Seite 90 von 90 ErsteErste ... 40808687888990
Ergebnis 1.336 bis 1.346 von 1346

Thema: 81 profitable Reiche verwalten mit KA, Plemo und Dareios

  1. #1336
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.17
    Beiträge
    397
    aufpassen vor Allem auf die Künstler. obwohl die dürften im Feindesland fast keine Wirkung erzeugen wegen "hidden kultur"

    Ansonsten Maliland die eroberten Städte zurückschenken für OGs.

  2. #1337
    vermisst starke Frauen Avatar von Dr.Brain
    Registriert seit
    06.11.10
    Ort
    Erde
    Beiträge
    6.504
    Warum habt ihr nach der Eroberung von Mesmerismus da nicht gleich 3-4 MGs reingstellt?
    Und wäre es möglich gewesen in der ersten Kriegsrunde Fallies nach Ödipal zu ziehen, dann wäre die nächste Hügelstadt auch schon 2 Runden später gefallen!

    Fallies sind auf jeden Fall eine gute Ergänzung um für Chaos zu Sorgen!

  3. #1338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.433
    Zitat Zitat von Dr.Brain Beitrag anzeigen
    Warum habt ihr nach der Eroberung von Mesmerismus da nicht gleich 3-4 MGs reingstellt?
    Und wäre es möglich gewesen in der ersten Kriegsrunde Fallies nach Ödipal zu ziehen, dann wäre die nächste Hügelstadt auch schon 2 Runden später gefallen!

    Fallies sind auf jeden Fall eine gute Ergänzung um für Chaos zu Sorgen!
    Weil wir dort keine MGs vor Ort haben. Mesmerismus hätte ich aber zerstören sollen.

    Fallies können wir erst seit dieser Runde bauen. Mal schauen, wo sie zum Einsatz kommen.

  4. #1339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.17
    Beiträge
    397
    bzw. ihr hättet nach mesmerismus nur max. 1 MG eingeflogen bekommen. Aber das hätte die Rückeroberung schon etwas teurer gemacht.

    Fallies sind gegen Mali super, der hat ja keine Infs.

  5. #1340
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.433
    Wieder etwas Eroberungsgold:

    Bild

    Das ist mir schon langsam unHeymlicH.

    Bild

    Empi auf Eiswasserdusche-47. Die Katas hat er ins Kernland gezogen.

    Bild

    SVEN auf EWD-66.

    Bild

    EWD und der 1. Ring wird von osmanischer Kultur dominiert. Wie verhält es sich mit der Revoltenzeit?

    In 2 Runden ist eine Überraschung mit Fallies geplant. Falls Empi dann nicht aufpasst, könnte eine Vereinigung der Truppen verzögert werden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #1341
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    13.733
    Ich hab ein bischen die Übersicht über die Kartenstruktur verloren: Zu wem hat der Mali jetzt noch Grenzen: Zwei Ausgänge zu euch, und einer zum Osmanen?
    Erdöl ist ein Naturprodukt!

  7. #1342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.12
    Beiträge
    12.370
    Zitat Zitat von HeymlicH Beitrag anzeigen
    Ich hab ein bischen die Übersicht über die Kartenstruktur verloren: Zu wem hat der Mali jetzt noch Grenzen: Zwei Ausgänge zu euch, und einer zum Osmanen?
    Außerdem noch einen zu Jesper.

  8. #1343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    1.433
    Ein kleines Update über die weiteren Kriegspläne, damit die lange Zeit bis zur nächsten Runde für Diskussionen genutzt werden kann.

    Leider habe ich keine aktuellen Bilder gemacht. Deshalb müssen etwas ältere Bilder herhalten.

    Zu Ende von Runde 232 befanden sich die Panzer auf Sedieren,bitte-4 und das Fußvolk auf Sedieren,bitte-5. Entsprechend der Zahlen wird vorgerückt, mit der Vernichtung von Zwangsjacke in Runde 234 (soll später auf 8 der Position neu aufgebaut werden). Die Fragezeichen bedeuten mögliche Positionen für Panzer und Fußvolk, die von Empis Zügen abhängen.

    Bild

    Empi befindet sich auf EWD-47. Sollte er noch eine Runde dort bleiben und die Festung nicht besetzen, könnte der Fallie aus Lissabon die Straße in Runde 234 kappen und sich mit Hügel-2 befestigen. Eine Vereinigung der Truppen kann so vielleicht verhindert werden. Die malinesischen Truppen im Kernland sind bisher keine Gefahr für einen reinen 20er-Panzerstack

    Planen tue ich mit den hinterlegten Zahlen. In Runde 234 plane ich mit 3-4 Fallies, die theoretisch alle in Runde 235 Sanitarium mit Unterstützung von 4 Jägern angreifen können. Spätestens eine Runde später soll die Stadt mit Panzerunterstützung fallen.
    Abhängig von Empis Zug wird auch Gummizelle in Runde 235 vernichtet/erobert. Den finalen Showdown erwarte ich in Gruppentherapie. Entsprechend sollen Spione dort Stellung beziehen.
    In Runde 236 wird Funkwesen erforscht; Bomber können damit ab Runde 238 helfen.

    Bild


    Vorschläge für Verbesserungen sind gerne gesehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #1344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.17
    Beiträge
    158
    Ich würde auf jeden Fall Siedler für schnellstmögliche Neugründungen griffbereit haben, wenn ihr Städte abreißen wollt. Sonst treibt Jesper mit seinem Stack inklusive Siedler und Künstler noch irgend einen Schabernack.

  10. #1345
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.797
    So liebe Leser, hier seht hier wieso man seinen Mainstack immer in der Nähe der Front haben muss. Wenn nämlich der malinesische Mainstack da stünde wo er hingehört, bei Zwangsjacke, könntet ihr nicht einfach mit 20 Panzern vorausfahren. Und 5 Fallis würden auch nichts ausrichten, weil er solche kleinen Trupps mit seinem Mainstack locker wegputzen würde.

    So käme Persien dann nur ein Feld pro Runde voran.
    PBs - 4 Siege:


  11. #1346
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    4.942
    Vielen Dank, Falke

Seite 90 von 90 ErsteErste ... 40808687888990

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •