Seite 36 von 39 ErsteErste ... 263233343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 575

Thema: PB81 - Ohne Karte, ohne Führer, ohne Ziel, ohne Plan

  1. #526
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Doppelzüge... ich nehme an, Du hast nicht ins Log geschaut? Das wird ganz schön anstrengend, immer fast den Timer auszureizen, um dann noch knapp hinter dem Ninja reinzugehen... wäre sonst aber evtl. ne Möglichkeit. Ansonsten gleiche Einheitengrüppchen auf immer dem gleichen Feld parken - vielleicht möglich.
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  2. #527
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Mal ein paar genauere Gedanken zum "Fall Dunkelgelb".

    Wenn man sich das genau anschaut, müsste es tatsächlich gehen, die Armee mit Doppelzügen zu verbergen (auch wenn es etwas nervig ist):

    (Bild von vor ein paar Runden):
    Bild


    Auf der Kuh bei Zwangsjacke-6 müsste ich den ersten Sammelpunkt setzen. Von dort kann ich in einem DZ direkt nach Sedieren, bitte ziehen. Auf beiden Feldern müssten die Einheiten auch vom Inka-enkulturierten Gebirge aus unsichtbar sein, richtig? Dafür braucht es dann noch eine Straße bei Zwangsjacke-2, aber die wollte ich eh bauen, weil es den Anmarsch beschleunigt. Von Sedieren, bitte-3 kann ich direkt in den Wald vor Ollantaytambo ziehen. Das alles ist sehr und erleichtert meinen Kriegsbeginn womöglich entscheidend.

    Derzeit verliere ich zwar etwas Kultur im südlichen Feld des Gebirgspasses, aber das Feld wird nicht flippen, denke ich: Rorschachtest hatte letzte Runde seine KE, so dass jetzt zwei Städte hidden culture auf das Feld produzieren. Und Sedieren, bitte hat seine Bib in drei oder vier Runden fertig, dann ist da eh Ruhe.

    Ich werde nun mal die erste Handvoll Äxte peitschen (Überschuss in Plänkler, SW oder mal einen Speer), dann sind die schonmal bereit und die Städte können vor BW wieder zurückwachsen. Mein Strom war eh abgeflacht in den letzten ca. 10 Runden, ein oder zwei Peitschen je Runde dürften daher erstmal gänzlich unauffällig sein.

    Ich kenne leider das Land des Inka nicht, habe aber auch nicht vor, ihm OG anzubieten! Da so blind reinzuspazieren, macht mir aber schon etwas Sorgen, zumal ich leider keinen Sicht-SW werde mitnehmen können (ich habe keinen SW mit mehr als Kasernen-XP). Bei der erhofften Eroberung Ollantaytambos kann ein SW sich evtl. 2 XP verdienen, damit ich anschließend weniger blind bin.
    Aber das Land ist ja nicht sehr groß. Zwischen Ollantaytambo und der Hauptstadt dürften nur 4-5 Felder liegen. Ich werde versuchen, direkt darauf zuzumarschieren; Ollantaytambo als Hügelstadt sollte als Pfropfen in der Flasche halten können, wenn ich das mit ein paar Einheiten zustelle, so dass ein Gegenangriff keine Gefahr bedeutet, bevor ich Cuzco erreiche. Zwei Felder westlich von Ollantaytambo ist nur Flachland; ansonsten hoffe ich, über Terrain mit Verteidigungsbonus vorrücken zu können.

    (wieder ein Bild von vor ein paar Runden):
    Bild


    Sechs Städte hat der Inka jetzt insgesamt wimre, aber davon ist eine Ollantaytambo (fällt hoffentlich in Runde 2 des Kriegs); eine ist die Neugründung bei Pelzen und Zucker (militärisch bedeutungslos); eine ist Corihuayrachina (ebenfalls noch relativ jung, da kommen höchstens eine oder zwei Einheiten her, die Stadt hatte noch nichtmal ne Terrassen-KE bisher); eine ist die Blockstadt zum Perser (eher schwache Stadt – Inka und Persien sind formal noch im Krieg!).

    Bleiben zwei "echte" Städte, von denen eine die Hauptstadt ist und die andere die Kupferstadt sein wird. Beide liegen nebeneinander, Cuzco nördlich (erkennbar am großen Kulturbereich, der bis in die/über die Berge reicht), die Kupferstadt südlich. Diese beiden Städte müssen fallen, dann ist der Krieg im Wesentlichen vorbei. Die Lage der Städte ist anhand der Kulturverteilung evtl. ganz gut eingrenzbar: Cuzco erwarte ich bei Ollantaytambo-4-4-4-7-7 oder vielleicht ein Feld weiter östlich; die Kupferstadt müsste bei Ollantaytambo-4-4-4-4-1 liegen (also drei Felder südlich der Hauptstadt). Ich mach die Runde mal noch ein Bild davon.

    Es wird allmählich Zeit für
    Geändert von Empirate (13. Oktober 2017 um 10:41 Uhr)
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  3. #528
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    3.609
    Aber nicht mit zwei BTs in einer Runde die Straße bauen, sondern es so aussehen lassen, als baust du die Straße nebenbei, um BT-Leerrunden zu vermeiden.

  4. #529
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Jo, BT-Management muss ich mir noch anschauen, ich sollte ja auch zwei Stück mitnehmen. Die können in Runde 2 ne Straße in den Wald nach Ollantaytambo bauen, so dass ich den EH 7 der Stadt in der Runde der Eroberung besetzen kann. Ne weitere Straße auf den Reis könnte das sinnvoll werden (auf dem Feld dürfte die Kultur wegfallen).
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  5. #530
    Ignoriert Mauern Avatar von Argonir
    Registriert seit
    27.12.07
    Beiträge
    2.139
    Ob hier, bei der Karte ein früher Krieg so klug ist?

    Wenn du durchmarschieren kannst, ist das zusätzliche Land natürlich ein großer Gewinn, aber ob das funktioniert? Hügelstädte sind teuer zu erobern, da fällt man schnell zurück und ist dann gleich das nächste Opfer. Ich erinnere an den Krieg im 78er.
    Bitte weitergehen, es gibt hier nichts mehr zu lesen!

    Immortals sterben nicht

  6. #531
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Ich weiß, ich weiß. Aber was ist die Alternative? Mit dem bisschen Land, das bei allen gleich aussieht, vor mich hin buildern und in 100 Runden auf mehr Vorsprung mit Schützen hoffen. Langweilig. Meine ganze Strategie setzt nicht auf eine bestimmte Beeline oder ein bestimmtes tech-basiertes Fenster, bestimmte Wunder oder GPs oder so. Sondern auf die frühestmögliche Gründung der größtmöglichen Städteanzahl zum Abgreifen von Land im frühen Spiel. Auf der engen, prodreichen Karte mit ihren Engpässen halte ich das für erfolgversprechend.

    Deswegen ist das der game plan: Mehr Städte als min. ein Nachbar (done); Wirtschaft konsolidieren, um halbwegs flott bis Bauwesen zu kommen (ongoing); einen Nachbarn rausnehmen (nächster Schritt); mit dem Extraland eine ausreichend starke Position haben, um lange buildern zu können und solide ins Endspiel zu kommen. Ein Risiko muss man eingehen, um vorn dabei zu sein. FIN sind hier viele, Relis und Wunder kriege ich nicht, auch keine zahlreichen GPs. Meine Option heißt Bauwesen-Krieg. Schon die Gründung von Rorschachtest zielte daher auf den Inkakrieg ab.

    Klar, wenn er mir nächste Runde ein Kata zeigt, bin ich gebührend beeindruckt und blase den Bauwesen-Krieg ab, was soll ich sonst machen. Versuche ich's evtl. nochmal mit Armbrüsten und Streitkolben oder so.

    Aber bisher habe ich keinen Grund, den Inka als irgendetwas anderes als meinen natürlichen Erweiterungsraum zu sehen. Er hat im Rücken die Perser sitzen, mit denen es zumindest einmal genug Knatsch gab, dass der Kriegszustand mit Zugreihenfolge immer noch Bestand hat. Er hat auch extrem langsam expandiert und kommt erst jetzt allmählich aus den Schuhen. Wenn ich warte, bis seine letzten Gründungen in Schwung kommen, wird das nichts mehr. Wenn die Erweiterung nicht klappt oder zu teuer wird, so be it, falle ich halt zurück.


    Noch ein Gedanke zur Karte: Das Haupthindernis sind die Gebirgspässe. Die kann man beliebig vollstellen, dass nichts mehr durchkommt. Deshalb war es mir so wichtig, durch eine dreiste Blockstadt (dachte da früher an die portugiesische Grenze) einen Pass zu sichern, so dass ich durchkomme. Klar gibt's hier viele Hügelstädte, aber das hügelige, waldreiche Terrain begünstigt den Angreifer beim Vorrücken durchaus auch nicht wenig.
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  7. #532
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    12.917
    Zitat Zitat von Argonir Beitrag anzeigen
    Ob hier, bei der Karte ein früher Krieg so klug ist?
    Es gibt keinen sicheren Weg zum Sieg, buildern ist ebenfalls riskant. Wenn jemand anders einen frühen Krieg führt und damit durchkommt, wird's für die ganzen Builder die sich einigeln schwer.
    Erdöl ist ein Naturprodukt!

  8. #533
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    So seh ich das auch. Rush-Boom-Turtle halt... und ich geh hier eher auf Rush. Hoffen wir, dass der Inka nicht auf Turtle macht. Oder allenfalls ne ziemlich lahme Schildkröte abgibt, wenn doch.
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  9. #534
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Mein Wirtschaftswachstum war doch recht ordentlich... die Wirtschaftsweisen korrigieren die Prognose für Bauwesen von R108 auf R105!

    In 9 Runden geht's auf Katapulte...
    Geändert von Empirate (13. Oktober 2017 um 23:28 Uhr)
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  10. #535
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    3.793
    Gerade auf dieser Karte ist es doch einfach, sich gegen Backstabber zu verteidigen. Nur ein paar Plänkler auf die Waldhügel in den Pässen stellen, und in Ruhe den Inka einsacken
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  11. #536
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    2.903
    Runde 108+ hätte mir fast besser gepasst, ich hab zu meiner Schande bemerkt, dass mir noch die eine oder andere Kaserne fehlt, ohne die will ich eigentlich nicht in den Krieg ziehen...


    So, Sanitarium hab ich mal gepeitscht, damit die Bib irgendwann auch mal fertig wird. Ein, zwei Hütten bleiben jetzt unbelegt, aber was soll man machen.

    Bild


    Auch Sedieren, bitte bekam die Peitsche zu schmecken. Da die Stadt nur zwei gute Felder hat, wird die wohl immer von pop4 auf pop2 runtergepeitscht. Dafür ist ne Kaserne recht nützlich, dachte ich mir so. Und der Überschuss macht gleich die Bib mit fertig.

    Bild


    Das Inkagebiet wollte ich ja nochmal zeigen. An den eingezeichneten Positionen vermute ich Hauptstadt und Kupferstadt des Inka.

    Bild


    Ich mache mir ein klein wenig Sorgen um den Strom, der da in Dunkelgelb gerade ordentlich anzieht. Das sind nur zwei, drei Einheiten, und Stadtwachstum bzw. -gründungen spielen auch eine Rolle. Könnte aber auch der Beginn des Versuchs sein, mich aus seinem Land zu werfen. Wir werden sehen.

    Bild


    Und dann noch eine Neuigkeit: Piccadilly hat Währung erforscht. Er spart auch sehr ordentlich, nach der Peitsche bin ich nur noch bei +44, da legt er noch ne ordentliche Schippe drauf. Immerhin bin ich jetzt mit AHW gesättigt, da ich auch zu SVE!V Handelsverbindung habe (über Ducky, nehme ich an). Noch 4 Runden, bis der vermaledeite doppelte Gold-Silber-Deal bereinigt werden kann... wäre da zur Klarstellung eigentlich eine PM erlaubt "Ich kündige nächste Runde einen unserer beiden Deals, würde den anderen aber gern bestehen lassen"? Schiri?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Civ 4-Schwierigkeit derzeit: Unsterblicher!

    Laufende Story im PB 81 (erstmals allein): draufklicken!

    Laufende Story im PB 80 (wieder mit Keine Andeutung): Auf geht's!

    Abgeschlossene Story im PB 78 (mit Keine Andeutung; vernichtet): glickstu hier

    Laufende Wegen sicherem Sieg kurz vor Schluss hängengebliebene SP-Story: Hier is auch net schlecht

    Abgeschlossene Story: Kyros der Perser, Unsterblich, Weltraumsieg!

  12. #537
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von Empirate Beitrag anzeigen
    Mein Wirtschaftswachstum war doch recht ordentlich... die Wirtschaftsweisen korrigieren die Prognose für Bauwesen von R108 auf R105!
    Zuerst stand da noch 104 statt 105

  13. #538
    Registrierter Benutzer Avatar von Lord of the Civ
    Registriert seit
    15.09.13
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Empirate Beitrag anzeigen
    Noch 4 Runden, bis der vermaledeite doppelte Gold-Silber-Deal bereinigt werden kann... wäre da zur Klarstellung eigentlich eine PM erlaubt "Ich kündige nächste Runde einen unserer beiden Deals, würde den anderen aber gern bestehen lassen"? Schiri?
    Hmm, da fragst Du jetzt was.

    Einerseits werden angekündigte Kündigungen nicht in der Regelung erwähnt, sind also nicht ausdrücklich erlaubt.

    Andererseits bezieht sich die Anfrage auf den Handelsbildschirm (nur eben bei der Kündigung statt wie üblicherweise auf das Angebot), verbessert die Handelsabwicklung, erleichtert die Kommunikation und "Schindluder" finde ich das jetzt auch nicht.
    Eine PN mit dem Inhalt "Nächste Runde kündige ich x gegen y, würdest Du mir stattdessen z geben?" fände ich auch im Rahmen.

    Alles in allem würde ich es wohl als tolerierten Graubereich bezeichnen.

  14. #539
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    12.917
    Du kannst doch einfach den einen deal beenden. Selbst wenn ihr es wieder verpeilt, und beide deals beendet, könnt ihr sofort einen neuen schliessen.

    Oder gehst du davon aus, dass ihr's dann erneut verkackt, und nochmal einen Doppeldeal abschließt?
    Erdöl ist ein Naturprodukt!

  15. #540
    Registrierter Benutzer Avatar von Ramkhamhaeng
    Registriert seit
    19.07.10
    Beiträge
    7.446
    Ich sehe schon die PM an LotC in dem Ducky darüber informiert, dass ein Ressourcen-Handel immer noch besteht, obwohl doch im Log steht, dass er gekündigt wurde

Seite 36 von 39 ErsteErste ... 263233343536373839 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •