Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 226 bis 237 von 237

Thema: Through the Ages: Eine neue Geschichte der Zivilization

  1. #226
    Staatsfeind #2 Avatar von AIL
    Registriert seit
    16.12.01
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    5.271
    Tendentiell is purer Opportunismus gefragt. Gerade am Anfang wenn Civil Actions die begrenzende Resource sind gehe ich nicht nach dem Prinzip "was will ich unbedingt haben?" vor sondern nach dem Prinzip "was ist das Beste, was ich billig haben kann?".

    Adaptiv sein ist sehr wichtig. Je nachdem welches Wunder und welche Leader man im Early-Game abgreifen kann ergibt sich ein völlig anderer Fokus.

    Einer der häufigsten Anfängerfehler ist es auch zu gierig nach bestimmten Techs zu sein. Dann haben sie massig Techs auf der Hand aber bevor sie die auch erforschen können, ist schon 3 Mal was besseres gekommen. Es ist auch von Vorteil so viel wie möglich Yellows mitzunehmen.

    Ein Tipp speziell gegen die Easy-KI ist einfach so viele Kolonien wie möglich zu seeden. Die bietet völlig hirnrissig: Sehr viel für die schlechten Kolonien und passt auf die guten. Das allein ist schon ein Vorteil den man sehr leicht mitnehmen kann.

    Gegen Hard sollte man dann auch ein gutes Gefühl für die Wahrscheinlichkeiten haben bestimmte Events/Taktiken etc. zu ziehen und generell alle Lategame-Impacts auswendig zu kennen um nicht von ihnen überrascht zu sein, damit man bei allen zumindest einigermaßen punktet und bei den selbstgeseedeten richtig auftrumpfen kann.

    Neben Kultur ist Tech imho die zweitwichtigste Resource. Ganz einfach weil es keine Korruption dafür gibt, was einem wesentlich mehr Flexibilität gibt. Einen Nahrungs- oder Produktionsüberschuss kann man oft nicht so sinnvoll einsetzen, wie man gerne hätte.
    Ehrenamtlicher Entwickler für Pandora: First Contact
    Möchtest du Einfluss auf die Weiterentwicklung dieses Spiels nehmen?
    Das kannst du hier oder dort tun.

  2. #227
    ...
    Registriert seit
    14.05.02
    Beiträge
    5.238
    Was ebenfalls unterschätzt wird, ist die korrekte Einschätzung der eigenen Lage und damit verbunden die richtige Schlussfolgerung zu ziehen.
    Nur so als Beispiel:
    Ich hab heute endlich die Herausforderung (die Erste) geschafft, wo die Gegner +2 Stärke haben und es doppelt soviele Politikkarten gibt, welche auf Stärke abzielen.
    Eine Menge Versuche scheiterten daran, dass ich meine Ausgangslage nicht richtig eingeschätzt habe. Habe also rumprobiert wie man das Szenario angehen kann, habe dabei durchaus richtig erkannt wo der Knackpunkt ist, aber völlig falsche Schlussfolgerungen draus gezogen. Es klappte erst heute. Puh.
    Flexibilität ist halt enorm wichtig.

  3. #228
    Registrierter Benutzer Avatar von ThomasBX
    Registriert seit
    02.11.08
    Beiträge
    3.331
    Danke für die Hinweise. Mein Hauptfehler war, dass ich nicht militärisch genug agiert habe. Ich habe jetzt aber 4 Siege hintereinander, 3 davon im 2 Spielermodus auch deutlich. Mal schauen wie ich mich jetzt auf medium schlage. Heute wird es erstmal als Brettspiel gespielt.

  4. #229
    Ser Mortin the Deadly Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.593
    Wie viel Spieler seit ihr? Mach dich auf jeden Fall auf eine viel längere Spieldauer gefasst, als man es von der App her kennt.

  5. #230
    Staatsfeind #2 Avatar von AIL
    Registriert seit
    16.12.01
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    5.271
    Bild
    Der Gegner grade war nicht so gut. Habe ein Achievement für >150 Punkte Vorsprung bekommen. Ich glaub das ist mein mit Abstand höchstes Ergebnis im 1v1.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ehrenamtlicher Entwickler für Pandora: First Contact
    Möchtest du Einfluss auf die Weiterentwicklung dieses Spiels nehmen?
    Das kannst du hier oder dort tun.

  6. #231
    Registrierter Benutzer Avatar von ThomasBX
    Registriert seit
    02.11.08
    Beiträge
    3.331
    Zitat Zitat von Fankman Beitrag anzeigen
    Wie viel Spieler seit ihr? Mach dich auf jeden Fall auf eine viel längere Spieldauer gefasst, als man es von der App her kennt.
    3 Spieler.
    Ca. 17:15 ware wir da, mit Essenspause und kurzem Regel-Round-up waren wir um kurz vor 1 fertig. Und dann verliere ich um einen Punkt Emoticon: arghEmoticon: arghEmoticon: argh

  7. #232
    Ser Mortin the Deadly Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.593
    Zitat Zitat von ThomasBX Beitrag anzeigen
    Ca. 17:15 ware wir da, mit Essenspause und kurzem Regel-Round-up waren wir um kurz vor 1 fertig. Und dann verliere ich um einen Punkt Emoticon: arghEmoticon: arghEmoticon: argh
    Uff, das ist natürlich bitter. In einem so epischen Blockbuster um einen Punkt zu verlieren

    Die Spieldauer ist ja enom für drei Spieler, wir sassen zu Viert nicht mal so lange am Tisch. Okay, wir sind vermutlich auch eher Bauchspieler.

  8. #233
    Registrierter Benutzer Avatar von ThomasBX
    Registriert seit
    02.11.08
    Beiträge
    3.331
    Zitat Zitat von Fankman Beitrag anzeigen
    Uff, das ist natürlich bitter. In einem so epischen Blockbuster um einen Punkt zu verlieren

    Die Spieldauer ist ja enom für drei Spieler, wir sassen zu Viert nicht mal so lange am Tisch. Okay, wir sind vermutlich auch eher Bauchspieler.
    Wie lange habt ihr denn gebraucht? Ich finde gar nicht, dass wir so viel nachgedacht haben. Wir mussten aber noch ein paar Regeln nachlesen die normalerweise von der App übernommen werden (was passiert bei aufgebrauchtem Ereigniskartenstapel etc.). Ins grübeln kamen wir eigentlich erst im dritten Zeitalter.

  9. #234
    Ser Mortin the Deadly Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.593
    Ich glaube wir haben für eine Vierspieler-Partie so um die 4-4.5 Stunden gespielt
    Bei euch waren es ja um die 6-7 Stunden (18.00 - 1.00) für eine 3er-Partie

  10. #235
    Staatsfeind #2 Avatar von AIL
    Registriert seit
    16.12.01
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    5.271
    Hatte gerade folgende Situation:

    4 Spieler Super-Blitz. Einer bekommt nicht mit, dass das Spiel losgegangen ist und wird von Anfang an von 'ner Easy-KI ersetzt. Dann geht gegen Ende des ersten Zeitalters einem anderen Spieler (Level 24) die Zeit aus und er wird auch von 'ner KI ersetzt. Allerdings von 'ner Hard-KI.

    Diese Hard-KI hat dann am Ende mit 5 Punkten Vorsprung vor mir gewonnen.

    Jetzt würde ich gern wissen, ob der Typ dafür XP bekommen hat, das Spiel von der KI für sich gewinnen zu lassen.

    Bild

    Ich stelle mir gerade vor, wenn im Schach-WM-Spiel einem Spieler die Zeit ausgeht wird er von Alpha-Zero ersetzt und wird dann doch noch Weltmeister.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ehrenamtlicher Entwickler für Pandora: First Contact
    Möchtest du Einfluss auf die Weiterentwicklung dieses Spiels nehmen?
    Das kannst du hier oder dort tun.

  11. #236
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.022
    Hab mir das Spiel dank eurer Werbung auch vor ein paar Wochen geholt und bin schwer angetan.
    Danke das ihr hier so schön Werbung gemacht habt.

    Sehr gutes Tutorial.

    Danach ein paar Probespiele bis man den Bogen halbwegs raus hat, dann hat es auch schon für die ersten Herausforderungen gereicht.
    Habe dann auch eine ganz gute Siegesserie bei den leichten und mittleren Herausforderungen hingelegt (glaub nur einmal zwischendurch verloren) und bin dann an der ersten schweren Herausforderung (+2 Stärke für die drei Gegner und doppelt soviele kampfstärke basierte Ereignisse) ziemlich oft gescheitert (bestimmt an die 10 mal).
    Die "Hard-KI" legt aber auch echt konstant ein sehr gutes Spiel hin.

    Vor ein paar Tagen hab ich sie jetzt endlich geschafft und danach auch die mit den Weltwundern (wobei mir die einfacher vorkam da war aber auch keine "Hard-KI" dabei).

    So richtig sagen kann ich auch nicht in wie weit ich mein Spiel jetzt verändert habe/verbessert habe um dann doch mal zu gewinnen aber die Zusammenfassung von AIL

    Tendentiell is purer Opportunismus gefragt. Gerade am Anfang wenn Civil Actions die begrenzende Resource sind gehe ich nicht nach dem Prinzip "was will ich unbedingt haben?" vor sondern nach dem Prinzip "was ist das Beste, was ich billig haben kann?".

    Adaptiv sein ist sehr wichtig. Je nachdem welches Wunder und welche Leader man im Early-Game abgreifen kann ergibt sich ein völlig anderer Fokus.

    Einer der häufigsten Anfängerfehler ist es auch zu gierig nach bestimmten Techs zu sein. Dann haben sie massig Techs auf der Hand aber bevor sie die auch erforschen können, ist schon 3 Mal was besseres gekommen. Es ist auch von Vorteil so viel wie möglich Yellows mitzunehmen.

    Ein Tipp speziell gegen die Easy-KI ist einfach so viele Kolonien wie möglich zu seeden. Die bietet völlig hirnrissig: Sehr viel für die schlechten Kolonien und passt auf die guten. Das allein ist schon ein Vorteil den man sehr leicht mitnehmen kann.

    Gegen Hard sollte man dann auch ein gutes Gefühl für die Wahrscheinlichkeiten haben bestimmte Events/Taktiken etc. zu ziehen und generell alle Lategame-Impacts auswendig zu kennen um nicht von ihnen überrascht zu sein, damit man bei allen zumindest einigermaßen punktet und bei den selbstgeseedeten richtig auftrumpfen kann.

    Neben Kultur ist Tech imho die zweitwichtigste Resource. Ganz einfach weil es keine Korruption dafür gibt, was einem wesentlich mehr Flexibilität gibt. Einen Nahrungs- oder Produktionsüberschuss kann man oft nicht so sinnvoll einsetzen, wie man gerne hätte.
    trifft es meiner Ansicht nach recht gut.

    Bin mal gespannt wie schwierig die nächsten Herausforderungen sind und kann das Spiel nur wärmstens empfehlen.
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  12. #237
    Staatsfeind #2 Avatar von AIL
    Registriert seit
    16.12.01
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    5.271
    Bild

    Bild

    Das ist der Endscreen von Remorseless Fate. Habe bestimmt 5-6 Versuche gebracht.

    Letztlich war es meiner Meinung nach ein Fehler der roten Ki wodurch ich gewonnen habe. Die hat am Anfang mal 2 Soldaten für ne Kolonie geboten und war dann Schwächste statt Stärkste. Keine gute Idee, wenn fast das ganze Political Deck nur aus Stärke-basierten Events besteht. Wenn man da einmal vorne ist, kann man immer schön Punkten mit 4fach Kultur für jede Politaktion, die einem hinterher noch mehr bringt. Am Anfang bewusst auf das 2. Alchy verzichten zu Gunsten von mehr Militär war hier die richtige Entscheidung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ehrenamtlicher Entwickler für Pandora: First Contact
    Möchtest du Einfluss auf die Weiterentwicklung dieses Spiels nehmen?
    Das kannst du hier oder dort tun.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •