Seite 70 von 82 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.036 bis 1.050 von 1229

Thema: PB81 - Ohne Karte, ohne Führer, ohne Ziel, ohne Plan

  1. #1036
    Advocatus Diaboli Avatar von Mr. X
    Registriert seit
    01.04.12
    Beiträge
    9.441
    1.) Wenn du in ner Festung in feindlicher Kultur bist, bekommst du den Verteidigungsbonus (auch für CG) soweit ich weiß nicht. Er aber eventuelle Stadtangriffsboni . Teste das am Besten mal im Sandkasten.

    2.) Das mit der Guerilla-Beförderung funktioniert so nicht. Die senkt ja nur die Bewegungskosten, aber natürlich nicht rückwirkend. Das geht nur mit der Moral-Beförderung (Und Navi natürlich)

  2. #1037
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    Das meinte ich damit, dass die Festung gegen mich wirkt. Wenn er die Kanonen CR-befördert, sind die natürlich gefährlich. Aber Barrage ist vermutlich trotzdem besser.

    Zu der Beförderung: OK, dann muss ich mir was anderes überlegen... was haltet Ihr von Truppen aufteilen, Rückzug oder Vorrücken?

  3. #1038
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.126
    insgesamt hast du dich in eine verdammt unangenehme Lage gebracht; Frontstädte ohne hinreichenden Kulturring gehören definitiv zur Front und entsprechend abgesichert.

    Truppen aufteilen bedeutet Druck vom Kessel nehmen, wenn du also sagst, dass dir ein Vormarsch hinsichtlich der Verluste nicht wehtut, dann tu das. Das schneidet auch dem Ritterkrempel den Rückweg ab
    - mit den Kanonen kannst du die Ritter zermürben, sie sind ohehin verloren
    - den kleinen Haufen auf 2 deines Stacks kannst du z.B. mit Guerr-II-Schützen von 3 aus (Festung) dezimieren, ohne deinen Hauptstack zu schwächen,
    - die Pike in Magnetisieren auf 1-7 ziehen und aufwerten, ebenso den X-Bow in deinem Heimatland auf 9 zehen und aufwerten, den Plänkler in Porto 3-6 ziehen und aufwerten

  4. #1039
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    Das stimmt leider. Ein Schütze in jeder Stadt, dazu noch so zwei, drei, die dazwischen stehen und verschoben werden können, und die Sache wäre sicher. Ziemlicher Anfängerfehler.

    Die einzeln stehenden Kanonen sind nicht verloren, die können zum XBow in meine Festung ziehen, der XBow wird aufgewertet, dann hält das auch gegen 6 Ritter mit ordentlichen Chancen (ich könnte evtl. noch die Stadtwache aus der Nachbarschaft hinzuziehen und ebenfalls aufwerten).

    Die Pike und den Plänkler zusammenziehen und aufwerten, in Reichweite beider Städte... keine schlechte Idee! Mal sehen, wie weit das Geld reicht. Nationalismus würde ich schon gern in 2 Runden fertigforschen.

    Wenn ich in die Hügelfestung vorrücke und mich dem Erstschlag aussetze, hätte ich den General allerdings gern zum Beförderungsheilen.

  5. #1040
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.866
    Lass dich mal vom Vodka nicht blenden: Du hast sicher nur das eingegeben, was du jetzt von ihm siehst, oder?

    Er wird noch Nachschub hinter seiner Stadt auf dem Weg haben, vielleicht auch Ritter, die sehr schnell da wären. Und du musst auch weiter denken: Wenn du die Stadt eroberst, kannst du sie dann auch halten? Er könnte deinen Stack in der Stadt ja angreifen, er hätte dann noch mehr Nachschub weil noch mehr Zeit.

    Im Prinzip sehe ich nur zwei Möglichkeiten: Rückzug oder du greifst die Stadt an, rauchst sie ab und ziehst dich dann zurück - wobei du das freie Land besiedelst und absicherst. Dass du jetzt nochtmal kräftig rüsten musst, wenn du den Krieg noch gewinnen willst, ist klar.
    PBs - 4 Siege:


  6. #1041
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    Heute morgen hab ich noch zwischen Tür und Angel gezogen, weil heute abend keine Zeit sein wird...

    Brav weiter rüsten: check.
    Angst vor Verstärkungen aus dem Nebel haben: check.
    Trotzdem vorrücken, weil, was soll man schon tun: check.
    Einzelne Einheiten außer Reichweite ziehen und aufwerten: check.
    Nationalismus trotzdem knapp in 2 Runden fertig haben: check.

    Soweit alles klar. Jetzt warte ich mal ab, was für schreckliche Dinge Svens Kanonen mir antun können, auf die Vodka mich nicht vorbereitet hat. Ganz ehrlich: im Weltenbauer simulieren kostet einfach viel zu viel Zeit, den Nerv dazu habe ich einfach nicht. Muss ohne gehen, und wenn nicht, dann halt nicht.

  7. #1042
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.126
    Zitat Zitat von Empirate Beitrag anzeigen
    Die einzeln stehenden Kanonen sind nicht verloren, die können zum XBow in meine Festung ziehen, der XBow wird aufgewertet, dann hält das auch gegen 6 Ritter mit ordentlichen Chancen
    so opferst du sehr wahrscheinlich eine der beiden Portugiesenstädte, die zwei aufgewerteten Schützen reichen niemals gegen einen gesunden Rittertrupp. Der Feind ist hinter deine Linien vorgestoßen, du musst diese Einheiten so schnell als möglich schwächen und dezimieren, sonst is deine portugiesisches Hinterland akut bedroht.

    Edith sieht gerade, dass du heute morgen bereits gezogen hast - viel Glück

  8. #1043
    Registrierter Benutzer Avatar von Atair
    Registriert seit
    09.06.05
    Beiträge
    2.152
    Die Statistikseite lässt böses erahnen.

  9. #1044
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.126
    Zitat Zitat von mauz Beitrag anzeigen
    - die Pike in Magnetisieren auf 1-7 ziehen und aufwerten
    wie kann ich nur so nen Quatsch vorschlagen

  10. #1045
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    Hätte ich die beiden Städte retten können? Glaube ich im Endeffekt nicht.

    Allerdings hatte ich (wie Du, mauz?) komplett übersehen, dass Ritter über den kulturfreien Hügel Magnetisieren erreichen konnten. Nach dem Kulturwegfall dann natürlich auch Porto. Ich hätte die Pike unbedingt stehen lassen und vor Ort aufwerten müssen, Magnetisieren konnten nur zwei Ritter erreichen, glaube ich, gegen die hätte das noch ne Runde gereicht.

    Das war natürlich extrem dämlich, aber solche billigen Fehler mache ich immer (auch im SP). Die nicht zu machen, wäre geradezu verfälschend.

    Das Spiel war für mich schon länger nicht mehr wirklich interessant, gezogen hab ich eher lustlos, jetzt wird wenigstens noch etwas Porzellan zerschlagen.

  11. #1046
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    OK, neue Runde, Sven hat ein bisschen länger gebraucht. Die Nachrichten sind vermischt, aber von dem schon bekannten widerstandslosen Verlust zweier Städte abgesehen () eigentlich ganz gut.

    So sieht's vor Konya aus:

    Bild


    Sven hat 6 Kanonen ergebnislos an meinen Truppen zerschellen lassen und dann beschlossen, dass genug genug ist. In der Stadt hat er ein paar durchaus harte Verteidiger stehen lassen, bedenkt man noch die 3. KE und Chichen Itzà sowie den Umstand, dass das Nest natürlich mal wieder auf nem Hügel liegt. Sein Stack wartet mit Sicherheit in Schlagweite dahinter. Wenn ich die Stadt einnehme, gewinne ich im Rückraum etwas Bewegungsfreiheit, und kann hier natürlich auch ein paar Truppen wegräumen. Dabei verliere ich Belagerer... und meine Schützen sind durch die Kanonen durchaus etwas angeschlagen. Belagerer verlieren ist nicht sooo schlimm:

    Bild


    Auf dem Bild sind 8 Kanonen (auf Elektroschocks-6-9 stehen 2 Stück), zusätzlich stehen in der Passfestung ganz rechts oben noch 4, die hier nicht zu sehen sind.

    Ich tendiere daher dazu, diese Runde vor Konya stehenzubleiben und nur zu bombardieren, und dazu den General an den Stackheiler anzuschließen. Dadurch gewinnt Sven eine Runde zum Rüsten; nach dem Verlust von 6 Kanonen ohne Gegenwert kann ich damit leben. Ich gewinne eine Runde Heilung für meine Schützen und nächste Runde ein umstandsloseres Vorrücken.

    Übrigens war im letzten Bild noch ein Schmankerl versteckt:

    Bild


    Hier deutlicher markiert. Genau, schieb die noch ein Feld vor, dann tanzen wir eine Runde! Im Ernst, wenn Sven die Burschen vorrücken lässt, sind sie tot. Nicht allein wegen der zahlreichen Kanonen in der Gegend, sondern vor allem, weil ich ab nächster Runde Schützen rekrutieren kann.

    In Gruppentherapie habe ich zusätzlich vorsichtshalber einen Schützen gepeitscht, da nur zwei Rekruten (eben aus Gruppentherapie und natürlich aus Elektroschocks) in Reichweite sein werden). In Elektroschocks ist einer peitschfertig angebaut, da hab ich aber nicht nachgedacht, denn rekrutieren werde ich ihn lieber, und nach dem Rekrutieren kann ich den Schützen nicht mehr peitschen (zu wenig Hämmer für pop2-Peitsche).

    Wenn Sven noch Nachschub bekommt, kann der nur auf das Feld vorrücken, wo der Ministack jetzt steht (mal kein Guerilla-2 vorausgesetzt - in dem Ministack zumindest leuchtet aber nix blau). Ich habe 5 Kanonen in Reichweite.

    Und in Ex-Portugal habe ich bekanntermaßen meine anderen beiden Städte verloren, weil leergezogen. Im Gegenzug habe ich mit meinen zwei Schützen in der Gegend die beiden Generalsritter vernichtet.

    Bild


    In der Passfestung habe ich wie erwähnt 4 Kanonen, dazu die zum Schützen aufgewertete Hügel-Armbrust. Sven hat noch 4 Ritter, 2 einzelne mit Finte (davon einer angeschlagen) und 2 Stück (Stärke2- sowie unbefördert) auf 9-9 meiner Passfestung. Ich bin in Versuchung, die beiden mit Kanonen anzuschlagen und mit der Passwache einen zu töten, aber dann verliere ich dort zwei Einheiten gegen die beiden Finte-Ritter. Der Tausch lohnt nicht sooo richtig, die 4 Ritter können jetzt eigentlich nur noch etwas das Land plündern und hoffen, verletzte Einheiten abzugreifen.


    Meinungen, Einsichten, Kommentare, Ratschläge?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #1047
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    5.430
    Siedler sind im Bau? Du baust ja schon wieder an diesem unsäglichen Kolosseum in der Hauptstadt

  13. #1048
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.408
    Das Kolosseum wurde natürlich in der Bauliste brav wieder nach unten geschoben. Ein Siedler ist im Bau, aber im Augenblick braucht's noch etwas... friedenssicherndes Fachpersonal.

    Tacheles: Konya angreifen oder nur runterbomben? General anschließen?

  14. #1049
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.126
    Zitat Zitat von Empirate Beitrag anzeigen
    Meinungen, Einsichten, Kommentare, Ratschläge?
    ich enthalte mich

  15. #1050
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    5.430
    Aus dem Bauch heraus bringt Runterbomben ja kaum was. Die allermeisten deiner Schützen sind noch frisch, also schätze ich, dass du keine Heilungsrunde brauchst.

Seite 70 von 82 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •