Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: [21] - Neutrale Story

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599

    [21] - Neutrale Story

    HIer wird eine evtl. eine neutrale bilderstory zu dem PBEM stattfinden. Da da so gut wie gar nicht von den spielern selbst gecovered wird, wäre das hier ganz interessant für die community denke ich. ich werde zuerst damit anfangen die Map zu posten, für den späteren verlauf kann ich auch eine bilderstory machen, vorausgesetzt jemand von den mitspielern schickt mir regelmäßig die saves vom game.

    Die PBEM21 Mitspieler bitte ich nun rauszugehen.
    Geändert von Pennraugion (23. Mai 2017 um 09:14 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    Die Karte ist Fractal, und die startposition der spieler wird nun gezeigt:
    Achtung Spoiler:

    Von links nach recht:
    Startposition des Japaners: auffallend: direkt 2 pferde vorkommen + naturwunder in der nähe!
    Bild
    2 stadtstaaten befinden sich wenn wir weiter nach rechts scrollen
    Bild
    Startposition des Amerikaner: interessante Position. Wo sollte er wohl am besten seine städte gründen?
    Bild
    Startposition des Griechen. An den Gebirgsketten vorbeikommen? Wird schwierig für invasoren!
    Bild
    Nette Insel, ganz allein für den Stadtstaat!
    Bild




    was haltet ihr von der karte? wie findet ihr die startpositionen? wer ist euer favorit?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    Achtung Spoiler:

    Kommen wir nun zum unteren Teil der Karte. Hier sehen wir die Startposition des Azteken und 2 Stadtstaaten.
    Bild

    Im Zentrum der KArte (bildausschnitt ganz oben) sieht man noch einen stadtstaat.
    Bild

    Startposition des Brasilianers. Unten befindet sich noch ein Stadtstaat.
    Bild

    Der deutsche ist auf einer einsamen insel gelandet. Wird es ihn ans Festland ziehen?
    Bild


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    ja, das würde ich machen! ich muss jedoch noch einen spieler dazu überreden, mir regelmäßig seine saves+ dem PW zur verfügung zustellen

  6. #6
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    12.573
    Heißt das man kann aktuell als Kartenersteller nicht sehen, wo strategische Ressourcen liegen, deren Techs erst noch entdeckt werden müssen?

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    Mittlerweile ist PBEM 21 in die 23. Runde angekommen. Wir berichten:

    Japan hat seinen 1. Siedler produziert und einige Felder modernisiert. Wahrscheinlich wird er am fluss neben dem Naturwunder siedeln
    Bild

    Der Amerikaner hat noch keinen Siedler gebaut, er tut sich schwer mit den Barbaren. Wie man sehen kann hat Amerika viel Land, aber wenige Frischwasser Spots. Amerika hat als einiger nun ein Pantheon: Nämlich God of Forge (+25% auf Einheiten der Antike/Klassik)
    Bild

    Der 1. Siedler von Griechenland wandert südlich. Beim näheren Betrachten fällt mir auf, dass Griechenland sehr wenige Siedlungsoptionen hat. Das ist mir damals entgangen und ich fühle mich nun etwas schlecht für den Soldaten :/
    Bild

    Der Azeteke modernisiert seine Felder. Ansonsten ist kein Siedler in Sicht.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ6 PBEM's
    Achtung Spoiler:

    Gewonnen
    9 - Ohne Duplo


    Verloren


    Laufende
    8 - Vergebene Liebesmüh?
    12 - Mögen die Spiele beginnen...
    15 - Herrscher der Welt
    17 - Auf neuen Pfaden
    20 - Wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
    25 - Weapons of Mass-Distraction
    26 - Suche CiIV Spieler jeglicher Knowledge


    Vertretung/Ersatz
    1 - Alles neu, und Captain ist noch unerfahren


  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    Der Brasilianer mit einem guten Start: Bereits 2 Städte und 2 Arbeiter!
    Bild

    Der Deutsche auf seiner Insel baut seinen 3. Siedler. Erste Feldmodernisierungen haben bereits stattgefunden.
    Bild

    Kommen wir zur Gesamtwertung. Alle dicht beisammen, bis auf Schlusslicht Sikurce. Phoenix führt leicht mit 26 Punkten
    Bild

    Sikurce hat Unmut über seine Startposition geäußert, verglichen mit den anderen finde ich die aber überdurchschnittlich. Pech: Hätte er direkt an Ort und Stelle gegründet hätte er viel mehr Siedlungen bauen können am Frischwasser.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ6 PBEM's
    Achtung Spoiler:

    Gewonnen
    9 - Ohne Duplo


    Verloren


    Laufende
    8 - Vergebene Liebesmüh?
    12 - Mögen die Spiele beginnen...
    15 - Herrscher der Welt
    17 - Auf neuen Pfaden
    20 - Wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
    25 - Weapons of Mass-Distraction
    26 - Suche CiIV Spieler jeglicher Knowledge


    Vertretung/Ersatz
    1 - Alles neu, und Captain ist noch unerfahren


  9. #9
    Auf dem Weg in den Westen Avatar von Mohatma Gaudi
    Registriert seit
    01.12.06
    Beiträge
    542
    Mal eine Grundsätzliche Frage zu den Civ 6 Multiplayer-Storys hier - sorry wenn ich dafür diesen Faden zweckentfemde.

    Ich bin absolut kein Freund von gleichen Startpositionen, aber in vielen Civ 6 Geschichten des letzten, halben Jahres habe ich das Gefühl, das die Karten recht wenig gebalancet wurden. Hier zum Beispiel finde ich das der Japaner etwa gegenüber dem Atzteken doch einen klaren Vorteil hat.

    Habe ich nur das Gefühl oder sind die Karten in den Civ 4 Storys deutlich ausgeglichener?

  10. #10
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    9.304
    Zitat Zitat von Mohatma Gaudi Beitrag anzeigen
    Habe ich nur das Gefühl oder sind die Karten in den Civ 4 Storys deutlich ausgeglichener?
    Gut Möglich. Für das 6er gibt es noch keinen (gut benutzbaren) Karteneditor. In anderen Editionen wurde da oft von Kartenbauern rumgebastelt und nachgeschaut.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    ja das stimmt, dies ist eine zufallsgenerierte karte. vielleicht überraschen uns die underdogs aber nun doch noch!
    Meine Civ6 PBEM's
    Achtung Spoiler:

    Gewonnen
    9 - Ohne Duplo


    Verloren


    Laufende
    8 - Vergebene Liebesmüh?
    12 - Mögen die Spiele beginnen...
    15 - Herrscher der Welt
    17 - Auf neuen Pfaden
    20 - Wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
    25 - Weapons of Mass-Distraction
    26 - Suche CiIV Spieler jeglicher Knowledge


    Vertretung/Ersatz
    1 - Alles neu, und Captain ist noch unerfahren


  12. #12
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    12.573
    Mir ist beim Lesen und selbst Spielen mittlerweile aufgefallen, wie wichtig es sein kann, früh den Kontakt zu einem (sinnvollen) Stadtstaat zu bekommen. Der Boost für Kultur, Wissenschaft, Geld oder Produktion ist etwas, das kaum eine Ressource leisten kann. Darauf bezogen sind aktuell der Amerikaner und der Deutsche auf dieser Karte benachteiligt.

    Griechenland und Brasilien haben sich einen (unwissentlichen) Wettlauf um Vilnius geliefert, keine Ahnung, wer den gewonnen hat, wobei da ein griechischer Krieger sehr weit südlich auftaucht.

    Der Azteke hat mit Hongkong und Genf gleich zwei Stadtstaaten direkt vor der Nase, und auch eindeutig in der eigenen Erkundungsrichtung (in die andere Richtung ist Tundra).
    Der Japaner hat Hattusa und Jerewan quasi "für sich alleine".

    Ich glaube, es könnte für Kartenbauer nicht ganz unwichtig sein, auf diese Aspekte auch noch zu achten. (Was natürlich die ganze Sache noch komplizierter macht).

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.17
    Beiträge
    117
    Ich muss sagen, ein Kartenbauer ist wirklich sehr wichtig, denn Stadtstaaten beeinflussen das Spiel zu Beginn ungemein. Wenn Du irgendwo isoliert bist und dann auch noch einen militaerischen Stadtstaat daneben hast, bist du gegenueber kommerziellen und kulturellen Stadtstaat Nachbarn sehr benachteiligt.

    Auc wie in diesem Spiel, ist der Amerikaner mit den Barbaren am Anfang doch stark gehadicapt. Deutschland hier auf einer Insel ohne Stadtstaaten ist natuerlich ganz 'prima'

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    PBEM 21 hat nun über 50 Runden auf dem Buckel. Berichte:

    Japan hat mittlerweile 4 Städte und das Wunder Stonehenge gebaut
    Bild

    die erste und einzige Religion hat sich Japan geschnappt. Interessante Glaubenssätze!
    Bild

    Die Azekten haben noch keine Religion, dafür mit God of the open Sky ein starkes Pantheon. Mit nur 3 Städten hinken die etwas hinterher. Noch nicht mal angebaute Distrikte sind zu erkennnen.
    Bild

    Nun die größte Überraschung. Amerika hat Griechenland überfallen und ist am gewinnen!Brasilien hat ebenfalls Griechenland den Krieg erklärt. Mit nur einer Stadt wird Soldat in wenigen Runden aus dem PBEM ausscheiden. Schade, habe gehofft dass er mit Griechenland, Kulturnaturwunder, Kultureller Stadtstaat und der defensiven Position ein Kultursieg probieren könnte.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Civ6 PBEM's
    Achtung Spoiler:

    Gewonnen
    9 - Ohne Duplo


    Verloren


    Laufende
    8 - Vergebene Liebesmüh?
    12 - Mögen die Spiele beginnen...
    15 - Herrscher der Welt
    17 - Auf neuen Pfaden
    20 - Wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
    25 - Weapons of Mass-Distraction
    26 - Suche CiIV Spieler jeglicher Knowledge


    Vertretung/Ersatz
    1 - Alles neu, und Captain ist noch unerfahren


  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von rg-one
    Registriert seit
    30.07.16
    Beiträge
    599
    Brasilien nun bereits mit 5 Städten. Plant er Vilnius einzunehmen und anschließend gegen Amerika vorzugehen?
    Bild

    Achja: Deutschland gibt es auch noch! Viele Distrike wurden nah beiander gesetzt. deutsche Effizienz!
    Bild

    Punktespiegel. Brasilien, Japan und Deutschland sind sehr nah beianander an der Spitze. Amerika wird folgen sobald es in Kürze Griechenland eingenommen hat. Mit der Ausscheidung Griechendlands werden die Azteken abgeschlagen das Schlusslicht sein
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von rg-one (11. Juli 2017 um 18:08 Uhr)
    Meine Civ6 PBEM's
    Achtung Spoiler:

    Gewonnen
    9 - Ohne Duplo


    Verloren


    Laufende
    8 - Vergebene Liebesmüh?
    12 - Mögen die Spiele beginnen...
    15 - Herrscher der Welt
    17 - Auf neuen Pfaden
    20 - Wer will nochmal? Wer hat noch nicht?
    25 - Weapons of Mass-Distraction
    26 - Suche CiIV Spieler jeglicher Knowledge


    Vertretung/Ersatz
    1 - Alles neu, und Captain ist noch unerfahren


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •