Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 109

Thema: 81 profitable Reiche verwalten mit KA, Plemo und Dareios

  1. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Der Späher erblickt einen Löwen.

    Bild

    Demo:

    Bild

    Der Inka war auf Pop2 gewachsen. Das sollte man beobachten.
    Den BT habe ich aufs Wild gezogen. Belegung ist auf Weizen. Nächste Runde würde ich den Weizen auch noch bearbeiten und dann auf Wild wechseln. So wird mit Wachstum auf 2 der Krieger genau fertig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Den Späher habe ich nicht bewegt, da der Löwe in Reichweite ist. Entweder 1-7 oder nur 4 ziehen. Einen Kampf möchte ich erstmal gerne vermeiden.

    Bild

    Die Runde muss auch noch bewegt werden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Der Löwe steht ungünstig, weshalb ich den Späher wieder zurückziehe.

    Bild

    Dabei wird ein zweiter erblickt.

    Bild

    Bei der HS habe ich auf's Wild umbelegt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #79

  5. #80
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    12.719
    S4 auf den Zucker? Ist ohnehin kein tolles Feld, und dann hat das Stadtfeld 3N
    Things are so much prettier when they burn.

  6. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Der Späher ist in den Norden gezogen.

    Bild

    Nächste Runde stehen Entscheidungen an:
    Kontakt herstellen oder nicht;
    Siedler oder 2. BT;
    Wachstum auf 3?
    Ich würde ja einen BT favorisieren, kann mich aber auch mit Siedler anfreunden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    12.758
    Was würde der zweite BT tun?
    Was würde der dritte Bürger belegen?
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    11.587
    Die zweite Stadt ist so hochwertig, da würde ich keine zweiten BT einschieben. Auf 3 wachsen würde ich erst, wenn der Weizen ausgebaut ist, davon ausgehend, dass wir kupfer haben und das in Reichweite der HS ist und somit ein gutes drittes Feld bietet.

  9. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    2. BT würde holzen. Dann lass uns auf 2 einen Siedler bauen. Je nachdem wo Kupfer aufploppt, können wir dann wachsen oder einen 2. Bt einschieben.

  10. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    11.587
    Bezüglich Kontakt, würde ich glaube ich herstellen. Würden wir durch KE in Runde 51 eh.

  11. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Habe mal gezogen.
    Das Land beim Holländer sieht unserem ähnlich.

    Bild

    Zu den anderen Tieren gesellt sich ein Wolf.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    483
    Kupfer liegt leider nicht bei der HS. Forschung habe ich auf TZ gestellt.

    Bild

    Krieger und Späher habe ich noch nicht gezogen. Der Wolf hat nicht angegriffen. Bleiben wir bei den geplanten Städten?
    S4 würde ich auf jeden Fall, wie Heymlich vorgeschlagen hat, auf dem Zucker gründen. Abhängig davon ob wir Pferde haben, würde ich die Gründungsreihenfolge überdenken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    11.587
    Erkundungszug bei Holland:
    Bild

    Ich habe hier mal auf Wachstum gestellt:
    Bild

    Hier habe ich mal alternative Stadtpositionen eingeziehnet. damit hätten wir ds Kupfer schon mit dem kommenden Siedler:
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #89
    bausteinförmiger Held Avatar von Whity
    Registriert seit
    14.08.12
    Beiträge
    2.820
    Dass da ein Bär beim Kupfer auf Beute wartet, ist etwas nervig

  15. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    11.587
    Zitat Zitat von Whity Beitrag anzeigen
    Dass da ein Bär beim Kupfer auf Beute wartet, ist etwas nervig
    Tiere werden doch glaube ich durch Stadtgründungen weggebeamt und betreten die Kultur nicht oder?

    Dann würde ich das Problem einfach so lösen und den Bären als guten Fogbuster gegen Barbäxte verbuchen.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •