Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Aven Colony: City-Builder auf einem fremden Planeten

  1. #16
    Legion Doge Avatar von Zplash
    Registriert seit
    25.01.17
    Ort
    Iuvavum
    Beiträge
    782
    Es wurde jetzt ziemlich stark kritisiert, da es sich zu oft wiederholt und sich die Vorraussetzungen der Bürger nicht verändern, wie bei Banished oder Anno.

    Hörte sich anfangs toll an, wird aber jetzt doch nix
    Zitat Zitat von Paidos Beitrag anzeigen
    Die Legende besagt, dass Zplash noch immer Steinhagel einsetzt
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Wer Raucht, gehört eh vom Balkon geworfen
    Meine Storys:
    [EU4]Zplashs interaktive Reise zur Kaiserkrone

    [History / EU4] Der Aufstieg der Jurchen Horde

  2. #17
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.446
    Immerhin verspricht der Entwickler weiter am Ball zu bleiben. Seine Kommunikation im Steam Forum ist absolut vorbildlich. Hoffentlich nicht nur heiße Luft.

    Ich selber konnte leider erst 20 Minuten spielen und fand es ganz ansprechend, aber noch viel zu früh für ein Urteil meinerseits. Ein paar der Syteme fand ich seltsam, gerade diese Tunnel.
    Bái Zuô!

    Stop Being Offended by Things That Don’t Concern You

  3. #18
    Größter Xcom Fan 4ever Avatar von CO Bradford
    Registriert seit
    12.04.15
    Ort
    Südhessen nähe Rüsselsheim
    Beiträge
    1.410
    Hat wer schon länger gespielt , hätte ne Frage die ich im Netz nicht gefunden habe
    "Es sprach aus dem Chaos sei froh und glücklich es könnte schlimmer kommen, ich war froh und glücklich und es kam schlimmer"
    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen" "Man spielt nur so stark, wie es der Gegner zulässt!"
    Mfg Andy :D /geschrieben auf meiner Xbox One.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von Preußisch Blau
    Registriert seit
    20.05.17
    Beiträge
    1.146
    Welche denn?

  5. #20
    Größter Xcom Fan 4ever Avatar von CO Bradford
    Registriert seit
    12.04.15
    Ort
    Südhessen nähe Rüsselsheim
    Beiträge
    1.410
    Muss zuhause kuken wie es genau heißt, habe ..... Schein erforscht kann es produzieren mir fehlen
    Aber die Zutaten, angeblich soll's die in der Arzneimittelausgabe geben, aber finde keine
    "Es sprach aus dem Chaos sei froh und glücklich es könnte schlimmer kommen, ich war froh und glücklich und es kam schlimmer"
    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen" "Man spielt nur so stark, wie es der Gegner zulässt!"
    Mfg Andy :D /geschrieben auf meiner Xbox One.

  6. #21
    ausgetreten
    Gast
    Zitat Zitat von Zplash Beitrag anzeigen
    Es wurde jetzt ziemlich stark kritisiert, da es sich zu oft wiederholt und sich die Vorraussetzungen der Bürger nicht verändern, wie bei Banished oder Anno.

    Hörte sich anfangs toll an, wird aber jetzt doch nix
    Ja, das inzwischen scheint sich das heraus zu kristallisieren (egal ob man Steam-Bewertungen oder Magazine heranzieht). Gute Ansätze, aber fehlender Tiefgang und Langzeitmotivation...

    Da immer wieder Tropico als Vergleich herangezogen wird (wegen Zufriedenheit der Kolonisten) - die Gamestar kritisiert, dass die Bürger keinen Bildungslevel haben, in einem anderen Test ist ein Screenshot zu sehen, der ein tropico-ähnliches "Persönlichkeitsfenster" für einen einzelnen Bürger zeigt. Wie schlägt sich das Spiel hier auf der individuellen Ebene? Sind die Bürger genauso individuell ausgestaltet und gründen z.B. Familien oder interagieren miteinander?

    Mir gehts einfach darum abzuschätzen, inwieweit hier wenigstens grundsätzliche Spielmechaniken vorhanden sind die ich mir wünsche, die dann durch Content Updates oder DLC noch verfeinert und geschärft werden könnten. Dann könnte das ganze vielleicht später, besonders in einem Sale, doch noch interessant werden.

    EDIT: Hab gerade entdeckt, dass eine Wiki gibt, die vielleicht meine Fragen beantwortet...
    Geändert von ausgetreten (02. August 2017 um 09:58 Uhr)

  7. #22
    ausgetreten
    Gast
    sorry, Doppelpost

  8. #23
    Größter Xcom Fan 4ever Avatar von CO Bradford
    Registriert seit
    12.04.15
    Ort
    Südhessen nähe Rüsselsheim
    Beiträge
    1.410
    Pfeffersack kannst du den Wiki bitte verlinken
    "Es sprach aus dem Chaos sei froh und glücklich es könnte schlimmer kommen, ich war froh und glücklich und es kam schlimmer"
    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen" "Man spielt nur so stark, wie es der Gegner zulässt!"
    Mfg Andy :D /geschrieben auf meiner Xbox One.

  9. #24
    ausgetreten
    Gast
    Zitat Zitat von CO Bradford Beitrag anzeigen
    Pfeffersack kannst du den Wiki bitte verlinken
    https://avencolony.gamepedia.com/Off...en_Colony_Wiki

  10. #25
    Größter Xcom Fan 4ever Avatar von CO Bradford
    Registriert seit
    12.04.15
    Ort
    Südhessen nähe Rüsselsheim
    Beiträge
    1.410
    Vielen Dank werde ich mir wohl eine Deutsche Seite suchen müssen
    "Es sprach aus dem Chaos sei froh und glücklich es könnte schlimmer kommen, ich war froh und glücklich und es kam schlimmer"
    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen" "Man spielt nur so stark, wie es der Gegner zulässt!"
    Mfg Andy :D /geschrieben auf meiner Xbox One.

  11. #26
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21.379
    Ich hatte das Vergnügen, bei Insert Moin zu Aven Colony als Gast eingeladen zu sein. Hier geht's zum Audio-Podcast.

  12. #27
    ausgetreten
    Gast
    Zitat Zitat von Writing Bull Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Vergnügen, bei Insert Moin zu Aven Colony als Gast eingeladen zu sein. Hier geht's zum Audio-Podcast.
    Danke für den Link. Ein sehr ausgewogener und durchaus auch kritischer Blick auf das Spiel. Der Podcast zusammen mit dem Wikistudium hat mich jetzt erstmal bewogen es mir nicht zuzulegen, da ich für mich eher eine Enttäuschung befürchte. Schade das die guten Ansätze aus dem EA nicht weiter ausgebaut wurden bzw. ausgebaut werden konnten. Das angekündigte Content-Update soll neue Gebäude bringen, aber wenn ich die Baustellen sehe (aufgesetzt wirkende Ziele und Gegner, keine Herausforderung im Endspiel, viele "fortschrittliche" Elemente im Spiel ohne zwingenden Nutzen, sich wiederholende Abläufe in den Missionen, im Vergleich zur Landschaft eher austauschbare und schlecht unterscheidbare Gebäude) hab ich meine Zweifel, ob da noch genug kommt bzw. geändert werden kann und wird. Es macht leider irgendwie den Eindruck als ob der Raum zwischen den tollen Elementen (die Landschaft, das Setting, Ideen wie Gebäuden mit Doppelfunktionen, Bürger mit Bedürfnissen wie bei Tropico) entweder leer geblieben ist oder irgendwie "unpassend" aufgefüllt wurde. Es bleibt das Gefühl alles irgendwo schon mal besser gesehen zu haben...Produktionsketten (Anno), individuelle Bürgersimulation (Tropico), SimCity in einer Weltraumkolonie (Utopia) usw. ...wenn auch leider nicht in einem Spiel

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Mondkalb
    Registriert seit
    22.08.07
    Beiträge
    1.719
    Ist gerade im Sale auf GOG für 8,29 €.

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von WeissNix
    Registriert seit
    18.02.03
    Beiträge
    1.175
    Und es reizt mich immer noch nicht. Man hätte da viel mehr draus machen können, aber so wie es aussieht, haben es die Entwickler schon längst aufgegeben: https://steamcommunity.com/app/48490...5033762027362/

    Ich habe es noch auf meiner Wunschliste und bei jedem Steam-Sale gucke ich mal wieder in die Foren, aber so langsam würde ich meinen: Ende Gelände. Dann doch lieber Surviving Mars oder sowas. Und ich hätte mir so sehr ein modernes, umfangreiches Outpost (das kennt wahrscheinlich niemand mehr) gewünscht...
    Geändert von WeissNix (15. Mai 2019 um 18:13 Uhr)
    Deutsch bei Yoda gelernt du hast?
    Viel zu lernen du noch hast.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •