Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 116

Thema: [GK] - Im Westen nichts Neues

  1. #61

  2. #62
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Wenn Don dem zustimmt, von mir aus. Zwingen werde ich ihn dazu nicht. Vor allem deswegen nicht, da er nicht mal mit angefangen hatte. (ja du auch nicht ), sondern nur mit einer Überreaktion antwortete.

    Wenn ihr euch auf nichts einigt und du der Abstimmung für den Süden alleine dann auch nicht deine Zustimmung gibst, nun dann wird das Gebiet zwischen euch umstritten bleiben. Meine Linie dazu dürfte klar genug sein, wie ich gedenke künftigen Konflikten dort zu begegnen.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

  3. #63
    Erfolgsgarant! Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    33.797
    Wie so oft ist das ganze was den Adel, die Lehen und die Besitzverhältnisse angeht ein lustiger Flickenteppich. Soll ja auch Adlige geben die auf beiden Seiten der Grenze Besitz haben und die das letzte Jahr als wenig spaßig erlebt haben und entsprechend verärgert sind.
    Letztlich sieht es so aus, dass einige Teile schlicht an Aftervasallen vergeben ist. Einiges gehört auch den Fürsten von An-Qalala und An-Tarh auch direkt als Lehen.
    In den Bergen gibt's auch kleinere Gebiete die keiner so recht in Anspruch nimmt

    Tatsächlich ist es so, dass die Adligen vor Ort sich selber auch schon Gedanken gemacht haben Vielleicht wäre es das einfachste tatsächlich zügig eine gute Lösung zu finden.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  4. #64
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    15.319
    Die Mittenberge wurden von An- Thar gewaltsam geraubt. Ich sehe nicht was es da wegen eines gefälschten Papiers großartig zu diskutieren gibt. Eigentlich ist der Fall klar und das An- Thar jetzt auchnoch Gebietsansprüche erhebt ist ja wohl der Gipfel der Frechheit.

    In einem Punkt muss man An- Thar allerdings recht geben, wenn man schon abstimmt, dann über das ganze Gebiet schließlich ist der Kern die Frage ja immernoch ob der alte Wisch auf den sich An- Thar beruft eine Fälschung ist oder nicht. Bisher ist des Kaiseres Urteil, dass er eine Fälschung ist und das das Gebiet daher An- Qalala zusteht, wenn An- Thar hingegen einen Antrag stellt den Vertrag als gültig anzuerkennen kann ich wohl schwerlich etwas dagegen tun.
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Das DB ersteht in neuem Glanz und sucht Mitspieler? armklein.civ ät googlemail.com

  5. #65
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.587
    Das Kaiserliche Urteil hat sich mit dem Vertrag nicht befasst. Und selbst ohne den alten Vertrag ändert dass nichts daran dass die aktuellen Grenzen schon lange Gültigkeit haben und (nachtrag kommt wenn ich von BJ die entsprechenden Infos habe ), diese schon einmal durch den Kaiser (...BJ ) festgelegt wurden.

    Aber gut dass sich auch An-Qalala unserer Ansicht anschließt, dass wen schon das gesamte Mittengebirge unabhängig auf welcher Seite der Grenze dieses momentan liegt mit einer Abstimmung geklärt werden muss.

    Auch ändert das nichts, dass das Kaiserliche Urteil nicht mit dem Reichsrecht konform geht - weder mit dem vor der aktuellen Abstimmung noch mit dem kommenden.

  6. #66
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Also verstehe ich euch richtig, ihr wollt beide die Abstimmung ums ganze MG? Gut, von mir aus.

    Wer soll abstimmen? Die Landstände des MG oder der Reichstag? Da ihr euch so einig seit hoffe ich, dass ihr auch dort zu einer Einigung kommt. Und nein, das ist nicht kritisch gemeint, ich bin froh endlich eine Bahn gefunden zu haben, die ihr beide einschlägt.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

  7. #67
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.587
    Das kommt darauf an woraf der Kaiser hinauf will - der Reichstag wenn es um die Bestätigung des Urteiles ginge (+ vorgehendes Ächtungsverfahren), das ganze MG wenn es um die dortigen Ansprüche geht ...

    In An-Tarh hofft man jedoch der Kaiser ist sich im klaren dass er hiermit durchaus die Büchse der Pandora öffnen könnte wenn Lehensnehmer abstimmen dürfen?

  8. #68
    auf der Reise Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    15.821
    Ich bin entschieden gegen beide Möglichkeiten
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Was bist du ? Ein Simato oder ein Weichpitti ?:O
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Wir haben doch im DB und in der AG recht erfolgreich Diplomatie miteinander betrieben, ebenso Simatos Preußen.

  9. #69
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Zitat Zitat von noxx-0 Beitrag anzeigen
    Das kommt darauf an woraf der Kaiser hinauf will - der Reichstag wenn es um die Bestätigung des Urteiles ginge (+ vorgehendes Ächtungsverfahren), das ganze MG wenn es um die dortigen Ansprüche geht ...

    In An-Tarh hofft man jedoch der Kaiser ist sich im klaren dass er hiermit durchaus die Büchse der Pandora öffnen könnte wenn Lehensnehmer abstimmen dürfen?
    Also du würdest den Reichstag favorisieren, was glaube ich auch Don so tut. Und Simato und...

    Komisch, Jon gefiel die Idee mit den Landständen, deswegen war ich darauf so versessen. Meine Stärke ist eher das Römische Reich, nicht das Mittelalter, deswegen...

    Dann müssen wir über die Abstimmungsmodi reden.

    Du willst eine Bestätigung des Entscheids abstimmen lassen. Don eine Widerrufung, wenn ich das richtig im Kopf habe.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

  10. #70
    auf der Reise Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    15.821
    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Komisch, Jon gefiel die Idee mit den Landständen, deswegen war ich darauf so versessen.
    Das hätte ich gerne von Jon erläutert
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Was bist du ? Ein Simato oder ein Weichpitti ?:O
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Wir haben doch im DB und in der AG recht erfolgreich Diplomatie miteinander betrieben, ebenso Simatos Preußen.

  11. #71
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Das hätte ich gerne von Jon erläutert
    Ich weiß nicht, ob ich seine PN so veröffentlichen soll. Warten wir, bis er kommt. :d


    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Ich bin entschieden gegen beide Möglichkeiten
    Mir wäre Status Quo der Grenzen festschreiben auch am liebsten mittlerweile.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

  12. #72
    auf der Reise Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    15.821
    Mir geht es darum, dass ich niemanden über mein Gebiet abstimmen lassen möchte. Nach dem Reichstagsbeschluss dürfte ich ja selber nichtmal mehr an dieser Abstimmung teilnehmen! Hinzu kommt die völlig abstruse Stimmverteilung.
    Und das die Vasallen über ihren Lehensherrn entscheiden dürfen, geht einfach mal garnicht
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Was bist du ? Ein Simato oder ein Weichpitti ?:O
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Wir haben doch im DB und in der AG recht erfolgreich Diplomatie miteinander betrieben, ebenso Simatos Preußen.

  13. #73
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Ja das verstehe ich, aber es ist was anderes, wenn beide die Abstimmung beantragen. In deinem Fall würde immer noch deine Zustimmung fehlen.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

  14. #74
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.587
    Genau, ich bin dafür das wir uns ans bestehende Reichsrecht halten und also erstmal ein Ächtungsverfahren und dann die Abstimmung darüber halten

    Wenn du die Landstände abstimmen lasst kommt das halt in einigen anderen Ländern auch bald dazu dass die Adligen das fordern, deswegen die Büchse der Pandora

  15. #75
    Dracarys! Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Auf dem Weg nach Kings Landing
    Beiträge
    19.279
    Ja, ich dachte halt es hat seinen Charme, aber durch welches Gremium es kommt, ist für mich zweitrangig. Ich kenne mich mit dem (frühen) Mittelalter auch wenig aus. Eigentlich sollte das die für beide Seiten gesichtswahrende Lösung sein.
    "You are not going to serve...You are going to die." - Daenerys Targaryen

    Stories:
    [RTW-II] Karthago - Mit Elefanten gegen Rom!

    Heil dir im Siegerkranz - Das Deutsche Kaiserreich (AOD)

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •