Seite 32 von 33 ErsteErste ... 22282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 492

Thema: [ÖI] - Zetern im Libanon

  1. #466
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Nationalistische Liberale, die antireligiös sind? Klingt nach einem Traum für DM.
    Gut, vielleicht etwas zu bürgerlich, aber man kann nicht alles haben.

    Ich würde übrigens die Option 2 wählen und eine neue liberale Partei gründen.
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  2. #467
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    5.024
    Ich wusste gar nicht, dass ich die Weimarer Republik spiele.

    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Nationalistische Liberale, die antireligiös sind? Klingt nach einem Traum für DM.
    Gut, vielleicht etwas zu bürgerlich, aber man kann nicht alles haben.

    Ich würde übrigens die Option 2 wählen und eine neue liberale Partei gründen.
    Was heißt hier nationalistisch wäre ein Traum für mich?
    Meine Träume sind liberal, antireligiös und progressiv.

    Kannst du mir vielleicht den Parlamentsspiegel zeigen wie im DB, Jonny?
    Die Christen sind also ebenso orthodox.
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]

  3. #468
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.786
    Ich würde dir dazu raten, dich vielleicht an dem Aufbau einer eigenen Partei zu versuchen, aber erst einmal das Frauenwahlrecht in den Fokus zu rücken und die Kleidungsfrage hintanzustellen.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  4. #469
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    12.240
    Der Nationale Block (eine konservative Partei, die vorwiegend christliche Wähler anspricht und der beispielsweise Émile Eddé angehört) hat 14 Mandate, die Radicaux kommen auf sechs und die Kommunisten auf einen Sitz. Die übrigen 34 Parlamentarier sind (vorwiegend religiös oder ethnisch geprägte) Unabhängige.

  5. #470
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Ich meinte jetzt nicht national im Sinne von Nazi.

    Das zeigt eher, dass die eher modern und westlich denken als Nation und nicht auf Ebene von Stämmen oder Konfessionen, sondern im Sinne des ganzen Libanon (okay wirtschaftliche Stellung ist denen als bürgerliche Partei wohl nicht ganz egal ). Die dürften schon relativ progressiv sein,nur halt nicht sozial links. Bei deiner Arbeit gegen die politische Religion aber sehr nützlich.
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  6. #471
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.786
    Zu etwas anderem:
    [DM], hättest du etwas dagegen, wenn ich Fräulein Atyja für ein Referat vor der Legion nach Ostjordanien einladen würde? Es ginge darum, die Truppen vor ihrem Europaeinsatz über diese liberalfeministische Strömung aufzuklären.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  7. #472
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Sollen sie den Feind genau kennen?
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  8. #473
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    26.786
    Der Feind sind Nazi-Terroristen. Es geht mir um Teile der Zivilbevölkerung, mit denen sie sich arrangieren müssen.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  9. #474
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    12.240
    Wobei Feministinnen natürlich auch in Europa eher in der Minderheit sein dürften. Du hast aber sicher recht damit, dass man dort auf selbstbewusstere Frauen treffen wird, als es viele der Soldaten vielleicht gewohnt sind. Einige Offiziere geben aber zu bedenken, dass Asil Atyja eigentlich keinerlei Erfahrung mit Europa hat und es sehr zweifelhaft ist, ob sie wirklich viel Nützliches für den Einsatz beitragen kann.

  10. #475
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Dann lieber mit britisches Damen schulen. Die dürften greifbar sein als Krankenschwestern vom Militär oder so.
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

  11. #476
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    5.024
    Seit Tagen funktioniert mein Internet nicht ordnungsgemäß, deshalb mobil und etwas knapp gehalten.

    Basse, Achso meinst du das. Ja, mit den Jungs lässt sich arbeiten.

    Ghaldak, wenn sie will, kannst du sie einladen. Sie ist ja eine unabhängige und selbstbewusste Frau.

    Es wäre überaus logisch, dass Frauen in diesem Szenario liberal wählen würden, aber leider geht es auch anders. Siehe Trump.

    Frauenwahlrecht einführen, neue liberale Partei gründen und Neuwahlen ausrufen.
    Das wäre wohl der Plan.
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]

  12. #477

  13. #478
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    12.240
    Zitat Zitat von [DM] Beitrag anzeigen
    Seit Tagen funktioniert mein Internet nicht ordnungsgemäß, deshalb mobil und etwas knapp gehalten.

    Basse, Achso meinst du das. Ja, mit den Jungs lässt sich arbeiten.

    Ghaldak, wenn sie will, kannst du sie einladen. Sie ist ja eine unabhängige und selbstbewusste Frau.

    Es wäre überaus logisch, dass Frauen in diesem Szenario liberal wählen würden, aber leider geht es auch anders. Siehe Trump.

    Frauenwahlrecht einführen, neue liberale Partei gründen und Neuwahlen ausrufen.
    Das wäre wohl der Plan.
    Also in Europa hat das Frauenwahlrecht durchaus auch unterschiedliche Parteien begünstigt. In Deutschland profitierte beispielsweise das Zentrum anfangs besonders stark davon.

  14. #479
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    28.797
    Hm interessant, wieso grad Zentrum?
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  15. #480
    Provinzfürst Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.764
    Religiös und sozial...
    Der beste Witz in Mecklenburg,
    Der Bassewitz soll gelten,
    Denn der half seinem Fürsten durch,
    Als Feinde ihn umstellten.
    Auch soll in seinem Silberschild
    Hinfort ein Eber springen,
    Und Ruhm soll ihm solch Wappenschild
    Noch bei den Enkeln bringen!

Seite 32 von 33 ErsteErste ... 22282930313233 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •