Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 84

Thema: [26] - Nur Mrs Norris konnte nach China gehen

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Infos für mich:

    Soldat +1=32 => 6 Bev bei 2 Städten (keine Ausrichtung bekommen???)
    Ciran nix = 29
    rg-one +4 bei Reich von 14 auf 18 = 28 => ??? wie passiert das bitte. Eine neue Stadt und gleichzeitig in 2 Städte -1 Bev? Gibt es noch für was anderes Reichspunkte, vielleicht Bezirke?

    Edit: Offenbar geben Wunder +5, GPs +3 und District +3. Es scheint also ein District(3) und +1 Bevölkerung(1) zu sein. 5 Bevölkerung also.

    ich: nix
    Sam: nix
    Choppix: nix
    Geffect: nix
    Nehrun +2 = 21 => 5te Tech
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von MrsNorris (21. November 2017 um 18:38 Uhr)

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Wir bekommen 2 Bev dazu und lösen damit Frühes Reich aus. Ausserdem finden wir einen zweiten Stst "Auckland". Boni ist +1 Prod für flaches Wasser als Suräzan. Das ist Top.
    Quest ist auch eine Handelsroute zu machen. Damit sollte ich schnell auf 3 Gesandte kommen, um die Wasserfelder aufzuwerten.
    Dann finden wir unseren ersten Übersee Siedlungsplatz. Neben Vilnius ist ein idealer Platz. Fluss, Küste und 2 neue Luxusgüter. Die Stadt ist mit Prio zu gründen.
    Ich werde wohl bald 2 Siedler in Angriff nehmen müssen. Schiffsbau aber kurz vor Vollendung abbrechen.

    Soldat +2 = 34 => 4te Ausrichtung. Sicherlich Frühes Reich wegen schon 6 Bev.
    Ich +4 = 32 => 6 Bev und 4.te Ausrichtung Frühes Reich
    Cirdan nix = 29
    rg-one nix = 28
    Choppix +2 = 28 4te Ausrichtung ???
    Sam nix = 27
    Geffect +2 = 24 => 5te Tech
    Nehrun +1 = 22 => 3 Bev

  3. #48
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.713

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Soldat bleibt bei 34(6 Bev), ich bleibe bei 32 (6 Bev).
    Cirdan holt auf, +2 Ausrichtung=> Frühes Reich, +1 Punkt Bevölkerung => 6 Bevölkerung = 32 Pkt
    rg-one +2 Punkte bei Tech => 4te Tech (5 Bev) = 30 Pkt
    Choppix bleibt bei 28 Pkt(5 Bev), Sam bliebt bei 27 Pkt(4 Bev),
    Geffect bleibt bei 24 Pkt (3 Bev), Nehrun bei 22 Pkt (3 Bev).

    Man sieht schon ein sich abzeichnendes Gefälle.
    Geändert von MrsNorris (27. November 2017 um 22:50 Uhr)

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Cirdan holt die 5te Tech und den 7ten Bürger => 35 Punkte und ist Spitzenreiter.
    Soldat und ich verbleiben auf 34 und 32 Punkte, auch weil ich gewisse Dinge noch nicht zu Ende erforschen wollte. Schiffsbau wird auch erst kommen,
    wenn ich es zwingend brauche, z.B. um Einheiten oder Siedler überzusetzen. Nen guten Siedlungsplatz habe ich schon gefunden.
    Geffect gründet seine zweite Stadt und hat mit 4 Bev aufgeholt => 30 Pkt.
    rg-one bleibt auf 30 Pkt
    Nehrun hat ebenso seine 2te Stadt gegründet und kommt auf 4 Bev => 28 Pkt
    Choppix bleibt bei einer Stadt mit 5 Bev => 28 Pkt und Sam bleibt auch bei einer Stadt mit 4 Bev => 27 Pkt

    Anbei noch ein paar Screens und kommentare.
    Wir treffen Genf(+15% Forschung im Frieden) und bekommen einen Gesandten . Damit haben wir einen Wissenschaftlichen, Produktions und Kulturellen Stadtst. Bekommen den Bonus für politische Philosophie.
    Sehr gut. Damit ist klar, dass ich Genf und Auckland schnell 3 Gesandte brauche um den Produktionsbonus von Küstenfelder und den Forschungsbonus mitnehmen zu können. Vilnius kann damit auch zur Eroberung
    freigegeben werden.
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Da es wohl so üblich ist, habe ich mal einen Bauplan gemacht.
    Die Farben sind hoffentlich selbsterklärend für Campus, Hafen und Industriebezirke.
    In Anbetracht, dass ich schon Delegierte in Wissenschafts und Industriestst habe, ist es wohl natürlich,
    dass ich diese Bezirke mit Forschung und Produktion pushen will. Ein Hafen muss dann in jede Stadt, damit ich auch die
    Küstenfelder ordentlich nutzen kann und Handelswege habe(Gold, Prod, Nahrung und Wohnraum).
    Grau sind meine aktuellen Stadtplanungen. Fragezeichen wo Campus im Süden hin soll und wo weitere Städte im Norden ggf
    hin könnten. Neben dem Schwein an der Küste zu Vilnius könnte ich eigentlich auch schnell noch ne Stadt hinsetzen, dann ist da dicht.

    M= Minen, Sä= Sägewerke. Zahlen sind der Nachbarschaftsbonus durch Forschung, Produktion und Geld.
    Die Gelben Kreise sind immer zweier Paare von Bauernhöfen. Dreierfelder gehen fast gar nicht, ohne Wald abzuholzen. Wird sich zeigen, ob
    ich das doch machen muss oder ob ich die Sägewerkproduktion mitnehmen kann.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Cirdan weiterhin 35 Pkt. Soldat auch 35 Pkt mit 7 Bevölkerung nun.
    Ich komme auf 34 Pkt (+2) durch die Entwicklung des Staatsbürgertums. Noch 6 Runden bis zur Politischen Philosophie und einer echten ersten Regierungsform.
    Es soll eine klassische Republik werden. Bezirke sind ja in Planung.

    Geffect hat 32 Pkt(+2), seine 4te Ausrichtung.
    rg-one bleibt bei 30 Pkt.
    Nehrun holt sogar schon seine 6te Tech und holt auf 30Pkt auf.
    Choppix bekommt seinen 6ten Bürger(in einer Stadt) und damit 29 Pkt.
    Sam bleibt bei 27.

  8. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Cirdan bekommt +2 für eine Tech => 37 Pkt = 7 Bev
    Soldat bleibt auf 35 Pkt => 7 Bev
    rg-one holt auf von 30 auf 34 Pkt. Tech und Ausrichtung. 5 Bev
    Ich bleibe bei 34 Pkt, da ich momentan nichts fertig forsche. ich habe noch einen Stst entdeckt, leider bin ich nicht der erste. Aber mit dem Entsenden eines Handelswegs habe ich potential für einen Gesandten. (6 Bev)
    Geffect bei 33Pkt (+1) = 5 Bev
    Nehrun bei 29 Pkt (-1), da hat jemand seinen zweiten Siedler fertig gebaut.
    Choppix 29 und Sam 27 beide unverändert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #54
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Runde 37. Mal wieder ein Update von der Katze.

    Wir haben scheinbar als erste eine echte Politik und wählen die Republik, und setzen gleich drei Wirtschaftskarten ein.
    Das sollte uns den Schub für den Siedler zur vierten Stadt und dessen Handwerker geben.

    Bild

    Gleichzeitig wurde der Siedler für die dritte Stadt fertig und dank Schiffsbau segelt er schonmal rüber zur anderen Insel, um
    die Stadt an den zwei Luxusgütern zu gründen.

    Zwischendrin habe ich Schrift erforscht, nachdem ich rg-one getroffen habe. Mit 2 Städten a 7 Bevölkerung und offenbar setzt er gleich auf Districte/Religion,
    hat er hoffentlich schon genug Produktion verpulvert. Er schenkt mir ein Luxusgut. Da will sich jemand wohl Freunde machen. Leider hat er diesen doofen Kampfwagen,
    weshalb er gerade zu Begin recht stark ist. Naja, solange er Lux liefert, ists auch recht. Wissenschaft und Kultur liegt er hinter mir.

    Jetzt zeigt sich auch der Bonus durch meine frühen Schiffe. Ich habe schon 6 Stst getroffen und 4 davon habe ich einen Gesandten drin. +2 Wiss, +2 Prod(Gebäude und Einheiten), +2 Kultur.
    Wiss-Stst und Industrie Stst könnten bald ich der Verbündete sein.

    Bild

    Dann noch die Punkte analysiert:

    Soldat mit 55 weit vorn. Er hat nun 4 Städte, darunter wohl einen Stst erobert. Mit 11 Bevölkerung sicherlich schon früh der Stärkste von uns allen. Nubien ist einfach nur Pay to Win.
    Cirdan mit 45 schon 10 Pkt dahinter. Nur 2 Städte aber mit einem Campus, denn just als er die 3 District Punkte bekam, ging auch der Wissenschaftszähler mit +1 los. Bevölkerung nur 6, letztens waren es noch 7. Ein Siedler ist wohl unterwegs.
    Dann mit 41 Pkt komme endlich ich. 7 Bevölkerung. Bald habe ich auch 4 Städte. Bald habe ich auch 3x Campus und 2x Hafen und 2 Stst als Verbündete. Mal sehen ob ich mich auch an Wunder wage.
    Rg-one kommt auf 40 Pkt. Mit 7 Bevölkerung zieht er nach. 2 Städte. Setzt wohl auf Religion. Mal sehen wann die nächsten Siedler kommen.
    Choppix hat auch 40 Pkt. Mit 8 Bevölkerung und einem sehr plötzlichen Pkt Anstieg hat er sicherlich einen Stst erobert. 2 Städte hat er nun.
    Geffect 39, Sam 36 und Nehrun 35 mit 5 Bev, 6 Bev und 5 Bev lasse ich mal etwas weniger Beachtung.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    *Schnurr*

    Mal wieder eine Wasserstandsmeldung von der chinesischen Winke-Katze.

    Soldat hat 3 eigene Städte und einen Stst erobert und massive Militär. Da feiert wohl jemand den Nubienbogenschützen.
    Ich habe nun ganz gut ausgeholt und bin Punktemäßig 2ter. Bei Ausrichtungen 1ter. Bei Tech 1ter(trotz langem Schiffsbau und langer Hafentech). Bei Reichspunkten Zweiter und bald kommt ja auch meine vierte Stadt.
    Ich denke das wars dann erstmal für die schnelle Ausbreitung. Die Städte sollen erstmal etwas gepusht werden mit Campus und Hafen und dann guck ich mal nach Koloss und Gr Leuchtturm. Noch ein paar Handwerker, Bogis fürs Heureka,
    Wassermühle, ...
    Wenn alles gut läuft, habe ich bald drei Campusse, 2 Hafen und kann mich voll und ganz auf zwei Wunder + neue Siedler konzentrieren.

    Cirdan und rg-one beobachte ich mal weiter. Auch Choppix, der einen Stst erobert hat, schaue ich mir gern genauer an, und buildere weiter...

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Mal wieder ein Update von der Katze.

    Meine chinesischen Untertanen machen sich echt gut. China liegt mit 65 Punkten vorn. Ausrichtungen vorn. Techs vorn.
    2 Stst schon als Verbündeter (Auckland und Genf geben +15% Forschung und in 3 Runden dann nochmal +4 Forschung mehr, Auckland
    macht +1 Prod auf meinen Küstenfeldern wodurch die Campusse bereits in 3 Runden fertig sind).
    In 1- 2 Runden habe ich dann auch nochmal +4 Kultur mehr dank Wälder. Bevölkerung steigt auch bald und meine Inlandsstadt Shenyang
    kann pünktlich in 2 Runden die Wassermühle anfangen.

    Geht sich alles gut auf. Im Anschluss dann noch schnell paar Billige Schleuerschützen fürs Armbrustheureka bauen, Handwerker für die Shenyangweizen
    und beide Häfen bauen. Dann weiter Handwerker und die Wunder spammen. ggf weitere Siedler und Handwerker und sicher weiter ausbreiten in den Norden.
    Den Wissenschaftler abgrasen und weiter gen Ausbildung und Karavellen/Fregatten forschen zur Absicherung der Insel. Hach, es gibt soviel zu tun.

    Bild
    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Nach langer Pause gibt es von der Katze auch mal wieder ein Update. Jedoch ohne Bilder.

    Wo fange ich an? Ach ja, die Städte sind inzwischen alle recht gut mit Campus und Häfen ausgebaut. Industriegbiete für mehr
    Produktion sind ebenso geplant. Ebenso sind ein Haufen Handwerker geplant (wenn ich richtig rechne, werden es 6 Stück)
    für die kommenden Wunder. Da ich im Zivilen Baum auch sehr weit bin, kann ich die sogar mit noch mehr Ladungen bestücken. Das sollte dann
    für den Komplettausbau der Insel reichen.
    Auf der Nachbarinsel baut rg-one momentan ein Wunder nach dem Nächsten.
    Dann habe ich mal ein paar Einheiten gebaut, mit denen ich mir den Kulturstadtstaat einverleiben will, ehe der noch anfängt sinnfreie Distrikte zu bauen oder den
    ganzen Dschungel wegzumachen.
    Stst haben ich nun drei als Sourezän, 2x Industrie und 1x Forschung.

    Mit 115 Punkten bin ich mit SoldatERM gleich auf. Er hat aber massig mehr Städte und +4 Bevölkerung.(Ich 23, er 27).
    Cirdan holt grad ordentlich auf. Scheinbar verleibt er sich den Norweger ein. Ich dachte anfang eher, dass es andersherum laufen müsste, denn Norwegen ist
    auf solchen Inselkarten mit ihren Startschiffen bockstark. Cirdan hat nun auch 22 Bevölkerung.

    An meine Forschungs und Kulturleistung kommt aber keiner so schnell ran. Wobei ich SoldatERMs Werte nicht kenne.

    Mal sehen wie es so nun weitergeht. Nächster Wissenschaftler wird wohl meiner werden. Ebenso der Admiral. Weitere sind geplant. Und auch eine Expansion.
    Siedler oder Militär? Mal sehen. Platz zum Siedeln habe ich jedenfalls auf der Insel nördlich von mir. Und da ist ein Luxusgut und Extra Pferde. .... Klingt verlockend.

  13. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Auch mal eine Frage: Es gab hier nur wenig Feedback an mich. Interessiert es eigentlich irgendwen, was ich hier schreibe? Sonst spare ich mir das in Zukunft wieder.

  14. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    498
    doch, ist interessant! Wenns zuviel wird, ist auch eine Zusammenfassung ab und zu, vielleicht noch mit ein oder anderem Bild des Reiches toll.

    Vg
    finejam

  15. #60
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    11.696
    Ich würde mich auch über Bilder freuen, auch wenn ich mich mit strategischen Ideen eher zurückhalte da ich auch bei Cirdan mitlese

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •