Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr Spanien?

Teilnehmer
49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr stark

    8 16,33%
  • Stark

    21 42,86%
  • Mittelmäßig

    14 28,57%
  • Schwach

    5 10,20%
  • Sehr schwach

    1 2,04%
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 83

Thema: Civ 6 - Wie findet ihr... Spanien

  1. #31
    Soziales Gewissen der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    24.024
    Mal gucken, wie gut man den Sieg gegen Menschen hinkommt.

    War doch auch beim Tourismus so, dass dann einfach nicht mehr gehandelt wurde und der Sieg gegen Menschen sehr schwer war, weil die im Gegensatz zur KI einen nicht einfach gewinnen lassen.
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Deggial
    Registriert seit
    31.08.07
    Beiträge
    1.216
    Unabhängig, ob ich Spanien jetzt besonders stark oder schwach finde, habe ich auch hier erneut den Eindruck, dass Firaxis den Charaker der Zivilisation auf den historischen Punkt gebracht hat. Und das besser, als in jedem Civ zuvor! Großartig!
    Jede Nation ist eigenständig in ihrer Spielmechanik, die Eigenschaften greifen ihre Geschichte auf und konzentrieren sie auf einige, wenige Regeln. Fast könnte man es... ich traue mich gar nicht das jetzt aufzuschreiben... karrikaturhaft nennen!

    In diesem Sinne ist Civ6 in seiner Einheit von Inhalt und Form bewundernswert durchdacht und konsequent.

    Und um es mal weniger akademisch geschwollen auszudrücken: Leute, nehmt doch mal den Stock aus dem Hintern!
    Phillips Animation ist umwerfend ausdrucksstark und technisch liebevoll umgesetzt. Ich liebe sie!

    --

    Zu Spanien selbst:
    Ich freue mich darauf, Spanien und England auf einer Karte wieder zu finden! Beide mit Ambitionen auf fremden Kontinenten und - wie im historischen Vorbild - auch im Spiel sicher bald Konkurrenten bis aufs But!

    Wenn man sich aufs Religions-Spiel einlassen will, in diesem sicher die stärkste Nation bisher. Ihre Angriffsvorteile greifen natürlich nur, wenn man das auch macht und der Zeitpunkt dazu liegt sicherlich in der Rennaissance, um den Vorteil der Konquistadoren auszunutzen. Zum sebst spielen mag ich expansive Civs und die Spanier bieten bestimmt eine reizvolle Spielvariante.

    Handelsvorteile sind gut, reichen aber wohl nicht aus, wenn man als Spanien ohne Religionsfokus spielt.

    Frühe Flottenbildung... hm. Da wissen wir noch zu wenig. Als Flotte vereinigte Schiffe scheinen ja auch weniger Unterhalt zu kosten, als die Einzelschiffe alleine. Aber Sie sind auch weniger stark als beide Schiffe alleine, richten aber natürlich bei einem Einzelangriff mehr Schaden an.
    Kann man sie eigentlich auch wieder trennen? Die civfanatics vermuten: nein (was ich schade finde).
    Man wird sehen müssen, ob gerade im frühen Spiel die für große Flotten nötige Produktionskapazität zur Verfügung steht, oder ob man nicht doch besser mit Einzelschiffen fährt... ähm... schwimmt.
    Das Venezianische Arsenal scheint jedenfalls ein tolles Wunder, für die Spanier!
    Geändert von Deggial (24. August 2016 um 09:12 Uhr)
    Weil ich die Ideen immer noch mag: Mein Konzept für eine 2. CiV-Erweiterung - "Thrive And Prosperity" (englisch)

  3. #33
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.741
    Spanien macht einen starken Eindruck, auch wenn sie wahrscheinlich nicht so einfach zu spielen sind.

    Der Schaden Konquistador geht von 54 ohne Inquisitor auf 73 mit Inquisitor hoch und mein Eindruck ist, dass ein gut getimeter Krieg mit Konquistador/Inquisitor sehr durchschlagskräftig ist.

    Und die Handelsroute bringt 4 Produktion anstatt 1 was ein großer Unterschied ist eine Produktion und eine Nahrung mehr, da bleibt aber natürlich abzuwarten, wie das skaliert.

    Flottenbildung

    Aber alles in allem (möglicher Prodbonus, möglicher Wissenschaftsbonus, Glaubensbonus, starke UU) eine sehr solide Civ
    Geändert von Rorschach (24. August 2016 um 09:18 Uhr)

  4. #34
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.148
    Gefällt mir gut dass die Spanier eine klare thematische Vorgabe haben. Ob es wohl auch wieder Glaubenssätze wie Verteidiger des Glaubens etc geben wird mit +Kampfstärke?
    Ein Konquistatorenrush mit Missionaren wird sicherlich schwer aufzuhalten sein, die Kampfstärkensteigerung ist ja schon ordentlich.

  5. #35
    CaptainCod86 Avatar von alterFritz
    Registriert seit
    24.04.12
    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Was genau war das im Video, als das eine Schiff verschwunden ist und das andere aufgewertet wurde - weiss das jemand von euch?

    Spanien gefällt mir sonst sonst sehr gut
    Ich bereite mich auf jedes Ereignis, das da kommen könnte, vor. Mag das Glück mir günstig sein oder ungünstig, das soll mich weder mutlos machen, noch übermütig.
    Friedrich II., der Große, (1712 - 1786)

  6. #36
    Sen. A.A. Valígar Bolívar Avatar von Valigar
    Registriert seit
    24.07.14
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    3.272
    Zitat Zitat von alterFritz Beitrag anzeigen
    Was genau war das im Video, als das eine Schiff verschwunden ist und das andere aufgewertet wurde - weiss das jemand von euch?
    Vermutlich die Flottenbildung.
    'War is Peace, Freedom is Slavery, Ignorance is Strength' (Orwell, 1984)

    'Es ist schwer jemanden zu wecken, der sich schlafend stellt.' (Afrik. Sprichwort)

  7. #37
    CIVI Avatar von PlumBum
    Registriert seit
    28.03.13
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    2.592
    Zitat Zitat von Valigar Beitrag anzeigen
    Vermutlich die Flottenbildung.
    Ja.

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von Naskrai
    Registriert seit
    11.08.16
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    64
    Was genau war das im Video, als das eine Schiff verschwunden ist und das andere aufgewertet wurde - weiss das jemand von euch?
    In Civ 6 wird es möglich sein so genannte Korps zu bilden. Militäreinheiten gleichen Typs können zusammengefasst werden und sind somit stärker. Damit wird das "Pro Hexfeld eine Einheit" System aufgewertet. Allerdings bedarf es dafür entsprechender Forschung. Man kann also nicht zu Beginn Korps bilden. Bei Spanien wird das halt früher möglich sein als bei anderen, zumindest was die Flotten angeht.

  9. #39
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.773
    Ich Freue mich jetzt schon auf die Spanier und ich werde eine grosse Flotte ausbilden von Kriegsschiffen und Versenkte andere Schiffe!
    Ja will die Spanier in Sid Meier's Civilization 6 spielen und werde Freude dran haben wenn ich es spielen viele stunden werde ich am PC sitzen!
    Und die Zeit dabei vergessen, und ja ich Finde die Spanier echt Super!
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  10. #40
    Registrierter Benutzer Avatar von Cowboy_Bepop
    Registriert seit
    07.01.13
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Mal gucken, wie gut man den Sieg gegen Menschen hinkommt.

    War doch auch beim Tourismus so, dass dann einfach nicht mehr gehandelt wurde und der Sieg gegen Menschen sehr schwer war, weil die im Gegensatz zur KI einen nicht einfach gewinnen lassen.
    Handel kann man ja nur durch Krieg verhindern oder? Handelsschiffe kann der Spieler, der auf Kultursieg geht, ja überall hinsenden in Friedenszeiten.
    Der Offene Grenzen Bonus fehlt sicherlich, aber ein Kultursieg passiert oft genug im MP. V.a. mit NQ-Mod.

  11. #41
    der Admiral Avatar von AdmiralDan
    Registriert seit
    12.12.05
    Beiträge
    6.113
    Ich finde es sehr interessant, dass der allgemeine Tenor ist, Spanien wäre toll für den Religionssieg.
    Ich kann keine Eigenschaften erkennen, die für den Religionssieg nützlich wären.

  12. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von Cowboy_Bepop
    Registriert seit
    07.01.13
    Beiträge
    188
    Am ehesten noch die Missionen.
    Ansonsten mal sehen.
    Städte werden ja erst mit dem Friedensvertrag eingenommen. Also mit Konquistadoren einnehmen und zurückgeben für Relisieg?

    Ansonsten klingen sie militärisch sehr stark. Zufriedenheit durch Religion und Militärstärke durch Religion. Die Flotten bringen dann die Seestärke.

  13. #43
    Juliette Silverton Trauer Avatar von tom.bombadil
    Registriert seit
    27.04.13
    Ort
    Alter Wald Eriador
    Beiträge
    2.773
    Ja die Flotte bringt die Seestärke!
    Und die Konquistadoren sind die Militärische Stärke!
    Code:
    #justiceforjuliette

    JUSTICEFORJULIETTESEASON6

  14. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Cowboy_Bepop
    Registriert seit
    07.01.13
    Beiträge
    188
    Wenn man es sich genauer überlegt, dann ist Spanien genau nicht für einen Religionssieg zu gebrauchen.

    Man will, dass alle anderen eine andere Religion haben, damit man seinen Kampfbonus bekommt.

    Sofern Spanien aber eine andere Religion hat, als eine Civ die auf Religionssieg geht, dürften die Spanier sehr schwer zu konvertieren sein mit den Bonus der Inquisitoren.

  15. #45
    [redacted] Avatar von nothing-q
    Registriert seit
    20.05.13
    Ort
    [redacted]
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von AdmiralDan Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr interessant, dass der allgemeine Tenor ist, Spanien wäre toll für den Religionssieg.
    Ich kann keine Eigenschaften erkennen, die für den Religionssieg nützlich wären.
    Ich glaube die LEute verwechseln "Spielt sich gut religiös" mit "Ist für den Religionssieg zu gebrauchen".
    Ähnlich wie einige in Civ V meinen Österreich wäre ne Civ für den Diplosieg wegen ihrem Trait (StSt aufkaufen und kontrollieren können) aber übersehen dass Österreich die StSt eben kaufen will und nicht behalten. Sonst hat sie keine Boni mit StSt wie zB Grichenland oder Siam.

    Sometimes the brain's a bitch.
    Dieser Account ist (wieder) inaktiv.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •