Seite 4 von 45 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 669

Thema: [Subnautica] Verschollen auf einem Ozeanplaneten

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798

    Eine uralte Struktur auf einer Insel

    Monte durchsucht "scale" Ablagerungen, findet Gold, Lithium, ein Diamant, Magnetit ....

    Endlich wurde der Diamant für den Laserschneider gefunden Emoticon: omg

    Bild


    Monte bringt sein heiligen Diamanten schnell zur Basis, da meldet sich das Raumschiff Sunbeam.

    Monte wird in 40 min abgeholt


    Tia, ist der Überlebenskampf wohl doch schneller rum als gedacht , Monte packt sein Kram und schwimmt zur Landestelle

    Bild


    Eine Insel wird gefunden, war wohl im Nebeldunst vorher nicht zu sehen. Sieht echt interessant aus, so weit war ich noch nie

    Bild


    Im 5m flachen Wasser findet Monte eine Basalt Ablagerung, was ist drin, ein Diamant Emoticon: stein

    Pflanzen gibt es hier auch viele, vor allem mal wieder festen Boden unter den Füßen

    Bild


    Die Pflanzen sind sogar essbar, verhungern wird man hier nicht.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 166.jpg (525,8 KB, 528x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 167.jpg (388,2 KB, 499x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 168.jpg (562,4 KB, 501x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 169.jpg (633,6 KB, 492x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 170.jpg (620,9 KB, 497x aufgerufen)

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Uhi, wass´n das

    Eine riesige Struktur wird entdeckt. Naja, sind ja noch 30 min bis die Sunbeam landet, kann man ja mal untersuchen

    Bild


    Ein lila Artefakt wird entdeckt

    Bild


    Hier führt ein Weg in die Berge. Seltsam das Monte die Berge nicht früher gesehen hat, sind ja nicht weit vom Wrack entfernt

    Bild


    Das Artefakt passt in eine Konsole.

    Bild


    Ja da schau her, ein Eingang öffnet sich.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 171.jpg (537,7 KB, 493x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 172.jpg (682,7 KB, 499x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 173.jpg (648,3 KB, 491x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 174.jpg (634,0 KB, 491x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 175.jpg (685,1 KB, 497x aufgerufen)

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.13
    Beiträge
    512
    also irgendwie bezweifle ich, dass monte so schnell gerettet wird

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    So weit hatte ich noch nie gespielt, von dem Ereignis ist man echt fett geflasht

    Zitat Zitat von geiz Beitrag anzeigen
    also irgendwie bezweifle ich, dass monte so schnell gerettet wird
    Jo, da schwant einem schon böses, der Computer übersetz eine Nachricht teilweise, ein Objekt im Orbit soll zerstört werden

    Bild


    Monte kann Daten sichern, das müsste helfen die fremde Sprache besser zu verstehen.

    Die Struktur ist wohl uralt und wurde nicht von Menschen gebaut, Aliens waren hier

    Bild


    Ein seltsamer grüner Würfel wird gefunden

    Bild


    Ein seltsames Energiefeld dient als Fahrstuhl nach unten

    Bild


    Der Weg ist versperrt, Monte braucht 10 min um noch ein lila Artefakt zu finden. Nur noch 12 min, dann landet die Sunbeam, oder wird zerstört

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 176.jpg (736,1 KB, 495x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 177.jpg (760,0 KB, 496x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 178.jpg (741,1 KB, 490x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 179.jpg (773,3 KB, 496x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 180.jpg (746,8 KB, 493x aufgerufen)

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    Münchner Outskirts
    Beiträge
    16.829
    In anbetracht der ziemlich hoch scheinenden Rechnung von 650.000 Credits würde ich wohl ein Einsiedlerleben vorziehen.

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Naja, Monte hat ja den Diamanten noch, da wäre doch die Rettung nun genau passend. Aber der Computer ist echt genial gehässig, rechnet einem vor wie viele Schulden man gemacht hat und mit welcher Wahrscheinlichkeit man krepiert, echt super gemacht


    Hinter der Tür ist ein Wasserbecken

    Bild


    Da geht´s raus ins Meer, Tiefe 110m

    Bild


    So ne Art U-Boot Dock

    Bild


    Wieder wird so ein seltsames Alien gescannt, aber Monte bekommt ein Schlag ab und das Viech teleportiert weg

    Bild


    Es geht wieder in die Struktur rein, Monte findet noch ein lila Schlüsse für den Kontrollraum

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 181.jpg (842,7 KB, 487x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 182.jpg (680,9 KB, 480x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 183.jpg (660,8 KB, 482x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 184.jpg (484,3 KB, 484x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 185.jpg (876,8 KB, 478x aufgerufen)

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Monte hat´s also geschafft, hier lässt sich die Struktur abschalten

    Dann kann die Sunbeam landen und es geht nach Hause

    Bild


    Die Hand klebt am Schalter fest, Monte wird gescannt.

    Bild


    Tia, wie geht´s wohl nun weiter

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 186.jpg (678,9 KB, 476x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 187.jpg (720,6 KB, 472x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 188.jpg (689,4 KB, 472x aufgerufen)

  8. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.13
    Beiträge
    512
    wehe, du wartest damit bis morgen!

  9. #54
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.182
    Na, der Diamant den du gesammelt hast, wurde natürlich registriert und ist Besitz der Alterra Corporation.

    Ich find das ja recht witzig wie weit man bei diesen Survivalaufbauspielen so aufbauen kann.

    Glaub Factorio, das hier mal vorgestellt wurde, war da recht derb. Ja, da sind meine dutzend Förderbänder, mein Reaktot, mein Auto, meine Bahnlinien... Ach das ist nur der Kram hier in der gegend, ich hab mich über die halbe Welt gebuildert. Emoticon: hammer
    Ehm ok, wollen sie gerettet werden oder sollen wir die Welt gleich kolonisieren?
    Geändert von Sarellion (07. Mai 2017 um 00:10 Uhr)
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  10. #55
    Frühstücksbonze Avatar von Gullix
    Registriert seit
    21.07.10
    Beiträge
    12.219
    ...also, Factorio

    Spiele ich gerade viel. Habe mit Kollegen zusammen einen kleinen Server gemietet, kostet weniger als n Fünfer im Monat. Könnte man auch mal ein paar Leute von hier mit reinnehmen.


    Zu Subnautica: Hm, also ich schätze, Monte wird nicht so schnell gerettet. Irgendwas wird schon schiefgehen.
    Zitat Zitat von Eleanor Roosevelt
    Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people.

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Man kann hier große Unterwasserstationen bauen, aber meist braucht man nur eine kleine um Sauerstoff in der Tiefe zu haben.

    Tia, Monte wird in den Arm gepikst, der seltsame Arm nimmt wohl eine Blutprobe

    Infizierte dürfen das System nicht abschalten, der Planet steht unter Quarantäne

    Bild


    Monte muss unverrichteter Dinge abziehen. In 800m Tiefe soll es noch eine Struktur der Aliens geben, aber ohne Kompass wird man die Richtung nicht finden

    Bild


    Vielleicht schafft es die Sunbeam ja zur Landestelle, in 5 min ist es soweit.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 189.jpg (726,2 KB, 463x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 190.jpg (878,5 KB, 455x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 191.jpg (459,8 KB, 455x aufgerufen)

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Monte wartet am Strand

    Bild


    Ja wo bleibt die Sunbeam, nichts zu sehen am Himmel

    Bild


    Ein seltsames Geräusch, die außerirdische Struktur beginnt sich umzuformen und richtet sich auf etwas aus

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 192.jpg (759,6 KB, 457x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 193.jpg (601,3 KB, 459x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 194.jpg (538,6 KB, 454x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 195.jpg (346,6 KB, 1x aufgerufen)

  13. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Die Sunbeam wird gesichtet, die Crew entdeckt wohl eine seltsame Energieaufladung auf dem Planeten, Monte steht nur da und kann nichts mehr machen

    Bild


    Ein großer grüner Stahl wird abgefeuert Emoticon: omg

    Bild


    Tia, das war´s wohl mit der Rettung, die Sunbeam explodiert

    Bild


    Die brennenden Trümmer fallen ins Meer

    Bild


    Man muss es positiv sehen, nun fehlen schon 2 Raumschiffe, dass müsste langsam auffallen. Nur irgendwie müsste Monte die Alien Struktur abschalten oder wenigstens ein Funkgerät bauen um andere Raumschiffe warnen zu können

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 196.jpg (343,2 KB, 451x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 197.jpg (378,4 KB, 449x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 198.jpg (406,7 KB, 454x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 199.jpg (513,3 KB, 459x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 200.jpg (608,5 KB, 450x aufgerufen)

  14. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Auf der Insel gibt es in den Bergen noch eine seltsame Alien Struktur in einer Höhle, außerdem führt eine Gang nach unten in eine riesige Unterwasser Höhle.

    Die riesige Laserkanone stellt sich wieder senkrecht auf, Monte schwimmt erstmal hungrig zurück zur Station.

    Bild


    Die lila Artefakte kann man also auf Diamanten und den grünen Würfeln der Aliens bauen

    Bei der Insel findet man neben Diamanten auch Uran

    Bild


    Monte hat es sich in seiner Station gemütlich eingerichtet und viele Vorräte in den Schränken gelagert. Was am meisten fehlt ist der Kompass, ohne das Teil kommt man wohl nicht weiter.

    Als ich schonmal gespielt habe lag der Kompass Bauplan nur 50m neben dem Startpunkt in einer abgesoffenen Rettungskapsel im ganz flachen Wasser. Die Karte ist aber nun irgendwie anders, aber langsam dämmert es mir, die Spielwelt ist die selbe, man startet einfach nur an einer anderen Stelle.

    Statt im Wiki zu schauen habe ich etwa 1 Stunde die Umgebung abgesucht und nach dieser Kapsel, das macht das Spiel halt aus, die Erkundung

    Bild


    Siehe da, in 5m Tiefe wird eine Kapsel gefunden

    Bild


    Kompass Emoticon: tooor

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 201.jpg (534,5 KB, 450x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 202.jpg (424,6 KB, 453x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 203.jpg (520,9 KB, 450x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 204.jpg (426,0 KB, 445x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 205.jpg (527,0 KB, 440x aufgerufen)

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    7.798
    Der Kompass wurde also 300m entfernt vom Startpunkt gefunden, grob 45° hinten links vom Wrack des Raumschiffs in nur 5m Tiefe

    Bild


    Endlich wird der Kompass gebaut, nachdem Monte tagelang rumgeirrt ist

    So so, das Wrack liegt im Osten, die Berginsel im Norden.

    Bild


    Nun geht zurück zu dem gefundenen Wrackteil, Monte will den Laserschneider testen

    Bild


    Man kann keine Wände aufschneiden, nur dünne Türen. Egal, der Weg ist frei

    Monte findet Pläne die leider schon bekannt waren, Bioreaktor, Ladegerät u.s.w.

    Bild


    Also wird nun das andere vorher entdeckte Wrackteil erforscht, es liegt aber in über 300m Tiefe.

    Mit dem Seegleiter braucht man nur für das auf- und abtauchen 60 sec Spielzeit (10 m/s). Irgendwie bräuchte man da unten eine Luftquelle, alternativ kann man auch viele Pressluftflaschen im Inventar mitnehmen. So kann man zwar nix mehr aufsammeln, aber lange Zeit tauchen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 206.jpg (588,2 KB, 451x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 207.jpg (446,3 KB, 447x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 208.jpg (538,8 KB, 449x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 209.jpg (459,1 KB, 447x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 210.jpg (505,1 KB, 449x aufgerufen)

Seite 4 von 45 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •