Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 234

Thema: Rise and Fall: Berichte und Rezensionen von Spielern

  1. #76
    Lamentierender Benutzer Avatar von 1982Chris
    Registriert seit
    27.06.12
    Beiträge
    2.327
    Mein Eindruck der erhöhten Leistungsfähigkeit der KI bestätigt sich mehr und mehr. Ich unterlege das mal mit zwei einfachen Screenshots:

    Die Griechin hat auf Kaiser ein wirklich brauchbares Reich aufgebaut, einige Städte, davon viele sehr groß, zahlreiche Wunder, verschiedene Bezirke, passende Stadtstaaten eingemeindet...

    Bild

    Und ein Kriegsschiff im Jahr 1595 auf Kaiser spricht für eine brauchbare Forschungsleistung und das aktuell halten der Einheiten.

    Bild

    Sind nur Beispiele, klar. Dennoch ein echter Lichtblick aus meiner Sicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.264
    Zitat Zitat von Pennraugion Beitrag anzeigen
    Notfälle werden schon so früh aktiviert?

    Ist das Zufall oder triggern vorhersagbar diverse Notfälle?
    Wenn ja, sehe ich Exploitgefahr im MP (baut Stadt neben langfristigen Partner -> lässt die Stadt vom Partner erobern und teilt sich gerecht.das Gold
    Es wird bei mir sehr zuverlässig ausgelöst. Im aktuellem Spiel (umgeben von 4 aggro Civs) habe ich es sogar schon mehrfach bekommen. Es gibt mir die Hoffnung immer weiter zuspielen selbst wenn mehrere meiner Städte fallen.

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    11.12.06
    Beiträge
    589
    Nabend !
    Die Rezensionen hören sich doch ganz gut an.
    Ich werde wahrscheinlich mir das Addon auch zulegen + alle DLCs ... das wird aber ganz schön teuer .

    Ps.
    Die Ruhmeshalle gibt's immer noch nicht oder??
    Wenn nein , gibt's dafür eventuell ein mod , der es einfügt?

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    1.173
    Kann es sein, dass die KI die Stadtstaaten viel konzentrierter angeht und erobert? War eventuell vorher auch schon so.
    Hab jetzt 2-3x eine Partie begonnen (Kaiser & Unsterblicher, immer mit Schottland) - und jedes mal waren die meisten Stadtstaaten ruckzuck weg.
    Im Mittelalter gabs dann vl noch 2-3 abgelegene.

    Kann man das wo ausschalten? Das Gesandtenrennen um die Stadtstaaten ist so ein wenig unlustig.^^

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.04
    Beiträge
    245
    Aus meinen Beobachtungen speziell über die Einsicht in die KI-Einheiten und ihre Züge bei Notfällen (die gibts teilweise schon in der Antike...): Die KI ist nicht weniger aggressiv gegenüber Stadtstaaten als vorher, aber sie ist wesentlich fähiger geworden. Da laufen in Runde 50 schon Armeen mit 6-8 Kriegern und 5-6 Bogis plus bisserl Kleinkram an Speerträgern und Streitwagen rum. Da sieht ein Stadtstaat halt kein Land (selbst wenn die Truppen in zwei Gruppen aufgespalten sind).
    Je nachdem wie das Spiel läuft, kühlen sich die KIs ihren Mut da an Stadtstaaten oder bekriegen sich gegenseitig oder haben ein Barbarenproblem, das ihre Einheiten killt (z.B. mehrere Reitertrupps gleichzeitig). Von daher hatte ich schon Spiele, bei denen auf meinem Kontinent bin ins MA rein die Stadtstaaten nicht mal angegriffen wurden oder auch solche, bei denen in der Klassik die Stadtstaaten praktisch aufgeraucht wurden. Extrembeispiel Indonesien: auf Kaiser die beiden Anfangsstädte gegründet und danach nicht mehr gesiedelt sondern 5 Stadtstaaten erobert. Und zwar so schnell, dass in der ersten eroberten der Artemistempel gebaut wurde... Und Indonesien hat jetzt keine frühen Einheiten, die dabei helfen. Interessanter Gimick: hatte jetzt Indonesien zweimal als Nachbar und beide Male hatten die recht schnell Quadriremen am Start und wussten damit umzugehen...

    Die Spiele laufen aus meiner Sicht sehr viel weniger vorhersehbar ab und man muss sich gut anpassen... und im worst case mit einem Joined War in Runde 30 sieht man einfach kein Land mehr...

  6. #81
    Auf einem Auge blöd Avatar von 74er
    Registriert seit
    20.10.03
    Beiträge
    6.647
    Zitat Zitat von el mariachi Beitrag anzeigen
    Die Ruhmeshalle gibt's immer noch nicht oder??
    nein, leider immer noch nicht

  7. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.03.11
    Beiträge
    532
    Nach einigen Spielen kann ich das weiter Oben geschriebene, durchaus bestätigen. Die KI baut in der Tat ihre Städte weit sinnvoller aus, also das noch vor dem Add-on der Fall war. Sie scheint sogar Wunder zu bevorzugen, die ihrem geplanten Sieg entsprechen und ignoriert erstmal die anderen. So hatte ich gerade ein Spiel, in dem Peter (der Brasilianer, nicht der Russe), ganz nach seinem üblichen Ziel, erstmal die Wunder für Kultur und Religion priorisiert hat. Zuvor erschien mir das immer ziemlich wahllos.

    Das mit den Stadtstaaten ist leider auch wahr. Die sind eigentlich nur noch da, um der KI zu Beginn des Spiel ein paar Städte zu schenken. Mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, und reduziere auf meinen kleinen Karten die Anzahl der Stadtstaaten von 9 auf 5 oder 6, damit die KI nicht jedesmal gleich einen vor der Nase hat, der dann augenblicklich eingenommen wird. Auf Immortal ist mit die KI stark genug, da muss man sie nicht mit noch weiteren Städten füttern =)

    Auch das mit dem Einheiten aufbessern kann ich bestätigen. Da ich selber eher der mehr oder weniger pazifistische Builder-Typ von Spieler bin, ist das für mich auf SG7 durchaus eine Herausforderung. Ich musste erstmal lernen für ausreichend Militär zu sorgen, um nicht irgendwann einfach überrannt zu werden. Das war vor dem Add-on irgendwie einfacher.

    Ich finde es auch schwieriger im Lategame Städte zu erobern. Eine starke KI hat dann im Regelfall so viele, das man eine eroberte Stadt kaum halten kann, bevor die Loyalität zuschlägt. Wobei es hilft Nachbarstädte zu zerstören. Das ist zwar nicht gerne gesehen, verringert aber den Loyalitätsdruck erstmal enorm. Dennoch hab ich das Gefühl man muss eher im Midgame alles geregelt haben oder die KI's hängen einen ab. Gestern Abend hab ich ein Spiel ganz knapp verloren. Ich versuchte den Wissenschaftssieg und war ziemlich knapp davor als der Russe über Kultur gewonnen hat.
    Insgesamt ist das Spiel, für mich, um eine gute Ecke schwieriger geworden und macht mir auch deutlich mehr Spaß. Mittlerweile mehr, als zuvor Civ 5.

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    11.12.06
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von 74er Beitrag anzeigen
    nein, leider immer noch nicht
    Ahh ein leidensgenosse

    Die menschen fliegen zum Mond , Deutschland wird WM, man umrundet die Erde ...

    aber nur die Ruhmeshalle kriegen die von Firaxis nicht hin

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    6.997
    Wenn die KI besser geworden ist, dann wäre das ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn man die KI wohl noch zu leicht bekämpfen kann.

    Irgendwann werde ich mir Civ6 sicher auch holen, aber zur Zeit bin ich ganz froh, dass ich mir stattdessen Warhammer2 gegönnt hab

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von Klausiminator
    Registriert seit
    16.08.07
    Beiträge
    61
    Tja, wenn ich die Erfahrungsberichte von Jörg Langer bei Gamersglobal lese, wäre ich vorsichtig mit der Behauptung die KI ist besser geworden. Ich bin froh, dass ich zum ersten Mal ein Firaxisaddon ausgelassen habe.

  11. #86
    ...dankt für den Fisch! Avatar von luxi68
    Registriert seit
    24.02.02
    Ort
    SG - Burg
    Beiträge
    31.278
    Wieso? Spieleredakteure haben doch, nach der einhelligen Meinung hier, keine Ahnung?!
    .
    Somewhere over the rainbow...
    ...there's no place like home.

    Judy Garland, The Wizard Of OZ

    Ci[Wii]lization @ 1292 6114 9198 7307

  12. #87
    ein Sachse im Rheinland Avatar von Eric
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von Klausiminator Beitrag anzeigen
    Tja, wenn ich die Erfahrungsberichte von Jörg Langer bei Gamersglobal lese, wäre ich vorsichtig mit der Behauptung die KI ist besser geworden. Ich bin froh, dass ich zum ersten Mal ein Firaxisaddon ausgelassen habe.
    Hör mir mit dem auf. Der hat sich doch auf Civilization 6 eingeschossen. Im Preview klang dies noch ganz anders: http://www.gamersglobal.de/preview/c...6-0?page=0%2C2 Da hätte er doch schon seine später bemängelten Schwächen merken müssen.
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Meldoie von Tetris.

  13. #88
    Grad Gewürzgurke gegessen Avatar von old boy
    Registriert seit
    30.05.05
    Ort
    Europa
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von el mariachi Beitrag anzeigen
    Ahh ein leidensgenosse

    Die menschen fliegen zum Mond , Deutschland wird WM, man umrundet die Erde ...

    aber nur die Ruhmeshalle kriegen die von Firaxis nicht hin
    Ich fordere weiterhin einen Thronsaal!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit dir,
    weine und du weinst allein!"
    Oh Dae-Su

  14. #89
    Grad Gewürzgurke gegessen Avatar von old boy
    Registriert seit
    30.05.05
    Ort
    Europa
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Eric Beitrag anzeigen
    Hör mir mit dem auf. Der hat sich doch auf Civilization 6 eingeschossen. Im Preview klang dies noch ganz anders: http://www.gamersglobal.de/preview/c...6-0?page=0%2C2 Da hätte er doch schon seine später bemängelten Schwächen merken müssen.
    Fand die Entwicklung auch komisch. Er haut halt unter der Flagge der KI-Kritik gleich mal alle Features in die Pfanne.

    Doch muss ich ihm im Kern recht geben. Gouverneure zum Beispiel fühlen sich total künstlich an und wie eine weitere Komponente die man einfach einstellt und im Kopf abhakt.
    "Lache und die ganze Welt lacht mit dir,
    weine und du weinst allein!"
    Oh Dae-Su

  15. #90
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    16.353
    Zu seiner Verteidigung: Das Preview ist vom September 2016, damals hieß es ja, dass die KI noch besser werde und alles nicht final ist.

    Aber in diesem Thread wollten wir eigentlich über Berichte und Rezensionen von uns Spielern reden/diskutieren.
    Freedom's just another word for nothing left to lose

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •