Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 212

Thema: PBEM 261 - Neues Jahr, neues Spiel

  1. #196
    Dessertarier Avatar von Argnan
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Weißblau
    Beiträge
    7.688
    Bittesehr.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Vis pacem, para bellum.

    Oder, in anderen Worten:
    Diplomatie besteht darin, den Hund solange zu streicheln, bis der Maulkorb fertig ist.

  2. #197

  3. #198
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.05
    Beiträge
    2.273
    Stelle hier auch noch gleich die Frage ob wir hier nicht schon einen Sieger gefunden haben?

  4. #199
    Sen. A.A. Valígar Bolívar Avatar von Valigar
    Registriert seit
    24.07.14
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    3.324
    Zitat Zitat von steffinger Beitrag anzeigen
    Stelle hier auch noch gleich die Frage ob wir hier nicht schon einen Sieger gefunden haben?
    Ich denke wir haben.
    'War is Peace, Freedom is Slavery, Ignorance is Strength' (Orwell, 1984)

    'Es ist schwer jemanden zu wecken, der sich schlafend stellt.' (Afrik. Sprichwort)

  5. #200
    Registrierter Benutzer Avatar von Storm
    Registriert seit
    04.12.11
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    3.230
    Also ich kann ihm auch nicht mehr weh tun.

  6. #201
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Ja, ich denke auch, dass das durch ist. Für Babylon und Persien würde es wohl noch ca 10 Runden (Ägypten wohl auch ca. kommt auf Argnan an) und für die Maya ca 20 Runden dauern. Wenn ihr dazu keine Lust mehr habt bzw keinen Sinn seht, wäre es für mich in Ordnung das Ding hier zu beenden (Zustimmung Argnans vorausgesetzt).

    Ich würde nur bitten den Zug nochmal bei mir ankommen zu lassen um ein Abschlussbild machen zu können

  7. #202
    Dessertarier Avatar von Argnan
    Registriert seit
    16.02.06
    Ort
    Weißblau
    Beiträge
    7.688
    Ich war ja gerade im Urlaub und sehe daher erst jetzt die letzten Beiträge. Für mich auch in Ordnung - mit einem zweiten Platz bin ich hier sehr zufrieden.
    Vis pacem, para bellum.

    Oder, in anderen Worten:
    Diplomatie besteht darin, den Hund solange zu streicheln, bis der Maulkorb fertig ist.

  8. #203

  9. #204
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Entschuldigt bitte die extreme Verspätung, ich hatte aber im Juni viel um die Ohren und war auch noch im Urlaub.

    Hier ein kurzer Abschlussbericht und Danksagung, ich verwende hierbei die Bilder aus dem letzten Zug:

    Nach dem Kampf und Sieg um Salzburg, kam der gemeinsame Angriff Babylons und Persiens bei Wien. Dort konnte ich mich eine Zeit lang halten, wurde dort aber dann doch besiegt. Im Anschluss habe ich mich auf die Marine konzentriert und einige persiche Städte einnehmen können. Dort habe ich dann eine Verteidigungslinie aufgebaut, die kaum durchbrochen werden konnte

    Bild

    Hier ist dann auch größtenteils nicht mehr viel passiert, es gab 1-2 Verzweiflungsangriffe mit 2-3 Fregatten der Perser, jedoch nichts was wirklich gefährlich werden konnte. Da ich jedoch auch nicht angreifen konnte, da auch die Perser ein Verteidungsbollwerk aufgebaut haben, war das Brandenburger Tor hier der Schlüssel (RW-Fregatten). Auf dem Weg dorthin habe ich die Flotte der Maya im Gebeit der Perser entdeckt und ihnen präventiv den Krieg erklärt, da ich Mlebourne nicht verlieren durfte (Handelsweg der Maya dorthin und irgendeine andere Quest wurde dort kürzlich gewonnen). Auch durch das Bündnis mit Quebec habe ich eine weitere Flotte der Maya entdeckt.

    Danach wurde auschließlich mariitim gerüstet und ich rechnete jederzeit mit einem Angriff entweder direkt auf den Abwehrwall oder vielleicht im Westen...

    Bild


    oder im Osten...


    Bild

    Aber der Westen ließe sich gut verteidigen und durch die Leuchte und Erkundung waren meine Fregatten extrem mobil, im Osten war ich mit Florez verbündet und Argnans Russen haben auch als Puffer fungiert.

    Doch es passierte nichts. Das habe ich nicht ganz verstanden, selbst nach dem Bau des Brandenburger Tors hatte ich noch gute 10 Runden, in denen ich die Reichweitenostflotte bauen konnte.

    Als die Seehoheit endgültig gewonnen war (auch durch ungünstiges auslaufen der offenen Grenzen zwischen Persien und Maya), war der Rest Formsache. Leider gibt es in Civ keine wirkliche Strategie gegen (RW)Fregatten( zu der Zeit), insbsondere nicht auf der Karte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (458,8 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.jpg (767,8 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (791,0 KB, 18x aufgerufen)

  10. #205
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    So sah die Welt aus meiner Sicht aus:

    Ex-Österreich und Babylon (war ein toller Kampf um Wien )

    Bild

    die letzte Küstenstadt der Maya mit Notre Dame :

    Bild

    Ex-Ägypten:

    Bild


    Da ich frisch die Flieger erforscht habe, wollte ich am Zipfel westlich von Ex-Österrech eine Stadt gründen un von dort Jäger auf die andere Insel verschicken. Gleichzeitig sollten die just in dieser Runde geschlüpften Legionäre die Stadt verteidigen. Sowohl Persien als auch Babylon wären wohl in einer Handvoll Runden gefallen, für die Maya hätte es schlechtestenfalls noch bis zu den Fallis gedauert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 4.jpg (467,5 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.jpg (878,3 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 6.jpg (832,7 KB, 18x aufgerufen)

  11. #206
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Und hier die Übersicht:

    Warschau(Hier war der Start extrem hart, dementsprechend sah auch die Demo in den ersten 30-4ß Runden aus)

    Bild

    Bild


    Lodsch (Horsecity )

    Bild

    Krakau (hier wurde massiv gerüstet, die Uni stand erst seit vieillicht 6 oder 7 Runden)

    Bild


    Breslau (Einer der Siegfaktoren - Babylon hätte diese Position früher besetzten müssen - die Stadt wurde ca Runde 60 gegründet)

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 7.jpg (992,2 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 8.jpg (855,7 KB, 17x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 9.jpg (827,0 KB, 17x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 10.jpg (855,1 KB, 17x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 11.jpg (768,6 KB, 17x aufgerufen)

  12. #207
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Salzburg (Dank Petra toll entwickelt):

    Bild

    ...und in der Gesamtschau:

    Bild

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #208
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Sopos:

    Bild

    Bild

    Froschung:

    Bild

    Demo:

    Bild


    Fazit:

    sehr schöne Karte, ich denke, dass das Spiel auch komplett anders ausgehen kann, sowohl bei denselben Spielern als auch bei anderen. Der Beginn durch die 8 Spieler etwas zäh, trotzdem nahezu durchgehend hohes Zugtempo. Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Spiel, im 2 vs 5 habe ich teilweise wirklich lange überlegen müssen, so sollte es sein.


    Danksagung:

    Natürlich an alle beteiligten Spieler, die auch bis zum Schluß einen guten Kampf abgeliefert haben. Hier muss insbesondere Storm und seine Babylonier erwähnt werden. Storm hat das Spiel zhwar relativ früh übernommen, jedoch waren da schon merkwürdige Sopo Entscheidugungen getroffen und villeicht wäre auch der Breslau-Spot weg gewesen, wenn er von Beginn an dabei gewesen wäre. Trotz seiner schlechten Demowerte hat er mich einige Nerven gekostet. Ich weiß bis heute nicht, wie du die Stadt nördlich von Krakau hast einnehmen können (trotz großer Mauer !) Danke dafür.

    Der größte Dank geht an Argnan und seine Russen.
    Nach unserem Bündnis haben wir uns nahezu ründlich miteinander abgesprochen, das war einfach nur große Klasse und hat mir riesen Spaß gemacht. Genau deswegen habe ich mit dem PBEM spielen angefangen ! Vor allen Dingen vor dem Hintergrund, dass es schon zu Beginn eigtentlich klar war, dass es zumindest nicht mehr um den Sieg gehen konnte. Argnan hat sich dadurch auf den zweiten Platz vorarbeiten können, obwohl er zu Beginn des Bündnisses eigentlich schon durch Siam geschlagen war. Großartig gespielt!

    Und ja, ich hätte ihn am Ende gefressen obwohl das komplett witzlos geworden wäre. Aber da ich die Farce aus dem 266 mitbekommen habe und es sicherlich noch Leute geben würde, die sich bei einem 2 vs 5 beschweren würden... nunja, wie auch immer.

    Im 251er durch Argnan vernichtend geschlagen, im 238 Argnan in einem schönen Kampf geschlagen, im 260er kurz davor Argnan raus zu schmeißen mit anschließendem Bündnis und gemeinsamen Kampf und hier hervorragende Kommunikation und ein tolles Spiel.

    Vielen Dank Argnan !
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #209
    Langohriger Gefährte Avatar von Joey88
    Registriert seit
    08.09.14
    Beiträge
    600
    Das Spiel ist soeben aus Battlefield verschwunden Eigentlich wollte ich das Spiel gerade reporten. Ist das noch möglich?

  15. #210
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.534
    Also das Spiel ist nicht wirklich weg.

    Versuchs mal hier:

    http://www.my-league.com/civ5/index....mes&actid=1069


Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •