Seite 44 von 58 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 646 bis 660 von 868

Thema: [266] - Indien, die verrückten Anfänger und die große weite Welt

  1. #646
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637

    Runde 135

    Ich kann mich direkt mal selbst korregieren.

    Wieso seht ihr hier, das ist eine Diplo die ich an die BND Kollegen gesendet habe:

    Achtung Spoiler:
    Zitat Zitat von Choppix
    Ich war mal so frei und habe zwei Handel eingestellt.

    Ich weiß nicht wie viel ihr derzeit von Byzanz sehen könnt. Aber mein einer Späher gurkt hinter seinen Linien rum und ich hab das einfach mal für euch bisschen bearbeitet.
    Das hier sind seine Truppen die ich derzeit bei München sehen kann.



    Meine Fregatten sind einsatzbereit.
    Soll ich nun mit den Süden sichern und vorrücken oder von Norden kommen?


    Zitat Zitat von Admiral G
    Deutschland hat noch Eisen übrig, einfach Handel einstellen.

    Zitat Zitat von Choppix
    Indien hat bald seine Eisenvorräte ausgeschöpft, kann Rom und/oder Deutschland mit Eisen für Fregatten aushelfen? Sonst kann ich nur noch Freibeuter und Karavellen für wileyc produzieren.


    Da sehen wir schon mal, das derzeit noch mindestens eine deutsche Stadt unter Byzanz Joch leider (München).

    Wie ebenfalls in der Diplo steht ist unsere Flotte endlich einsatzbereit.
    Hier sehen wir sie, auch wenn noch zwei weitere Schiffe dazu stoßen. Denn noch fühle ich mit dieser Anzahl an Schiffen einiger maßen sicher vor zu rücken.




    Da wir Eisen benötigen werden noch zwei Handelsvorschläge an Deutschland und Rom unterbreitet:



    Damit sichern wir uns noch mal 6 Fregatten, genug für eine weitere ordentliche Flotte.


    Während wir durch unser Reich ziehen und alle Bts etc abhandeln stoße ich auf folgendes:



    Schlurft da doch tatsächlich ein polynesische großer Prophet zu unserem Verbündeten StSt hin!
    Dabei fehlt uns nur noch 1 bis wir dort eine Mehrheitsreligion haben.
    Na gut, dafür haben wir Sidon...

    Ich überlege tatsächlich unser zu sparen um den maritimen StSt zu kaufen. Ich habe nicht das Gefühl, dass wir unsere Elefanten in näherer Zeit Upgraden müssen... Was meint ihr?


    Das indische Reich im Überblick:



    Wir kaufen noch eine Pagode und erhalten dadurch 2, 2 und zwei .
    Nächste Runde kommt eine neue SOPO, dann gibt es endlich noch mal 10% solange wir sind, dann knacken wir die 200er Kolben-Marke! .
    Wachstum gibt es nächste Runde nicht, aber viele -Aufträge werden fertig gestellt:
    1 Freibeuter, 1 Wassermühle, 1 Aquädukt und ein -Frachter!


    Edith hat mich gerade noch darauf hingewiesen, dass ich die Demo vergessen habe...
    WIE KONNTE DAS DENN PASSIEREN?!
    Ich habe nicht mal einen Screen davon gemacht sehr merkwürdig...

    Gibts nächstes mal wenn ich CiV starte, versprochen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Choppix (15. Mai 2018 um 17:05 Uhr)
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  2. #647
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    1.982
    Bilder fehlen
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen - (übernommen/keine Story)
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko


    PBEM - beendet

    Achtung Spoiler:
    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213: (übernommen vom Rogue) AW als Polen - Verloren

  3. #648
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637
    Aber wie kann das denn sein?
    Ich sehe die doch auf meinem PC?
    Ich habe es bearbeitet und noch mal gespeichert, nützt aber nichts.

    Nevermind, habe den Fehler gefunden, wird behoben Moment.


    Edith meint der Fehler sei nun behoben.
    Geändert von Choppix (15. Mai 2018 um 17:09 Uhr)
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  4. #649
    Abgebrannter Raupnomicist Avatar von Lycan
    Registriert seit
    05.08.16
    Beiträge
    1.982
    Wenns's Eisen mal alle ist, schieb doch Freibeuter ein. Falls man Städte einnehmen will, müssen davon eh einige mit
    PBEM - laufend

    258: Europakarte mit Polen - (übernommen/keine Story)
    261: From the Ashes....? (übernommen von Rangnifer) mit Siam
    268: Kaminzimmer und Einzelstory mit Babylon
    269: Ruhmsucht im Always War mit Karthago
    274: Admirals Wundertüte als Marokko


    PBEM - beendet

    Achtung Spoiler:
    256 - Verloren
    259 - Verloren
    213: (übernommen vom Rogue) AW als Polen - Verloren

  5. #650
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637
    Ja das stimmt.
    Von denen kommen auch noch mehrere. Aber ich will aufjedenfall zwei Flottenverbönde besitzen. Alleine schon weil unserer Wirtschaft endlich stark genug ist diese zu unterhalten.
    Zumal wir damit auch erkunden können und es gegen Wileyc auch einfach gebraucht wird...

    Ich muss sagen so langsam gefällt mir der Gedanke nicht mehr auf egal welche Stadt von Wileyc zu verzichten.
    Denn es sind mittlerweile echt viele Wunder... aber mal schauen wann es so weit ist.
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  6. #651
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637

    Runde 136 - Wissen ist Macht

    Wir starten in eine neue Runde und schauen direkt an die deutsch-byzantische Grenze:



    Der Sturm auf die deutsche HS beginnt von neuem wie es aussieht.
    An dieser Stelle werde ich direkt mal die neuste Diplo einfügen, im Spoiler.
    Denn da gibt es noch ein Bild aus deutscher Siche, sieht nicht so pralle aus.

    Generell ist es aber schon mal gut, das es endlich einen vernünftigen Informationsaustausch aller Parteien gibt. Außerdem gewinnen wir langsam die militärische Übermacht, wenigstens Zahlmäßig. Auch Indien trägt dazu bei!

    Achtung Spoiler:
    Zitat Zitat von Storm
    Nein, Choppix .. wie geplant .. die paar Schiffe packen wir vereint schon. Sollte vom Süden dann mehr kommen, kannst du ja von unten her dann dicht machen.

    Zitat Zitat von Choppix
    Falls ihr meine Unterstützung braucht, ich könnte wohl ebenfalls innerhalb von ca 4 Runden östlich von Berlin erscheinen. Das wären dann 5 Fregatten und 2 Freibeuter...
    Müsst ihr sagen ob ich weiter gen Süden ziehen soll oder nicht.
    Meine neuen Fregatten werden gen Berlin schippern, wenn meine derzeitige Flotte weiterhin gen Süden zieht. Sonst eben anders herum.



    Zitat Zitat von Admiral G
    Einen Freibeuter konnte ich zerstören, drei weitere Schiffe sehe ich bei Berlin:


    Zitat Zitat von Kleemo
    Byzantinische Flotte bei Berlin entdeckt. Admiral hab 4 Fregatten in der Gegend. Mal sehen ob es reicht... Leider ist meine Flotte recht angeschlagen und erst wieder in 4 - 5Runden volleinsatzbereit. Choppix ich hab ne Karavelle im Süden und spähe mal vor. Wir sollten extrem vorsichtig sein solange nicht klar ist wo die byzantinische Flotte ist. Weis nicht ob das alles ist bei Berlin...


    Unsere Flotte wird nun südlich Roms gen Byzanz vorstoßen. Dabei versuchen einzelne Schiffe zu vernichten, evtl Frachter zu erwischen und eine römische Stadt befreien. Also bald werden wir ebenfalls Byzanz den Krieg erklären...

    Da wir bei der Diplo sind, hier die Handel von letzter Runde. Wir haben gut an Eisen dazu gewonnen.



    Weitere 8 Eisen in indische Hand. Damit haben wir genug parat um drei Flotten zu unterhalten und vor allem zu trainieren.
    Das wird auch das Ziel sein in den Hafenstädten. Dann müssten wir in Militär auf Platz #1 sein, ist die Frage ob das ratsam ist? Aber egal, erstmal brauchen wir mehr Truppen!


    Wir haben es endlich geschafft und haben uns zur nächsten SOPO vorgearbeitet!
    Wir eröffnen Ratio -> 10% Bonus!



    Dazu verlegen wir noch einen Frachter nach Yija, der geht anschließend nach Mumbai... Und gerade fällt mir mein Fehler auf, von dort luft bereits ein Frachter nach Mumbai. Scheiße, eine Runde verschwendet! Dann geht der eben nach Karanga oder Arango, bin mir noch nicht sicher welche von beiden Städten ich noch pushen möchte. Ich tendiere gerade eher zu Karanga...
    Mensch das ärgert mich gerade mit dem Frachter.



    Das indische Reich:



    Auch wenn wir eigentlich jede Runde wachsen können wir uns einfach nicht von wileyc absetzen, sowas doofes!
    Schlimmer sogar noch, schaut her in der Demo:



    Der setzt sich doch glatt von uns in der ab?!
    Na gut bei uns kommen bald noch 3 Frachter dazu, aber trotzdem, unverschämt!

    Nebenbei möchte ich auf die mittlerweile immerhin 66.000 Soldaten hinweisen, damit sind wir nur noch 12.000 hinter wileyc. Tendenz steigend/sinkend!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  7. #652
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.427
    Hmm in Karanga wird ja in der nächsten Runde auch ein Frachter fertig... zwei können auch von dort aus nicht nach Mumbai aufbrechen. Gibt es in Karanga überhaupt schon eine Werkstatt?

    Wileyc müht sich wirklich redlich, gegen vier wirds aber wohl doch zu hart für ihn. Zumal du in meinen Augen schon alleine länger vor ihm liegst.

    Da bekomme ich schon etwas Mitleid mit dem Koyoten. Ich. Mit dem Koyoten .

    Dabei hättest du diese dreckige Diplomatie garnicht nötig gehabt, um ihn zu besiegen. Spätestens jetzt nicht mehr, wo du eine eigene Flotte hast...

  8. #653
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Hmm in Karanga wird ja in der nächsten Runde auch ein Frachter fertig... zwei können auch von dort aus nicht nach Mumbai aufbrechen. Gibt es in Karanga überhaupt schon eine Werkstatt?
    Jaaaaaaa, ney.^^
    Ich weiß auch nicht, daran habe ich irgendwie nicht gedacht. Ich schaue mir das beim nächsten Save in Ruhe an. Das habe ich ganz aus den Augen verloren... In Varala steht eine, sonst könnte ich einen Frachter von Mumbai nach Gara schicken, aber das ist außerhalb der sicheren Bucht. Das möchte ich eigentlich nicht machen...

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Wileyc müht sich wirklich redlich, gegen vier wirds aber wohl doch zu hart für ihn. Zumal du in meinen Augen schon alleine länger vor ihm liegst.

    Da bekomme ich schon etwas Mitleid mit dem Koyoten. Ich. Mit dem Koyoten .

    Dabei hättest du diese dreckige Diplomatie garnicht nötig gehabt, um ihn zu besiegen. Spätestens jetzt nicht mehr, wo du eine eigene Flotte hast...
    Ich weiß.
    Warum ich mich letztendlich auf diese unschöne Sache eingelassen habe:

    Wenn ich es nicht gemacht hätte... Einfach buildern hätten die anderen mich wohl auch nicht lassen. Sprich ich hatte Angst, dass es wileyc doch noch schafft wen auf seine Seite zu ziehen. Sein Reich ist derzeit kleiner als unseres aber sehr stark, durch die vielen Wunder und eine wirklich gute Produktion + niedrigere SOPO Kosten, dank UA. Dazu kommt noch sein nicht endendes GA, da habe ich auf lange Sicht schwarz gesehen. Denn wenn er dann sogar noch weitere Städte gewonnen oder gegründet hätte, wohl möglich mit einem BND Partner, dann hätte Indien nichts mehr zu melden gehabt...
    Stolz bin ich auch nicht da drauf, dass es nun ein 4 vs 1 ist. Aber ich hatte Angst, dass uns jemand vor 20 Runden hätte stören können. Da wäre es ganz schnell um Indien geschehen... Die einzige Möglichkeit die jetzt noch da wäre, ist den anderen in den Rücken zu fallen. Was ich aber nicht machen werde, zumal dann die Gefahr bestünde, dass wileyc die Oberhand gewinnt mit seinen -Monster-Städten und uns doch wieder überrumpelt...

    Stolz bin ich auf das 4 vs 1 nicht. Aber was soll man machen. Emoticon: angst
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  9. #654
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.427
    So viele Optionen hatten die anderen nun auch nicht - schließlich waren sie ja schon in einem fordernden Krieg. Wenn der Koyote einen seiner derzeitigen (hasserfüllten) Feinde hätte auf seine Seite ziehen können - gut so, 3vs2.

    Und sein Reich ist deinem nicht ebenbürtig: Er braucht alle Wunde und ein ewiges GA (20% + , Extra Gold, finis) um mit dir nur gleichauf zu liegen. Auch Indien wird gelegendlich mal GAs genießen können. Indien wächst schnell und billig (sowohl hinsichtlich , da viele kleine Städte, als auch hinsichtlich (Trait)).

    Vielleicht wäre es eine Option gewesen, Wileyc nen umfangreichen NAP zu verkaufen. Dann wäre auch ein Friedensschluss auf der anderen Seite der Welt für dich kein Untergang gewesen.

    Nu isses aber wie es ist; den Verbündeten würde ich nun auch nicht in den Rücken fallen. Zumal du für mich nun auf ner recht sicheren Siegesstraße bist. Aus dieser Perspektive ist an deiner Diplo auch mal so garnichts auszusetzen.

    Was wollen die jetzt Verbündeten schon unternehmen, um nach Wileycs Fall deinen Sieg zu stoppen? So wie es für mich aussieht und sich gerade entwickelt, kannst du sie danach selbst in einem 3vs1 entspannt aufwischen. Was nutzen ihnen schon Wileycs Wunder, wenn die Koyotenstädte vielleicht nicht im aktuellen aber doch im anschließenden Krieg bald an Indien fallen - oder wenn ihre (Haupt-)städte brennen...?

  10. #655
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Druaa und Maaluuk
    Beiträge
    7.308
    Diplomatie gehört auch zum Spiel.
    Ich sehe nichts unehrenhaftes daran sich Partner zu suchen und gute Angebote zu machen.

    Klar ist es schöner und sicherlich auch befriedigender wenn man einen ebenbürtigen Gegner im 1 vs 1 niederringt das lässt sich aber nun mal nicht immer realisieren.
    Und wenn man nun mal bessere Diplo gemacht hat als der Gegner hat man sich den Sieg in meinen Augen genau so verdient wie man es verdient hätte wenn das eigene Aufbauspiel besser gewesen ist oder man besser Krieg geführt hat.
    Wie gesagt gehört alles zum Spiel.
    Wer das anders sieht und die Diplo nicht dabei haben will kann ja AW spielen.
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  11. #656
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637
    Na noch haben wir nicht gewonnen.
    Erstmal wird endlich aktiv an der Auseinandersetzung mit Byzanz mit gemacht.
    Dann schauen wir weiter.

    Vielleicht sollten wir uns einen Plan zurecht legen um mit dem Fall Byzanz einen Blitzausfall gegen Rom/Deutschland/Polynesien zu starten...
    Polymeren kann binnen kürzester Zeit per Land erreicht werden. Und eine Flotte für die anderen steht dann auch bereit.

    Und nebenbei warten wir dann mal auf unser GA.:'D
    Geändert von Choppix (17. Mai 2018 um 10:52 Uhr)
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  12. #657
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637

    Zug 137 - Berlin fällt

    Byzanz rückt gegen Deutschalnd aktiv vor:



    Dabei ist es auch ausgesprochen erfolgreich, denn Berlin geht an Byzanz.



    In Indien wird einer der Frachter für Karanga verwendet, da wird die gut aufgehoben sein. Solange wir die Stadt schützen können.
    Ich denke in 10-15 Runden ist es eine schicke Stadt und wir können dort ebenfalls Truppen/Schiffe vom Stapel laufen lassen.



    Der Norden:



    Ein Frachter wurde nach Varala verlegt, denn dort steht die Werkstatt bereits und ermöglicht einen weiteren Frachter nach Mumbai!
    Nächste Runde gibt es bei Assur 1 sowie die nächste Gilde.

    Der Süden:



    Auffallen ist, das schon 2 Handelswege von Polynesien nach Indien gehen. Die wollen scheinbar was von unserer abhaben.


    Und was macht wileyc?
    Demomäßig meine ich...



    Der Sack erhöht seine Produktion einfach noch weiter?!
    Das nimmt kein Ende...
    Mittlerweile bei 223.
    Aber Polynesien besitzt nun am meisten Militär.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  13. #658
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637

    Runde 138 - Auf und ab, das stätige Ringen der Supermächte! 1/2

    Die byzantisch-deutsche Front:



    Wir empfohlen habe ich mal ein Blick auf die Städte Namen geworfen:



    Ich glaube die eingezeichneten Städtenamen gehören zu den jeweiligen Zivilisationen oder?
    Dann war wileyc wirklich schon fleißig.
    Na wir haben immerhin auch schon zwei Städte eingenommen, nur eben dann selbst eine davon neu gegründet.


    Zudem ist unser Spion endlich in Konstantinopel angekommen...
    Aber das gefällt mir nicht was ich dort sehe:



    Das ist eine fett HS!
    Hier Mumbai zum Vergleich:




    41: zu 58. Autsch!
    Selbst mit noch einem Frachter liegen wir am Ende noch 10 hinter ihm!
    Gut es ist seine HS, dennoch tut das weh. Dehil hat zB lediglich 30, dafür ist unsere besser.
    Wir haben eben nicht das Glück, das wir uns eine super Stadt aufbauen können. Wir müssen das etwas verteilen.^^

    Dieser Frachter ging übrigens vor dem Screen von Mumbai schon in die Stadt, aber das passte chronologisch nicht zu meiner "Erzählung".

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  14. #659
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    1.637

    Runde 138 - Auf und ab, das stätige Ringen der Supermächte! 2/2

    Ich habe eine Frage an euch, meine lieben Forumsgenossen.
    Gibt es hierbei einen Nachteil für mich?



    Unsere Flotte übt derweil Druck auf Sydney aus und ich überlege unsere Kasse etwas aufzufüllen.
    Da ich nicht anstrebe mich mit Sydney zu verbünden, da Rom dort zu viel Einfluss hat, überlege ich den StSt um zu erleichtern...
    Bringt mit das einen Nachteil, außer das wir Einflusspunkte verlieren?


    Indien:



    Nächste Runde gibt es 1 und eine weitere Fregatte für unsere zweite Flotte!
    Der Frachter der derzeit in Varala produziert wird, wird anschließend nach Karanga verlegt. Das geht sich genau mit der Werkstatt aus, damit haben wir einen weiteren Frachter für Mumbai um einigermaßen in die Nähe von Konstantinopel zu rücken.


    Die Demo macht mich stutzig:



    Wodurch hat denn wileyc in einer Runde über 20 eingebüßt?
    Na gut, soll uns recht sein!
    Somit sind wir wieder die #1 in den ersten 5 Demokategorien!


    Allerdings glaube ich, das Polynesien bald Probleme bekommt. Denn sie haben das größte Militär aber:



    Ihr Gold wird langsam knapp...
    Schauen wir mal ob die bald bei uns anklopfen...

    Dazu fällt auf, das wileyc sehr viel anhäuft... Was hat der Banause vor?
    Und dann entdecke ich das hier:



    Das passt mir ganz und gar nicht in den Kram!
    Entweder Rom oder Byzanz haben die Tech des Wirtschaftswesen erforscht!
    Es könnte Rom sein, denn die haben zuerst auf Bankwesen geforscht und sind nicht auf die Weltkongrss Tech gegangen...
    Ich bete das es Rom ist.

    Denn ich habe Angst, dass sonst Byzanz gleichzeitig mit uns in das Industriezeitalter kommt über die Industiralisierung und einfach 1-2 Fabriken in seine Städte kauft!
    Damit wäre es für uns fast unmöglich vor ihm eine Ideologie zu wählen... Außerdem würde es mich stark wundern, dass wileyc immer noch inder Forschung vor uns ist und wir einfach nicht von ihm davon ziehen können, trotz deutlich höherer !

    Eine Fabrik zu kaufen kostet 730:gold:, laut Forschungsanzeige... Schauen wir mal ob wir das Glück haben und direkt Kohle angeschlossen haben. Ich gehe aber nicht davon aus. Bitte ist die Kohle nicht unter Dschungel, denn dann würde es uns 7 Runden oder mehr Kosten die Kohle anzuschließen. Dann müssten wir mit unserern Städten auch noch die 3 Fabriken bauen...

    Naja, noch ist nichts entschieden, aber es wird spannend, wer die erste Ideologie gründen darf!




    Dazu gibt es eine unerwartete Aussage von Storm in der Diplomatie:


    Sag mal, Kleemo, wo ist deine ganze Flotte? Da hab ich ja im Krieg wahrscheinlich schon doppelt soviele Schiffe verloren, als du anscheinend insgesamt hast, und hab trotzdem noch Schiffe. In der Zeit seit Kriegsbeginn hätte Polynesien locker 10-15 Schiffe bauen können. Vom upgraden gar nicht zu reden.

    Deutschland und Rom die Schläge einfangen lassen, und selbst nix riskieren .. so hab ich mir das eigentlich nicht vorgestellt. Anstatt das du nach der Eroberung der einen Stadt im Süden weiter Richtung Byzanz drängst, wie ich es vorgeschlagen habe, haben Deutschland und Rom allein gegen die gesamte byzantinische Flotte kämpfen dürfen ...
    und deutsche Galeassen gegen Fregatten, naja, kann man sich vorstellen.


    Hmpf .. eh schon wurscht, Rom kommt trotzdem zu Hilfe, aber die "Unterstützung" merk ich mir.

    Storm


    Mich wundert es, das jetzt sogar schon gegen Polynesien gewettert wird aber nicht gegen Indien. Dabei sind wir doch de Demoführenden und nicht Polynesien.

    Na gut, soll uns recht sein!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    PBEM 266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (aktiv)

    PBEM 271 Der spinnt doch der Admiral :V: (aktiv)

    PBEM 275 Mein Wunsch? Ich wünsche mir Frieden, ach scheiße da war ja was! (aktiv)

    PBEM 38 Erhebt euch ihr Polen! (Den Fall lassen wir mal weg!) (aktiv)

    PBEMs ohne Story:
    CiVI 26 (aktiv)
    CiVI 31 (aktiv - übernommen von rg-one)
    CiVI 37 - Always war (verloren)

  15. #660
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    3.427


    Die Erpressung Sydneys kostet dich, neben 15 , noch die Goldquest. Sie werden diese zurückziehen und in nächster Zeit keine neue Quest ausschreiben. Wenn du den Stst ohnehin Rom überlassen möchtest, gibts also kein Problem

Seite 44 von 58 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •