Seite 36 von 55 ErsteErste ... 2632333435363738394046 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 812

Thema: STRATEGIC COMMAND WWII: War in Europe - Die Achsenmächte marschieren

  1. #526
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 43 - 25. März 1942 - Ostfront Mitte

    Bei Smolensk wird vorwärts marschiert. Torqueor erledigt ein InfCorps.

    Bild

    Das ander InfCorps wird zurückgedrängt. Auch die Partisanen in der Gegend wurden zerstört.

    Bild

    Im südlichen Mittelabschnitt gehen die Sowjets von Kursk aus in die Offensive.

    Bild

    Die 1. Civinatoren können die Kursker Front wegen des Schlamms nicht erreichen, deshalb vernichten sie einen vorwitzigen Späher.

    Bild

    Dann entscheide ich mich dafür mit drei Bombern die stärksten Einheiten zu schwächen, in der Hoffnung, dass die mechDivision an der Front überlebt.
    Schlussbild:

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  2. #527
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 43 - 25. März 1942 - Ostfront Süden

    Auch im Süden bereiten die Sowjets wohl eine Offensive vor. Zwei Panzerkorps erscheinen hier. Ich schätze, dass dies Elitetruppen aus Sibirien sind.

    Bild

    Zwei Bomber und Wasora können ein PanzerCorps schwächen.

    Bild

    Allerdings heisst es hier erstmal Rückzug und warten auf die Verstärkung aus dem Norden. Den umrahmten Jäger hab ich nach dem Screenshot noch auf Stärke 10 verstärkt.

    Bild

    Auf der Krim sind weder Brutus78, noch Schafspelz kampfbereit. Kein Weiterkommen.

    Bild

    ___________________

    Nettoeinkommen:

    Deutschland: 613 MPP
    Italien: 134 MPP
    ___________________

    Im Rundenübergang haben die Deutschen Spionage und Aufklärung Stufe 2 von 3 erforscht. Die Italiener erforschten Infanterie-Waffen Stufe 1 von 2.

    Die Deutschen verwenden fast alle MPP für Verstärkungen und Waffenupgrades. Eine Garnison wird gekauft.
    Die Italiener verstärken und geben ein paar neue Waffen aus.
    Für die Forschung bleibt leider nichts übrig.

    ___________________

    Kasse:

    Deutschland: 4 MPP
    Italien: 42 MPP
    ___________________

    Am Schluß fällt mir noch ein, einen Blick auf die Kräfteverhältnisse zu werfen.

    Bild

    Die Sowjets haben kräftig nachgekauft.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zauselissimo (15. März 2018 um 13:27 Uhr)
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  3. #528
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 43 - 25. März 1942 - Zypern, Irak

    Die Landung auf Zypern ist erfolgreich.

    Bild

    Fozzie Bear wird Kommandant einer italienischen InfanterieArmee.

    Bild

    Die deutsche Speerspitze trifft auf einen britischen Befehlshaber. (Die KI muss davon einfach zu viele haben, wenn sie die immer an die vorderste Front stellen. )
    Schlussbild:

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  4. #529
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    8.703
    Jetzt wird es spannend.

  5. #530
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.626
    GarfMcSnoopy hat mal wieder den Tag gerettet Vielleicht solltest Du auch HQs in die Front stellen und die Generäle machen es unter sich aus :
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  6. #531
    Lieblingsuserteamteil Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    12.690
    Zitat Zitat von GarfieldMcSnoopy Beitrag anzeigen
    GarfMcSnoopy hat mal wieder den Tag gerettet Vielleicht solltest Du auch HQs in die Front stellen und die Generäle machen es unter sich aus :
    Per Schnick-Schnack-Schnuck?
    Battletech: Die Civforum Söldner suchen ihr Glück in der Inner Sphere - Mechwarriors gesucht!


    Open X-COM: PIRATEN pausiert
    XCOM: Long War
    Aurora 4x - Die Erde ist nicht genug
    Aurora 4x - Templer
    X-COM TftD

  7. #532
    Quizduellchampion ☆☆☆☆☆ Avatar von Brutus78
    Registriert seit
    29.07.13
    Ort
    Hill Valley/Donauwörth
    Beiträge
    1.063
    Woah, seit der letzten Statistik, haben die Sowjets 32 Einheiten dazu gekauft.
    Das wird noch ein heisser Tanz.

  8. #533
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.626
    Zitat Zitat von Rince Wind Beitrag anzeigen
    Per Schnick-Schnack-Schnuck?
    Nein, wie echte Männer! Scotch-Wettsaufen und Zigarren-Weitwurf
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  9. #534
    Blue Lion Avatar von Civinator
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    2.882
    Zitat Zitat von Brutus78 Beitrag anzeigen
    Woah, seit der letzten Statistik, haben die Sowjets 32 Einheiten dazu gekauft.
    Das wird noch ein heisser Tanz.

  10. #535
    Quizduellchampion ☆☆☆☆☆ Avatar von Brutus78
    Registriert seit
    29.07.13
    Ort
    Hill Valley/Donauwörth
    Beiträge
    1.063
    Aber sehr geile story
    Besser als selber spielen.Bin sowieso sauschlecht.
    Das Mobilitätsupdate für meine Panzer wäre mal nett, so langsam.

  11. #536
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    1.557
    Ja, mehr Mobilität für Brutus! Das Mikado auf der Krim muss ein Ende haben!

  12. #537
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Brutus78 Beitrag anzeigen
    Das Mobilitätsupdate für meine Panzer wäre mal nett, so langsam.
    Zitat Zitat von Schafspelz Beitrag anzeigen
    Ja, mehr Mobilität für Brutus! Das Mikado auf der Krim muss ein Ende haben!
    Sorry, es sind gefühlt immer 500 MPP zuwenig da, um das hinzubekommen, was ich gerne hätte. Insofern muss das Mobilitäts-Upgrade warten.
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  13. #538
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 44 - 16. April 1942 - Zypern, Irak und Ostfront Norden

    Im Irak kann ein Ölfeld erobert werden.

    Bild

    Auf Zypern kommt noch eine InfanterieArmee zu Hilfe. Ich hoffe, dass dort nächste Runde die Garnison zerstört werden kann.

    Bild

    Nördlich des Ladoga-Sees gerät eine finnische Garnison unter Druck.

    Bild

    Durch den Regen konnten die bomber nichts ausrichten. Trotzdem könnte nächste Runde Volkow fallen. (Das Feld, auf dem der sowjetische Befehlshaber steht)

    Bild

    Die blau umrahmten finnischen Einheiten habe ich auf ein Feld mit Eisenbahn gestellt, um mir die Option offen zu halten, sie demnächst in den hohen Norden zu schicken, um Murmansk einzunehmen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zauselissimo (15. März 2018 um 13:28 Uhr)
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  14. #539
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 44 - 16. April 1942 - Ostfront Mitte

    Leider regnet es auch im nördlichen Mittelabschnitt. Die italienischen Bomber können somit nicht helfen.
    Dadurch kann Vyazma nicht eingenommen werden.

    Bild

    Auch hier erscheint ein PanzerCorps. Könnte also auch hier bald ungemütlich werden.

    Im südlichen Mittelabschnitt kommt eine weitere Welle sowjetischer Einheiten aus dem Osten und vernichtet fast ein griechisches InfCorps.
    Beide PanzerArmeen stehen "im Regen", so das sie nicht bombardiert werden können.

    Bild

    Erstaunlicherweise können ungarische Infanterien die nördliche Panzerarmee schwächen.(links oben) Admiral G's Bomber erledigen ein PanzerCorps.

    Bild

    Die 1.Civinatoren versuchen die sowjetischen Einheiten bei Kursk nun in die Zange zu nehmen. Was hat mich geritten, die InfArmee so exponiert hinzustellen?
    Schlussbild:

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zauselissimo (15. März 2018 um 13:29 Uhr)
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  15. #540
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    878

    Zug 44 - 16. April 1942 - Ostfront Süden

    Oddys PanzerArmee wird bei Warschau aufgestellt.

    Bild

    Im Süden sind die Sowjets auch in die Offensive gegangen und haben fast eine rumänische InfArmee zerstört. Im Gegenzug kann Wasora, nach Vorarbeit durch Bomber, ein PanzerCorps zerstören.
    Die rumänische InfArmee habe ich dann verstärkt, weil ich unbedingt die Front halten wollte. Das war, glaube ich, ein Fehler. Für die MPP hätten drei Einheiten aus dem Norden hierher verlegt werden können.

    Bild

    Leider reichts es nicht, um das zweite Panzercorps zu zerstören. Oddys kommt als Verstärkung an. Insgesamt fällt die Verstärkung aber für meinen Geschmack zu gering aus. Einfach nicht genug MPP mehr übrig gehabt.

    Bild

    Auf der Krim kann Schafspelz diese Runde noch nicht verstärkt werden. Damit wird das hier noch eine Weile dauern, bis Erfolge erzielt werden.

    Bild

    Die sowjetischen Verluste sind über die 100.-Marke gekommen.

    Bild

    Da bei den meisten Abschüssen in den letzten Runden die sowjetischen Einheiten Versorgung 6 oder höher hatten, werden die bald wieder auf dem Schlachtfeld stehen.

    _____________________

    Nettoeinkommen:

    Deutschland: 657 MPP
    Italien: 133 MPP
    _____________________

    Deutschland gibt alle MPP's für Verstärkung, Waffenupgrade und strategische Verlegung aus.
    Italien verstärkt und macht Waffenupgrades.

    Leider bleibt bei beiden Ländern nicht genug über für die Forschung.

    ____________________

    Kasse:

    Deutschland: 8 MPP
    Italien: 62 MPP
    ____________________
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zauselissimo (15. März 2018 um 13:29 Uhr)
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

Seite 36 von 55 ErsteErste ... 2632333435363738394046 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •