Seite 3 von 44 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 650

Thema: Civilization 6 kaufen

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von mr_bananengrips
    Registriert seit
    04.12.12
    Beiträge
    285
    Zitat Zitat von tom.bombadil Beitrag anzeigen
    lohnt sich vorzubestellen..? Wenn es erst in monat Oktober kommt so den 21. Oktober da würde ich doch lieber warten bis es auf den markt ist.
    Oder was meint ihr dazu?
    Zitat Zitat von tom.bombadil Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich warte erst mal ab!
    Richtig so! Ich würde heutzutage niemals ein Spiel vorbestellen! Wie oft unfertige Ware auf den Markt geworfen wird (Stichwort "Day One-Patch") oder sich so manche vollmundigen Versprechungen als doch nicht so großartig rausstellen, wie von der Marketingabteilung beworben.
    Ich warte erstmal die ersten Tests und Reviews ab. (Und Grafik-Mods!)
    Zudem fallen die Preise für die Spiele auf der PC-Plattform relativ zügig.

  2. #32
    [redacted] Avatar von nothing-q
    Registriert seit
    20.05.13
    Ort
    [redacted]
    Beiträge
    797
    Ich werde es mir nicht vorbestellen, aber wahrscheinlich am Tag des Releases kaufen. Ob ich mir die Deluxe Edition kaufe weiss ich nicht. Ich hoffe ich kann diese auch später kaufen.
    Wenn Civs in den DLCs sind, dann hol ich mir sie. Szenarien und Maps sind mir herzlich egal. Es wird eh wieder ne TSL-Earth Map mit Hotseat Funktion in den Mods geben ;-)

    Ich hoffe nur dass Civ VI besser wird als Civ BE zu release. Ich möchte nich 1-2 Jahre warten bis Civ VI genau so viel Spass macht wie Civ V (nach einer kleinen eingewöhnungszeit meinerseits).

    Zur Grafik brauche ich mich nicht äussern. Die ist mir egal. Wenn sie schön ist, dann gut. Wenn nicht, dann nicht. Mir egal ob sie nicht unserem Jahr entspricht oder zu Bunt ist. Nur dass diese in Kombination mit dem GUI (Das wir noch nicht gesehen haben) übersichtlich sein soll. Nicht so wie bei BE: Grau in Grau alles ohne Farbe ;_;.

    Ich freue mich aber auf das Rätseln und das Herausfinden der einzelnen Features und Civs. Wo man mehr und mehr erfährt mit jedem Livestream. Das hat mir in G&K, BNW, Civ BE und RT gefallen. Dieses entdecken des Spiels gekrönt durch das selber ausprobieren bei Release des Spiels
    Dieser Account ist Deaktiviert.

  3. #33
    Man in black Avatar von Charlmagne
    Registriert seit
    05.12.05
    Ort
    Nowhere
    Beiträge
    282
    Zitat Zitat von XXGonzoXX Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    Grundsätzlich gibt es nur zwei Varianten von Civilization 6: Die Standard Edition für 59,99 Euro und die Digital Deluxe Edition für 79,99 Euro, die zusätzlich Soundtrack und Season-Pass (für vier DLCs) enthält.

    Die 4 DLC sind die nur für die 2,99 DLC (neue Völker oder MAPS) gedacht oder auch für die vermutlich 2 großen DLC Erweiterungen die alleine ja schon ca. 30 Euro kosten würden?

    Gruß

    Gonzo
    Ich warte mal lieber ab. Zum einen ist ja absolut nix bekannt, wie dieses Civ6 aussehen mag von den Features und der Grafik her und zum anderen gibt es wahrscheinlich 2 Monate nach dem Release bestimmt schon eine weitere GOTY Version pünktlich zu Weihnachten.

    Aber das, was bisher bekannt ist, läßt mich momentan recht kalt.
    Die Gesellschaft ist verschwunden. ...it's a sad und beautiful world.

  4. #34
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    9.670
    Zitat Zitat von Piruparka Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Ich habe bisher keine schlechten Erfahrungen mit g2a und Konsorten gemacht. Oder meinst du, dass die Keys nicht sauber sind (gestohlen oder so)?
    Dazu habe ich ja den Polygon-Artikel verlinkt.
    Es gibt Schlüssel die mit gestohlenen Kreditkarten bezahlt werden, es gibt welche wo Schlüssel verkauft werden die an Journalisten/Streamer/Freunde/... zum testen gegeben wurden und wieder andere. Viele davon haben gemein dass der Entwickler am Ende kein Geld sieht. Das Risiko dass Schlüssel gesperrt werden ist wohl relativ gering, selbst wenn sie gestohlen wurden (z.B. über geklaute Kreditkarten).
    Die meisten dieser Seiten sind nur Plattformen für Unabhängige Händler, eher wie Ebay.

    Auf der einen Seite: Ja, man spart viel Geld bei g2a und co. Auf der anderen Seite: Lädt man das Spiel illegal herunter spart man noch mehr Geld.

    Will man also die Entwickler/Publisher für ihre Arbeit unterstützen sollte man das Spiel direkt bei Steam oder legitimierten Händlern (laut Writing Bull ist Gamesplanet einer) beziehen.
    Zumindest habe ich das für mich nach der Lektüre des obigen Artikels (und einiger, Heise hatte in der c't auch was drüber) so entschieden.

  5. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.05.16
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von Piruparka Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Ich habe bisher keine schlechten Erfahrungen mit g2a und Konsorten gemacht. Oder meinst du, dass die Keys nicht sauber sind (gestohlen oder so)?
    Es gibt ja einen Unterschied zwischen G2A "selected offer" welches du siehst nachdem du auf ein mögliches Spiel klickst (der Preis der angezeigt wird bevor du raufklickst ist das günstigste Händerangebot), und die (marketplace sellers) Händler, wenn du etwas runterscrollst.

    Bei letzteren kann es durchaus zu Problemen kommen, muss nicht aber könnte. Wäre damit immer etwas vorsichtig, besonders wenn es um ein vielfaches günstiger ist. Ich habe schon öfters Berichte von Leuten online gelesen die Keys vom Marktplatz gekauft haben und denn davon einen oder zwei nach 1-2 Wochen "revoked" wurden. Also würde immer mit Paypal kaufen, da es anscheinend einfach ist damit das Geld zurückzufordern falls was schief läuft.

  6. #36
    aka Skarbog Avatar von Bomm3l
    Registriert seit
    01.06.12
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    ....Auf der einen Seite: Ja, man spart viel Geld bei g2a und co. Auf der anderen Seite: Lädt man das Spiel illegal herunter spart man noch mehr Geld.

    Will man also die Entwickler/Publisher für ihre Arbeit unterstützen sollte man das Spiel direkt bei Steam oder legitimierten Händlern (laut Writing Bull ist Gamesplanet einer) beziehen.
    Zumindest habe ich das für mich nach der Lektüre des obigen Artikels (und einiger, Heise hatte in der c't auch was drüber) so entschieden.
    Soweit ja alles richtig, bzw so wie ich es auch kenne. Andererseits (und nein, nachfolgend hier keine Steamdiskussion entfachen) ist mir ein Entwickler relativ egal der reihenweise DLCs rausballert und die Kunden auf genau eine Plattform drängt.
    Trotz günstigerer Angebote hab ich einige Spiel direkt bei Gog geholt, andere direkt beim Hersteller da sie einem die Wahl gelassen haben. Da hab ich dann z.B. für BW:K 30€ gezahlt, statt 15€. War es mir wert, wird es mir in ähnlichen Situationen auch immer wert sein.
    Aber wenn man mich schon zu DRM und einer einzigen Plattform zwingt, dann nicht so, dass Hersteller A alle Vorteile des Globalmarktes abgreift und seine Kunden dafür abstraft. Gleiches Recht für alle sozusagen.
    Das man da auch auch Kriminelle erwischen kann, klar. Überall kann man Kriminiellen in die Fall tappen, zumal es ihm Digitalbereich vermutlich so simpel wir nirgendwo sonst ist Leute zu vera*schen, leider.


    @WB
    Ich halte es für sinnvoler die Verallgemeinerungen etwas zurückschrauben oder zu belegen. Genauso kann man hier auch behaupten "Quatsch, gibt niemals Probleme" (Immerhin hatte ich noch nie welche, egal von welchem Kontinent der Key bisher kam)
    Siehe Nuuvem, dort kostet es auch weniger als hier und ist ein sehr seriöser Händler.
    Barcelona 5 : 3 [Ansammlung krimmineller Subjekte]

    "Ich weiß, dass das doof ist. Aber ich zahle volle Steuern." Wurstuli
    "Ach die waren noch nicht 18?" Franky
    "Das ist meine Uhr!!!" KHR
    "Ich bin Feuer&Flamme" Breno

  7. #37
    Unbekannter Nr 17984 Avatar von Walahan
    Registriert seit
    15.11.09
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    20.957
    Zumal so mancher ostasiatische () Keyhändler sich weitaus mehr Mühe gibt, sich an die in Deutschland geltenden Gesetze zu halten Steam hat weder ein Impressum noch ein Jugendschutzsystem. Die Erreichbarkeit des Supports ist maximal verschwierigt.

  8. #38
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    9.670
    Zitat Zitat von Bomm3l Beitrag anzeigen
    Andererseits [...] ist mir ein Entwickler relativ egal der...
    Diese Meinung sei Dir gegönnt, sie hat mit dem kaufen des Spiels allerdings wenig zu tun. Oder ist "DLCs rausbringen" für Dich eine Rechtfertigung das Spiel zu stehlen?

    Zitat Zitat von Bomm3l Beitrag anzeigen
    @WB
    Ich halte es für sinnvoler die Verallgemeinerungen etwas zurückschrauben oder zu belegen. Genauso kann man hier auch behaupten "Quatsch, gibt niemals Probleme" (Immerhin hatte ich noch nie welche, egal von welchem Kontinent der Key bisher kam)
    Siehe Nuuvem, dort kostet es auch weniger als hier und ist ein sehr seriöser Händler.
    Nach Belegen fragen und dann selbst einen anderen Händler ohne Ebensolche als seriös nennen ist doch eine komische Taktik.
    Ich halte WB da für Glaubwürdig und habe Gestern einfach mal da vorbestellt, falls er eine Provision bekommt gönne ich ihm die von ganzen Herzen für seinen unermüdlichen Einsatz (unabhängig davon ob man seine Videos zum einschlafen nutzt oder nicht).

  9. #39
    Geen Dag Zonder Glorie Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.740
    Ich finde es unter aller Sau, wenn die Hersteller Keys von unliebsamen Shops nachträglich sperren.

    Wenn sie ein Problem mit diesen Shops haben, sollen sie das mit den Shops selbst ausmachen und nicht ihre eigenen Kunden dafür verarschen.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  10. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.08
    Beiträge
    2.945
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Ich finde es unter aller Sau, wenn die Hersteller Keys von unliebsamen Shops nachträglich sperren.

    Wenn sie ein Problem mit diesen Shops haben, sollen sie das mit den Shops selbst ausmachen und nicht ihre eigenen Kunden dafür verarschen.
    Naja ich finde es unter aller sau bei Shops zu kaufen wo man genau weis da besteht die möglichkeit das man verbrecher damit unterstützt.Und Kreditkarte stehlen ist kein Kavaliersdelikt das zu unterstützen ist genauso kriminnell.

  11. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von Ramkhamhaeng
    Registriert seit
    19.07.10
    Beiträge
    7.609

  12. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von SvenBvBFan
    Registriert seit
    12.05.13
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    5.924
    Zitat Zitat von L4m3r Beitrag anzeigen
    genauso
    Emoticon: wtf
    Ich bin Brian und meine Frau ist auch Brian!
    - Life of Brian 1979

    Zitat Zitat von Yttrium Beitrag anzeigen
    Einen fünften Teil [Civilization] wird es 100%ig nicht geben, User.
    - civforum.de 2001

  13. #43
    Geen Dag Zonder Glorie Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.740
    Zitat Zitat von L4m3r Beitrag anzeigen
    Naja ich finde es unter aller sau bei Shops zu kaufen wo man genau weis da besteht die möglichkeit das man verbrecher damit unterstützt.Und Kreditkarte stehlen ist kein Kavaliersdelikt das zu unterstützen ist genauso kriminnell.
    Ich denke wir können uns darauf einigen, dass die Problematik mit den Kreditkarten das größte potentielle Problem ist. Die Probleme wie die Gratis- PR-Keys sind doch Blödsinn. Denn wenn die Hersteller Gratiskeys verteilen und diese dann gehandelt werden, sind die Hersteller doch selbst schuld.

    Ich kann als Kunde die Qualität des Keys nicht einschätzen. Daher sollte jeder gültige Key gleichwertig sein. Alles andere ist Betrug am Kunden.

    Da die Problematik, dass Keys per Kreditkartenbetrug erworben worden sein könnten, neben diesen anderen Problemen aufgeführt wird, gehe ich davon aus, dass das Problem nicht (mehr) so groß ist.
    Die Hersteller können selbst kontrollieren auf welchen Plattformen sie die handelbaren Keys in den Markt schütten. Dann sollen sie die Keys nur an Shops weitergeben, die den Kreditkartenbetrug schwer möglich machen.
    Das Problem bei Kreditkartenbetrug liegt auch am System der Kreditkarten. Die Herausgeber der Kreditkarten könnten auch endlich mal ein sicheres Verfahren einführen. Aber an jeder nicht zurückgebuchten Belastung durch Betrüger verdienen sie am Ende alle.

    Und wie kann ich als Kunde erkennen, dass zB Gamesplanet die Keys nicht aus der gleichen Quelle fischt wie Kinguin und Co.?
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  14. #44
    aka Skarbog Avatar von Bomm3l
    Registriert seit
    01.06.12
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von L4m3r Beitrag anzeigen
    Naja ich finde es unter aller sau bei Shops zu kaufen wo man genau weis da besteht die möglichkeit das man verbrecher damit unterstützt.Und Kreditkarte stehlen ist kein Kavaliersdelikt das zu unterstützen ist genauso kriminnell.
    Musste lachen, sehr laut sogar Sollte irgendwer beim Stehlen der KK erwischt werden wird es sicher keine Prämie dafür bekommen. Ich traue Steam nicht, daher bekomme die kein Geld. Die Firma hat keinen tauglichen Support in Deutschland, muß demnach eine Scheinfirma sein. Klingt lächerlich? Man passt sich an


    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Diese Meinung sei Dir gegönnt, sie hat mit dem kaufen des Spiels allerdings wenig zu tun. Oder ist "DLCs rausbringen" für Dich eine Rechtfertigung das Spiel zu stehlen?

    Nach Belegen fragen und dann selbst einen anderen Händler ohne Ebensolche als seriös nennen ist doch eine komische Taktik.
    Ich halte WB da für Glaubwürdig und habe Gestern einfach mal da vorbestellt, falls er eine Provision bekommt gönne ich ihm die von ganzen Herzen für seinen unermüdlichen Einsatz (unabhängig davon ob man seine Videos zum einschlafen nutzt oder nicht).
    Zum ersten Punkt, Rechtsbegriffe verwenden ohne deren Bedeutung zu kennen ist ebenfalls fragwürdig. Witzigerweise muß beim Stehlen, sprich dem Diebstahl eine Sache mit Absicht entfernt werden. Weder entferne ich etwas beim "Ziel", noch eigne ich mir etwas unrechtmässig an. Dazu fehlt mir hier der Bezug zur Absicht. Hast aber noch einen Versuch Desweiteren wäre es hilfreich den ganzen Satz/Zusammenhang zu quoten, wirkt dann eher so als hättest du die Aussage verstanden

    Kunden wild melken ist für mich ein Indiz betrügerischer Absicht, Selbstjustiz rechtfertigt soas natürlich nicht. Spielt aber auch keine Rolle da ich in meinem Leben bisher nichtmal ein Kaugummie geklaut habe. Ich halte anderen Menschen sogar die Tür auf

    Zum zweiten Punkt, du hast das stilistische Mittel erkannt. Sehr gut Nun steht es im Internet, daher ist es wahr!
    Scherz beiseite, ich kaufe seit Jahren im Internet Keys. Mein Bekanntenkreis tut das ebenso (traurigerweise geht es ja nichtmal mehr anders). Niemand dort hatte jemals ein Problem damit. Da ich keine Belege für gesperrte Keys sehe benötige ich auch keine für nicht gesperrte


    OT:
    @Walahan
    Bei G2A hab ich sogar eine Gutschrift bekommen als sich ein Preis während eines Kaufvorganges geändert hat, bei Steam warte ich heute noch auf den einen Mitarbeiter der die deutsche Sprache rudimentär beherrscht. Die sind dort einfach zu dämlich/unwillig ein Ticket vernünftig zu beantworten. Schon die Tatsache das man einen seperaten Login anlegen muß spricht Bände.
    Barcelona 5 : 3 [Ansammlung krimmineller Subjekte]

    "Ich weiß, dass das doof ist. Aber ich zahle volle Steuern." Wurstuli
    "Ach die waren noch nicht 18?" Franky
    "Das ist meine Uhr!!!" KHR
    "Ich bin Feuer&Flamme" Breno

  15. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.05.16
    Beiträge
    73
    Eigentlich wollte ich auf die ersten reviews & Twitch Sendungen warten bis ich mich entscheide, aber dank Writing Bull's deal werde ich es wahrscheinlich doch vorbestellen, um es von Tag 1 zu spielen.

Seite 3 von 44 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •