbaute Konstruktion direkt befüllen können)

    Ich sinniere derweil am Strand herum und dööööööse...
    Vielleicht treffe ich Chris in einer seiner Seancen.
    Mundus vult decipi, ergo decipiatur.

  15. #345
    CF1 Rekordweltmeister Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    14.093
    Dann mal los! Ich werde aber noch mit der Auswertung etwas warten, da erst zwei (!) gültige Stimmen eingetroffen sind.
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Teilweise sind deine Ideen toll, Bart.
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Der Herr des Völkerballes ist milde, gütig, großzügig und verständnisvoll :meister:
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn Bart was leitet bin ich blind dabei.

Seite 23 von 33 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •