Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Indeterminismus: Rise and Fall

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Leponex
    Registriert seit
    06.10.15
    Ort
    Wien
    Beiträge
    80

    Indeterminismus: Rise and Fall

    Kann es sein, dass die Ursache und Wirkung in Civilization VI Indeterministisch wird???

    Es wird dermaßen viele Ursache und Wirkungsabhängigkeiten geben, dass man selbst den Überblick verliert, wenn man nicht ein Halbgott ist, der dermaßen komplex denken kann?

    Sicherlich: man kann wahrscheinlich viele Funktionen außer Acht lassen.

    Wie z.B. ich, der die Siegbedingung Religion standardmäßig deaktiviert und auch nie eine eigene Religion gründet.

    Aber bringt es das, dermaßen viele Nebeneffekte zu haben?

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von HannesJo
    Registriert seit
    29.01.17
    Beiträge
    175
    Also ich persönlich finde ja, dass die neuen Möglichkeiten das teils schnell monotone Mid- u. vllt. auch Late-Game aufpeppen. Civ will ja ein Spiel mit einer Vielzahl an Möglichkeiten sein. Ich finde es deswegen schon passend. Klar muss man sich reinfuchsen, um durchzublicken, aber indeterministisch? Das ist doch etwas übertrieben oder?

  3. #3
    بطل الأمة العربية Avatar von SaiH
    Registriert seit
    05.08.06
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von HannesJo Beitrag anzeigen
    [...] aber indeterministisch? Das ist doch etwas übertrieben oder?
    Nicht nur übertrieben, sondern schlicht falsch, Es finden ja keine objektiven Zufallsereignisse statt – die Ursachen der Ereignisse sind vielleicht durch subjektiv undurchsichtige, komplexe Systeme determiniert, aber sie sind determiniert. Und das ist ja wohl das Gegenteil von indeterminiert.
    « La guerre ! C’est une chose trop grave pour la confier à des militaires. »
    Georges Clemenceau, 1886

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Walther
    Registriert seit
    04.12.05
    Beiträge
    7.375
    Die civ-Reihe war noch nie deterministisch, weil immer noch nebenher gewürfelt wird. Wobei in civVI aber ein Speer keinen Panzer mehr platt macht, außer der war schon kurz vor platt.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Leponex
    Registriert seit
    06.10.15
    Ort
    Wien
    Beiträge
    80
    Ok, ja ich sehe jetzt meinen Logikfehler.

    Sonst müsse, wenn man eine kleine Entscheidung trifft, durch gegenseitige Abhägigkeiten, die niemand versteht, plötzlich ein ganz komisches Ergebnis herauskommen.
    Und bei Civ ist es nunmal umgekehrt.
    Man macht sehr viele komische Entscheidungen und am Ende kommt doch immer dasselbe heraus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •