Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 169

Thema: [1] - Die Russische Expansion!

  1. #121
    Registrierter Benutzer Avatar von MrLeHugo
    Registriert seit
    29.08.16
    Beiträge
    22

    Wunderbar! Das 1er verspricht viel Diplomatie, Konflikte, aber auch vielleicht friedliche Koexistenzen dafür liebe ich Civ Storys *-*
    War das mit Preslav ein Vorhaben für die nächsten Runden, oder nur zur Besänftigung des Kaisers?
    Preslav wäre ja mit einem weiteren Siedler für die Ostküste eine gute Grundlage, um später weiter nach Süden Gebiete zu besiedeln (natürlich unter Absprache des Kaisers )

  2. #122
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Ich habe es, als ich Ozean im Osten gefunden habe, genau so vorgestellt wie du es beschreibst. Es ist eine wunderbare Verbindung und es schnürt weiter China ein. Wenn der Kaiser da zustimmt, habe ich auf lange Sicht sicheren Zugang zum Wasser. Das könnte sich auszahlen.

    Die Armee habe ich ja für die Verteidigung aufgebaut. Nicht für die Eroberung (Belagerungseinheiten fehlen ja). Aber, bevor die rumsteht, muss die ja was machen! Sonst ist das alles nur weggeworfene Prod! Daher geht die nun doch zum Angriff über - ist dabei nicht perfekt aufgestellt und geeignet aber ausreichend.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  3. #123
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Antwort aus China ist alles andere als schön. Eigentlich ist das relativ klar: der Rüstet nicht nur zum Krieg - er will wohl auch gegen uns Krieg betreiben.

    Sehr geehrter Viktorianer Zar von Russland,

    mit Freuden haben wir den Abzug eurer Truppen von unseren Grenzen bemerkt.
    Allerdings sind mir mit eurem vorgegebenen Ziel der Truppen überhaupt nicht einverstanden und wir müssen euch eindrücklich warnen, diesem Stadtstaat den Krieg zu erklären.
    Ich sehe ihn als einen guten Verbündeten, dessen Souverän wir bald werden, solltet ihr dennoch versuchen ihn eurem Reich einzuverleiben, müsst ihr mit den Konsequenzen rechnen.
    Allerdings denke ich, dass euch der Nutzen von Preslaw für mein Reich durchausbewußt ist und ich frage warum ihr mich schon wieder gezielt provoziert.

    Desweitern müssen wir uns auch nochmal über eure Karawane unterhalten, ich empfinde es nicht gerade als die feine englische Art, mir eine Karawane ohne mein Einverständnis zu schicken, zumal sie nur zu eurem Nutzen ist.

    Was die Bedrohung im Süden angeht so, können wir niemals auf euerer Angebot eingehen.


    Seine Kaiserliche Majestät

    Qin Shihuandgi
    Wie soll ich bitte das mit Karawane verstehen? Jetzt soll ich noch einen fragen, wohin meine Kamele gehen?

    Na gut, dann rüsten wir halt fröhlich mit... Mit 3 Nachbar wird er kaum zurechtkommen können...


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  4. #124
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    1.757
    Den Wink mit stompots Story sollte dir genau das zeigen, was du auch dann bemerkt hast.
    Das ist schon übel was da an abging. Bin gespannt wie das hier läuft.

  5. #125
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Ja gut, dass die Pferde viel zu stark sind, das war mir vorher klar. Civ6 ist halt noch nicht fertig...

    Aber es scheint mir, dass China auch Rom bereits auf ihrer Seite hat...das waere ja gar nicht gut.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  6. #126
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    1.757
    Ok, wollte nur darauf hinweisen. Ich hab noch kein civ6, deshalb lebe ich zur Zeit aus den Infos aus den storys :-)

    Ich drück dir auf jeden Fall schon mal die Daumen

  7. #127
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185

    Runde 37

    Zum Start eine Übersicht der StSt. China hat beide Nachbar-StSt bald unter ihrer Kontrolle - also mit je 3 Stimmen. Die hatten ja einiges an Glück, was auch Quests angeht?

    Bild

    Nach dem uns das Reich Chinas praktisch jeden Einsatz von Truppen untersagt hatte, suche ich eine andere Beschäftigung bei den Barbaren. Wenn China angreift, darf nicht noch ein Barbar von Osten mich stören...

    Bild

    Auch im Norden muss der Siedler sicher zu den Pferden kommen.

    Bild

    Im Süden sind wir fast bei den Römern angekommen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  8. #128
    hat die Übersicht Avatar von remoulado
    Registriert seit
    02.09.05
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von viktorianer Beitrag anzeigen
    Wie soll ich bitte das mit Karawane verstehen? Jetzt soll ich noch einen fragen, wohin meine Kamele gehen?
    Hallo viktorianer,

    Karawanen bringen nur dem Eigentümer Erträge, einzige Ausnahme wäre Ägypten. Außerdem erhöht die Karawane die diplomatische Sichtbarkeit um eine Stufe. Deshalb würde er wohl gerne um Erlaubnis gefragt werden.
    mfg
    remoulado

  9. #129
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Zitat Zitat von remoulado Beitrag anzeigen
    Hallo viktorianer,

    Karawanen bringen nur dem Eigentümer Erträge, einzige Ausnahme wäre Ägypten. Außerdem erhöht die Karawane die diplomatische Sichtbarkeit um eine Stufe. Deshalb würde er wohl gerne um Erlaubnis gefragt werden.
    Aber das ist doch lächerlich. Dieser Bonus ist im MP doch marginal bis unwichtig (Ich kriege durch jede Nachricht und Erkundung mehr raus...). Zeigt es ja nur an, was man von seinen Feinden unbedingt verheimlichen will. Seine Botschaft sagt mir ja gerade zu, dass ich der Feind bin.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  10. #130
    Registrierter Benutzer Avatar von Cirdan
    Registriert seit
    28.06.10
    Ort
    Helvetia
    Beiträge
    926
    Der Chinese hat auch Vorteile aus der Karawane: Er bekommt bei Abschluss einen Handelsposten in der Stadt, der ihm u.U. den Goldertrag der eigenen Händler erhöht und die Strasse, ev. für schnellere Bautrupp/Einheiten Bewegung.

  11. #131
    hat die Übersicht Avatar von remoulado
    Registriert seit
    02.09.05
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    777
    Soweit ich weiß, bekommt nur der Karawanenbesitzer den Handelsposten und damit die zusätzliche Reichweite. Jedenfalls habe ich bisher immer nur Handelsposten bekommen, wenn einer meiner Handelswege abgeschlossen war.
    mfg
    remoulado

  12. #132
    Registrierter Benutzer Avatar von Cirdan
    Registriert seit
    28.06.10
    Ort
    Helvetia
    Beiträge
    926
    Zitat Zitat von remoulado Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, bekommt nur der Karawanenbesitzer den Handelsposten und damit die zusätzliche Reichweite. Jedenfalls habe ich bisher immer nur Handelsposten bekommen, wenn einer meiner Handelswege abgeschlossen war.
    Wirklich? Darauf muss ich nochmal genau achten. Danke.

  13. #133
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185

    Runde 38

    Wir haben nächste Forschung abgeschlossen.

    Bild

    Die Lage ist alles andere als gut. Wir haben immer noch keine Pferde und Eisen. China hat beides und ein Lager.

    Bild

    Als erstes gehe ich gegen die Barbaren vor. Einen Angriff aus China hätte ich so oder so nichts entgegen zu setzen...

    Bild

    China hat diese Runde deutlichen Sprung nach Oben bei der Armee gemacht.

    Bild

    Unter anderem, weil Schwertis aufgewertet wurden. Eins davon schafft ja locker gegen 3 Bogenschützen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  14. #134
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Bevor die nächste Ausrichtung fertig wird, setze ich ein Campus

    Bild

    und in der HS ein Lager.

    Bild

    Der Erkunder hat leider immer noch keine Sicht auf Städte aus Rom. Aber die Grenzen der beiden im Süden sind schon sehr dicht beieinander!

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  15. #135
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.185
    Ich sende eine Nachricht an China. Etwas Pokern muss sein...

    An Kaiserliche Majestät Qin Shihuandgi

    Ehrenwerter Kaiser von China,

    wir haben nicht damit gerechnet, dass ihr weiter in diesen StSt investiert. Allerdings sehen wir deren Nutzen für Euch - eure Nachbar sind sehr dicht an der Grenze und sind höchst unzufrieden mit euch.

    Ich muss aber auch sagen, dass Ihr einem schwer macht freundschaftlich zu bleiben. Dabei hat Russland alles versucht um mit Euch gemeinsam eine gute Handelsbeziehung aufzubauen. Eure letzte Botschaft lässt aber vermuten, dass China sich in alle Richtungen abschotten will? Habt Ihr wirklich vor mit allen 3 Nachbar im Streit zu leben?
    Wir können Euch nur davon abraten und Euch zurück auf dem Weg der friedlichen Zusammenarbeit bitten.

    Hochachtungsvoll
    viktorianer
    Zar von Russland


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •