Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 436 bis 450 von 460

Thema: [GK] Cauros - The Gateway to the Sea

  1. #436
    Innocent Avatar von Eld0n
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    667
    So,

    bin wieder etwas verfügbar. Aber da kamen ja solche Massen an PNs. Kannst du mir zu den wichtigen Themen jeweils 2 Sätze schreiben Käsbert, gerne als PN? Es ist sonst schwer alle Beiträge und Nachrichten in der richtigen Reihenfolge mir anzuschauen.

    Und sonst: Gute Arbeit soweit ich das hier sehen kann!

  2. #437
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    @BJ:
    Die Flotte entdeckt ein Piratennest das man ausräuchern kann. Zwar sterben dabei drei Matrosen aber man kann auch ein kleines Schiff der Piraten für die eigene Flotte gewinnen.
    1. Wo war das Piratennest?
    2. Ab wann kann das neu gewonnene Schiff eingesetzt werden?
    3. Ab wann kostet dieses Schiff unterhalt?
    4. Zu ehren der gefallenen Matrosen soll in der nächstgelegenen Siedlung in einen Felsen eine Erinnerung eingraviert werden, dass hier nahe dieser Siedlung während eines Kampfes gegen Piraten im 5.Monat des Jahres 52ndB 3Soldaten ihr Leben ließen.
    5. Das versteck konnte man ja ausräuchern. Konnte man auch Geld oder Materialien erbeuten? Oder war dieses Versteck leer?


    @Eld0n: PN kommt noch
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  3. #438
    Innocent Avatar von Eld0n
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    667
    @BJ

    Achtung Spoiler:


    [Cauros]
    Man beobachtet voller Sorge, dass die Ekoti wohl größere Verbände an die Grenzen des Landes verlegt haben. Auch die Einigung mit Aleija tut ihr übriges das Land zu verunsichern. Der Adel bietet 2.000 Avlon an um in Neu-Cauros eine entsprechende Befestigung zu errichten um das Umland halten zu können.
    Da du auf dem Verteiler von der Nachricht an Guerra drauf bist weißt du ja Bescheid.

    Wir würden die Hilfe unseres Adels gerne in Anspruch nehmen. Die örtlichen Kommandanten sollen (eine) geeignete Position(en) ausfindig machen und dort Befestigungen errichten. Außerdem sollen die grenznahe Bevölkerung unterrichtet werden. Dazu soll von den örtlichen Behörden ein Notfall Plan erstellt werden, wie bei einer Eskalation die zivile Bevölkerung schnellst möglich in Sicherheit gebracht werden. Land kann man wieder besorgen, tote Menschen bringt man nicht wieder zurück. Massaker wie sie im Westen geschehen möchten wir auf jeden Fall vermeiden. (Wir sind ja keine Barbaren sondern Händler ) Eine enge Rücksprache mit den örtlichen Befehlshabern und auch dem großzügigen Adel ist gewünscht. Über die aktuellen Pläne der Soldaten bin ich noch nicht wieder im Bilde, aber das wird auch reichen, wenn Käsbert da morgen bei Bedarf Änderungen durchgibt.

  4. #439
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    @BJ
    Achtung Spoiler:

    Es geht darum das Gebiet in eine neutrale vom Seebund verwaltete Zone zu verwandeln, was ich als Bedingung ansehe um dem Seebund beizutreten. Daher möchte ich den Seebund darüber abstimmen lassen, ob mein Land Teil des Bundes werden soll und in Verbindung damit (Doraea hat sich schon bereit erklärt die Neutralität zu beschützen) die Zone eben neutral wird. In dem Sinne wie Danzig.

    -Damit wäre es durch juristischen Beschluss durch den Seebund geregelt, dass den Vertrag auf den ihr euch beruft ablöst.
    -Was die örtliche Bevölkerung dann ist kann sie selbstbestimmt entscheiden.
    -Unruhen schließe ich aus, wenn das Gebiet im Seebund bleibt und durch diesen auch verwaltet wird. Wenn sich der ganze Seebund einig ist und so der Frieden gewahrt wird, dann wird kein Volk der Welt etwas dagegen haben können.

    Und weil eben dieser Kompromissvorschlag dafür sorgt, dass eben keine Unruhen zu erwarten sind und ich als doch recht potentes Mitglied dem Seebund beitrete ist das sicherlich ein gutes Angebot.
    -Naja in dem Sinne wird es Seebundgebiet. Der Seebund wird dann nicht nur ein Pakt mit Regeln sein sondern eigenes Gebiet unterhalten.
    -Steuern Geld etc. fließt zu 100% in dieses Gebiet (bzw. verlässt es nie)
    -Keine Einzelgänge, also Ekot-Emer oder XY kann nicht von sich aus beschließen auf das Gebiet einzuwirken, sei es durch Bau von Infrastruktur oder durch Soldaten etc.
    Was sagen...
    a) mein Adel dazu?
    b) meine Berater dazu?
    c) meine Händler dazu?
    d) die Bevölkerung in dem Gebiet dazu?


    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  5. #440
    Hat Land & Volk verloren Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    36.830
    Achtung Spoiler:

    Adel: Emoticon: fechten
    Berater: Emoticon: psyduck
    Händler: Emoticon: abgelehnt
    Bevölkerung: Emoticon: angst

    Also wieso sollte man ein Stück Land aus Cauros rausnehmen das schon ewig dazu gehört um es in eine Whatever Neutrale Zone Dingens zu machen? Da hat weder E-E was davon noch nutzt es Cauros. Und dann muss man sich noch anhören am Ende, dass man nicht verhandlungsbereit wäre wenn plötzlich der fette Türsteher von nebenan kommt und einem mit einer Horde seiner Freunde droht wenn man nicht das abnickt was der will. Man hätte ja auch Thymon neutralisieren können. Wäre bestimmt ganz toll in Aleija angekommen. Oder man gibt mal eben Talassa ans Konzil....ach auch nicht? Aber dem Kleinen kann man ja drohen.

    Also deine Leute finden das alles ziemlich seltsam.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  6. #441
    Innocent Avatar von Eld0n
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    667
    immernoch BJ/Käsbert:

    Achtung Spoiler:
    Genau das hatte ich befürchtet... Tja Käsbert. Und nun? Wir waren wohl einfach zu langsam mit Guerra uns zu einigen, so dass jemand anderes mit dem Gebiet den Ärger hat. Ich hab nochmal meine Meinung kundgetan. Aber ich fürchte, das heißt E-E gegen Cauros. Die anderen Reps springen E-E immer fleißig bei. Die Feiglinge. Einem Mitglied wird gedroht einzumarschieren und dann sowas. Vermutlich die heimliche Rache, dass wir in Halak nicht mit massakriert haben. Also ich bin morgen Nachmittag wieder lange im Auto. Also du hast freie Hand wie du entscheidest. Offensichtlich liegt die nächste Auswertung ja an uns. Ich trage alle Entscheidungen mit und stehe die Konsequenzen durch


    edit: paar kleine Sätze hinzugefügt

  7. #442
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    BJ,
    die Beantwortung hiervon wäre noch hilfreich

    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    @BJ:

    1. Wo war das Piratennest?
    2. Ab wann kann das neu gewonnene Schiff eingesetzt werden?
    3. Ab wann kostet dieses Schiff unterhalt?
    4. Zu ehren der gefallenen Matrosen soll in der nächstgelegenen Siedlung in einen Felsen eine Erinnerung eingraviert werden, dass hier nahe dieser Siedlung während eines Kampfes gegen Piraten im 5.Monat des Jahres 52ndB 3Soldaten ihr Leben ließen.
    5. Das versteck konnte man ja ausräuchern. Konnte man auch Geld oder Materialien erbeuten? Oder war dieses Versteck leer?


    @Eld0n: PN kommt noch
    Zudem: Das hast du gelesen/gesehen?
    Zitat Zitat von Eld0n Beitrag anzeigen
    @BJ

    Achtung Spoiler:



    Da du auf dem Verteiler von der Nachricht an Guerra drauf bist weißt du ja Bescheid.

    Wir würden die Hilfe unseres Adels gerne in Anspruch nehmen. Die örtlichen Kommandanten sollen (eine) geeignete Position(en) ausfindig machen und dort Befestigungen errichten. Außerdem sollen die grenznahe Bevölkerung unterrichtet werden. Dazu soll von den örtlichen Behörden ein Notfall Plan erstellt werden, wie bei einer Eskalation die zivile Bevölkerung schnellst möglich in Sicherheit gebracht werden. Land kann man wieder besorgen, tote Menschen bringt man nicht wieder zurück. Massaker wie sie im Westen geschehen möchten wir auf jeden Fall vermeiden. (Wir sind ja keine Barbaren sondern Händler ) Eine enge Rücksprache mit den örtlichen Befehlshabern und auch dem großzügigen Adel ist gewünscht. Über die aktuellen Pläne der Soldaten bin ich noch nicht wieder im Bilde, aber das wird auch reichen, wenn Käsbert da morgen bei Bedarf Änderungen durchgibt.
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  8. #443
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    Im Übrigen BJ:
    Sorry, dass ich das da so direkt in den Seerepfaden gestellt habe. Hätte vielleicht vorher anonymisieren und leicht zensieren sollen.
    Aber ich habe nicht gedacht, dass das so hohe Wellen schlägt
    Jetzt haben wir stattdessen wieder das Gemeckere über die viel zu “Kriegslustige“ Bevölkerung
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  9. #444
    Hat Land & Volk verloren Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    36.830
    Das war in der Alej. See auf ner kleinen Insel
    Sofort
    Sofort
    War nichts von größerem Wert da.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  10. #445
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    @BJ
    Achtung Spoiler:

    Wie groß ist denn aktuell die “Heilmittel“-Förderung?
    Also wenn man jetzt sozusagen ernten würde, wie viele Menschen könnte man damit ungefähr versorgen (angenommen man erntet 1/3 des ganzen)?

    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  11. #446
    Hat Land & Volk verloren Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    36.830
    Achtung Spoiler:
    So konkret habe ich das bisher nicht simuliert oder so aber du könntest zumindest davon ausgehen, dass es solange keine heftige Krise kommt zumindest für deine Leute reicht
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  12. #447
    Deutsch-Südwestafrika Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Beiträge
    1.405
    Achtung Spoiler:
    Ich habe eher daran gedacht, ob man so einen kleinen Teil an den Kaiser und sein Heer für den An-Qalala Einmarsch verkaufen sollte


    Ansonsten:
    Was sagt die Bevölkerung zur Aufnahme von Flüchtlingen aus An-Q und den umliegenden Staaten?
    Kann man Caurosische (und evt. sonstige Händler, die Richtung Cauros wollen) bitten Flüchtlinge auf ihre Schiffe aufzunehmen und in Cauros dann sozusagen entladen?
    Für die Überfahrt werden die Händler wohl etwas von den Flüchtlingen an Geld verlangen, das heißt auch dass sich das nicht allzuviele leisten werden können, aber es könnte vielleicht das ganze etwas entschärfen.

    Der Feiertag geht so in Ordnung, oder?
    Wenn die Bevölkerung Aleijas Meldung hört, werden die sowieso hysterisch werden. Da kann das der Doge gleich denen selber mitteilen und einen Feiertag ausrufen.
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber meine eigene Tochter verstoßen und dafür Tira als rechtmäßiges Kind annehmen! :D

  13. #448
    Hat Land & Volk verloren Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    36.830
    Das könnte man sicher tun. Ja.

    Man ist von der Menge der Flüchtlinge überrascht. In sehr begrenztem Umfang wäre es machbar.
    Klar, Feiertag geht klar.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  14. #449
    Innocent Avatar von Eld0n
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    667
    Puh, schon ein schlechtes Gewissen gehabt weil ich bei den Schwiegereltern war und mein Rechner nicht dabei hatte. Aber mit dem Ausgang hätte ich nicht gerechnet.

    @Käsbert? Wie schaut es aus - vielleicht noch 100A investieren in Festlichkeiten in Cauros (und Semija)? Ein Hoch auf den Seebund und den größten aller Dogen?

  15. #450
    Hat Land & Volk verloren Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    36.830
    Vll haben ja Aleija und E-E ne Runde Komödie gespielt
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20262728293031 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •