Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364
Ergebnis 946 bis 956 von 956

Thema: [ÖI] Emirat Transjordanien: Unsere Losung lautet Frieden

  1. #946
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Liebes Cisjordanien,
    die Aktionen der Bikinidamen beunruhigen mich anlässlich unserer Menschenrechtsversammlung im Dezember: Ich sehe zwar hübsche, aber nicht für jeden wünschenswerte Bilder entstehen, sollten Scharen junger Menschen feiernd und Zweige schwenkend in Jerusalem einziehen. Wollen wir die Damen vielleicht anschreiben und sie bitten, bei ihren möglichen Aktionen auf religiöse Sensibilitäten zu achten?
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  2. #947
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    40.315
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Liebes Cisjordanien,
    die Aktionen der Bikinidamen beunruhigen mich anlässlich unserer Menschenrechtsversammlung im Dezember: Ich sehe zwar hübsche, aber nicht für jeden wünschenswerte Bilder entstehen, sollten Scharen junger Menschen feiernd und Zweige schwenkend in Jerusalem einziehen. Wollen wir die Damen vielleicht anschreiben und sie bitten, bei ihren möglichen Aktionen auf religiöse Sensibilitäten zu achten?
    Du willst es geradezu provozieren, oder?

  3. #948
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Ja und nein.

    ps: Also ich möchte die Koptin jetzt nicht auf einem Esel reiten sehen, aber wenn die werten Damen es richtig machen, dann können sie bei dieser Veranstaltung einiges erreichen - und das wäre auch im Sinne des Spielers.
    pps: Ehrlich gesagt bin ich mir schon nicht mehr sicher. Vielleicht sollte ich es tun, vielleicht nicht - wäre halt eine Nazi-Methode.
    Mein Text würde/wird auf jeden Fall deutlich subtiler ausfallen als diese Anfrage.
    ppps: Ich würde es höchstens flankierend einsetzen. Fakt ist ja: Wenn Cisjordanien und Libanon das komplette Frauenwahlrecht einführten, dann wird sich auf Ostjordanien der Frage stellen, ob es nicht nachzieht.
    Geändert von Ghaldak (27. Juni 2018 um 23:12 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  4. #949
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Einfach First Lady im Bikini.
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  5. #950
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Werte Dame ist 62 Jahre alt.
    Da müsste ich lieber Talals jüngere Schwester fragen, ob sie denn an dem Projekt "Matriarchat bis 1952" mitwirken möchte. Das wäre aber halt am Leichtesten, wenn sie die ganze Familie ihres Bruders umbringen würde.

    ps:
    Um einen ernsten Nachsatz anzufügen: Laut Regeln stehen mir eine Spielfigur sowie bestenfalls ein Kronprinz zur Verfügung und darum möchte ich mich auch nur darauf beschränken. Sonst hätte ich bereits Abdallahs Enkel in England zur Schule geschickt.

    pps: Im Moment tendiere ich eher dazu, die Finger von dieser Sache zu lassen. Ich stehe schon einer Parlamentarisierung gegenüber, die eine Menge Unruhe bedeuten kann, da bedarf ich nicht auch noch der Geschlechterfrage. Zur Not lässt sich das Thema ja noch in drei Jahren klären.
    Geändert von Ghaldak (27. Juni 2018 um 23:45 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  6. #951
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    11.555
    Da liegt glaube ich ein Missverständnis vor. Du "bist" sozusagen deine Spielfigur, kannst aber sowohl Kinder zeugen, als auch deiner Familie im patriarchalen Sinne Anweisungen erteilen, die normalerweise auch befolgt werden. Es kann bloß in besonderen Situationen passieren, dass die mal nicht mitmachen, weil ihre eigenen Interessen zu sehr verletzt werden. Wenn du beispielsweise den Kronprinz absetzt, kannst du nicht einfach entscheiden, dass er das klaglos akzeptiert, sondern ich würde seine Reaktion auswürfeln. Wenn du aber "Familienplanung" betreiben möchtest, ist das selbstverständlich möglich.

  7. #952
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    11.555
    Ghaldak, kannst du mir bitte nochmals den Plan für "Operation Emily" geben? Ich würde das Gelingen demnächst auswürfeln, finde ihn aber gerade nicht.

  8. #953
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Der befindet sich im Zugthread:

    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Königreich Ostjordanien
    (...)
    Juni:
    Militäreinsatz der Legion: Sanfter und unauffälliger Beginn der Operation Emily
    Die Operation „Emily“ (der Herkunft des Namens ist ungewiss) dient zur Vorbereitung der Legion auf ihren Einsatz in Norddeutschland und soll ihre Soldaten noch in der Heimat in die Besatzungsroutine einführen (unter Mithilfe ihrer britischen Offiziere). Diese Fertigkeiten (wie ein freundliches und zugleich bestimmtes Zeigen von Präsenz, das Kontrollieren von Personen, die Reaktionen im Notfall…) werden nun zuerst in der Theorie und in Übungen in der Wildnis eingeübt.


    Juli:
    Militäreinsatz der Legion: Emilys praktische Übungen im beschaulichen Zarqa
    In der nun folgenden praktischen Übung wird der Besatzungsalltag in der Kleinstadt und ihrem Umland so gut wie möglich simuliert, wobei die Saphir-Legion für sich selbst steht und die Soldaten der Rubin-Legion in die verschiedenen Rollen wie „Bürger“, „Verbündeter Feldjäger“ und „Werwolf-Terrorist“ schlüpfen. Es wird dabei Wert gelegt, dass nicht nur Routine geübt wird, sondern auch für Unglücksfälle ein Protokoll bekannt ist.

    (...)

    August:
    Militäreinsatz der Legion: Belastungstest zu Ramadan
    Dieser Übungs-Monat soll die Soldaten an ihre Grenzen bringen und auch das eigentliche Handwerk aufgefrischt werden: Diese Übung im Gelände befasst sich mit der Möglichkeit eines großen deutschen Aufstandes in der norddeutschen Tiefebene und einem Besatzungsalltag, der von Bewegungen eines nahen, uniformierten Feindes beeinflusst werden kann.
    Nach dieser Kraftprobe kommt Emily hoffentlich zu einem versöhnlichen Ende.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  9. #954
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    11.555
    Danke! Abfahrt ist dann im November, oder?

  10. #955
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Ich hatte sie auf den Dezember gelegt. Ich nehme/nahm an, dass das reichen würde.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  11. #956
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.640
    Jon, dürfte ich hinsichtlich des Libanon-Verteidigungsbündnisses um deinen Rat bitten?

    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Was wäre denn passender? "Beistand im Falle eines unprovozierten Angriffs"?
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •