Seite 66 von 66 ErsteErste ... 16566263646566
Ergebnis 976 bis 989 von 989

Thema: [GK] An-Tarh - Stolz und Frei

  1. #976
    Erfolgsgarant! Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    33.941
    Bev/2 und Bevumland/4. Dazu die Mauern.

    Etwas Phantasie bitte

    Ja, nur ist der lokale Adel ausgenommen worden wie eine Weihnachtsgans während des Krieges. Das füllt ja jetzt die Beutel und Mägen von Dons Soldaten
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  2. #977
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.629
    Vielleicht kann man im rest des Landes eine Sammlung zur unterstützung der Mittenberge machen?

    Ja Hafen und Mauern ist mir klar .. außer dass ich nicht weiß wieviel Bev nun dort wohnt mir gings ums befestigte Lager (-> Kaserne nehme ich mal an? also dass dort in zukunft Leute sind ohne dass ich die extra zahlen muss ...) bzw dann eben um die Festung .. nur Stadtmauer ist ja schön, eine Festung/Burg dazu wird aber wohl ja notwendig sein

    Nehme mal an 5.000 für den Hafen .. also würde die Stadt gleich so auslegen dass es bis zu 1.000 Leute in die Ummauerte Stadt passen (da die ja 1. wohl wieder wachsen wird und 2. wenn ich in den Mittenbergen nach Rohstoffen suchen lasse und was finden solche der Export wohl über Surq liefe -> mehr Wachstum 3) wohl Leute aus dem Umland auch dorthin ziehen weil es wegen den Mauern sicherer ist)

    Wolltest du mir vom Süden nicht sowieso noch was schreiben wegen einer möglichen Frau für den Prinzen?

    Wofür genau davon ist denn dann eine Aktion notwendig?

  3. #978
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.629
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    In tiefer Trauer lassen die Kinder Ehos ihren Blick über unseren geliebten Kontinent und die friedlichen Gläubigen schweifen, deren Unversehrtheit durch Hochmut, Arroganz und Gier zunehmend bedroht wird. Im Besonderen aber nicht ausschließlich gilt dies in den letzten Monden für den Mittenbergkonflikt, die Halakischen Gefechte und Maneuver beider Seiten, sowie den unmittelbar drohenden Konflikt im Südwesten. Keine dieser Streifragen ist an einem Punkt, an welchem nicht die Feder über das Schwert siegen kann und muss. Weiteres Blutvergießen zwischen treuen Anhängern Ehos ist unter keinen Umständen zu tolerieren oder mit den Lehren Ehos in Einklang zu bringen.
    Wer also in einem der genannten Konflikte weiterhin aktiv an einer Eskalation arbeitet oder sogar den Befehl erteilt, gegen Brüder und Schwestern des Glaubens die Hand zu erheben, von dem muss angenommen werden, dass er sich aus freien Stücken von Eho losgesagt hat, mit allen folgenden Konsequenzen. Wir betrauern jeden verlorenen Sohn doch werden wir es nicht zulassen, dass korrumpierte Befehlshaber oder gar Fürsten weiterhin so tun, als folgten Sie Eho, obwohl sie nur ihrem eigenen Wohl dienen wollen. Wer ein Kind des Glaubens ist, der wird sich diese letzte Warnung zu Herzen nehmen und mit seinen Liebsten für eine friedliche Zukunft beten.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Auch Shibat begrüßt den Aufruf der Kirche, in diesen unruhigen Zeiten. Gerade wo es doch selber Opfer unprovozierter Aggressionen eines Nachbarn geworden ist, der zudem noch keine Gelegenheit auslässt, um zu hetzen und zu verleumden.
    Jedoch sind Wir sicher, dass es Ehos Willen entspricht, sein Leib und Leben, sein Hab und Gut, zu verteidigen, sollte man angegriffen werden. So sollten die Halakinger nicht ihren Zorn fürchten brauchen, verteidigen sie doch nur ihr Land und ihre Familien.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Das Königreich Shibat erklärt hiermit der Provinz Re-Hadot offiziell den Krieg, als Reaktion auf den feigen Überfall auf ein Schiff der Shibati Marine vergangenen Jahres.
    Die Friedensverhandlungen sind gescheitert, nachdem Fürst Schu'Ba es seit Monaten nicht für nötig hält, auf die letzte Depesche zu antworten, sondern es vorzieht, weitere Provokationen zu äußern.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Es wird keine Verhandlungen mehr geben. Die gab es bereits und die hat Re-Hadot ohne weiteres abgebrochen. In Kürze wird ein Ultimatum überstellt werden, dessen Details in Shibat gerade ausgearbeitet werden.
    Wie war das noch mit man sollte aufpassen was man öffentlich sagt? Zuerst zum Frieden aufrufen und dann "keine Verhandlungen, Ultimatum kommt!" wenn die Truppen schon bereit stehen was das Ultimatum wäre will ich wahrscheinlich garnicht wissen ...

    Dabei hat Sim doch auch schon beim DB mitgespielt .. da hatte das ja auch schon Auswirkungen hier findet sein Volk das ganze so schon doof .. die werden sich sicher freuen ..

    Immerhin sind die Leute von der tollen Deklaration abgekommen dass man zusammenarbeiten müsse während lustig auf ganz Theresh Zivilisten abgeschlachtet werden

    Don mit einer glanztat, zeigt wunderbar weswegen man den großen nicht noch mehr Macht geben sollte

  4. #979
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    25.752
    Simsel hat im DB gelangweilt in der Ecke gesessen und ist nur mal wach geworden wenns was zu knüppeln gab. Der ganze Diplokram war net seins, bzw. ging ihm eh nur auffen Zeiger. Hier sind die Einschränkungen deren Wahrnehmung nach schwächer, man kann den Leuten auch mal auf die Fresse hauen, also zücken sie die Keule bei der erstbesten Gelegenheit. Undehrlich gesagt, die verwechseln das hier wohl mit nem Civ Multiplayer.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  5. #980

  6. #981
    Registrierter Benutzer Avatar von Schuba77
    Registriert seit
    12.03.13
    Ort
    Winequarter
    Beiträge
    229
    Denk ich auch so. Er will Krieg. Ein Rückzieher würde ihm wohl sehr viel Überwindung kosten und da er mich die ganze Zeit runter macht auch persönlich stören. Natürlich wär es schöner und fürs Spiel, besonders für BJ , einfacher gewesen, hätte man das Diplomatisch geregelt, aber ich geh meinen Weg nun auch weiter. Da gäbs ja noch ein paar Optionen. Emoticon: bgrin

  7. #982
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.629
    Es wär jedenfalls sinnvoll wenn du dich außenpolitisch bissl zurückhältst, auch wenn Sim und Don ebenfalls sehr .. diplomatisch sind, zurückkeifen hilft grad nicht weiter und zumindest mit dem Kaiser der momentan noch was gegen Shibat machen könnte solltest du es dir noch nicht unbedingt verscherzen .. auch wenn es wenns so weiter geht unter Umständen das Reich nicht mehr lange gibt

  8. #983

  9. #984
    Erfolgsgarant! Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    33.941
    Ne, keine Festung.
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  10. #985

  11. #986
    Erfolgsgarant! Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Vorderösterreich
    Beiträge
    33.941
    ich bräuchte dann die Info....
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    BJ ist ein ganz, ganz mieser Sadist :blaw:

  12. #987

  13. #988
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    269
    Wie wollen wir unsere Truppen koordinieren? Einfach so lange Banditen treiben bis wir aufeinander treffen? Ich werde zuerst nur 100 Leute in das Gebiet schicken. Alle 500 direkt Einsetzen, kann ich mir nicht leisten :/
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  14. #989
    A fairer hand Avatar von noxx-0
    Registriert seit
    26.11.04
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    16.629
    Ich glaube dass das Recht problemlos klappen wird die zu vertreiben, die werden kann bleiben wenn ein Einmarsch von Shibats Armee droht ... Am besten deine Leute kommen aus dem Westen und meine aus dem Norden und halten das Gebiet dann besetzt damit sonst nix schief geht

    @BJ der Armee Kommandant hat da ansonsten freie Hand wie er das macht, soll aber schauen dass er mit dem Kommandanten von Fa'ir Kontakt aufnimmt und sich abspricht.

Seite 66 von 66 ErsteErste ... 16566263646566

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •