Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 106 bis 114 von 114

Thema: [33] - Ein Vodka in Ehren

  1. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    392
    Mach das mit dem Anschreiben und dem Ultimatum ruhig.

  2. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    789
    Passt diplo ist raus 24 Stunden Zeit zu Antworten, falls keine Antwort Siedler weg.

    ich nütz die Zeit und bastl an der 34er Karte

  3. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    789
    Zitat Zitat von jet2space
    Werte Russen,

    Wir haben Euren Worten einen Vertrauensvorschuss gegeben, da wir den Siedler locker auch hätten wieder wegziehen können. Der Beweis dafür liegt in der Tatsache, dass dem ganz und gar nicht so ist dass Kumasi so schnell fällt und unser Siedler bei dem von uns vorgegeben Kurs sogar mehrere Runden im Windschatten Eures Spähers wandern wird. Wenn dem also so wäre dass es eine Finte hätte darstellen sollen, dann wäre diese ja auch nächste Runde gleich wieder aufgeflogen.
    Wir bedauern dass Ihr anderswo gehörtes für voll genommen habt doch können wir Euch versichern dass Kumasi sicherlich noch lebt bis ihr dort ankommt (und Euch Inspiration verleiht).

    Wir hoffen damit alle Missverständnisse ausgeräumt zu haben und um die Anerkennung unserer ehrlichen Absichten Euch den gewünschten Weg gezeigt zu haben.

    Hochachtungsvoll

    Jet2Space

    Zitat Zitat von Sirkuce
    Werter Jet2space un llower,

    leider mussten wir aus einem Schreiben von Amerika vernehmen, dass ihr schon dabei seid Kumasi einzunehmen.
    Laut Amerika schon weit fortgeschritten.

    Wir sind sehr enttäuscht es aus dritter Hand zu hören, darum bitte erklärt Euch, ob es eine Finte von Polen war uns in Richtung eines STST zu schicken, der in der nächsten Runde nicht mehr frei sein wird?

    Wir machen Euch ein großes Geschenk und greifen nicht Euren Siedler, begegenen Euch freundlich und dann müssen wir von euren Freunden hören, dass ihr uns ins Leere laufen lassen wollt.

    Unsere Forderungen nun sind eine schriftliche Zusage, den Stadtstaat erst dann einzunehmen, wenn wir diesen gefunden haben, wir werden im Gegenzug den Späher direkt in diese Richtung führen, die ihr vorgeschlagen habt, ihr könnt somit selbst erreichnen wie lange der STST noch leben muss.

    Sollte keine Antwort oder Zusage binnen 24h kommen, behalten wir uns vor den Siedler zu holen, was wir sehr bedauern würden.

    Wir hoffen, dass dies alles nur ein Missverständnis ist und verbleiben

    Hochachtungsvoll

    Peter Zar von Russland

    Also da uns Kumasi zugesichert wird gibt es mal keinen Siedlerklau

  4. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    789
    Runde 35


    Hab noch die Belegungen optimiert, so wird der Siedler in zwei Runden fertig und der Arbeiter in 3.
    Sonst alles so wie gehabt.
    Mystik wieder rein
    Eisenverabreitung rein
    Wenn der Siedler und der Arbeiter fertig ist dürfen wir wieder nicht vergessen die Belegungen zu ändern.
    Bild

    Ich hoffe, dass wir nächste Runde schon Kumasi sehen, sonst spätestens übernächste Runde
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    392
    Also PP in zwei oder drei Runden ist optimal damit wir den Bonus von Stockholm bekommen. Und den Gesandten erst nach Stockholm schicken sobald die Karte drin ist.

    Dann endlich Reiter bauen und Sumer in den Ruecken fallen?

  6. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    392
    Runde 36:

    Der Spaehtrupp wird nach Osten bewegt und siehe da, wirklich ein weiterer Stadtstaat der uns PP beschert.



    Wunderbar, endlich rein in eine neue Regierung. Ich waehle die klassische Republik aus mehreren Gruenden.
    1. Unsere Luxusprobleme sind erst einmal geloest, Kultur, Forschung und Produktion gehen etwas nach oben. Und GP Punkte gibt's auch einen Bonus.
    2. Da wir nicht mit Melee Einheiten angreifen sondern vor allem mit Reitern, sehe ich Oligarchy als nicht so wichtig an, aber wir koennen ja dann wenn wir zum Krieg bereit sind, dann dahingegen wechseln. Autocracy ist mir zu eindimensional.

    Da wir naechste Runde schon Mystik bekommen, waehle ich Ilkum und Kolonisation aus, da wir ja beide produzieren. Ausserdem die doppelte Diplo karte, was Schmarrn war, da wir ja nicht diese Runde Stockholm treffen, naja einen Punkt verloren.

    Ich wahe aber die GG Karte fuer eine Runde, da wir ja noch keine Reiter produzieren. Wir koennen dann naechste Runde Maneuver reinstellen fuer die Reiter Produktion.

    Meiner Meinung nach sollten wir eh schnellstens zur Theocracy forschen, denn Glauben machen wir ohne Ende.



    Im Sueden laueft alles nach Plan, der Siedler marschiert auf die Stelle zum Gruenden, der zweite Siedler ist naechste Runde fertig und dann kann ja entweder ein Bautrupp oder das Lager gebaut werden. Eventuell ist ein Bautrupp der dann das Lager rausholzen kann und das Land verbessert, doch geeigneter.



    PS Uebrigens koennen wir in der neuen Stadt ohne weiteres ein Lavra bauen. Dadurch wir der Rabatt fuer den Campus nicht beeintraechtigt.

  7. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    392
    Was den ersten Bautrupp angeht, schlage ich vor, Zucker, Tabak und Kuehe zu verbessern. Das gibt uns mehr gpt und hilft der neue Stadt durch die Kuehe.

  8. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    789
    Das wegen dem ersten Bautrupp passt, habe ich mir genau so auch überlegt.

    Wegen unserer Strategie ... aus der Diplo gelesen dürften ja Amerika und Polen gute Freunde sein ... ich gehe mal davon aus, dass nachdem Polen sich Kumasi geholt hat ... beide Richtung Sumerien laufen werden ... oder auch nicht?

    jetzt müssten wir Diplomatisch tätig werden... kar ist, wir haben uns mit den Beiden nicht unbedingt ins Bett gelegt, was ich ja gut finde, sowohl Polen wird unsere Forderung beleidigend empfunden haben, also auch Amerika wird stinkig sein, dass wir Informationen preisgegeben haben.

    Was ich damit sagen will...

    Es kann sein, dass wir bald beide Armeen vor unserer Türe haben ... mit VDG und General mach ich mir da im Land wenig sorgen ... aber wie sieht es dann weiter aus... außerdem ... sollten die beiden Sumerien schnell holen... was bei einer Stadt bald der Fall sein wird ... müssen wir mit unseren Truppen wirklich anziehen ... Ich bin sogar am Überlegen wirklich in die Autokratie zu wechseln, da wir dort im Extremfall 3 Militärkarten einlegen könnten und zwar:

    Agoge, Manöver und Conscription damit könnten wir in 2 Städten Bogen bauen und sonst Reiter...
    An sich sollten 3 Bögen 2-3 Reiter und 1-2 Schwertis (aufwerten der Krieger) ausreichen ...

    Wegen Tula ... würde ich abhängig machen wie lange das Lager braucht... was war eigentlich noch mal unser Pantheon?

    Edit: Grade nachgesehen, Glauben in der Tundra

    Was mir auch noch eingefallen ist... wir bräuchten eine Kriegsstraße nach Sumerien...

    Zusammengefasst:
    Ich habe die Befürchtung, dass uns Sumerien nicht mehr lange bleibt und wir dann die beiden anderen vor unserer Haustüre haben.
    Wir dürfen auf jeden Fall nicht vergessen einen Missionar beim Angriff mitzunehmen, damit wir VDG verbreiten können.
    Geändert von Sirkuce (Heute um 09:06 Uhr)

  9. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    392
    Denkst Du, wir sollten versuchen Sumerien zu helfen? Wenn er es ueberlebt, waere es eventuell besser. Gegen Amerika und Polen gleichzeitig wird auch fuer VdG Russland nicht einfach.
    Wir koennen ruhig wechseln, ich denke aber dass der erste GG schon sehr wichtig fuer uns sein wird. Das Lager kostet ja nur 43 Hammer, aber die Stadt macht im Moment nicht viel an Produktion.

    Wenn wechsel, dann koennten wir ja erst einmal nur Manoever und Agoge reinstellen und dann eben die GG Karte. Dazu koennten wir in der naechsten Runde gleich den Gesandten nach Stockholm schicken fuer den *2 Bonus und dann die Karte sofort bei Regierungswechsel raus.

    Die Frage ist, koennen wir sofort die Regierung wechseln? Ich denke doch, nur nicht mehr zurueck, oder?

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •