Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Regierungsstufen und Regierungsgebäude

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    200

    Regierungsstufen und Regierungsgebäude

    viktorianer: die Übersicht in ersten Post eingefügt:

    Zitat Zitat von speecher Beitrag anzeigen
    Hab mal eine Übersicht zusammengestellt. Die Gebäude sind verfügbar mit der jeweiligen Regierungsstufe, Gebäude in einer Zeile schließen sich gegenseitig aus.



    Bild

    Mach hier mal einen neue thread auf, hier solllte mal mehr los sein!


    Baut ihr den bezirk so schnell wie moeglich?

    Und wie genau funktioniert das mit dem nachbarschaftsbonus?

    geht es da um die boni der anderen bezirke? also bringt ein 4er campus oder eine 7er -glauben-russland lavra noch mehr? oder jeder nur einmal?
    Geändert von viktorianer (18. Februar 2018 um 15:18 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.04
    Beiträge
    246
    Alle Bezirke, die angrenzen, bekommen +1 auf den Nachbarschaftsbonus.

    Ich bau ihn recht schnell, weil ich das Gebäude für die Regierungsform nebst der Politikkarte möchte und eben die Gouverneurspunkte. Für Loyalität hilft es ja auch, von daher wird es aber nie in der HS gebaut.
    Je nach Spielsituation dauert es aber auch manchmal, wenn ich z.B. die Produktion der Stadt für Einheiten benötige...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    200
    also den in einer "grenzstadt" zu bauen wegen der loyalität? wenn die hauptstadt isoliert ist und wohl keinen loyalitätsdruck bekommt würde man ja die ja quasi verschenken. Widerspricht aber iwie der logik eines regierungsgebäudees...

    andererseits der nachteil, dass man in der hauptstadt meist am meisten bezrike hat...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.03.11
    Beiträge
    532
    Ich baue den Distrikt immer recht flott um an die Siedler mit Gratisbautrupp zu kommen. Später nehme ich dann immer den Spion. Nur bei dem letzten Gebäude weiß ich nie so recht was ich nehmen soll. Die Heilung der Truppen bei einem Kill ist natürlich immer ganz praktisch und meist hab ich das auch genommen. Die anderen beiden Gebäude haben mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen.

    Bauen tue ich den Distrikt meistens in der HS, weil es dort fix geht, ich am ehesten noch einen Platz dafür auftreiben kann, und ich relativ früh anfangen will schnell Siedler zu produzieren. All das geht in der HS am einfachsten.
    Der Loyalitätsbonus ist zwar somit verschenkt aber letztlich müsste man warten bis man echte Loyalitätsprobleme hat, bevor man so ein Teil baut, um wirklich was von dem Bonus zu haben. Auf so einen Moment zu warten dauert mir dann doch zu lange.
    Sinn würde es halt machen wenn ich weiß, ich will eine Stadt bauen wo der Druck der KI schon massiv ist. Das wäre jetzt die einzige Ausnahme wo ich ihn wohl eher nicht in der HS bauen würde.

  5. #5
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.105
    Zitat Zitat von maus Beitrag anzeigen
    Für Loyalität hilft es ja auch, von daher wird es aber nie in der HS gebaut.
    Die Teile kann man in der HS gar nicht bauen?!


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    200
    doch, klar kann man die teile in der hs bauen.

    es ging nur darum ob es sinnvoll ist es in einer nicht hs zu bauen, um die loyalität zu nutzen


    gibt es irgendwo eine übersicht, was die gebäude etc genau bringen? las etwas von siedlerkauf etc

  7. #7
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.105
    Ok, dann war es wohl nur Bezirkslimit. Aber hier liegt auch das Problem: man muss eben ein Bezirkslot "opfern". Hm... Da muss ich echt mal genauer hinschauen was das bringt.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  8. #8
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.093
    Man kann ja den GP ansiedeln, der ein Bezirk über das Limit erlaubt.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  9. #9
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    13.313
    Zitat Zitat von viktorianer Beitrag anzeigen
    Ok, dann war es wohl nur Bezirkslimit. Aber hier liegt auch das Problem: man muss eben ein Bezirkslot "opfern". Hm... Da muss ich echt mal genauer hinschauen was das bringt.
    Ich finde die Auswirkungen teilweise schon recht stark, je nach Spielstil.

    Auch der Produktionsbonus für den "Warlord's throne" kann, glaube ich, klug ausgespielt, ein ziemlicher Brecher sein.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    200
    Wo finde ich denn raus, wann ich welche gebäude in diesem bezirk bauen kann? also was ist die bedinung um eine "ahnenhalle" zu bauen?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.16
    Beiträge
    1.925
    Mit jeder Regierungsstufe wird auch eine neue Stufe Gebäude freigeschaltet. Du kannst dann jeweils eins der drei bauen.
    Ahnenhalle ist, glaube ich bei der ersten Stufe dabei, also musst du die politische Philosophie haben.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.04
    Beiträge
    246
    Wichtig ist denke ich auch, dass der Bonus vom Thron nicht kumulativ ist. Also nicht mit sich selbst (wenn man z.B. innerhalb von 5 Runden mehrere Städte erobert), aber auch nicht kumulativ mit dem Australien-Bonus, wenn die angegriffen werden oder eine Stadt befreien. Dann gibts nur den höheren Bonus und vom Thron hat man nix. Dürfte auch für die anderen Boni gelten wie den von den Schotten beim Befreiungskrieg.

  13. #13
    Registrierter Revolutzer Avatar von speecher
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    379
    Hab mal eine Übersicht zusammengestellt. Die Gebäude sind verfügbar mit der jeweiligen Regierungsstufe, Gebäude in einer Zeile schließen sich gegenseitig aus.



    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    In the beginning, the earth was without form and void.



    Auf die Augen: 5370miles.tumblr.com
    PBEM: 04 - The rise and fall of india [LOST] // 25 - in vino veritas! [LOST]

  14. #14
    verkanntes Genie Avatar von Blondel58
    Registriert seit
    01.02.07
    Ort
    in Karenz ; CIV-DG: Polly Pockets ; CIV-DG2: Die Junta ; CIV-DG3: Unbeugsame ; CiV-DG: Schiri
    Beiträge
    8.982
    Schöner Überblick, gehört auch in die Lesebibliothek
    Superhelden aus Österreich - echt jetzt?
    - - -
    "Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen."

    - - -
    "Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen;
    Der Staat muß untergehn, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet."
    (Friedrich Schiller: Demetrius)

  15. #15
    Osterhase Avatar von Grauni
    Registriert seit
    04.04.16
    Ort
    In der Mitte
    Beiträge
    404
    Super Übersicht. Danke dafür!
    Die Essenz des Hegel'schen Gesamtwerkes: "Denken ist wichtig!"

    "Kinder haben ein Recht auf den heutigen Tag. Er soll heiter sein, kindlich, sorglos." ~ Janusz Korczak

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •