Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 166

Thema: [18] Die geile Gorgo

  1. #151
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    SENSATION - das Deutsche Kaiserpaar wurde gestürzt, die Revolution in Deutschland war erfolgreich!


    Zitat Zitat von Sirkuce
    Wertere Gorgo,

    bitte entschuldigt die harschen Worte des Kaiserpaars. Sie waren verblendet durch zu viel Alkohol und Reisschnaps den es von anderen Völkern als Geschenke gab. Außerdem trieb eine Droge mit dem Namen Spanische Fliege im Königshaus sein Unwesen. All dies hat die Wahrnehmung des Kaiserpaars stark beeinträchtigt.

    In Deutsch-Österreich hat vor kurzem eine Revolte stattgefunden. Das Volk selber war mit dem Kaiserpaar und der immer stärker zu Tage tretenden Dekadenz nicht mehr einverstanden.

    Obwohl die deutsch-österreichische Wirtschaft eindeutig sich erholt, war viel Korruption und Misswirtschaft im Spiel.
    Außerdem ist das Volk mit der immer feindseligeren Haltung gegenüber unserem großen Beschützer Sparta nicht mehr einverstanden gewesen.

    Kurzerhand hat sich der Wille des Volkes durchgesetzt und es werden nun nach und nach der Einfluss des Adels reduziert.
    Das Kaiserpaar wurde abgesetzt und bis sich das Volk freien Wahlen stellen wird, habe ich der 1.Konsul Sirkuce ehemals Berater des Kaiserpaars die Geschäfte zur Führung des Reiches übernommen.
    Das Kaiserpaar wurde in ein Feriendomizil verbannt, welches sie nicht mehr verlassen dürfen. Dies wäre auch anzuraten, da sonst der wütende Mob über sie herfallen könnte.

    Nun ich bitte Euch nur darum unsere Entschuldigung im Namen des Deutsch-Österreichischen Volkes anzunehmen.
    Sprecht nicht ein Urteil über ein ganzes Volk, nur weil zwei in die Jahre gekommene Regenten nicht mehr Herr ihrer Sinne sind.

    Natürlich werden wir unsere Schuld begleichen und ich habe sehr wohl verstanden was Eure Hilfe für uns wert war und ist.

    Trotzdem muss ich Euch kurz erklären, dass wie vereinbart die Zahlungen erst jetzt in einem großeren Umfang starten können, da wir vorher die knappen Ressourcen zum Aufbau des Reiches benötigten, damit wir jetzt um so schneller das Geld euch zahlen können.
    Wir haben sogar euch bevor wir Arabien die gesamte Summe zurückgezahlt hatten die erste kleine Geste zukommen lassen. Mehr wird jetzt zügig folgen.

    Das wir den Krieg gegen Arabien nicht gut heißen, haben ich Euch schon von Anfang an gesagt, ihr müsst verstehen, dass auch Arabien uns geholfen hat, zwar nur in den Möglichkeiten die sie hatten aber Hilfe ist Hilfe.
    Es macht uns etwas traurig, dass sich nun zwei Freunde bekriegen, aber wir wollen und können hier keine Partei ergreifen, dass gebührt die Ehre.
    Ich hoffe ihr versteht das. Natürlich wünschen wir euch Erfolg bei euren Zielen, wobei wir sehr sicher sind, dass ihr Glück nicht brauchen werdet, zu stark ist Eure Armee.

    Wir hoffen Euch hiermit wieder etwas besänftigt zu haben und verstehen Euer nun entstandenes Misstrauen hoffen aber mit weiteren Taten Euer Vertrauen wieder gewinnen zu können.

    Hochachtungsvoll Euer Freund
    Sirkuce 1. Konsul und Lenker des Deutsch-österreichischen Volkes

    Und Sirkuce hat auch tatsächlich einiges an Gold rüberwachsen lassen!
    Da war doch wirklich glatt die Sissi die böse, der Wolf im Schafpelz!


    Ich weiß noch nicht, wie ich darauf reagieren soll ... vor allem deswegen, weil die Zukunft noch ungewiss ist.
    China hat auch noch nicht geantwortet, daher lass ich das mal so stehen und warte mit der Antwort.


    Vom Zug gibts jetzt leider keine Screenshots. Habe (wieder mal ...) in der Arbeit einen ruck-zuck Zug hingelegt. Da bleibt dann immer die spannende Frage: was hab ich diesmal übersehen?

    Nur so viel: die erste Stadt von Arabien ist gefallen, die nächste fällt die Runde darauf. Der Krieg ist also gewonnen.
    Zumindest fällt nichtmal einem Pessimisten wie mir ein, wie das noch anders ausgehen könnte.

  2. #152
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Damaskus ist gefallen.

    Gleichzeitig ist das auch die Aufstellung nach der Runde.
    Die Karavelle hat sich zurückgezogen, um eventuell eine Quadrireme rauszulocken. Ins Kreuzfeuer von Armbrust, Stadtmauer und Quadrireme sollte sie sich noch nicht begeben. Erst, wenn der Angriff erfolgt.
    Die Reiter werden nächste Runde Sanaa erobern.

    Bild


    Womit wir bei eben jenem Sanaa wären: das liegt direkt am Yoshemitsu und ist ein Prachtstück von einer Stadt.

    Bild


    Die Frage ist, kann ich das Arsenal von Venedig an dieser Stelle bei Sparta bauen??

    Sparta hat nämlich keinen Hafen, steht aber auch nix dabei: nur die Nachbarschaft von einem Industriebezirk.

    Bild

    Wenn sich das Arsenal ausgeht, dann ist das Spiel schon sehr stark auf meiner Seite.
    Ohne Arsenal könnte ich mir noch Spanien sichern und wäre somit wrs ebenfalls uneinholbar vorne, nehm ich mal an.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.14
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    239
    Arsenal kannst du tatsächlich in eine Stadt ohne Hafen bauen, du brauchst nur den angrenzenden Industriebezirk.

  4. #154
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Toll, jetzt haben wir den Mameluken Salat.

    Arabien hat jetzt 2 Mameluken. Diese werden für meine Armee voraussichtich unüberwindbar. Keine Ahnung, wie ich nur mit Reiter gegen diese ankommen soll.

    Wie zu Beginn schon gesagt: der Krieg gegen Arabien sieht besser aus, als er ist. Es wird von den Mameluken abhängen. Und gegen die habe ich jetzt noch lange kein Mittel. Das dauert mindesten 15-20 Runden, dass ich da eine Truppe zusammenstelle, die gegen die Mameluken ankommt.

    vorher:

    Bild


    nachher:

    Bild

    - ich versuche, die Mameluken zu verteilen und wegzulocken. Ein wenig hit and run spielen.
    In der Zwischenzeit sollten die Karavellen und die restlichen Reiter die Küstenstädte angehen.
    Auch die Quadriremen wurden zur Unterstützung herangezogen. Nächste Runde wird mindestens noch 1 Galeere aufgewertet und somit sollten zumindest seine Küstenstädte machbar sein.

    Da bin ich mal gespannt, wie das weiter geht..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #155
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    1.908
    Übertreibst du nicht ein wenig. Sind marmeluken mehr als 4* stärker als Reiter? Du hast 8 Reiter und auf see kannst du seine zwei Städte angreifen. Wenn du diese zwei Städte hat, hat er noch eine Stadt. Was soll er denn damit noch reisen. Du musst halt nur ein paar Verluste einrechnen, oder willst du ohne Verluste den Krieg gewinnen?

  6. #156
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Das wird sich herausstellen ...

    Meine Reiter haben 35 KS, seine Mameluken haben 48.
    - dazu heilen diese jede Runde.

    Das ist ist ein riesen Unterschied - die bekomm ich fast nicht klein mit den Reitern, dazu fehlen FK Einheiten und der Unterschied ist einfach zu groß zwischen den Einheiten. Noch dazu heilen die jede Runden.
    Angriffe mit 2 Pferden sind für den nur Training.

    Wenn SoldatERM also gut zieht, wird das da oben eine harte Nuss.

    Natürlich ist Arabien prinzipiell Geschichte, aber es macht einen gewaltigen Unterschied, ob der Krieg noch 6-7 Runden oder über 20 dauert.


    Wir werden sehen - eventuell gehts ja auch schneller. Lass uns mal hoffen.

  7. #157
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Mauern sind auf jeden Fall schwächer als gedacht. 2 Reiter mit Ramme und die Mauer ist weg.
    Nun, gut für mich.


    Vorher:
    - die Mameluken haben beinahe 1 Reiter vernichtet, ohne selbst verwundet zu werden.

    Bild


    Meine Reiter ziehen sich zurück und versuchen, die Mameluken nachzulocken.
    Die 3 Reiter opfere ich gerne für die Städte im Süden!
    Kampfvorschau bei Angriff ist sehr bitter.

    Bild



    Nachher:
    Die Mauer ist gefallen. 1 Armbrust und 1 Quadrireme müssten auf jeden Fall mindestens 1 Reiter erledigen.
    Doch dann wars das mit der Stadt.

    Bild




    Ich baue daher einen Armbrustschützen (4 Runden) und schicke den rauf. Schaden wirds sicher nicht.
    Weiters wäre es lustig, wenn er mit seinen Mameluken nachrückt und ich "hinterrücks" Sanaa erobern kann.
    Denn die Küstenstädte sind gegen die Karavellen ziemlich machtlos.


    Weiters:
    Das Arsenal von Venedig wurde gestartet - in Sparta wurden alle Prod Felder umbelegt, sodass alle Kraft in dieses Wunder geht. Weiters wurde gleich mal ein Wald reingeholzt.
    Somit beträgt die Bauzeit aktuell 16 Runden, hoffe, das wird was.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #158
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Meine Reiter haben 35 KS, seine Mameluken haben 48.
    - dazu heilen diese jede Runde.

    Das ist ist ein riesen Unterschied - die bekomm ich fast nicht klein mit den Reitern, dazu fehlen FK Einheiten und der Unterschied ist einfach zu groß zwischen den Einheiten.
    Nicht zu vergessen, dass die Städte jetzt auch eine deutliche erhöhte Verteidigungsstärke haben.

    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Arabien prinzipiell Geschichte, aber es macht einen gewaltigen Unterschied, ob der Krieg noch 6-7 Runden oder über 20 dauert.
    Ich würde versuchen nicht in Hektik zu verfallen. Aden hast du in 1 spätestens 2 Runden eingenommen. Bevor du die Reiter verheizt, würde ich in den sauren Apfel beißen und den Krieg länger laufen lassen. Grundsätzlich bist du schon recht gut weggekommen. Wären die Mameluken früher da gewesen, hättest du die Städte nicht so leicht einnehmen können, denke ich. Auch wenn die Karavellen natürlich super Arbeit leisten.

  9. #159
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Vorher:

    Bild


    Nachher:
    - ich greife 1x mit der Karavelle an
    - in 1 Runde wäre sich die Stadt wrs nicht ausgegangen, die hält ganz schön was aus, im Gegensatz zur Mauer.
    - maximal 2 Einheiten kann er vernichten
    - nächste Runde erfolgen dann hoffentlich genügend Angriffe, um die Stadt zu erobern.
    - die Stadt müsste umzingelt sein, oder?


    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #160

  11. #161
    Registrierter Benutzer Avatar von daddy_felix
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.262
    Zitat Zitat von Thalionrog Beitrag anzeigen
    Das Viehfeld ist leider in keiner Kontrollzone, daher sollte die Stadt eigentlich nicht belagert sein.


    Bei Belagerung zeigt sich auch sofort ein kleines Icon im Stadtbalken

  12. #162

  13. #163
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    Hat alles nichts genutzt.
    Aden gehört nun uns, dafür ist unsere Armee stark geschwächt.

    Gleich das nacher Bild.
    Angriff mit 2 Karavellen, Finish mit 2 Reitern - ganz bewusst - somit kann er mit seinem Mameluken nur 1 Reiter finishen.
    Der andere Mameluke ist oben bei Sanaa von 3 Reitern umzingelt.

    Weiters hat SoldatERM noch einen Bogi - also in Bälde einen Armbrustschützen - im Angebot.

    Als Entsatz kommt auf Land bisher nur 1 Armbrustschütze in 6-7 Runden ca. - das ist noch lange - und Sanaa kann daher knapp werden.
    Die Seestadt ist natürlich kein Problem, da bald Fregatten da sind.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #164
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    790
    An der Arabischen Front greift der Mameluke todesmutig die Stadt an und will seine Heimat zurückerobern.
    Ich hoffe, er behält diese Taktik bei. Von See aus ist die Stadt gleich wieder eingenommen.

    Das sieht dann so aus, keine Verluste.

    Bild


    Nachher:


    Meine Einheiten umzingeln den Mameluken im Osten, um diesen den Garaus zu machen.
    Da kommt dann gesamt 8 Flankierungsbonus zusammen - so könnten die Reiter fast mit den Mameluken mithalten.
    Mal schauen, wann seine erste Beförderung dort fällig wird, hoffentlich fällt der Mameluke nächste Runde!

    1 Pferdchen könnte er mir eventuell killen. Dann bekommt aber der 2. Mameluke eins auf den Deckel - und zwar mit 1 Quadrireme und mehrmals Rind .. äh Pferd.

    Bild



    In 5 Runden ist die Terrakotta Armee fertig.
    Und Ra-Kedet ist eine echte Perle.
    Ägypten ist mein liebstes Land hier, in diesem PBEM. Das macht Laune!

    Bild


    Weiß jemand was diese Bezirksbeförderungen genau bedeuten?

    Von denen gibts ja mehrere? Heißt das: + KS bei Angriff auf eine Einheit in einem Bezirk? Oder bei Verteidigung wenn die eigene in einem Bezirk ist? Oder wenn die eigene in einem Bezirk ist und angreift?
    Zählt eine Stadt als Bezirk?
    Was Beschreibungen betrifft, habe ich die größte Abneigung gegen Civ6.

    Bild



    Wir haben unseren Glauben erweitert:


    Und zwar ..... KREUZZUG!

    Bild



    Ausblick

    Diplomatisch ist in diesem PBEM nicht mehr viel drinnen - ich hab viel versucht. Natürlich sind meine Schreibkünste beschränkt. Doch die Diplo ist immer ehrlich gemeint.
    China hat überlegt, Spanien anzugreifen. Da hätte ich sicher dabei beholfen und mit China eine Allianz gegen Deutschland gegründet.

    Da ist jetzt schon eine Weile keine Antwort mehr gekommen.
    Ich werde das nun sein lassen - kommt eine Antwort, dann sehen wir weiter, kommt keine, auch gut.

    Der militärische Weg wird wahrscheinlich weiterhin beibehalten und nach Arabien werd ich mir Spanien einverleiben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #165
    Lavalampe Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.972
    Bezirkverteidigungen müssten eigentlich Stadtmauern etc sein, also wenn du eine Stadt oder Lager bombadierst, dann gibt es +

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •