Seite 52 von 52 ErsteErste ... 2424849505152
Ergebnis 766 bis 774 von 774

Thema: [Küchenschlacht Remastered] Persien gegen alle

  1. #766
    Schwierigkeitsgrad mittel Avatar von Cotta
    Registriert seit
    22.05.07
    Ort
    Einpersoneneckwohnung
    Beiträge
    20.128
    Rundenbeginn R150

    Nach fast einem Monat...

    Naja...so sieht es zunächst aus; er befestigt den Eisenberg mit ein paar Schwerties mehr, aber den Festungsberg lässt er seltsam schwach besetzt. Könnte eine Falle sein oder darauf deuten, dass er nicht mehr genug Lanzen aus Klondike nachziehen kann. Ich denke, dass ich die Festung bombardiere und dann mal sehe, ob ich gut Treffer lande.
    Zweitens sollte ich mit meinen eh angeschlagenen Reitern die Straße unter meinem Berg kappen und Klondike-4 auch. Dann muss er alles über Klondike ziehen.

    Aber dann?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    g e s p e r r t
    C3C
    [Küchenschlacht Remastered] | Persien kämpft gegen fünf weitere Spieler auf einer unfairen Karte
    Auch Wegwerfstädte sind eine Option, um Felder optimal zu nutzen. Aber erneut wäre das alles andere als wartungsarm.

  2. #767
    Schwierigkeitsgrad mittel Avatar von Cotta
    Registriert seit
    22.05.07
    Ort
    Einpersoneneckwohnung
    Beiträge
    20.128
    Ich habe halt 14 4/4-Krummis, 4 x 4/4 Reiter und 2 angeschlagene Reiter. Das könnte gegen 10 meistens angeschlagene Einheiten auf dem Festungsberg reichen. Aber kann ich ihn dann halten? Und wie wie viele Hitpoints verlieren die Krummis, die dann stehen bleiben? Er muss sie hinterher schon abräumen, denn ansonsten evakuiere ich sie wieder. Bindet damit zumindest Angreifer gegen die Festung...
    g e s p e r r t
    C3C
    [Küchenschlacht Remastered] | Persien kämpft gegen fünf weitere Spieler auf einer unfairen Karte
    Auch Wegwerfstädte sind eine Option, um Felder optimal zu nutzen. Aber erneut wäre das alles andere als wartungsarm.

  3. #768
    Tr. des Vak’a-i Mısrıyye Avatar von Kassian
    Registriert seit
    27.03.04
    Ort
    Stammham/Bayern
    Beiträge
    6.673
    Warum willst du einen Festungsberg angreifen?

    Natürlich aufpassen das du nicht abgeschnitten wirst, aber ich sehe jetzt auf den ersten Blick nicht den Grund die ausgerechnet stärkste Position des Gegners anzugreifen.

    Stadt weg bedeutet Kultur weg etc. - bessere Angriffsbedingungen für dich wenn du eine neue gründest mit der Gefahr für den Gegner im Hinterland sitzenzubleiben.

    Wie ist die Verteidigung deiner Stadt?
    Bitte unterstütze mit deiner Stimme den Tanzverein meiner Schwester - danke! :)

  4. #769
    Schwierigkeitsgrad mittel Avatar von Cotta
    Registriert seit
    22.05.07
    Ort
    Einpersoneneckwohnung
    Beiträge
    20.128
    Ich würde den Festungsberg angreifen, weil ich dann alles zur Verteidigung drauf stellen könnte; ansonsten kann checki ja aus Klondike heraus meine Stadt angreifen und ich müsste alle Lanzen drin stehen lassen. Und so viele sind es leider nicht.

    Aber ohne Treffer von den Katas natürlich gar nicht, das ist klar.
    g e s p e r r t
    C3C
    [Küchenschlacht Remastered] | Persien kämpft gegen fünf weitere Spieler auf einer unfairen Karte
    Auch Wegwerfstädte sind eine Option, um Felder optimal zu nutzen. Aber erneut wäre das alles andere als wartungsarm.

  5. #770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    Altbayern
    Beiträge
    4.915
    Kassians Überlegungen finde ich gut Man könnte den Stack auch auf den nächsten Berg setzen. Dann hat er zwei potentielle Städte zur Auswahl. Die Marine holt noch die katas. Dariusz Cotta scheint potentiell nicht gefährdet. Viele Offensiveinheiten sehen wir nicht. Falls der ami seine beide Berge teilweise räumt, kann man über einen Angriff auf die Festungen nachdenken.... Es rollt ja etwas Nachschub an.

  6. #771
    Tr. des Vak’a-i Mısrıyye Avatar von Kassian
    Registriert seit
    27.03.04
    Ort
    Stammham/Bayern
    Beiträge
    6.673
    Templar, Memento oder justanick sollten das besser beurteilen können.

    Ich empfinde es nur auf den ersten Blick als Fehler ausgerechnet da anzugreifen wo der Gegner es will und
    wo er - zudem - am stärksten ist.
    Bitte unterstütze mit deiner Stimme den Tanzverein meiner Schwester - danke! :)

  7. #772
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.05.11
    Beiträge
    4.813
    selbst eine Schabe könnte es scheinbar besser beurteilen. da ist cognitive bias am Werken...

    also, entweder man macht hier weiter auf Schiffe verschieben, dann alles auf den nächsten Berg und 2 Städte bedrohen. muss dann halt ohne Katas gehen.
    oder Kommando zurück für diese halbherzige Landungsoperation. Stadt auflösen und daneben, angrenzend an 3 Berge, neu gründen. mit Katas und allem was geht dann den schwächsten zuerst stürmen und vorgehen.

    nur nicht wieder mit 5 Einheiten angreifen, dann aufhören, dann ein paar anlanden, die zum Aufreiben zu viel und zum Angreifen zu wenig sind...

    t_x

  8. #773
    Schwierigkeitsgrad mittel Avatar von Cotta
    Registriert seit
    22.05.07
    Ort
    Einpersoneneckwohnung
    Beiträge
    20.128
    Also, bombardieren war ja schon mal nicht verkehrt, aber nur 3 Treffer. Das brachte so gut wie nichts. Ich hab dann lediglich 2 x geplündert, die Lanze auf den nächsten Berg zw. die Städte geschoben und den Rest in die Trieren geladen. Das hält den Druck aufrecht, hinter seine Stellungen zu kommen und außerhalb der Reichweite von Schwerties aus Klondike.
    g e s p e r r t
    C3C
    [Küchenschlacht Remastered] | Persien kämpft gegen fünf weitere Spieler auf einer unfairen Karte
    Auch Wegwerfstädte sind eine Option, um Felder optimal zu nutzen. Aber erneut wäre das alles andere als wartungsarm.

  9. #774
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    Altbayern
    Beiträge
    4.915
    Wo steht jetzt den die Flotte? Klondike 2-3?

Seite 52 von 52 ErsteErste ... 2424849505152

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •