Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 84 von 84

Thema: [26] - Nur Mrs Norris konnte nach China gehen

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Der Krieg läuft gut. England steht kurz vor dem Fall. Jetzt nur noch die Binnenstadt schnell einkreisen und einnehmen,
    der Rest geht per Schiff fast automatisch.

    Nubien scheint Forschungsmäßig dran zu bleiben. Ich hoffe dass die komplette Eroberung Englands mir wieder einen
    ordentlichen Schub geben wird.
    Inzwischen peile ich auch Fabriken, Panzerschiffe, Uboote, Seehäfen und die Verbotene Stadt an.
    Aber das kostet alles auch viel Geld.

    Spannend wird es noch werden, wenn die anderen demnächst auch Fregatten haben können.
    Und wo sie mir dann ggf Nadelstiche oder ggf gezielte Angriffe gegen wichtige Kernstädte verpassen könnten.
    Ich bilde daher Karavellen, Fregatten und Freibeuter aus, um zu überwachen bzw den Kampf in ihr Gelände zu verlagern.
    Lieber reisse ich bei ihnen eine Küstenstadt nach der anderen ab, als dass ich in eine Verteidigungshaltung gehe.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #77
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    11.690
    Schon ein ordentlicher Vorsprung, wenn die Städte alle produktiv gehen dürftest Du kaum aufzuhalten sein. Und das Arsenal hattest Du ja auch, oder?

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Ja, das Arsenal habe ich auch. Bisher aber noch nicht gebrauch von gemacht. Kommt aber nun. Zumindest in zwei Kernstädten werde ich je mal Nahkampfschiff(2x) und Fregatte(2x) bauen.
    Choppix wird kommende Runde dann wohl raus sein, und dann wird auch Ex-England voll produktiv gehen.

    Anschließend werden die Küstenstädte von Ägypten und Nubien entfernt.
    Nubien hat nun 93 Forschung.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Choppix/England ist nun raus. Ging alles glatt. Es wird eine Reserve/Verteidigungsflotte gebaut,
    während ich mich aber weiter gen neuer Ziele umsehe.

    Mit der Beute England stehe ich sowohl in Forsdhung, Kultur, Geld, sowie Zufriedenheitsmäßig super da.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Es geht weiter. Gestärkt von unseren Eroberungen werden diverse Küstenstädte von Ägypten und Nubien plattgemacht.
    Stockholm wird ausradiert, so dass niemand da mehr die Große Persönlichkeitenboni und Forschungsboni nutzen kann.

    Bild
    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #81

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Nach langer Zeit mal wieder ein Update von der Katze.

    Der Krieg verläuft super. Ich habe Massig Geld für Upgrades und Einheitenkäufe über.
    Inzwischen habe ich Uboote und Panzerabwehr-Einheiten.
    Die Inlands-Hauptstadt von Ägypten konnte mit 6 Einheiten, General und Belagerungsturm
    recht gut eingenommen werden.
    Da mir die Unzufriedenheit immer mehr zu schaffen macht, baue ich verstärkt Zufriedenheitsdistrikte.
    Ansonsten läuft alles nach Plan Ägypten bald vollständig von der Karte zu fegen.
    Der Weg zur Hauptstadt von Nubien und Ex-Azteken ist auch frei und wird bald folgen.
    Am Ende nehme ich dann noch irgendwann das noch friedliche Griechenland ein und das Spiel ist gewonnnen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #83
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    11.690
    Da sind ja schon Glückwünsche angebracht, stark gespielt. Das Arsenal hat Dir dann wohl den Sieg gesichert.

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von MrsNorris
    Registriert seit
    27.10.12
    Beiträge
    128
    Ich sehe diese Dinge als entscheident an.

    0.5. Ich hatte den Stst mit der Produktion auf Seefeldern und das Seefelderpantheon. Ohne das hätte ich keine Produktion in der HS gehabt.
    1. Ich konnte Sumerien recht einfach erobern.
    2. Ich konnte England ganz problemlos erobern.
    3. Das Wunder Mausoleum, dass die Admirale verbessert war sehr wichtig, denn so konnte ich z.B. gleich 2x Armada's haben, etc.
    Dazu hat das Arsenal gar nichts beigetragen, eher im Gegenteil.
    Hätte ich das Arsenal nicht gebaut, hätte ich viel früher viel mehr Schiffe haben können.
    Dann hätte ich das Arsenal eben erobert.

    Nachträglich hat das Arsenal vielleicht 6 Schiffe mehr gebracht. Meine Flotte hat zwischen 20-30 Schiffen.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •