Seite 31 von 31 ErsteErste ... 212728293031
Ergebnis 451 bis 456 von 456

Thema: [Küchenschlacht Remastered] Persien gegen alle

  1. #451
    The World is mine. Avatar von Memento
    Registriert seit
    15.09.02
    Beiträge
    10.858
    7 im Despo bringt keine Freieinheiten mehr.

    Bei den ganzen Einheiten und den neuen die du noch baust (und eh nicht brauchst) wird es auch mit 30 R nix.
    Ich erwarte Respekt gegenüber meiner Kultur, meiner Sprache, meinem Land und meiner Familie.
    Danach können wir mal über Toleranz sprechen...!!!

  2. #452
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    38.280
    Despo gibt 4-4-4. Nicht ausschließlich aus Gründen des Unterhalts wäre es wohl sinnvoll mehr Städte zu gründen. Du hast einen Wachstumsmangel. Das Stadtfeld liefert immer 2 N, kostet aber keine Nahrung. Auch die langfristig geringe Nutzung von Seefeldern misfällt mir. Bei der abseebaren Kommerzschwäche auch noch Gold für Upgrades zu verschwenden erscheint irrsinnig. Die Krummies sind billig im Bau, aber teuer im Unterhalt und im Angriff schildeffizent bis Panzer verfügbar sind. Das Kommerzproblem hätte ich vor 40 Runden wohl etwas stärker ausführen sollen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  3. #453
    Schwierigkeitsgrad mittel Avatar von Cotta
    Registriert seit
    22.05.07
    Ort
    Einpersoneneckwohnung
    Beiträge
    19.560
    Die geringe Nutzung bleibt doch vorerst so, selbst mit den beiden zusätzlichen Städten - vor Häfen kriegen die doch kein Bein auf den Boden.

    Einheitenunterhalt würden sie aber spenden; ich brauche wenigstens noch 5 Bautrupps. Die HS kann tatsächlich einsparen, indem ich auf ein WW gehe. Nur kann ich dann dort keine Bautrupps mehr machen. Es wird so oder so knapp.
    g e s p e r r t
    C3C
    [Küchenschlacht Remastered] | Persien kämpft gegen fünf weitere Spieler auf einer unfairen Karte
    Auch Wegwerfstädte sind eine Option, um Felder optimal zu nutzen. Aber erneut wäre das alles andere als wartungsarm.

  4. #454
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    38.280
    Zitat Zitat von Cotta Beitrag anzeigen
    Die geringe Nutzung bleibt doch vorerst so, selbst mit den beiden zusätzlichen Städten - vor Häfen kriegen die doch kein Bein auf den Boden.
    Durch die Erträge aus dem Stadtfeld stimmt das nur bedingt. Wenn es mangels guter Landfelder nichts besseres zu tun gibt können sie Wissenschaftler oder Seefelder nutzen. Auch als BT-Pumpe wären sie brauchbar. Zwar nur schlecht, aber insgesamt halt weniger schlecht als derzeit. Tundra ist kein Zuckerschlecken.
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  5. #455
    The World is mine. Avatar von Memento
    Registriert seit
    15.09.02
    Beiträge
    10.858
    Stimmt alles, nur wo sollen die Siedler herkommen? Die HS würde unnötig Kommerz verlieren, dem Rest fehlt es an Wachstum. Cottarak und Sardicotta wären logisch, aber ich denke nicht das Cotta auf seine Curraghs verzichten wird. Wobei Antiotta und Panacotta dies übernehmen könnte.
    Ich erwarte Respekt gegenüber meiner Kultur, meiner Sprache, meinem Land und meiner Familie.
    Danach können wir mal über Toleranz sprechen...!!!

  6. #456
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.05.11
    Beiträge
    4.664
    bis auf die Stadt 666 der HS sehe ich keine wie justanick. die kann man setzen. die im SO wie von mir schon lange gesagt, 100x besser nochmals 3. die 47 ist einfach Unsinn, die macht bessere Städte korrupter, und sorry, auch die Häfen sind grosso modo schlichtweg eine schlechte Idee. was bei solchen Analysen unter den Tisch fällt, ist nämlich, dass NICHT Maximierung von Schilden, Kommerz oder selbst Nahrung im Vordergrund steht, sondern Maximierung von Sieg-relevanten Größen. Und da ist der Kommerz in 100 Runden aus Häfen aber so etwas von irrelevant, weil meines Erachtens dieses Spiel dann mit etwas Konsequenz gewonnen ist. mit ultra-schildeffizienten Einheiten, den Immos, und einem wohlgetimten GA. ob das 5 Runden früher oder später kommt, ebenso wie Mona, ist irrelevant. Gefährlich hätte der Angriff aus dem Süden werden können, der erfolgte nicht. jetzt kann man sich nur noch verplanen, mit Häfen und anderen langfristigen Projekten, aber wenn man das hier richtig spielt, gibt es kein langfristig, dafür mittelfristig einen Sieg...
    t_x

Seite 31 von 31 ErsteErste ... 212728293031

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •