Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 213

Thema: [18] tu felix austria nube - Sissi die die Reichschleichern

  1. #181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 107


    Puh schlimm ich hab gerade keinen Plan was ich genau machen wollte in diesem PBEM ist jetzt fast ein Monat her...
    Gott sei Dank hab ich ja eine Story ... also...

    Alle stehen im Krieg und wir Buildern halt

    Erforscht wurde Astronomie
    Bild

    Ich habe mal begonnen einen Haufen Forschungseinrichtungen zu bauen.. .damit ich mit Techvorschprung mir den Siegvariante weiter offen halte
    Bild


    Bild

    Der Kampf Sparta gegen China... bisschen Pattsituation gerade
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 108


    Anfang der Runde können wir nach Erforschung von Kolonialismus die Politiken ändern und gehen voll auf Forschung...Ziel ist in ca. 4-5 Runden bei 200 Forschung zu stehen
    Dank Kumasi und Big Zimba können wir uns das auch locker leisten trotzdem überlege ich nachdem das Kolosseum fertig ist und die Forschungsgebäude stehen Handelsföderation gegen Dreieckshandel zu tauschen.
    Bild

    Außerdem haben wir jetzt 3 Gesandte bei Buenos Aries, in 4 Runden werden es 6 sein ... dann sollte ich auch den Suzeränbonus bekommen. Mittlerweile haben alle Städte zwischen 25 und 40 Produktion, dank Hansen und Boni... das ist echt stark.
    Außerdem werte ich alle Quadriremen auf.
    Das Kolosseum werde ich wahrscheinlich nächste Runde holzen
    Bild

    Sonst builder ich halt noch ca 4-6 Runden bis ich dann auf Militärproduktion umschwenke, um diesem PBEM meinen Stempel aufzudrücken...
    Außerdem schicke ich Spanien noch mal 150 Gold und Sparta 100 Gold
    Bild

    ich werde auch schauen, dass ich nie weit unter 1000 Gold falle, sollte doch ein Spion trotz Gegenspionage durchkommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 100 und ich habs vergessen

    Nach gefühlten 1000 Jahren geht es hier weiter ... ich weiß gar nicht was ich hier genau wollte ... ich glaub noch eine gute Basis erbuildern und dann hab ich mir laut Story oben überlegt allen den Krieg zu erklären ...

    Da wir ja sonst erst fertig werden wenn civ10 draußen ist, werde ich das auch machen ... muss noch schauen wann die Napkündigung war... aber so 6 Runden sind es sicher noch ... dann von jedem die HS holen und fertig ist das hier ...


    Also folgender Plan und damit er nicht so kompliziert ist.
    Ich bau jetzt in jeder Stadt das Zivile Gebäude fertig und dann geht es nur mehr ans rüsten.
    Forschung sollte dann über 200 liegen

    Dafür habe ich den Großen Wissenschaftler gezündet und kann jetzt 4-5 Technologien in 4 Runden erforschen ...
    Ich hab auch die Sopos so gewählt das ich maximum Gold habe 440 GpT ist schon mal ganz schick denke ich
    Bild

    Hier meine Städte schön aufgelistet ... sehr schöne mittelstarke Städte damit lässt sich eine Armee aus dem Boden stampfen und die Welt unterjochen
    Bild

    Begeistert sind auch alle dank Kolosseum und unmengen an Luxusresis
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #184
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.009
    dann bin ich mal gespannt

  5. #185
    Tiefling Avatar von Cirdan
    Registriert seit
    28.06.10
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    2.273
    Weltherrschaft

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Ich bin auch gespannt, aber irgendwie die einzige Chance denk ich um das ganze hier für die Leserschaft interessant zu halten.
    Quasi ein Always War im Midgame.

    Für mich takisch am Besten wäre es natürlich zuerst Sparta rauszunehmen und erst dann den Krieg den anderen zu erklären ... aber das wäre wahrscheinlich recht fad für alle und kaum eine Herausforderung wenn ich Sparta jetzt als dritter in den Rücken falle... irgendwie auch nicht meine Art.

  7. #187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 111

    Kurzer Überblich übers Reich.
    Ich ziehe meine Truppen im Norden zusammen und baue dort aus wo es noch Sinn macht...
    Außerdem Gründe ich die Füllstadt unterhalb von Aachen damit ich endlich alle Städte habe die ich gründen wollte
    Wien baut noch schnell nach der Werkstadt einen Hafen damit wir auch dort Schiffe bauen können ...
    ich muss die Seehoheit mir holen dann ist der Rest kein Problem
    Bild

    HIer nochmals die Politiken, alles auf Gold und Forschung.
    Bild

    Sonnst wie angesprochen der Schenk in Richtung Militärproduktion
    Bild

    Das Kampfgebiet bei China
    Bild

    Das Kampfgebiet bei Spanien
    Bild


    China hat mich angeschrieben, ob ich eh die Füße still halte... na mal sehen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Rudne 112

    Kriegsvorbereitungen sind im vollen Gange... wir haben 2 mal Kohle bei uns...
    Sonst gibt es einen Schlagabtausch bei Sparta und China und Spanien dürfte versuchen anzulanden ... aber der Erfolg ist eher mäßig

    Bild

    Die Übersicht... es liegt Krieg in der Luft...
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 113-116

    Wieder mal ein Update von Deutsch-Österreich.
    Wie erwartet geht Deutschland dank seiner Hansen durch die Decke.

    Das sieht man hier an der Produktion sehr gut. Das Land ist zwar sehr Produktionsarm, aber dank der Hansen sind an sich alle Städte recht solide und weisen eine gute Produktion auf... was ja bei Inselkarten oftmals ein Problem ist
    Bild

    In den nächsten beiden Bildern mal wieder eine Übersicht über das Reich. Alles mittlerweile schön ausgebaut.
    Unsere Forschung ist dank vieler Campi top und die Kultur dank Kumasi sowieso.
    Hier sieht man auch die Miltiärwerte dank dem Mod sehr gut... ich habe noch nichts aufgewertet und bin trotzdem schon fast auf dem Level aller drei andern
    Bild

    Hier der Süden mit Alt- Russland ... gleiches Bild lauter solide Städte und in Taganrog Big Zimba was fast 350 GpT Pro Runde einbringt.
    Bild

    Hier entsteht ein Teil meiner Flotte die ungefähr in 5-6 Runden aufgewertet die Kapitualtion aller anderen Staaten entgegennehmen wird.
    Damit da auch ja kein vielleicht geht es ja doch aufkommen soll ... wird in den nächsten 5 Runden nach der Reihe zu Kavallerie, Feldkanonen, Kanonenbooten und wahrscheinlich auch Schlachtschiffen aufgerüstet.
    Bild

    Irgendwie schade, der Zwergenaufstand gegen Sparta von China und Spanien, hat durchaus Erfolg... Sparta könnte fallen ...
    Aber das PBEM muss dann auch mal sein Ende finden, macht ja keinen Sinn wenn ich da jetzt weiter 30 Runden davonziehe ... und erst dann zuschlage oder Raumschiffe irgendwo hinschieße ...
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.16
    Beiträge
    885
    Runde 117


    Der Weg zur Kapitualation

    Wir haben diese Runde alle Reiter aufgewertet, nun sind es 16 Kavallerien ... teilweise auch Korps.
    Nächst Runde werden ein paar Feldkanonen folgen
    In ca. 3 Runden die Schlachtschiffe
    Falls ich noch lustig bin 1 Runde weiter die Karavellen zu Kanonenbooten...
    Hab sogar wieder begonnen ein paar Zivile Gebäude zu baunen.
    Bild

    Hier hatte ich sogar kurz überlegt mir den großen General zu kaufen, 1700 Gold hätte ich mir sogar fast mit den Aufwertungen leisten können ... aber ich wollte Louis bei seinen tapferen Kampf nicht die Motivation nehmen, für mich sind an sich eh die Schiffe wichtiger
    Bild

    Forschungstechnisch sieht man, es wird nicht mehr lange bis Stahl dauerndas werden wir schnell haben ich schätze ca. 4 Runden noch.
    Bild

    Und natürlich ist alles begeistert von der weisen und glorreichen Politik des Kanzlers Sirkuce
    Bild

    Aber da sich das PBEM nun dem Ende zuneigt, möchte ich bevor es zu Ende ist jetzt schon mit der Kritik bzw. Zusammenfassung beginnen, nach Abschluss fehlt immer etwas die Motivation.

    Beginne ich gleich mit dem Wort Motivation, hat von der Leserschaft überhaupt noch wer Lust bzw. Laune hier mitzulesen?

    Nun gut ich probiere es mal aus:

    Wie ich das Spiel gestartet habe, war es mein erstes PBEM und ich war anfangs sehr erschüttert wie langsam es ging, dachte es war die Startposition mit relativ wenig Produktion, dann kam die Erkenntnis mit der Zwickelposition und ich habe mir gedacht der einzige Weg wird sein, in einer Abwehrschlacht unterzugehen, darum gleich das Lager gesetzt und ohne zu wissen wie start die Generäle sind, darauf hingearbeitet.

    Als fataler Fehler stellte sich heraus, dass die anfänglich als taktischer Zug gedachte Herauszögerung der Kontaktaufnahme mit Russland, meine Zickelposition einzementiert hatte. China hatte es irgendwie geschafft Russland (wahrscheinlich per Schiff) zu treffen. War wohl klar dass die beiden sich ausmachen wie man Deutschland so schnell als möglich beseitigt.

    Ich war zu diesem Zeitpunkt recht gefrustet und aus mir unerfindlicher Weise hat Russland auch nicht den Kontakt zu mir gesucht... ich musst ewig weit nach Süden ziehen um ihn zu kontaktieren. Da war es schon zu spät, patsch hatte ich schon mit Astrachan die Frontstadt bei mir sitzen.

    Genau zu dieser Zeit hab ich Sparta getroffen und mich mit Macabre, welcher auch noch nicht viel PBEM Erfahrung hatte getroffen.
    Er war in der günstigen Position mit Russland um den ersten Platz zu ringen, wobei er den eigentlich recht sicher inne hatte.

    Nun gut, ich weiß nicht ob es Taktisches Geschick oder Schicksal war, ich hab alles darn gelegt, Sparta für einen Krieg gegen Russland zu begeistern.
    Er wollte zu diesem Zeitpunkt aber außen vor bleiben und nicht selber mit Truppen eingreifen ... weiß jetzt gar nicht mehr warum.
    Also hat er mich Finanzell sehr stark unterstützt, zu diesem Zeitpunkt wirklich sehr stark. Nun da mein Krieg bevorstand und ich wusste gegen VDG kämpfen zu müssen hab ich das natürlich danken angenommen und somit schnell eine schlagkräftige Armee gegen Russland aufbauen können.
    Was auch dazukam, Macabre und ich haben uns auf anhieb gut verstanden, dies macht dann einen geimeinsamen Krieg noch einfacher.

    Gleichzeitig habre ich mich gegen China mit einem NAP abgesichert. Das darf jetzt schon als taktisches Geschick meinerseits gewertet werden.

    Der Fall Hattuscha:

    Gesagt getan, es folgte die Kriegserkärung zur richtigen Zeit als ich auch gesehen hatte , dass Russland die Truppen von Hattuscha gekauft hatte und ich mit dem Einsatz von 3 Gesandten die ihm wieder abnehmen konnte ... ich glaube das war der Anfang vom großartigen Erfolg meiner Armee. mit den Truppen von Hattuscha wäre mir ein verlustreicher Kampf bevorgestanden ...

    Weiter gehts mit der nächsten Runde... vielleicht kommen auch ein paar Kommentare zum ersten Abschnitt des PBEMs bis jetzt kam ja nur relativ viel Kritik das der support von mir unfair war ... ich sehe es eher taktisch klug von mir gemacht oder wie seht ihr das?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Sirkuce (06. Februar 2018 um 08:36 Uhr)

  11. #191
    Kaiserin Uzi Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.078
    Zitat Zitat von Sirkuce Beitrag anzeigen

    Beginne ich gleich mit dem Wort Motivation, hat von der Leserschaft überhaupt noch wer Lust bzw. Laune hier mitzulesen?
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.08
    Beiträge
    716

  13. #193
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.009
    Ich bin auch mit dabei :-)

    Wenn du den Angriff startest, dann würde ich mir aber wünschen, das du alle drei gleichzeitig Angreifst, also mindestens drei Armeen ins Land führst. Wenn, dann sollen alle drei in Angst und Schrecken untergehen ;-)

  14. #194
    Registrierter Benutzer Avatar von Sir Lunchalot
    Registriert seit
    25.01.11
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.054

  15. #195
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    449
    Ich glaube rückblickend muss man eher Macabre den Vorwurf machen. Aus deiner Sicht war das natürlich alles "clever", aber dass er eine Civ wie Deutschland derart massiv in einem Krieg unterstützt, ohne dabei selber zu profitieren bzw ein (größeres) Stück vom Kuchen zu verlangen und so dafür zu sorgen, dass du eine riesige Landmasse mit schon gebauten Städten hochbuildern darfst, das war der größte Fehler und der Untergang für dieses PBEM. Er hätte die Hälfte der Städte verlangen sollen oder ähnliches. Im Nachhinein ist man natürlich immer klüger, wobei das auch schon von vornherein logisch war :-) Im Endeffekt bekommt er dafür jetzt die Quittung, denn von den Voraussetzungen her und dem Stand zum Zeitpunkt des Krieges, war er meilenweit vorne. Und hat es jetzt doch verloren.

Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •