Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 181 bis 187 von 187

Thema: Die Herren der Stadt

  1. #181
    VADE RETRO! Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Zwischen Schwarzwald und dem Rhein
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von zerialienguru Beitrag anzeigen



    Das lese ich ja jetzt erst. Was ist denn letzte Runde passiert, was ihn so verärgert hat?
    maxim_e hat heute 13:00 eine Änderung vorgenommen
    Das könnte das gewesen sein. Jedenfalls bin ich mir relativ sicher, dass das voher nicht war.

  2. #182
    Registrierter Benutzer Avatar von Razor
    Registriert seit
    03.12.14
    Beiträge
    1.026
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Laut Karte gibt es zwei Zufahrtswege zur Stadt.
    Da Razor nur einen Besitzt kann man ja einfach den Zoll umgehen in dem man den anderen nimmt, oder?
    So einfach ist es wohl nicht bei der einzigen Nord-Südstraße und einem Fluss der Ost-West einen Übertritt wohl mit Karren erschwert aber generell ausschließen kann ich es natürlich nicht. Auch wenn ich mir nicht sicher bin weil mir ja die Straße gehört, wer sagt dass nur eine Seite zur Stadt davon betroffen ist, hab ja schließlich gut gezahlt dafür.

    Einfache Bürger dürfte es nicht kümmern weil nur Warentransporte einer Maut unterfallen. Es handelt sich also nicht um den Weltuntergang sondern nur um eine mit eurem Zoll vergleichbare Maßnahme, die in keinster Weise jemanden schröpft sondern sicherstellt das jemand sich um unsere Straßen kümmert und wenn es um gute Straßen geht kann ruhig jeder seinen Teil leisten der sie auch nutzt
    Geändert von Razor (Gestern um 22:02 Uhr)

  3. #183
    Quecke im Herzen Avatar von maxim_e
    Registriert seit
    01.02.11
    Beiträge
    2.660
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    maxim_e hat heute 13:00 eine Änderung vorgenommen
    Das könnte das gewesen sein. Jedenfalls bin ich mir relativ sicher, dass das voher nicht war.
    Ja, ich hab das da rein genommen. Die Beurteilung war vorher schon vertreten, bloß irgendwie in der Ausgabe nicht dabei. Ich habe das ganze deswegen in Post 165 mal erklärt.
    Fahren wie goethe in Frankreich - Ich baue mir ein Auto BEENDET

    Die Herren der Stadt - ein spannendes Forenspiel in mittelalterlicher Szenerie.

    The sad truth is/you'd rather follow the school into the net
    cause swimming alone in the sea/is not the kind of freedom that you actually want
    Re-gaining Unconsciousness (NOFX)

  4. #184
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    25.372

    Rückmeldung SL bitte

    Zitat Zitat von Razor Beitrag anzeigen
    Ich werde eine Gebühr für alle Warentransporte erheben. Soweit so schlecht. Aber jeder Ratsherr der Stadt erhält einen Rabatt. Ja schön, dann zahle ich ja trotzdem wird eine kritische Stimme jetzt sagen. Der Unterschied ist aber, dass jeder Ratsherr der Stadt einen Preisvorteil gegen jeden anderen Konkurrenten auf dem Markt der Stadt hat. Genau die Differenz des zu entrichtenden Mauts wird dann den Preis ausmachen, weswegen durch einen Preisvorteil auch der Absatz steigen dürfte.
    Gibt es überhaupt andere Händler in Lichtfurt oder sind alle Händler im Rat der Kaufleute Mitglied?

    Zitat Zitat von Razor Beitrag anzeigen
    So einfach ist es wohl nicht bei der einzigen Nord-Südstraße und einem Fluss der Ost-West einen Übertritt wohl mit Karren erschwert aber generell ausschließen kann ich es natürlich nicht. Auch wenn ich mir nicht sicher bin weil mir ja die Straße gehört, wer sagt dass nur eine Seite zur Stadt davon betroffen ist, hab ja schließlich gut gezahlt dafür.

    Einfache Bürger dürfte es nicht kümmern weil nur Warentransporte einer Maut unterfallen. Es handelt sich also nicht um den Weltuntergang sondern nur um eine mit eurem Zoll vergleichbare Maßnahme, die in keinster Weise jemanden schröpft sondern sicherstellt das jemand sich um unsere Straßen kümmert und wenn es um gute Straßen geht kann ruhig jeder seinen Teil leisten der sie auch nutzt
    Hat wirklich ein Bauer sämtliches Umland um Lichtfurt besessen und besitzt Razor damit jetzt alle Straßen, die nach Lichtfurt führen?

  5. #185
    Registrierter Benutzer Avatar von Leisehäcksler
    Registriert seit
    24.07.15
    Beiträge
    1.201
    Ich denke nicht, dass ein einfacher Bauer zufällig genau die Grundstücke besitzt, auf der die Straße nördlich wie südlich der Stadt gebaut wurde. Dementsprechend schließe ich mich hier der Idee von Käsbert und Guru an, einfach den anderen Eingang in die Stadt zu nutzen. Ohne Stadtmauern sollte aber auch ein anderer Zugang möglich sein.

    Was die Händler angeht. Gute Frage, ich denke der Markt besteht aus vielen kleinene Händlern von inner- wie außerorts, aber nur wir sind als Kaufleute an größeren Geschäften beteiligt, andere Händler eher auf das Tagesgeschäft fokussiert.

    Ich glaube ja auch weiterhin nicht, dass der Bischof das Vorgehen bzgl der Maut gutheißen wird und würde deswegen vorschlagen, dass wir uns als restliche Ratsmitglieder öffentlich von dieser Maut distanzieren und der Bevölkerung vorschlagen, die Waren dieses erpresserischen Amtskollegen zu meiden.
    Zitat Zitat von Oberyn Martell
    You raped her! You murdered her! You killed her children!

  6. #186
    Registrierter Benutzer Avatar von Razor
    Registriert seit
    03.12.14
    Beiträge
    1.026
    Es zählt auch nur was ich abgegeben habe bezüglich der Maut. Das andere war nur ein Vorschlag der von euch ja abgelehnt wurde..

    Ob das einer besitzt oder nicht - naja laut Auswertung ja schon und das ist wohl was zählt. Ich verzichte in Zukunft auch gern auf RPG wenn daraus noch ein Strick gedreht wird.

    Zitat Zitat von Leisehäcksler Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja auch weiterhin nicht, dass der Bischof das Vorgehen bzgl der Maut gutheißen wird und würde deswegen vorschlagen, dass wir uns als restliche Ratsmitglieder öffentlich von dieser Maut distanzieren und der Bevölkerung vorschlagen, die Waren dieses erpresserischen Amtskollegen zu meiden.
    Wenn der Bischof Einnahmen toll findet und das tut er, dann wohl schon!

    "Leute, wehrt euch, kauft nicht beim .."? Macht was ihr wollt. Die Einnahmen werden in den Ausbau der Straße fließen und dann habe ich mehr für die Infrastruktur gemacht als jeder andere Händler bisher. Wenn Gebühren und Besteuerung Erpressung sind, dann müsst ihr auch gegen den Bischof aufrufen, ja gegen euch selbst weil ihr Zoll kassiert. Ruft auch gerne auf, wenn es das Anliegen ist, den Rat als schwach und uneins zu präsentieren. Ich habe soviele Kompromisse angeboten, dass es nur Sturheit, Verbohrtheit und Reaktionsunfähigkeit des Rates beweisen würde und das täte erst den richtigen Schaden anrichten.

    Zu der Zeit ist die Maßnahme durchaus normal und da ich nicht meine Taschen vollstopfe, sondern in die Straße investiere, sieht das der normale Bürger, der da keine Waren schiebt anders. Die moderne Vorstellung einer reinstaatlichen Infrastruktur zieht nicht. Manche schieben hier eine riesige Panik und Hasswelle weil ich doch tatsächlich die Infrastruktur ausbaue, zumindest kommt das gefühlt so an. Wenn ihr solch eine Angst habt, dann hättet ihr die Straße auch einfach kaufen können und auch nicht zum Wucherpreis was sonst wohl auch noch unterstellt wird. Ich klebe ja nicht dran!
    Geändert von Razor (Gestern um 23:48 Uhr)

  7. #187
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Beiträge
    317
    Rein theoretische Frgae:
    Könnte der Rat einen der seinen aus dem Rat schmeißen?
    Libenter homines id quod volunt credunt.
    Non mortem timemus sed cogitationem mortis.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •