Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 72 von 72

Thema: Liveabend am 20.04.2017: Ein halbes Jahr Civ 6! Wie fällt eure Bilanz aus?

  1. #61
    Urban Explorer Avatar von Klangwerk
    Registriert seit
    18.10.05
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    199
    Es wäre ki technisch doch schön, wenn die anführer skripte für kampfformationen bekämen. gerade zur see wäre das genial. Anstatt planlos ein oder zwei schiffe zu schicken, käme dann ein strategisch geordneter flottenverband auf meine städte zu, in deren mitte sich dann die bodenoffensive befindet. wie exakt solche verbünde nun aufgestellt sind, dafür gibt es ja militärlektüre.
    Wenn Musik die Nahrung der Liebe ist, so spielt fort. Melodien wollen geboren werden.

  2. #62
    Des Grafen Chefkritiker Avatar von Karlzberg
    Registriert seit
    08.01.08
    Beiträge
    2.862
    Zitat Zitat von nordstern Beitrag anzeigen
    und was haben sie an den grundlegenden Problemen geändert? Außer der letzte Patch mit dem Kriegstreiberänderungsding sogut wie garnichts. Ich habe zumindest nicht gemerkt das da patches kamen, wenn ich es nicht gelesen hätte.
    Noch einmal: Nur, weil für Dich persönlich kein grundlegendes Problem gelöst wurde, heißt das noch lange nicht, dass das objektiv gesehen ebenso der Fall ist.
    Du kannst ja gerne kritisieren, dass in den Patches Deiner Meinung nach die Prioritäten falsch gesetzt wurden. Aber zu behaupten, die Entwickler seien faul gewesen, oder die Patches rechtfertigten eine gewisse Entwicklungszeit nicht, ist schlicht unverschämt.

    Mir persönlich bringen die Patches bislang auch nichts. Ich konnte das Spiel seit meinen 65 Stunden kurz nach Release nicht mehr anfassen, weil es mir einfach keinen Spaß macht. Ich sehe ähnliche Probleme, wie Du. Dennoch würde mir selbst im Traum nicht einfallen, die Entwickler so unsachlich anzugehen, wie Du es hier tust. Und ich habe das Spiel sowie die Entwickler in der Vergangenheit alles andere als mit Samthandschuhen angefasst...
    gez.: Das einzig wahre Bier

    Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht jedoch für das, was andere hinein interpretieren (wollen)!

  3. #63
    Lady Tira Avatar von Tiramisu
    Registriert seit
    03.07.11
    Ort
    Leonberg, BW
    Beiträge
    15.565
    Also zumindest die KI hat sich imho deutlich verbessert seit den Patches. Beim Balancing hat sich auch etwas getan, auch wenn noch einiges im Argen liegt.
    Beim UI hat sich leider nicht viel getan, obwohl das einer der größte Schwachstellen von Civ6 ist.
    Tritt dem REICH bei und werde Teil von etwas Großem!


    Achtung Spoiler:
    PHP-Code:
                    ....77$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$..                   
                    ....
    DMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMD..                   
                    ..
    MM=:::::::::::::::::::::::::::::::::::~~=MM                   
                
    ... =+77~~~~~:::::::::::~::::::::::::~:::::~~~=II== . .             
               . . ,
    NM~:~~~~~::::::::,,::::::::~~::::,:::::~::~:~NM, .              
               .. .,
    MM~=~~:::::,::::::,:II~::::?I~,:::::::::~~~~~MM,...             
                   ,
    MM~~~~:::==~:::::,::==::,::==:,,::::::::::~:~MM, ..             
                .  ,
    MM:~:::::??=:::::::::::::,:::,,::::::::::::~:MM,     . . ....   
                .  ,
    MM:~::::::~,:::::::::::,:::DMMM?:::~I?:::::~:MM,.=MMMM.    . .  
                .  ,
    MM:~::,,:,:::::::::::::,+MNI++?ZND,,:::,:::~:MMNMZ+++?NM:. ...  
      ,  .. .    ..:
    MM:~::::::::::::::::::::=MM???+OMD::::::~::~~MMMMO????MM:   .   
      
    MMMMMMMMM  ..,MM:~::::::::::::::??::::=MM????++IMZ,::::::~~MMI??????MM:   .   
      
    MMOZZZZMM+?, ,MM:~::::::::::::::==:,::=MM???????OI???????IIZ$?++????MM:   .   
    MMZZ7I+Z7MMI?IMM:~:::::::~~~:::::,::::=MM????????I$$7$7$7$$+II?I????MM:   .   
     .
    MMMMO????MMMMMMM:~::,::::+I~:,::::::::=MM????????????????????++?II??MM:  ...  
    . . 
    MMMMD+II+ZMMMM:~::::::::~,::::::?7OMO??????+?+?????I?????????I???+?+DMM,.   
    ..  
    MMNMM?+??OMMMM:~::::~:::::::::,~??8MO???????????+?++?????++??+II????OMM ..  
    . .  .:
    NMMM??++IMM:~::+I?:::,:::::::,:ZM8=+I???: ,MO?+?????????, ~MM?I??OMM .   
      ...   .
    MMMMMMNMM:~::::::::::,::::::,$MO+??+??ZMMMO?+??I+?MN+?NMNMM+???OMM.    
      ...  ..??
    I?ZMMMM:~:::::,:::::~~=::::ZMO+?++++IOZO7????+??ZZ?+ZZZZZ++++OMM...  
      ....  .... 
    IMMMM:~::::,::::::=I?~:::$MO+?==~=+???????+???????+??+?====ZMM...  
               . . :
    MM~~~~:::?I~::::::,:::$MO?I~====?IMO????7MN????DMO??====ZMM...  
                  ..
    MM~~~::::==::::::::::,=?I$Z+++++?IMDZZZ$OMMZZZZNMO?+++$$+?+...  
                   :
    MM~~~~=~::::::::::::::::+MM???????MMMMMMMMMMMMMMMOI??+MM~. ...  
                 
    7MMMMMM=~:~~~~~~~~~~~~~~~~:~::NMI+??????????++?+?++???+MM........  
               ::?
    8O8OOO?==+++++==++++=+++??+==NM7II$I7I7I7II7II77III7I7$$ .        
               
    MM$+I???+MMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM. ..        
               
    NN7++??MMMM?.,MM7?+?7MM....... ...MM7++?IMM, +MM+???8MI..  ..        
               
    MMZ777$NMII~ .MMZ$7$7I+, . .     .?7I$77OMM..:I?7$$$I?=.             
               
    NMMMMMMMM. ..:MMMMMMI   . .      ,. IMMMMMM~ ,..MMMM: ,. 

  4. #64
    Urban Explorer Avatar von Klangwerk
    Registriert seit
    18.10.05
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    199
    Also mit begriffen wie faul, unfähig etc herumzuwerfen finde ich auch etwas übertrieben. dazu hätte man während der entwicklungszeit im studio hospitieren und den entwicklern bei der arbeit zusehen müssen. hat denke ich mal keiner. Dennoch scheint mir bei der entwicklung einiges schief gegangen zu sein. Wenn das team exakt kommunizieren würde, wo die schwierigkeiten lagen, das wäre auf jeden fall eine schöne geste. Vielleicht ist aber auch nichts schief gelaufen und der irrtum liegt bei mir.
    Wenn Musik die Nahrung der Liebe ist, so spielt fort. Melodien wollen geboren werden.

  5. #65
    One of Hogan's Heroes Avatar von Captain
    Registriert seit
    27.03.03
    Beiträge
    6.422
    Civ VI löst bei mir nur noch einen Brechreiz hervor. Man hat es ja sicherlich an meinem schon vor einer Weile enstandenen Blinden Unsterblicher-Sieg gesehen.
    Es gab zwar seither Patches aber soweit ich das bisher sehen konnte, ändert sich an der sich bei mir einstellenden Langeweile und nicht aufkommenden Feelings absolut nichts.
    Daher fällt wohl auch mein bis dato eigentlich nochmal geplanter Gottheits-Sieg (der ja immer noch ohne wirkliches Können möglich ist) aus.

    Da widme ich mich doch lieber einem Civ III. Ja, die Planungen sind angelaufen.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.02
    Ort
    Fast Dänemark
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Civeteran Beitrag anzeigen
    Religion kann man auch vernachlässigen und Einsteigern in CiVI ist zu empfehlen, den Religionssieg in den ersten Partien auszuschalten, damit man sich da nicht mit rum ärgern muss.
    Das kurze Fazit lautet: Gute Ansätze, Spielbarkeit ist gewährleistet, muss aber noch verbessert werden und es fehlen die militärischen Herausforderungen.
    Ich habe mir deine Worte zu Herzen genommen und bin nochmal angefangen. Prinz, Pangea groß. Ich revidiere meine Meinung etwas. Habe Religionssieg ausgeschaltet und mich auf das Spiel eingelassen. Ich mag die Grafik immer noch nicht. Habe manchmal gar nicht bemerkt, dass es keine Tannenbäume waren sondern Hütten. Aber die Grafik ist na klar Geschmackssache. Die Bezirke fand ich besser als gedacht und alles in allem hatte ich eine gute Partie. Habe Religion vollkommen außer acht gelassen. Stadtmanegement, Politiken, Regierungen beachtet aber noch nicht bis ins Detail. So wurde ich zweiter. Würde aber sagen, dass ich das nächste Mal auf einige Dinge etwas genauer gucken werde und mir einen Sieg auf 5 vorstellen könnte. Das heißt also, dass ich am Ball bleibe. Ganz so infiziert wie bei Civi 5 bin ich aber noch nicht
    Michael

  7. #67
    Der Erste
    Registriert seit
    27.11.16
    Beiträge
    109
    Ich habe hier mal reingeschrieben:

    Zitat Zitat von Ritter Rasdan Beitrag anzeigen
    Zum Schluss eine Randbemerkung.
    Viele in diesem Forum schreiben über eine schlechte KI, während sie woanders darüber schreiben, wie oft sie das Spiel neu starten, bis sie gute Startbedingungen haben. Aber gute Startbedingungen bedeutet oftmals doch auch - KI bekommt dadurch schlechtere. Nach meiner Erfahrung, wenn man spielt, was man bekommt, kann man schon ins Schwitzen geraten. Ich habe jetzt zum Beispiel eine sehr kleine Insel. Fast nur Wüste. So gut wie keine Ressis. Vor allem der Mangel an Luxusgut hat mir von Anfang an Probleme beschert, war meine HS doch schnell unzufrieden. Ausbreiten konnte ich mich nur auf eine andere Insel. Die ist zwar größer mit mehr Ressis, aber nur Tundra. Kaum Produktionsboni. Und wie läuft es? Nun Arabien war schon im 14-ten Jahrhundert in der Moderne, während die anderen alle (mich inklusive) noch in der Renaissance dümpelten oder mal eben den Sprung in das Industriezeitalter schafften. Das noch zu gewinnen wird wahnsinnig schwer.
    Und das Spiel läuft noch. Hatte diese Woche nicht so die Lust. Aber es gibt in diesem Spiel ein paar Sachen, die habe ich bei 6 noch nicht erlebt. Saladin hatte zwischenzeitlich 15 Technologien Vorsprung. Er hatte mir sogar Große Persönlichkeiten vor der Nase (eine Runde vor Bekommen) weggekauft!
    Doch was er nicht macht, sind Sachen, die Menschen tun. So lange ich ihm hoffnungslos unterlegen war, ist es mir gelungen, mit ihm in Freundschaft, ja lange Zeit in Allianz zu leben. Als er mir dann den Krieg erklärt hat, war ich zwar nicht ebenbürtig, aber stark genug, es abzuwehren, weil sich leider wieder schlimme Schwächen der KI gezeigt haben. Etwa, dass er seine Bomber nicht eingesetzt hat.

    Und wer hat die ersten Weltraumprojekte abgeschlossen? Saladin? Ich? Nein, Friedrich, der 20 Technologien hinter mir ist... Und Spanien erforscht Eisenbahn lange Zeit nachdem sie im Informationszeitalter sind, wobei ich wieder bei einer Sache wäre, die hier schon mal angesprochen wurde. Es muss wieder Muss-Technologien geben. Wie kann jemand im Informationszeitalter sein, wenn er nicht mal Eisenbahn kennt?.....

    Also krieg ich das Gefühl, es wird schon besser - noch vor einiger Zeit wäre es wohl undenkbar, dass eine KI ein GP kauft... (zum Beispiel)... Aber der Gedanke, der mich vor kurzen beschlich - ich könnte nach 4 Jahren mal wieder ein Civ-Spiel verlieren - erscheint mir derzeit wohl doch eher wie ein beschämender Mangel an Selbstvertrauen.

  8. #68
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    1.872
    Das kommt ja leider noch dazu, selbst wenn die KI weit vorn liegt, schafft sie es oft nicht, die logische Siegbedingung zu erfüllen. Wenn Saladin so weit vor dir war, warum gewinnt er dann nicht mit Wissenschaft? Weil er auf Religonssieg fokussiert ist?

    Habs auch schon erlebt, dass eine KI alle Balken für den Wissi-Sieg gefüllt hatte und am Ende habe dann doch ich gewonnen. Scheiß Mitleid, brauch ich nicht!

  9. #69
    Der Erste
    Registriert seit
    27.11.16
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Civeteran Beitrag anzeigen
    Das kommt ja leider noch dazu, selbst wenn die KI weit vorn liegt, schafft sie es oft nicht, die logische Siegbedingung zu erfüllen. Wenn Saladin so weit vor dir war, warum gewinnt er dann nicht mit Wissenschaft? Weil er auf Religonssieg fokussiert ist?

    Habs auch schon erlebt, dass eine KI alle Balken für den Wissi-Sieg gefüllt hatte und am Ende habe dann doch ich gewonnen. Scheiß Mitleid, brauch ich nicht!
    Tja, wenn ich das nur wüsste.... Aber im Grunde bin ich wohl doch ehrlich genug, zuzugeben, dass ich froh bin, dass meine Siegesserie wohl nicht reißen wird...

  10. #70
    Registrierter Benutzer Avatar von Deggial
    Registriert seit
    31.08.07
    Beiträge
    1.216
    Zitat Zitat von Civeteran Beitrag anzeigen
    Das kommt ja leider noch dazu, selbst wenn die KI weit vorn liegt, schafft sie es oft nicht, die logische Siegbedingung zu erfüllen. Wenn Saladin so weit vor dir war, warum gewinnt er dann nicht mit Wissenschaft? Weil er auf Religonssieg fokussiert ist?

    Habs auch schon erlebt, dass eine KI alle Balken für den Wissi-Sieg gefüllt hatte und am Ende habe dann doch ich gewonnen. Scheiß Mitleid, brauch ich nicht!
    Es ist halt schwierig.

    Und damit meine ich jetzt nicht, die KI auf Sieg zu programmieren. Das natürlich auch.

    Aber schwierig ist es vor allem, allen Wünschen gerecht zu werden. War es bei Civ5 nicht genau das Problem, dass alle Zivilisationen gleichermaßen nur auf siegen ausgerichtet waren, ganz gleich wie? Dass sie in diesem Sinne "menschlich" agiert und ihrem (vermuteten) Charakter nicht entsprochen haben? Da hat der Gandhi munter Krieg erklärt, wenn es für ihn von Vorteil war oder eine Nation, von der man eigentlich einen Kultursieg erwartet hätte, konzentriert sich auf Wissenschaft. Aber vor allem haben sie Krieg erklärt, weil das nunmal die effektivste Methode für's gewinnen ist - zumindest bei Shaffers ursprünglicher Version. (Das sie das dann nicht übermäßig geschickt weiter verfolgt haben, lasse ich jetzt mal außenvor ...)
    Na, jedenfalls haben sich viele Spieler beschwert, dass kein richtiges Civ-Gefühl aufkäme, weil alle KIs so "out of character" agierten.

    Deshalb wurde das, als Ed Beach die Leitung der Erweiterungen übernahm, auch geändert und die KI Anführer betrieben fortan mehr "Rollenspiel". Und in Civ6 wurde die beibehalten, wenn nicht sogar noch verstärkt.
    Für's Spielgefühl ist das sicher gut!

    Aber es führt eben auch dazu, dass eine Zivilisation, die sich für eine - für sie typische - Siegvariante "entschieden" hat, an dieser fest hält und nicht eben mal so auf einen Alternativplan umschwenken kann, weil es sich gerade so für sie ergibt. Und prompt wird auch dies bemängelt.

    Mir ist schon klar, das Civ-Fans eine heterogene Gruppe sind und es manche so, manche anders besser finden. Beides ist gerechtfertigt und ich mache Niemandem einen Vorwurf. Aber es beiden Gruppen Recht zu machen ... ist halt schwierig.
    Weil ich die Ideen immer noch mag: Mein Konzept für eine 2. CiV-Erweiterung - "Thrive And Prosperity" (englisch)

  11. #71
    Der Erste
    Registriert seit
    27.11.16
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Deggial Beitrag anzeigen
    Es ist halt schwierig.

    Und damit meine ich jetzt nicht, die KI auf Sieg zu programmieren. Das natürlich auch.

    Aber schwierig ist es vor allem, allen Wünschen gerecht zu werden. War es bei Civ5 nicht genau das Problem, dass alle Zivilisationen gleichermaßen nur auf siegen ausgerichtet waren, ganz gleich wie? Dass sie in diesem Sinne "menschlich" agiert und ihrem (vermuteten) Charakter nicht entsprochen haben? Da hat der Gandhi munter Krieg erklärt, wenn es für ihn von Vorteil war oder eine Nation, von der man eigentlich einen Kultursieg erwartet hätte, konzentriert sich auf Wissenschaft. Aber vor allem haben sie Krieg erklärt, weil das nunmal die effektivste Methode für's gewinnen ist - zumindest bei Shaffers ursprünglicher Version. (Das sie das dann nicht übermäßig geschickt weiter verfolgt haben, lasse ich jetzt mal außenvor ...)
    Na, jedenfalls haben sich viele Spieler beschwert, dass kein richtiges Civ-Gefühl aufkäme, weil alle KIs so "out of character" agierten.

    Deshalb wurde das, als Ed Beach die Leitung der Erweiterungen übernahm, auch geändert und die KI Anführer betrieben fortan mehr "Rollenspiel". Und in Civ6 wurde die beibehalten, wenn nicht sogar noch verstärkt.
    Für's Spielgefühl ist das sicher gut!

    Aber es führt eben auch dazu, dass eine Zivilisation, die sich für eine - für sie typische - Siegvariante "entschieden" hat, an dieser fest hält und nicht eben mal so auf einen Alternativplan umschwenken kann, weil es sich gerade so für sie ergibt. Und prompt wird auch dies bemängelt.

    Mir ist schon klar, das Civ-Fans eine heterogene Gruppe sind und es manche so, manche anders besser finden. Beides ist gerechtfertigt und ich mache Niemandem einen Vorwurf. Aber es beiden Gruppen Recht zu machen ... ist halt schwierig.
    Man kann nicht allen gerecht werden. Ist doch klar. Was der eine bemängelt, ist genau das, was sich der andere lobt. Hierbei auch.
    Ich nutze sogar grundsätzlich bei Civ 5 die Option "Zufällige Persönlichkeit", weil ich überrascht werden möchte. Weil das für mich eine zusätzliche Herausforderung darstellt, wenn ich nicht vorhersagen kann, was mich erwartet. Das Spiel auf das sich Civeterans Antwort bezog, werde ich gewinnen. Sogar zum Schluss mühelos. Wäre in 5 undenkbar gewesen.

    Ich selbst finde es außerdem belustigend und nervend gleichzeitig, wenn mich eine Civ wie Makedonien nicht mag, weil ich keine Kriege führe, obwohl sie selbst auch das ganze Spiel über keinen einzigen Krieg erklärt und sobald ich dann doch im Krieg bin, mir als Erstes erklärt: "Hoffentlich müssen wir nie gegeneinander kämpfen!" Oder wenn ich von Civs als Kriegstreiber denunziert werde, die selber bereits die halbe Welt erobert haben, obwohl ich nur Verteidigungskriege führe... Zum Beispiel. Aber da muss man wohl durch....

  12. #72
    CIV Veteran Avatar von XXGonzoXX
    Registriert seit
    19.10.10
    Ort
    Freiberg a.N.
    Beiträge
    345
    Ich finde das es Zeit wird für ein richtiges Addon. Mich langweilt das Spiel zwischenzeitlich nach über 370 Spielstunden. Ich brauch ne Veränderung.
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •