Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Scenario PAE Barbaricum RiseOfIndia

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von JohnDay
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    3.649

    MTW2 Scenario PAE Barbaricum RiseOfIndia

    Scenario PAE Barbaricum RiseOfIndia

    Der Titel im Dawn of Man Fenster:

    Barbaricum - Aufstieg Indiens zur Macht

    Der Dawn of Man Text:

    Wir schreiben das Jahr 230 vor Christus. Das Nandareich ist zerfallen. Seine ehemaligen Vasallen haben sich von der Vorherrschaft der Nanda befreit und Sie gemeinsam geschlagen. Es herrscht Chaos im Land. Die Städte und Reiche haben sich für unabhängig erklärt. Die letzte loyale Stadt der Nanda, Pataliputra ist der Rache ihrer ehemaligen Vasallen ausgeliefert. Die Dynastien der Mahajanapada und andere Königreiche greifen wieder nach der Macht um ganz Bharat (Indien) unter einem Banner zu vereinigen.
    Religiöse Unterschiede, Zwietracht und Mißgunst, haben das Land zersplittert. Buddhas Schüler, die jainistischen Asketen und nicht zuletzt die Hindu streiten miteinander um den wahren Weg. In ihrer Gier nach fremden Gold haben Sie Indien heruntergewirtschaftet. Das farbenfrohe Land der Gewürze, des Handels, der religösen Unterschiede und unterschiedliecher Kulturen liegt darnieder. Die Städte sind verarmt, doch vereinzelte Machtzentren versuchen sich erneut auszudehnen und die entstandene Lücke zu füllen. Werden die Mahajanapada ganz Indien einigen, sich gegenseitig bekriegen, oder werden sie von anderen Königreichen übertrumpft werden? Selbst die Hinterlassenschaft des Makedonen Alexander, das Griechisch-Baktrische Königreich der Seleuciden ganz im Westen gewinnt ständig an Stärke und Einfluß. Es liegt nun in deinen Händen, wähle deine Zivilisation, schreibe die Geschichte neu und führe sie durch die Jahrhunderte und zur Vorherrschaft über ganz Indien.

    -------------------------------------------------------------

    Die vielfältige Geschichte Indiens ist fesselnd und so war es wie ein Rausch dieses Scenario zu erstellen. Indien, Land fremder Sehnsüchte, der Gewürze, des Handels, der religiösen Unterschiede und Gegensätze. Ich wußte jedenfalls gleich, dass es etwas für die Barbaricum Serie sein würde.

    Die Zivilisationen:

    Die klassischen Mahajanapada: Magadha, Kashi, Vriji, Anga, Gandhara, Malla, Kalinga, Chedi, Nanda

    Andere Königreiche:

    Saurashtra, Sauvira, Shurparaka, Andhra, Kamarupa, Cholas, Cheras, Pandyas, Griechisch Baktrisches Königreich

    Das Scenario spielt auf 63 x 60 = 3780 Plots. Die Original Karte ist von NeverMind, einem russischen Kartenersteller bei den Fanatics, der die Karte für Colonization erstellt hat. Die Karte ist von mir bearbeitet und angepasst worden in Größe und geographischen Besonderheiten.

    Ich weiche insofern von der wirklichen Geschichte Indien ab, da das Reich der Nanda eigentlich im großen und ganzen von der Dynastie der Maurya geschluckt und übernommen wurde. Hier lasse ich die klassischen Reiche der Mahajanapada und anderer realer Königreiche in einer Art Machtvakuum eine größere Rolle spielen als sie tatsächlich war und um die Vorherrschaft in ganz Indien kämpfen. Es ist daher ein was wäre wenn Scenario. Wenn ich das gesammte Reich der Nanda an die Erben Ashokas gegeben hätte, wären die Magadha zu Beginn zu dominant gewesen und es soll ja an der Spannung im Spiel nicht fehlen.

    Alle mitspielenden Zivilisationen bestehen zu Beginn des Scenario´s aus drei Städten, um eine Art Reich, ein Kernland welches durchaus real war und von dem aus sie aus starten, zu symbolisieren. Sie sind von Barbarenstädten umgeben, die es zu unterwerfen gilt, um die eigene Machtbasis auszubauen, um danach mit den anderen Reichen um weiteres Land, Macht und Reichtum zu streiten.

    Von dem zarten Beginn des Spieles an werden später gewaltige Armeen aufeinander treffen. Fußtruppen, berittene, Kriegselephanten und Belagerungsgerät begegnen sich auf dem Schlachtfeld in großer Zahl. Rüste dich für den Endkampf und wer technologisch zu weit ins hintertreffen gerät, dessen Städte werden ein Raub der Flammen.
    Selbst die Mongolen statten Indien (Event) mit einer großen Anzahl an Kriegern in manchem Spiel einen Besuch ab und wer nicht dagegen gewappnet ist, der wird von ihnen hinweg gefegt.

    Nun noch ein paar Screenshots um ein paar Eindrücke aus dem Spiel zu vermitteln.

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Mir bleibt nur euch viel Spaß mit dieser tollen Mod PAE und dem Scenario zu wünschen. Ich hoffe ihr habt beim Spielen soviel Spaß daran wie ich.

    Es grüßt euch John
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von JohnDay (26. August 2017 um 06:37 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von JohnDay
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    3.649
    Reserviert 1

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von JohnDay
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    3.649
    Reserviert 2

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von JohnDay
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    3.649
    Reserviert 3

  5. #5
    SNAFU Avatar von Tschuggi
    Registriert seit
    08.04.11
    Ort
    Bei deiner Mutter
    Beiträge
    1.125
    nice
    Πάντα χωρεῖ καὶ οὐδὲν μένει

    www.masterofmana.com

    http://www.civforum.de/showthread.php?t=73790

  6. #6
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.160
    Oh... das Szenario sollt ich ja auch aufnehmen, stimmts?
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen erst- und einmaligen Features.

    1. Pie's Ancient Europe V (20.02.2014)
    2. PAEV Patch 4 (01.09.2018)


    DIE TESTPHASE FÜR PAE VI HAT BEGONNEN!

    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von JohnDay
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    3.649
    Im Moment bin ich dagegen. Ist nicht angepasst auf PAE VI und das da ich dachte, du wolltest es nicht dabei haben. Ich könnte es anpassen, aber das würde einige Zeit dauern. Lass es lieber erst noch weg und wenn du es doch aufnehmen willst, dann passe ich es vorher die nächste Zeit an. Wird aber länger dauern, als du brauchst um zu veröffentlichen Pie.

    Wenn dann für später. Ist im Moment besser.

    Grüße John

  8. #8
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.160
    Ok.
    Pie's Ancient Europe (PAE)
    Erlebe mit dieser CIV IV Mod(ifikation) hautnah das Zeitalter der Antike bis ins letzte Detail!
    Mit bahnbrechenden Erweiterungen und vielen erst- und einmaligen Features.

    1. Pie's Ancient Europe V (20.02.2014)
    2. PAEV Patch 4 (01.09.2018)


    DIE TESTPHASE FÜR PAE VI HAT BEGONNEN!

    ... im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago wieder aufgebaut werden muss!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •