Seite 6 von 55 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 816

Thema: STRATEGIC COMMAND WWII: War in Europe - Die Achsenmächte marschieren

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Zug2 - Alliierte

    Polen kapituliert. Plündereinnahmen 309 MPP.

    Die Expeditionsstreitkräfte der Briten kommen in Frankreich an.

    Das Saarland wird wieder von einem britischen strategischen Bomber angegriffen.
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Zug 3 - 3.Oktober 1939

    Luxemburg wird der Krieg erklärt.

    Bild

    Das ist echt einfach.

    Bild

    ein Infanteriecorps darf mit der Eisenbahn zum Westwall reisen, um die Lücke an der Front zu schließen.
    Der Rest der Truppe marschiert im Eilmarsch nach Westen.

    Bild

    @Brutus78: Du hast es bestimmt schon selbst herausgefunden, wie das geht.
    Falls nicht: entweder auf das Rädchen klicken oder mit Rechtsklick auf die Einheit und dann "Verlegen" wählen.

    Mit Plündergut und Einnahmen sind nun über 500MPP in Deutschlands Kasse.
    Ich geb fast alles aus.(bei dem Zinssatz lohnt sich Sparen doch gar nicht.)

    Ein mittlerer Bomber wird gekauft - kommt noch rechtzeitig für Frankreich und soll dann helfen bei der Luftschlacht über England und Malta. (Bild ist irgendwie verloren gegangen. )

    Ausserdem wird in Industrietechnologie investiert.

    Bild

    Als letzten berichtenswerten Akt bekommt Herbert Steiner italienische Panzer. Er wird anschließend nach Nordafrika verschifft.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zauselissimo (29. Januar 2018 um 13:31 Uhr) Grund: kleine Ergänzung zum Marschieren
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  3. #78
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Ich glaube nicht, dass die KI in die Lücke vorstoßen würde. Sie gibt Befestigung auf und wäre doch recht angreifbar. Grade die Franzosen, die eh MPP-Knappheit haben... Um die 21 MPP hätte man Besseres kaufen können: Sekt und Kaviar fürs Generalskorps!

    Aber im Ernst: Bin gespannt, wie's weitergeht!
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  4. #79
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.294
    zauselissimo und GarfieldMcSnoopy, vielen Dank für Eure Antworten!

  5. #80
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.079
    Ich möchte empfehlen die Luftwaffe weiterzuentwickeln.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Zug3 - Entscheidungen

    Bild

    Eine schwache Seeeinheit gegen 100MPP verkaufen? Ja
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Zug 3 - Alliierte

    Wieder Bomben aufs Saarland.
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Zug 4 - 25.Oktober 1939

    Was ich bisher sträflich vernachlässigt habe:
    (weil ichs einfach nicht hinbekomme davon einen Screenshot hinzubekommen, weil das Popup bei Tastendruck verschwindet - finde keine Möglichkeit dies in den Optionen umzustellen)

    Netto-Einnahmen:

    Deutschland 222 MPP
    Italien 90 MPP



    Im Westen ergibt sich eine Möglichkeit:

    Bild

    Auf dem Feld stand eine schwache Inf.-Div. mit Stärke 4, die ohne Verluste zerstört werden konnte.

    Bild

    ca. 10 MPP weniger für Frankreich pro Runde.

    Im Atlantik mache ich einen blöden Fehler:

    Bild

    Anstatt zuerst nach Norden und dann nach Osten zu ziehen, ziehe ich zuerst nach Osten und treffe auf diesen leichten Kreuzer. Das U-Boot kann sich nun nicht mehr aus der Sichtweite des l.Kreuzers bewegen und wird wohl ordentlich Schaden abbekommen.

    Ansonsten passiert nicht viel. Die deutschen Truppen marschieren weiter nach Westen. Bei Tobruk tröpfeln die ersten italienischen Einheiten ein.

    Deutschland hat nun 243 MPP. Wofür am Besten investieren? Genau in dieser Frage krieg ich immer Kopfschmerzen beim Grübeln...

    Ich tendiere derzeit für einen extra Falli, da sich dadurch das Einheitencap austricksen lässt. 1 Falli ist bereits in der Produktionsliste, ein weiterer wird durch Event kommen. Wenn ich jetzt einen kaufe, hätte ich 3 statt 2. Fallis erhöhen die taktischen Möglichkeiten schon enorm.

    Bild

    Oder doch gleich die Luftwaffe stärken... eher Jäger oder Bomber oder Reichweite?

    Hier nochmal ein Bild von der Forschung:

    Bild

    Ich persönlich finde auch die Investition in Panzerwaffen (sind mMn Deutschlands stärkste Waffe),

    Infanteriewaffen (mit Inf.-Waffentech.2 den Ostfeldzug beginnen wird einen großen Vorteil bedeuten, da die Hauptstreitmacht nunmal Inf. ist)

    und Industrietech(jeder Punkt erhöht den Industriefaktor bei D. um 15% und man kann hier 2 chits setzen und so den Durchbruch in der Forschung forcieren, derzeit sinds 222MPP bei35%,bei nächster Techstufe wärens ca. 317MPP bei 50%, mit Dänemark, Benelux und Frankreich im Verhältnis noch viel mehr ) lohnenswert.

    Eine frühe Investition in Produktionstech.(jeder erforschte Punkt bringt 5% Ersparnis beim Kauf) würde sich langfristig lohnen. (Bsp.: Tankcorps kostet 250 MPP, mit derzeitiger Techstufe 237 MPP, mit nächster Techstufe 225 MPP, auf Waffenupgrades kriegt man glaube ich keinen Rabatt) Insgesamt lohnenswert, weil ja noch viele Einheiten gekauft werden.

    Puuh, schon tut Kopf weh...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Einheiten

    Mal ein Blick auf die wichtigsten Einheiten und deren Kampfwertveränderung mit Waffenupgrade(rechts in eckigen Klammern)

    Luftwaffe:
    Bild

    Jäger haben keinen Bodenangriff. Hauptaufgabe ist gegnerische Bomber abfangen und eigene Bomber eskortieren.(sie sichern die Lufthoheit) - max. 7 Einheiten
    (was mir grad auffällt: die Verteidigung gegen Bomber ist schwach, deshalb also relativ hohe Verluste beim Abfangen von Bombern)

    Bild

    mittlere Bomber haben gute Reichweite, können entschanzen und Moral schwächen. Der Schaden an Bodeneinheiten hält sich in Grenzen; die Kampfwert-Steigerung durch Waffenupgrade ist leider nur gering(0,5 pro Techstufe, also max.2 bei Techstufe4) - max. 3 Einheiten kaufbar

    Bild

    taktische Bomber haben bessere Kampfwerte gegen Bodeneinheiten, aber auch hier ist die Kampfwertsteigerung durch Tech. schwach. - max. 6 Einheiten

    Insgesamt betrachtet ist die Luftwaffe mMn kein Überflieger , auch weil sie wetterabhängig (kein Einsatz bei Regen oder Schnee möglich) und teuer ist.

    Trotzdem ist sie natürlich sehr wertvoll, vor allem gegen Panzer und wenn es gilt eine Bresche in die Front zu bomben.



    Der Marinebomber ist billig und stark gegen jedes Schiff. Kann man aber nur einen kaufen.

    Bild

    Den strategischen Bomber lasse ich hier mal außen vor. Deutschland kann nur einen bauen, da lohnt sich Investition in Tech. nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg Jäger.jpg (234,0 KB, 200x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg MB.jpg (237,0 KB, 200x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg TB.jpg (236,4 KB, 199x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg MaB.jpg (232,1 KB, 197x aufgerufen)
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  10. #85
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Sach mal, wie hast Du die Luftwaffe in Runde 4 an die Westfront gebracht? Mit Operate?

    Da ich ja in SoE ne enorme Niete bin, kann ich nur so Daumen mal Pi mitreden. Aber ich finde Deine Forschungs-Überlegung sehr nachvollziehbar. Industrie würde ich priorisieren - je früher Du da Durchbrüche verzeichnen kannst, umso besser ist es natürlich. Was hast Du mit den Italienern vor?
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930

    Einheiten(2)

    Land:

    Das Panzercorps ist derzeit die Einheit, die den meisten Schaden an Bodeneinheiten austeilt(auch weil sie durch Doktrinforschung zweimal pro Runde angreifen kann). - max. 7 Einheiten (ab Dezember 41 kann man 3 Panzerarmeen kaufen, die noch stärker sind)

    Bild

    Das mechanisierte Corps hat bei derzeitigem Techstand fast die gleichen Kampfwerte wie ein Panzer und kann auch zweimal pro Runde angreifen und ist billiger als eine Infanterie-Armee.(Warum habe ich davon noch keins?, will ich haben...) - max. 3 Einheiten

    Bild

    Die Infanterie-Armee: Stark im Angriff, aber vor allem auch in der Verteidigung(dort 1,5 Kampfwertsteigerung gegen Panzer pro Techstufe). Immer nützlich, aber auch teuer. - max. 19! Einheiten

    Bild

    Das Infanterie-Corps ist mMn die beste Einheit im Preis-Leistungsverhältnis. Allerdings auch nur mit Waffenupgrade. Enorm billiger als eine Infanterie-Armee, aber mit besseren Waffen zäh genug um an der Front zu bestehen. Ausserdem schneller als Inf-Armee. (4 Aktionspunkte, gegen 3) - max. 30!!! Einheiten

    Bild


    Damit beende ich den kleinen Exkurs in die Spieltiefe. (kleines, dummes Köpfchen braucht Pause )

    Die Frage: Was tun mit MPP? ist nicht beantwortet worden...

    Ach nööö, nicht jetzt schon wieder eine Abstimmung...

    Admiral G - Sorry!!!

    Ich kaufe den Falli.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Ich möchte empfehlen die Luftwaffe weiterzuentwickeln.
    Und nochmal: Sorry - erstmal Nein
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  13. #88
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von GarfieldMcSnoopy Beitrag anzeigen
    Sach mal, wie hast Du die Luftwaffe in Runde 4 an die Westfront gebracht? Mit Operate?

    Da ich ja in SoE ne enorme Niete bin, kann ich nur so Daumen mal Pi mitreden. Aber ich finde Deine Forschungs-Überlegung sehr nachvollziehbar. Industrie würde ich priorisieren - je früher Du da Durchbrüche verzeichnen kannst, umso besser ist es natürlich. Was hast Du mit den Italienern vor?
    Kein Operate, ganz normal. Der taktische Bomber, der jetzt angegriffen hat, den brauchte ich in Runde 2 in Polen gar nicht mehr. Dadurch ist der so schnell nach Westen gekommen. Dasselbe gilt für die Jäger. Die anderen Bomber sind in dieser Runde angekommen und konnten nicht mehr angreifen. Durch gutes Wetter reichen 2 Züge von Westpolen nach Frankreich.

    Italiener: Die Flotte verstärke ich und hoffe damit die Oberhand im Mittelmeer zu erreichen. Landtruppen: Nordafrika bis hoffentlich zum Kaukasus und Löcher stopfen in der Ostfront.
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

  14. #89
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Früh in die Forschung investieren! Die dauert länger als die Produktion der Einheiten. Ich würd Industrie und Panzertech als erstes nehmen. Wie gesagt: Ratschlag eines Anti-Experten Falls Du Konvois plündern willst, wäre U-Boot-Tech erschwinglich und sinnvoll.

    Inf hast Du anfangs genug; beim Kauf von Einheiten würd ich Anfangs auf Panzer und Stukas setzen.
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  15. #90
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.079
    Also wenn schon nicht die Luftwaffe dann die Industrie.
    Aber in nächster Zeit sollten die Jäger trotzdem mal verbessert werden um die zu erwartenden Bomber der Allies abwehren zu können.

Seite 6 von 55 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •