Seite 99 von 102 ErsteErste ... 49899596979899100101102 LetzteLetzte
Ergebnis 1.471 bis 1.485 von 1526

Thema: 81 profitable Reiche verwalten mit KA, Plemo und Dareios

  1. #1471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Ja, deswegen waren keine Schienen im Gebirge. Mittlerweile fühlt sich Jesper stark genug, so dass er Schienen verlegt.

  2. #1472
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Gutes Timing von Picca:
    Nächste Runde hat er Raketentechnik erforscht und Manhattan fertig; letzte Runde ist er in AW/Merk/Theo gewechselt; diese Runde ist sein GZ geendet und er hat uns die Grenzen geschlossen.
    Spionage wird damit teurer.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #1473
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    14.027
    Lohnt es sich überhaupt, das zu sabotieren? So wie ich das verstehe, habt ihr euch doch für den langweiligen sicheren Weg zum RS-Sieg entschieden. Dann ist's doch egal, ob er die Nukes ein paar Runden früher oder später hat. Verwendet die Spiopunkte lieber in der 3. Kulturstadt.

    Oder macht einfach Revolten. Jede Runde 'ne Revolte in der Stadt ist billiger, als sabotieren, oder?

  4. #1474
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    12.509
    Ach aber 1400 Hämmer mit Passivspionage vernichten hat irgendwie auch was.

  5. #1475
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Zitat Zitat von HeymlicH Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich überhaupt, das zu sabotieren? So wie ich das verstehe, habt ihr euch doch für den langweiligen sicheren Weg zum RS-Sieg entschieden. Dann ist's doch egal, ob er die Nukes ein paar Runden früher oder später hat. Verwendet die Spiopunkte lieber in der 3. Kulturstadt.

    Oder macht einfach Revolten. Jede Runde 'ne Revolte in der Stadt ist billiger, als sabotieren, oder?
    Es geht nicht nur darum, dass Picca Nukes vor uns hat. Jesper hätte sie dann auch und wir müssten noch 7 Runden warten. Der 2. Spion war auch erfolgreich. Damit gibt es erst in frühestens 12-13 Runden Nukes. Ob wir es nochmal versuchen zu sabotieren, bin ich mir nicht sicher. Wahrscheinlich eher nicht.
    Ob Revolte oder Produktion sabotieren besser ist, hängt von der Stadtproduktion ab. Hier war es ungefähr ausgeglichen.

    Für Revolten sollten wir trotzdem genug -Punkte erzeugen. Gegenspionage können wir auch bald mal zünden. Bei Picca wurde außerdem ein 2. Künstler geboren.

  6. #1476
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    14.027
    Naja, wären nicht systematische Revolten in der 3. Kulturstadt trotzdem besser? Man muß damit ja nicht bis zum letzten Moment warten, und mit Sicherheitsdiensten wird das deutlich schwerer.

  7. #1477
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Eine kleine Wasserstandsmeldung:

    Diese Runde habe ich den Ingi für den 3SD verwendet. Nächste Runde können wir auch wieder in Religionsfreiheit wechseln.

    Bild

    Biologie können wir auch in 2 Runden erforschen. Allerdings haben wir erst in 3 Runden das Internet.

    Bild

    Wir könnten aber eine Runde Glasfasertechnologie anforschen und danach erst Satellitentechnologie und Verbundstoffe fertig forschen.
    Einige Städte haben schon Labore, andere bauen noch welche. In Städten unter 30(40?), die gut ein RS-Teil bauen können, würde ich das Labor maximal anbauen und als eines von 2-3 Überschüssbauprojekten nehmen.

    Demo; nächste Runde sollte es einen guten Produktionsschub geben.

    Bild

    Jesper hat mittlerweile Verbrennungsmotor erforscht und macht mit Indu weiter. Wegen ÖV-Bau legt er eine Rüstungspause ein. Piccas Forschungseinsicht dauert noch ein paar Runden. Leider wurden 2 Spione enttarnt. Spiopunkte sprechen für den Bau von Manhattan in Chichen Itza (Picca) und in Uppsala (JP). Picca erzeugt um 420 und JP um 180.
    Ich überlege, ob wir überhaupt weiteres Militär brauchen. Ein paar Nukes an den Übergängen sollten reichen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #1478
    Hat nichts falsch gemacht Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.887
    Vorsicht, TacNukes kann man im Gegensatz zu ICBMs wegnuken.
    PBs - 4 Siege:


  9. #1479
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.148
    für wie stabil haltet ihr den Frieden bis Spielende?

  10. #1480
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Vorsicht, TacNukes kann man im Gegensatz zu ICBMs wegnuken.
    Hatte ich in Test zwar schon herausgefunden, trotzdem Danke.

    Zitat Zitat von mauz Beitrag anzeigen
    für wie stabil haltet ihr den Frieden bis Spielende?
    Das hängt wahrscheinlich in erster Linie von Picca ab. Jesper dürfte nicht als erster den Krieg erklären, aber später mitmischen, und wir haben kein Interesse.
    Aktuell wertet Picca seine Luftabwehr mit eigenen Jägern auf. Jesper hat dagegen SAMs verteilt, die aber nur einmal verteidigen können und somit einen begrenzten Nutzen haben.
    Sobald Manhattan fertig ist, könnte es zum Krieg kommen. Allerdings nur im Grenzgebiet.

    Die aktuellen Zugzeiten sprechen eher dagegen.

  11. #1481
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Ein kleines Update zu JP:

    Jesper dürfte um 1376 in Manhattan habe, so dass er es nächste Runde fertig haben kann.

    Bild

    Sein sichtbares Militär.

    Bild

    Durch Nukes bedrohte Grenzregionen:

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #1482
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.504
    Das Gleiche für Picca:

    Picca hat wahrscheinlich für Kultur aufgedreht. Diese Runde dürfte er den Sicherheitsdienst gekauft haben. Letzte Chance "günstig" zu revoltieren. Für Manhattan braucht er noch 4 Runden.

    Bild

    Militär:

    Bild

    Grenzregionen:

    Bild

    Bild

    Bild


    @KA:
    Wie sieht unser weiterer Plan aus?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #1483

  14. #1484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    12.509
    Also JP macht also sicher im Rundenwechsel Manhattan fertig? Also erstmal Revolte in Aspergillius klingt nicht verkehrt. Denke auf die Bedrohung durch Atomwaffen wären wohl eigene Atomwaffen gut. Könnte man da eventuell mit Atombomben + Fallies die gefähredenden Städte wegbekommen? Wobei die mit 4 Reichweite glaube ich zumindest im ursprünglichen Persergebiet nur neben die Städte reichen können oder? Wobei das bei Nukes im Nebenfeld ja genausoviel Schaden wie im Hauptfeld war oder? Und wir dürften gegen ihn ähnlich bescheidene Reichweiten haben oder?

  15. #1485
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    14.027
    Selbst wenn ihr die Städte wegbombt können sie die einfach neu gründen und als Stützpunkt nutzen. Es macht euch nicht wirklich sicherer. Und ein Krieg schadet euch mehr als dem Holländer, denn ihr braucht eure Städte noch, um die Forschung aufrecht zu erhalten, er braucht nur noch die 3 Kulturstädte.

    Ich würde den Strom hoch halten, und darauf hoffen, daß der Frieden möglichst lange hält, weil bei der Kriegserklärung keiner der erste sein will.

Seite 99 von 102 ErsteErste ... 49899596979899100101102 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •