Umfrageergebnis anzeigen: Kartenfrage

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Themenwelten: Nein

    2 11,76%
  • Themenwelten: Ja

    12 70,59%
  • TW - Wenn ja, dann: Gemalt?

    3 17,65%
  • TW - Wenn ja, dann: Zufallsgeneriert (Standard)?

    3 17,65%
  • TW - Wenn ja, dann: Zufallsgeneriert (Tool)?

    1 5,88%
  • Neue Hauptkarte: Zeichnen?

    4 23,53%
  • Neue Hauptkarte: Zufallsgenerierung?

    11 64,71%
  • HK-Kartengröße: 5000x5000

    8 47,06%
  • HK-Kartengröße: Anders (siehe Post)

    5 29,41%
  • Enthaltung TW

    4 23,53%
  • Enthaltung neue HK

    1 5,88%
  • Enthaltung neue HK-Größe

    2 11,76%
  • Ach mir doch egal, lasst mich einfach spielen!

    1 5,88%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 144

Thema: Die neue Karte - Oder die neuen Karten?

  1. #16
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.289
    Da wir sowieso nur mit der Spawnstadt starten (QUEST 1) kann sich ja jeder (als Nebenquest) ein Stadthaus hinbauen, wo er seine gefundenen Sachen lagern kann.

    3000x3000 finde ich super.

    Atlantis: könnte man wirklich auch auf der Antiken-Themenweltkarte dazupacken. Hätte nichts gegen Nachbarn. Wenn nur Rom drauf wär, wäre aber Rom der Spawnpunkt, was dann bei einer Nachbarschaftsregelung wieder in Einklang gebracht werden müsse.

    Bin für totale Zufallskarte, wie Orkanio schon sagte: Geile Strukturen, Entdeckereffekt. Landrisse, Höhlen, etc.
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen ein- und erstmaligen Features.


    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

  2. #17
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.046
    Ist halt schwierig, denn meist wird von Zentrum aus weggebaut. Oder willst du Grundstücke frei lassen, damit später dort etwas Neues gebaut werden kann?

    Ich glaube, wenn wir es schaffen, die Spawnstadt zu beleben, dann ist das schon sehr viel Wert. Wenn nicht, dann erübrigt sich diese Frage.

  3. #18
    Fear me! Avatar von Nishi
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    757
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zuviel planen nicht wirklich gut ist oft. Zumindest in Minecraft. Ich würde sagen wir lassen die Stadt natürlich wachsen. Das hat den für mich den authentischsten Flair.
    1972 - Dennis Ritchie invents a powerful gun that shoots both forward and backward simultaneously. Not satisfied with the number of deaths and permanent maimings from that invention he invents C and Unix.

    Quelle - It's on the internet, so it must be true.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von ockmonek
    Registriert seit
    03.02.12
    Ort
    Babelsberg
    Beiträge
    7.416
    Zitat Zitat von Nishi Beitrag anzeigen
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zuviel planen nicht wirklich gut ist oft. Zumindest in Minecraft. Ich würde sagen wir lassen die Stadt natürlich wachsen. Das hat den für mich den authentischsten Flair.
    Seh ich ähnlich. Allzuviele Vorgaben bzw. Verpflichtungen haben sicher eher den gegenteiligen Effekt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrrad-Rundfahrten:
    aktuell:
    2018-Dänemark
    Archiv: 2015-Rheintour , 2014-Niederlande , 2013-Mitteldeutschland

  5. #20
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.289
    Richtig. Wir sollten ja sowieso zuerst die Gemeinschaftsbauten beginnen:
    1. Hauptbahnhof
    entweder wieder in Etagen mit folgenden Sachen oder einzelne Gebäude:
    2. Essensfarm
    3. Baumfarm
    4. Lager
    5. Starter-kits

    Und rundum soll entstehen, was auch immer entsteht. Ich werd wieder was für den P2P-Handel hinstellen (womöglich nur ne Markthalle diesmal)
    Falls unterirdisch ein Spawner ist, kann ich oberirdisch an der Stelle ja wieder einen Turm mit Abgang hinbasteln. etc.

    Solche Sachen eben.

    Und dazwischen platzieren wir uns irgendwelche Gebäude, wie es uns gefällt: Taverne, Pferdestall, Brunnen, Parkanlage, Einfamilienhäuser,...
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen ein- und erstmaligen Features.


    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

  6. #21
    Lunk Avatar von sPiTeR
    Registriert seit
    06.11.10
    Ort
    Nördliches Sauerland
    Beiträge
    1.183
    Also zusammengefasst:
    Eine neue zufallsgenerierte Hauptkarte mit entweder 5000x5000 oder weniger - ich persönlich würde 4000x4000 vorschlagen, was 2000 in jede Richtung heißt. Sollte locker ausreichen - und Themenwelten erst später, je nach Bedarf.
    Sollte die Hauptkarte vorher mal angeschaut werden um zu schauen ob alle relevanten Biome vorhanden sind? Und wenn ja welche Biome sind relevant .
    My side ain't chosen. My side was given.

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.09
    Beiträge
    4.088
    Ich hätte gerne was Wüsten-/Mesaartiges mit nahem (möglichst übergehenden, sozusagen als Flussbegleitende Vegetation) Dschungel und einem Meer ostwärts. Das wäre ein Ort, wo ich mich gerne niederlassen würde. Ob der „in der Nähe“ von irgendwas ist, wäre für mich weniger von Bedeutung.
    Für die Allgemeinheit vermutlich ein schöner Mittelpunkt/Spawn mit einigermaßen Platz, um eine nette Spawnstadt zu bauen.

    PS: Bezüglich anschauen würde ich danach ausrichten, ob ein "Questsystem" gewünscht würde, wie es schon vorgeschlagen wurde. Wenn ja, würde ich die Karte davor nicht nach wichtigen Biomen absuchen lassen, sondern nur nach einem schönen Spawn gehen und ansonsten hoffen; ansonsten wäre die Frage, wer die Welt durchsuchen dürfte und wer "blind" bleiben sollte, bis die Erkundungsquest anläuft.
    Zitat Zitat von etepetete
    Wenn Regierungen Angst vor der Wahrheit haben, dann sind sie nicht legitim.

  8. #23
    Lunk Avatar von sPiTeR
    Registriert seit
    06.11.10
    Ort
    Nördliches Sauerland
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Nichts13 Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne was Wüsten-/Mesaartiges mit nahem (möglichst übergehenden, sozusagen als Flussbegleitende Vegetation) Dschungel und einem Meer ostwärts. Das wäre ein Ort, wo ich mich gerne niederlassen würde. Ob der „in der Nähe“ von irgendwas ist, wäre für mich weniger von Bedeutung.
    Für die Allgemeinheit vermutlich ein schöner Mittelpunkt/Spawn mit einigermaßen Platz, um eine nette Spawnstadt zu bauen.

    PS: Bezüglich anschauen würde ich danach ausrichten, ob ein "Questsystem" gewünscht würde, wie es schon vorgeschlagen wurde. Wenn ja, würde ich die Karte davor nicht nach wichtigen Biomen absuchen lassen, sondern nur nach einem schönen Spawn gehen und ansonsten hoffen; ansonsten wäre die Frage, wer die Welt durchsuchen dürfte und wer "blind" bleiben sollte, bis die Erkundungsquest anläuft.
    An spezielle Ortsbedingungen habe ich eigentlich nicht gedacht, sondern eher ob jedes Biom da ist, damit jeder ne Möglichkeit hat in seinem Wunschbiom zu bauen.
    Anschauen würden sich die Maps vermutlich eh nur Yaci und ich, sodass ihr alle die Möglichkeit der Quests habt.
    My side ain't chosen. My side was given.

  9. #24
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.046
    Ich wüsste nicht, wozu es auf der Hauptwelt bestimmte Biome zwingend geben muss. Schon alleine der Aufwand, sowas vorab auszuspähen ist meiner Meinung nach unzumutbar. Es sollte schon eine Biomvielfalt geben und nicht nur ein ständiger Wechsel von Wald und Ebene vorherrschen, doch, wenn es vermutlich nur Yaci und Spiter auskundschaften, müssen die beiden entscheiden, wieviel Aufwand sie sich zumuten wollen.
    Ganz genau auf die Hauptwelt bezogen: Wozu? Dort soll gebaut und nicht gefarmt werden.

    Zitat Zitat von sPiTeR Beitrag anzeigen
    Anschauen würden sich die Maps vermutlich eh nur Yaci und ich, sodass ihr alle die Möglichkeit der Quests habt.
    Die Quests sollten meiner Meinung nach auch von den Möglichkeiten abhängen. Wenn es zum Beispiel keinen Dschungel auf der Hauptwelt gibt und eine Wildnis oder Farmwelt nicht "freigeschalten" wurde, kann man doch einfach ein paar Setzlinge als Questbelohnung geben.
    Allgemein denke ich, die Quests sollten so funktionieren, dass man die Karten erst nach und nach freispielt. Einigen wir uns jetzt zum Beispiel auf eine Hauptkarte mit 4000x4000 Blöcken, kann diese trotzdem mit 250x250 Blöcken starten und das Erweitern der Weltgrenze ist eine Questbelohnung. Damit würden wir im Spiel herausfinden, wie groß die Karte wirklich werden soll.

    Zur Farmwelt fiel mir noch etwas ein. Es sollte meiner Meinung hier Variation geben. Wenn wir von 0 starten, haben wir anfänglich einen richtigen Survivalcharakter. Das finde ich gut, doch früher oder später wird sich alles hin zu reinen Bauwelten entwickeln. Es nahm mir oft die Freude am Spiel, ewig durch die Farmwelt zu reisen, bis ich mal eine Wüste für Sand und Sandstein finde, oder stundenlang den Nether für Quarz umzugraben. Daher einerseits mehrere kleine Farmwelten, oder eine große mit mehreren Portalen in unterschiedlichen Ecken (wie bei der "aktuellen" Karte) und andererseits gelegentliche Resets der Farmwelten. Beides hängt natürlich stark voneinander und auch von der Menge der aktiven Spieler ab.

  10. #25
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.289
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen ein- und erstmaligen Features.


    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

  11. #26
    Fear me! Avatar von Nishi
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    757
    Bester Part ist immer noch: "Hilfe und Support? Ich brauche keine Hilfe und Support..."
    1972 - Dennis Ritchie invents a powerful gun that shoots both forward and backward simultaneously. Not satisfied with the number of deaths and permanent maimings from that invention he invents C and Unix.

    Quelle - It's on the internet, so it must be true.

  12. #27
    Völkerball-Valke Avatar von Brabrax
    Registriert seit
    15.12.12
    Ort
    Qor-Alad
    Beiträge
    5.329
    Naja, mir würden ein wenig Ice Plains nahe einer Tundra reichen. Ich bleib beim Schneereich.
    Minecraft-Name: Brabrax; Elder
    #############################
    Falken im Völkerball!
    #############################
    Großfürst Alexis Volykos von Qor-Alad auf dem Gebrochenen Kontinent.
    #############################
    Lambert v. Zinna auf der IPX Magellan.

  13. #28
    Fear me! Avatar von Nishi
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    757
    Da ich schlicht kein Lust habe hunderte Karte zu durchschauen, lasse ich euch das machen (yay).
    Mit http://chunkbase.com/apps/biome-finder könnt ihr in 2D Karten prerendern lassen.
    Stellt dabei bitte auf PC (1.9 and above) ein. Optional auch Large Biomes natürlich.
    1972 - Dennis Ritchie invents a powerful gun that shoots both forward and backward simultaneously. Not satisfied with the number of deaths and permanent maimings from that invention he invents C and Unix.

    Quelle - It's on the internet, so it must be true.

  14. #29
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.289
    Aber dann wissen wirs ja ;(
    Mach einfach auf Zufall und los. Es sollte im Mittelpunkt der Karte (also Spawn) Land sein.

    Sonderwünsche gibts keine. Nur bei Themenkarten.
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen ein- und erstmaligen Features.


    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.09
    Beiträge
    4.088
    Ein interessantes Werkzeug, auch wenn ich Large Biomes bisher nicht finde. (Zusatz: Ach da. )
    Mit dem Erkunden hat es dann aber natürlich weniger - auch wenn es so grob ist, dass das Erkunden damit bei weitem noch nicht eliminiert ist. Daher mal rumgefragt: Wäre denn auch für die Erkunder ein derartiges Hilfsmittel genehm?
    Zitat Zitat von etepetete
    Wenn Regierungen Angst vor der Wahrheit haben, dann sind sie nicht legitim.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •