Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 68

Thema: Cree

  1. #46
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.562
    Zitat Zitat von Ackergaul Beitrag anzeigen
    es ist dein gutes recht, die kritik zu ignorieren bzw. als irrelavant ab zu tun.

    und was die georgier machen, ist irrelavant
    Eben das meine doch und die Cree kommen nun mal zu Civilization 6: Rise and Fall .
    Da helfen keine Kritik.
    Ich zu meinen teil freue mich schon auf Civilization 6: Rise and Fall und die Crees passen gut dazu.
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  2. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    202
    ja schoen für dich.

    Der cree repräsentant ist halt nicht so glücklich damit. Nehme es zur kenntnis einfach, danke.

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Brandschutzverordnung
    Registriert seit
    03.05.13
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    4.777
    Zitat Zitat von Aquad'or Beitrag anzeigen
    1. Und ich dachte, die Pueblos seien eher Dörfer als Städte? Jedenfalls werdenj sie in den relevanten Publikationen meist „Dorf“ oder „Siedlung“ genannt (oder einfach „Pueblo“ ). Auch Wikipedia vermeidet in den Erklärungen m.W. den Begriff Stadt. Weißt du Näheres? Du klingst so absolut und wissend.

    2. Was eine Zivilisation ist, ist doch klar definiert? Ein hohes Maß an Urbanisierung ist dabei ja nur ein Merkmal. Und trifft das alles auf die Pueblo zu?
    Also allwissend bin ich bestimmt nicht, aber besteht der Unterschied zwischen Städten und Dörfern nicht im wesentlichen darin, dass eine Siedlung ab einer willkürlich festgelegten Grenze der Einwohnerzahl nicht mehr als Dorf sondern als Stadt zählt, was die Pueblo wenn dann nur durch ihre niedrige Gesamtzahl nicht erreicht haben, da ja die Mehrheit von ihnen in dauerhaften Siedlungen konzentriert lebte?
    Die Restlichen kriterien treten meiner Meinung nach schon auf, sobald du mindestens 3 Menschen auf einer einsamen Insel aussetzt.
    ...

  4. #49
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.562
    Bitte.
    Und die Crees kommen Trotzdem zu Civilization 6: Rise and Fall .
    Da helfen keine Kritiken mehr .
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  5. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    202
    hat das irgendwer bestritten? @tom

  6. #51
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.562
    Zitat Zitat von Ackergaul Beitrag anzeigen
    hat das irgendwer bestritten? @tom
    Nein dass hat niemand. @Ackergaul
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von petervenkman
    Registriert seit
    10.01.14
    Beiträge
    233
    @ Aquad'or:
    Ich muss schon sagen, äußerst schlüssig argumentiert. So gesehen hast du natürlich recht.
    Man könnte meinen, die Möglichkeit auch friedlich zu spielen, sollte den Headman besänftigen. Dass ihn aber schon die Möglichkeit kriegerisch mit den Cree vorzugehen stören könnte, hatte ich nicht auf der Pfanne..

    Nach dem ganzen Gerede darüber werde ich das nun auf jeden Fall auch probieren..Hätte er mal nicht damit angefangen.

  8. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von Walther
    Registriert seit
    04.12.05
    Beiträge
    7.363
    Das Hauptproblem ist wohl auch eher das man nicht vorher den Ältestenrat um Erlaubnis gebeten hat, wie es halt üblich sein sollte wenn man einen Namen verwendet. Aber das ist typisch für den nach Amerika eingewanderten Europäer, einfach nehmen.

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.14
    Beiträge
    590
    Zitat Zitat von Brandschutzverordnung Beitrag anzeigen
    besteht der Unterschied zwischen Städten und Dörfern nicht im wesentlichen darin, dass eine Siedlung ab einer willkürlich festgelegten Grenze der Einwohnerzahl nicht mehr als Dorf sondern als Stadt zählt, was die Pueblo wenn dann nur durch ihre niedrige Gesamtzahl nicht erreicht haben, da ja die Mehrheit von ihnen in dauerhaften Siedlungen konzentriert lebte?
    Naja, dauerhafte dorfähnliche Strukturen über Jahrunderte zu entwickeln/errichten, ist offenbar nicht das, was gemeinhin als "Städtebau" gilt. Städtebau beinhaltet u.a. die planmäßige Anlage von Städten. Soweit ich das bei den Pueblo einschätzen kann, sind deren Siedlungen meist klein angefangen, beispeilsweise in Höhlen an Canyons/Flussufern, und nach und nach ausgebaut worden. Selbst wenn sich planmäßige Anlage erkennen lässt (vielleicht bei Pueblo Bonita?) und auch wenn manche Internetautoren vielleicht von "Städten" schreiben(?), so scheint es nicht zu genügen. Denn nicht ich habe zu entscheiden, ob es sich um Städtebauer handelt oder nicht. Du auch nicht, btw. Das haben andere längst getan.

    Zitat Zitat von Brandschutzverordnung Beitrag anzeigen
    Die Restlichen kriterien treten meiner Meinung nach schon auf, sobald du mindestens 3 Menschen auf einer einsamen Insel aussetzt.
    Im Ernst? Staatenbildung, hierarchische Gesellschaftsstrukturen, ein hohes Maß an Urbanisierung und eine sehr weitgehende Spezialisierung und Arbeitsteilung siehst du erreicht, sobald man 3 Menschen auf einer Insel aussetzt? Wir reden über die gleichen Kriterien? Die, die ich zitierte? Hast du das überhaupt gelesen? Sieht für mich jetzt nicht danach aus.

    @petervenkman: genau. Einfach mal ausprobieren... wann ist Februar?

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von Brandschutzverordnung
    Registriert seit
    03.05.13
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    4.777
    Die Urbanisierung ja ausdrücklich nicht.
    Aber in dem Fall würde sich ja einer der drei zum Oberboss aufschwingen (-> hierarchische Gesellschaftsstruktur) und die werden sich irgendwie die anfallenden Aufgaben sinnvoll aufteilen in das Überleben zu erleichtern (-> Spezialisierung).
    Das wird sich dann mit einer steigenden Bevölkerungszahl (Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Männlein und Weiblein vorhanden sind) weiter fortsetzen.
    Da diese Gesellschaft von keinem anderen Staat abhängig wäre, würde das schon für einen Staat qualifizieren, Staatsvolk, Staatsgebiet und Regierung sind ja vorhanden.
    ...

  11. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.14
    Beiträge
    590
    Ich glaube nicht, dass du das erst meinst.
    Das klingt für mich mehr hiernach:
    2 x 3 macht 4 -
    widdewiddewitt und 3 macht 9e !
    Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...

  12. #57
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.562
    Zitat Zitat von Aquad'or Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass du das erst meinst.
    Das klingt für mich mehr hiernach:
    2 x 3 macht 4 -
    widdewiddewitt und 3 macht 9e !
    Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  13. #58
    CIV6 Wissenschaftler Avatar von Junky
    Registriert seit
    19.04.06
    Beiträge
    1.304
    Verstehe ich das richtig, dass der Cree-Häuptling da jetzt fordert, dass die Kolonisierungs-Politikenkarten für seine Nation nicht gelten sollen und
    dass die Cree bei einer Stadt auf dem eigenen Kontinent mehr Boni bekommen und auf anderen Kontinenten Städte nicht gründbar sein sollen?
    Die Stadtkulturgrenzen auch nicht auf anderen Kontinenten erweiterbar?

    ...Wäre ja machbar

  14. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.04
    Beiträge
    246
    Ich finde die Cree an sich recht interessant. Die Späher kosten zwar soviel wie Krieger, aber haben auch dieselbe Kampfstärke. Und mit der freien Beförderung ist schon die übernächste die mit +20. Zusammen mit der Karte für doppelte EP und ein paar Hütten oder einem Wunder ist man schnell auf der zweiten Stufe und hat Rückzug. Damit kann man dann auch über Kämpfe die nächste Stufe erreichen. Dann hat man schnell eine Einheit mit Kampfstärke 40, 3 Bewegungspunkten und Rückzug ohne Unterhaltskosten. Finde ich ziemlich stark.
    Wenn man Keramik als erstes forscht hat recht schnell einen Handelsweg, der auch ein wenig das Gebiet vergrößert und die Produktion über die Geländeverbesserung.

    Sieht nach einem starken Start aus. Hinterher kommt dann nicht mehr viel...

  15. #60
    für eine neue Balance Avatar von Radyserb
    Registriert seit
    02.01.01
    Ort
    serbska stolica Budyšin a němska stolica Berlin
    Beiträge
    8.950
    Zitat Zitat von Walther Beitrag anzeigen
    Das Hauptproblem ist wohl auch eher das man nicht vorher den Ältestenrat um Erlaubnis gebeten hat, wie es halt üblich sein sollte wenn man einen Namen verwendet. Aber das ist typisch für den nach Amerika eingewanderten Europäer, einfach nehmen.
    Sollte man echt die Cree da vorher fragen? Müsste man dann nicht die Repräsentanten aller anderen Nationen auch fragen? Wen fragt man bei den Römern, Sumerern oder Skythen? Und weiter: Müssten dann nicht alle möglichen Wissenschaftler, Schriftsteller, Drehbuchautoren etc. bei den Cree nachfragen, wenn sie in ihren Werken die Cree verwenden/darstellen?

    Am Ende ist es doch nur ein Spiel

    Aber ich finde die Stellungnahme des Cree-Mannes trotzdem gut. Sie macht sensibel für gewisse Aspekte.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •